Cinefacts

Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 544
  1. #221
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Gestern Abend geschaut nachdem ich ihn auch im Kino bereits gesehen hatte.
    Schon da fand ich das 3D bestenfalls durchschnitt und zu Hause keinen Deut besser.
    Es gibt zu viele Nahaufnahmen, die mit ihren unscharfen Hintergründen einfach kein richtiges, räumliches Feeling bringen. Überhaupt: auf der Brücke, in den Gängen und vor allem im Weltall, der ja cgi ist, sieht es mir einfach zu sehr nach Konvertierung aus. Da wäre einfach viel mehr drin gewesen.
    Ich empfand sogar den vielfach gerügten Iron Man 3 deutlich besser im 3D.
    Selbst Avengers rockt da wesentlich mehr, obwohl der auch ein paar maue Momente hatte.
    Höchstens in den Actionszenen konnte Star Trek etwas punkten; aber auch mit deutlich Luft nach oben. Ich bin 3D-Fan, überlege aber echt, den nächstes Mal in 2D zu schauen....man verpasst echt nix.

  2. #222
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.859

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Der Pizza-Gutschein ist auch beim Superset dabei.
    Der gilt aber sicher nur für Neukunden, oder?
    Geht auch für Bestandskunden

    Zitat Zitat von SHADOWMAN Beitrag anzeigen
    Ich war heute direkt beim Real.
    Ergebnis:29,99€ für die 3D Version!
    Ein Anruf bei einem anderen Real bestätigte den Preis.
    Also bevor ihr blind zum Real fahrt ruft lieber erstmal an!
    Hab ihn jetzt bei Müller für 24,99 gekauft.
    Kann ich für E Center bestätigen, auch leider 29,99€, die werden vom selben Lieferanten beliefert wie Real.

  3. #223
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Gestern Abend geschaut nachdem ich ihn auch im Kino bereits gesehen hatte.
    Schon da fand ich das 3D bestenfalls durchschnitt und zu Hause keinen Deut besser.
    Es gibt zu viele Nahaufnahmen, die mit ihren unscharfen Hintergründen einfach kein richtiges, räumliches Feeling bringen. Überhaupt: auf der Brücke, in den Gängen und vor allem im Weltall, der ja cgi ist, sieht es mir einfach zu sehr nach Konvertierung aus. Da wäre einfach viel mehr drin gewesen.
    Ich empfand sogar den vielfach gerügten Iron Man 3 deutlich besser im 3D.
    Selbst Avengers rockt da wesentlich mehr, obwohl der auch ein paar maue Momente hatte.
    Höchstens in den Actionszenen konnte Star Trek etwas punkten; aber auch mit deutlich Luft nach oben. Ich bin 3D-Fan, überlege aber echt, den nächstes Mal in 2D zu schauen....man verpasst echt nix.
    Merkwürdig. Ich fand das mit Abstand das beste, weil unaufdringlichste und "natürlichste" 3D, was ich bislang erlebt habe. Gerade die Nahaufnahmen mit den unscharfen Personen im Anschnitt bringen für mich einen pemanenten räumlichen Eindruck. Dazu einige wirklich gelungene pop outs. Ich war bislang eher nicht so der 3D-Fan, weil mich die Effekte oft vom Film abgelenkt haben. Aber in diesem Falle bin ich über die ganzen zwei Stunden tief ins STAR-TREK-Universum eingetaucht. Ich hatte bereits in einem anderen Thread die Vermutung geäußert, dass das Drehen auf IMAX mit nachträglicher Konvertierung möglicherweise ein geschmeidigeres 3D-Bild erzeugt.

    Dass es Dir als 3D-Fan nun aber so gar nicht gefallen mochte, macht mich natürlich stutzig. Ich glaube nicht, dass uns vom ästhetischen Empfinden solche Welten trennen. Deshalb meine Frage: Worauf und wie schaust Du denn 3D? Vielleicht entsteht der unterschiedliche Qualitätseindruck bei ein und derselben Scheibe durch die technischen und/oder räumlichen Bedingungen.

  4. #224
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Gestern Abend geschaut nachdem ich ihn auch im Kino bereits gesehen hatte.
    Schon da fand ich das 3D bestenfalls durchschnitt und zu Hause keinen Deut besser.
    Es gibt zu viele Nahaufnahmen, die mit ihren unscharfen Hintergründen einfach kein richtiges, räumliches Feeling bringen. Überhaupt: auf der Brücke, in den Gängen und vor allem im Weltall, der ja cgi ist, sieht es mir einfach zu sehr nach Konvertierung aus. Da wäre einfach viel mehr drin gewesen.
    Ich empfand sogar den vielfach gerügten Iron Man 3 deutlich besser im 3D.
    Selbst Avengers rockt da wesentlich mehr, obwohl der auch ein paar maue Momente hatte.
    Höchstens in den Actionszenen konnte Star Trek etwas punkten; aber auch mit deutlich Luft nach oben. Ich bin 3D-Fan, überlege aber echt, den nächstes Mal in 2D zu schauen....man verpasst echt nix.
    Muß ich jetzt nicht verstehen, oder? Das 3D ist durchweg gut gelungen und bietet jede Menge "WOW" für´s Geld.

    Ich glaube eher, du kommt nicht mit den Kamera-Unschärfen klar. Und dabei stellt sich ein schöner Tiefeneindruck dar - hier hat die Konvertierung entsprechende Dienste geleistet. Es ist nämlich nicht so einfach, die Maskierung "gleitender" zu gestalten.

    Die Behauptung, in den Gängen und im All wäre "viel mehr dringewesen" halte ich für Humbug. Gerade da haut's richtig rein. Der Warpsprung mit den ganzen Partikeleffekten, das Schiff, daß sich nach vorne und hinten verzerrt...oder die Verfolgungsjagd auf Kronos. Unglaublich, daß du du "bestenfalls Durchschnitt" erkennst.

    Nun - Mir soll es aber auch egal sein.

  5. #225
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Ich glaube es ist sehr müssig, sich bei jeder 3D-VÖ über den 3D-Effekt zu streiten.
    Jeder empfindet den Effekt für sich persönlich etwas anders als andere.
    Außerdem hat jeder bestimmte, wenn auch unbewusste Vorlieben und wenn diese von einem Film erfüllt werden, dann empfindet man auch das 3D, ob nun konvertiert oder Real-3D, als gelungen.

    Deswegen sollte man auch keinen versuchen, von der eigenen Meinung zu überzeugen und Aussagen wie "3D im Film XY ist mist" oder so, sollten vielmehr mit den Worten "ich habe das 3D im Film xy für mich persönlich als gut/schlecht empfunden" beschrieben werden.

    Aber mit solche oder ähnlichen Formulierungen haben ja manche User große Probleme

  6. #226
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Darum schreibe ich ja:
    "Mir soll es aber auch egal sein."

  7. #227
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Ich glaube es ist sehr müssig, sich bei jeder 3D-VÖ über den 3D-Effekt zu streiten. diskutieren. ...
    ...aber das ist doch eben der Punkt von Cinefacts. Über die Inhalte zu reden! Und dazu gehören nun einmal unterschiedliche Ansichten im Bezug auf 3D, Mediabooks und Co.

  8. #228
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Das 3D fand ich im Kino auch ziemlich gut. Wer allerdings Nahaufnahmen mit unscharfem Hintergrund reklamiert, beschwert sich über ein klassisches Stilmitteln des Kinos. Würden 3D Filme auf solche Bildsprache gänzlich verzichten, fände ich persönlich das fürchterlich und der Film sähe in 2D dann wohl beschissen aus (was manche 3D Filme ja auch tun). Na ja, für mich ist 3D eh mehr Gimmick bei Popocorn-Filmen, wenn schon, dann steh ich steh ich auf Pop Outs, räumliche Tiefe wurde seit Anbeginn des Kinos in meinen Augen immer sehr gut auf andere Weise geschaffen ...

  9. #229
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Ich wollte ja auch gar nicht diskutieren; aber nachdem das 3D mehrfach gelobt wurde, wollte ich einfach sagen, dass ich das nicht so sehe.
    Von den Wertungen her wird auch Toy Story 3 immer so gelobt. Da bin ich auch jedes Mal eher mit der Suche nach der Tiefenwirkung beschäftigt als dem Film zu folgen. Dieses "natürliche" ist mir zu wenig.
    Über den Film gibt es hingegen NICHTS zu diskutieren, wo ich doch eigentlich sonst kein Star Trek mag (der Vorgänger war aber auch schon genial und imo sogar ne Ecke besser)

  10. #230
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Mister X Beitrag anzeigen
    Das fehlende Bonus-Material befindet sich auf der DVD inkl. Bonus Disc von "Famila" und evtl. auch Real.
    Nur das
    "fehlende" Bonusmaterial oder sämtliches Bonusmaterial? Anders gefragt: hat man, wenn man die DVD kauft sämtliches Bonusmaterial oder gibt es hier noch BD exklusives Bonusmaterial?

  11. #231
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Es gibt hier keine exklusiven Blu-ray-Extras, lediglich in USA haben die Ketten "Target" + "Best Buy" auf ihren Blu-rays ein paar (unterschiedliche!) Featurettes, die es normal nicht gibt.

  12. #232
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Es gibt hier keine exklusiven Blu-ray-Extras, lediglich in USA haben die Ketten "Target" + "Best Buy" auf ihren Blu-rays ein paar (unterschiedliche!) Featurettes, die es normal nicht gibt.
    Das bedeutet also, wenn man die 2DVD Fassung bei real kauft hätte man rein theoretisch alles an Bonus, was es in D für den Film gibt.

  13. #233
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Unser Media Markt hat die Steelbooks noch gar nicht bekommen
    Nur das Super Set und die Single Editionen vorhanden !

  14. #234
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Deswegen sollte man auch keinen versuchen, von der eigenen Meinung zu überzeugen und Aussagen wie "3D im Film XY ist mist" oder so, sollten vielmehr mit den Worten "ich habe das 3D im Film xy für mich persönlich als gut/schlecht empfunden" beschrieben werden.
    Prinzipiell hast du recht, aber es ist wirklich notwendig bzw. sollte es wirklich notwendig sein, bei jedem Post noch ergänzend "meiner Meinung nach", "meinem Empfinden nach", "meines Erachtens nach", usw. usw. zu vermerken.

    Ist doch eigentlich klar, daß alles hier persönliche subjektive Äußerungen sind, auch ohne daß dieses immer wieder hervorgehoben werden muss. Sicher gibt es Leute vom Fach wie beispielsweise Herr Kaiser, welcher zweifelsohne aufgrund seiner überragenden Fachkenntnisse ein fachlich bedingtes objektives Statement abgeben kann, aber die meisten User (mich eingeschlossen) gehören da wohl eher nicht dazu.

  15. #235
    MAS
    MAS ist offline
    Moviemaker
    Registriert seit
    22.09.02
    Ort
    Frankfurt/Berlin/LA
    Beiträge
    159

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    gerade den enhanced kommentar samt imax fassung bei iTunes geladen. ist ein nettes extra, aber was soll ich mit dem drecks apple format?!? ich kanns weder auf dem fernseher, noch auf dem tablet gucken, nur am pc über iTunes. wer sitzt denn bitte 160min. am pc und sieht sich sowas an? ein tolles feature bleibt also relativ nutzlos. zumindest wird klar, dass das feature nicht einfach per seamless branching mit auf die disc gepackt werden konnte (der Film wird ständig vor und zurück gespult).

  16. #236
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.356

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Das heißt also, dass man den Enhanced Commentary auch mit deutschem iTunes bekommt, wenn man den Code benutzt, welcher der Blu-Ray beiliegt?

  17. #237
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Gerade gesichtet und der Ton ist der Hammer! Zwar "nur" in 5.1 gesehen aber trotzdem fliegt einem da das Blech weg! Der Film bietet ein paar nette 360° Effekte die in 7.1 bestimmt eine Menge Spaß machen.

  18. #238
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von MAS Beitrag anzeigen
    zumindest wird klar, dass das feature nicht einfach per seamless branching mit auf die disc gepackt werden konnte (der Film wird ständig vor und zurück gespult).
    Warum denn nicht? Schau Dir mal "Cop Out" im Maximum Movie Mode von Warner an (macht mehr Spaß als der Film selbst ). Da wird auch hin und her gespult. Trotzdem ist der Film selbst nur einmal auf der Disc. Dem Seamless Branching ist es ziemlich egal, ob eine alternative Szene eine Action-Szene enthält oder einen Film, der gerade spult.

  19. #239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.02
    Ort
    Nähe Lübeck
    Alter
    46
    Beiträge
    2.415

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Wie sieht denn das Müller-Steelbook eigentlich aus ? Gleiches Cover wie das vom Media Markt ?

  20. #240
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von HansSchnell Beitrag anzeigen
    Wie sieht denn das Müller-Steelbook eigentlich aus ? Gleiches Cover wie das vom Media Markt ?
    Wer sucht der findet.

    http://forum.cinefacts.de/231208-sta...ml#post7894604

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •