Cinefacts

Seite 14 von 28 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 544
  1. #261
    Jomei2810
    Gast

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    ...Ich hatte die Amazon Bestellung ausversehen gelöscht....Gestern hats dann doch noch geklappt...
    Siehste...
    Auch im wahren Leben gibt´s ein Happy End!

  2. #262
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von flo Beitrag anzeigen
    Also jetzt reicht's - ich schick die Blu-Ray zurück!

    Das lass ich mir nicht gefallen, dass ich 25,- Euro für ne Blu-Ray zahl, und dann bekomm ich nur nen kleinen Teil der Extras, und die richtig interessanten sind gar nicht dabei. Von Österreich aus hab ich nicht mal die Möglichkeit den Enhanced Commentary legal zu bekommen!! Eine wirklich unglaubliche Frechheit
    Nein, das fangen wir uns erst gar nicht an.

    Paramount hat ja in letzter Zeit bereits bei seinen Katalogtiteln in Deutschland die Bonusmaterialien einfach weggelassen - von mir aus, die DVDs hab ich eh schon, kauf die Blu-Rays später auch, aber erst um 9 Euro dann in der Aktion.

    Wenn die Blu-Ray von Star Trek Into Darkness wie ursprünglich angekündigt mit dem ganzen tollen Bonusmaterial gekommen wäre, hätt ich sogar ein bisserl mehr gezahlt, aber für so ne abgespeckte Version 25,- Euro? Nein danke. Lieber dann später zum Discountpreis.

    Außerdem sollte man solche Praktiken gar nicht erst einreissen lassen bei den Labels! Sonst wird das noch zur Regel!!!
    So unterschiedlich können Meinungen sein: Ich z.B. würde es begrüßen, wenn Paramount weiter solche Veröffentlichungen bringt. Mir ist nämlich das Bonusmaterial völlig egal, meinetwegen könnte auf der Disc überhaupt kein Bonusmaterial enthalten sein. Diese "Star Trek"-Disk ist aber technisch gesehen eine der perfektesten Blu-rays auf dem Markt... und das ist mir persönlich am wichtigsten. Und hier patzt Paramount eher selten. Hör dir z.B. mal die deutsche 5.1-Tonspur des ersten (bzw. elften) "Star Trek" an. Für mich die beste 5.1-Abmischung überhaupt (und ein Beweis was selbst eine komprimierte Tonspur zu leisten vermag... wenn sich Mühe bei der Abmischung gemacht wird).
    Daher sage ich: Danke Paramount für diese technisch perfekte Blu-ray!

  3. #263
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich können Meinungen sein: Ich z.B. würde es begrüßen, wenn Paramount weiter solche Veröffentlichungen bringt. Mir ist nämlich das Bonusmaterial völlig egal, meinetwegen könnte auf der Disc überhaupt kein Bonusmaterial enthalten sein. Diese "Star Trek"-Disk ist aber technisch gesehen eine der perfektesten Blu-rays auf dem Markt... und das ist mir persönlich am wichtigsten. Und hier patzt Paramount eher selten. Hör dir z.B. mal die deutsche 5.1-Tonspur des ersten (bzw. elften) "Star Trek" an. Für mich die beste 5.1-Abmischung überhaupt (und ein Beweis was selbst eine komprimierte Tonspur zu leisten vermag... wenn sich Mühe bei der Abmischung gemacht wird).
    Daher sage ich: Danke Paramount für diese technisch perfekte Blu-ray!
    Ich bin jetzt auch nicht der Extras Fan, bzw. schaue ich mir zwar schon einmal welche an, aber selten alles. Ich bin gerne bereit auch einen höheren Preis zu zahlen, aber wenn es schon reine "Vanilla" Versionen geben sollte, dann nicht im Preissegment von technisch ebenfalls wirklich gut gemachter Discs mit Extras.

    Gut gehandelt hat es damals Avatar, zumindest wenn man mit der Kinofassung leben konnte. Tolles Bild, bombastischer Ton, kein Ramschpreis, aber auch nicht der Preis einer vollwertigen VÖ.

  4. #264
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    sehe ich auch so.
    Bei Vanilla Discs warte ich generell auf eine 4für3-Aktion bei Müller o. ä.
    Für VÖ´s mit ordentlich Extras bin ich durchaus bereit auch mehr zu bezahlen.

  5. #265
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Wie teuer sollte dieser Phaser Ed denn eigentlich sein?

  6. #266
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich können Meinungen sein: Ich z.B. würde es begrüßen, wenn Paramount weiter solche Veröffentlichungen bringt. Mir ist nämlich das Bonusmaterial völlig egal, meinetwegen könnte auf der Disc überhaupt kein Bonusmaterial enthalten sein. Diese "Star Trek"-Disk ist aber technisch gesehen eine der perfektesten Blu-rays auf dem Markt... und das ist mir persönlich am wichtigsten. Und hier patzt Paramount eher selten. Hör dir z.B. mal die deutsche 5.1-Tonspur des ersten (bzw. elften) "Star Trek" an. Für mich die beste 5.1-Abmischung überhaupt (und ein Beweis was selbst eine komprimierte Tonspur zu leisten vermag... wenn sich Mühe bei der Abmischung gemacht wird).
    Daher sage ich: Danke Paramount für diese technisch perfekte Blu-ray!
    Der Punkt ist hier - wie bereits gesagt - eben kein persönliches Geschmackskonzert, sondern der Preis an sich. Bereits in den US of A hat Paramount den Scheiß abgezogen, die verschiedenen Extras wie Audiokommentare, längere Making Ofs, etc. auf irgendwelche Laden-exklusive Dingsbums-Editions aufzuteilen. Best Buy und was weiß ich nicht alles.

    Hierzulande bekommt man dann selbst als Käufer der teuren 3D-Alles-Drin-Und-Sogar-Die-DVD-Und-So-Variante nur ein paar Mini-Featuretts und gut ist. Das ist einfach zum Kotzen. Und hierzulande erscheinen ja noch nicht einmal die durchaus vorhandenen Extras in irgendwelchen exklusiven VÖs, sondern eben schlicht gar nicht. Da hätte Paramount den Quatsch einfach Region-Locken können und voila, die Amis müssen sich ihren Kappes zusammensuchen, während man in Europa ganz gemütlich mehr Extras bekommt, weil es eben keine speziellen Versionen gibt.

    Ist doch Kacke... Und du würdest es begrüßen, wenn weiterhin solche Veröffentlichungen kommen, die eben trotz fehlender Extras genauso teuer sind, wie irgendwelche extrem gut ausgestatteten Scheiben? Wow. Super. Ganz zu schweigen davon, dass ein gutes Bild samt guter Tonmischung einer Ladung von Boni nicht im Wege stehen. Im Gegenteil, eine wirklich "perfekte" Blu-Ray muss eben beides bieten.

  7. #267
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Recht hast du, exe.

    Ja, die Extra-Sektion ist dabei wirklich eine ganze arme Nummer. Weil es eben so wenig ist, habe ich mir die noch nicht einmal angeschaut. Ist schon eine beschissene ENtwicklung: Man bezahlt ja echt nicht gerade wenig für die Scheiben, bekommt dann sowieso noch Zeugs, das man höchstens weiterverschenkt - DVD & Digital Copy - und den erwarteteten Rest kann man sich backen.

    Ich mag die ganzen, einzeln anzuwählenden 4 Minuten-Dinger sowieso nicht, sondern möchte, wenn schon, denn schon, eine Doku von 60 - 90 Minuten sehen, die die wichtigen Aspekte nacheinander abhandelt. Komisch, daß das manchmal klappt, und meistens nicht. Der Käse mit dem Aufteilen von Bonusmaterial auf verschiedene Anbieter ist eine Marotte, die sowieso verboten gehört. Das ist schon große Scheiße bei den Spielen - da hat Amazon das Extra, Gamestop dieses Extra, usw. Geldmacherei.

    Hat möglicherweise "zuwenig" Kohle reingespült. Ansonsten hätte es ja auch nicht das Kack-Cover und die 3D-Fassung dann doch nicht in 1:1,78 Format gegeben...

    Na ja, sei´s drum. Der Film an sich tröstet mich dann ein wenig darüber hinweg. Verzichten würde ich nämlich wegen der "Missing Action" nicht darauf wollen. Ist inkonsequent, aber für mich wiegt dann der Film im Endeffekt wesentlich mehr...

    Aber: die Studios sollten sich überlegen, ob sie ihre 3D-Fassungen nicht sowieso auch noch "barebones" rausbringen. So für maximal 20 Euro, und gut is' - dann eben noch so ein tolles Superdupermegagedöns für 50 Ocken, für diejenigen, die's dann haben wollen.

    Wie gesagt, der ganze Ballast, den ich nicht unbedingt immer haben will, muß ich ja praktisch immer dazukaufen, wenn ich eine 3D-Fassung erwerbe. Nervt schon.
    Geändert von BlackCatHunter (14.09.13 um 02:40:34 Uhr)

  8. #268
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Nice to know. Ich habe wirklich, wirklich hart mit mir gerungen, die Disc zum Release zu kaufen. Irgendwie habe ich aber doch die Kurve bekommen - zum Glück! Wenn ich schon so viel Geld für eine Blu ausgebe, dann erwarte ich auch neben dem Film einen entsprechend adäquaten Anteil an Extras. Diese von exe beschriebene Politik kann man eigentlich nur mit einem Mittel abstrafen: Nicht- bzw. Gebrauchtkauf. Und genau das werde ich in diesem Fall dann in ein paar Wochen machen, wenn die Preise ein vernünftiges Niveau erreicht haben.

  9. #269
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.02.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    540

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    executor: Und hierzulande erscheinen ja noch nicht einmal die durchaus vorhandenen Extras in irgendwelchen exklusiven VÖs, sondern eben schlicht gar nicht.

    Das ist nicht ganz richtig, siehe Real und Famila.

    Die Veröffentlichungspolitik ist jedoch ein Schlag ins Gesicht eines jeden Sammlers und Star Trek Fans.
    Die interessanten Extras (wenn auch nur kurz gehalten) wie etwa der Auftritt von Leonard Nimoy werden einfach
    ausgelagert und separat verkauft. Das ist eine Schweinerei. (Anders kann man es nicht nennen)
    Da sich in Amerika bereits großer Protest gebildet hat, ist es zumindest denkbar, dass Paramount einen Rückzieher
    für zukünftige VÖ´s machen wird.
    Viele Amerikaner haben storniert und in U.K. bestellt, da dort das komplette Bonus-Material vorhanden ist.
    Ich fürchte allerdings, dass sich die Verkaufszahlen dennoch positiv entwickeln werden, da nicht alle so willensstark
    sind der Versuchung zu widerstehen.

  10. #270
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.356

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Wer verrückt genug ist und viel Geld übrig hat, kann sich die Target Bonus-Blu-Ray und die kanadische Best Buy-Bonus Disc (beide bieten unterschiedliches exlusives Bonusmaterial) über bluraysforeveryone.com importieren. Ist mir persönlich aber zu teuer...

    Bonus-Disc von Target
    Bonus-Disc von Best Buy Kanada

  11. #271
    zweitklassig
    Registriert seit
    05.01.04
    Ort
    Niederlausitz
    Alter
    38
    Beiträge
    254

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Mister X Beitrag anzeigen
    Viele Amerikaner haben storniert und in U.K. bestellt, da dort das komplette Bonus-Material vorhanden ist.
    die reguläre uk-scheibe hat auch nicht mehr extras als im rest der welt. bei sainsbury's gibt's ne version mit bonus-dvd, also wird dort die gleiche exklusiv-schiene gefahren.

  12. #272
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Mister X Beitrag anzeigen
    Da sich in Amerika bereits großer Protest gebildet hat, ist es zumindest denkbar, dass Paramount einen Rückzieher für zukünftige VÖ´s machen wird.
    Das glaube ich weniger...

    Bei "World War Z" (Paramount) wird doch das gleiche Spiel gestrieben:

    ***Includes Over 1 Hour of Special Features. Only Be Accessed Through VUDU***

    (VUDU ist eine US-Firma, die Videoinhalte über's Internet liefert)

  13. #273
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Mister X Beitrag anzeigen
    executor: Und hierzulande erscheinen ja noch nicht einmal die durchaus vorhandenen Extras in irgendwelchen exklusiven VÖs, sondern eben schlicht gar nicht.

    Das ist nicht ganz richtig, siehe Real und Famila.
    Habe mich nun mal ein wenig genauer mit der ganzen Bonus-Thematik beschäftigt und offenbar gibt es den BestBuy-exklusiven Bonuscontent selbst auf den real DVDs nicht.

  14. #274
    Zynischer Optimist
    Registriert seit
    12.03.03
    Ort
    RP
    Beiträge
    520

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Konnte heute Mittag auch noch eine Phaser-Edition ergattern. Ich hoffe mal, das Teil sieht in echt so gut aus wie auf den Bildern.

  15. #275
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.356

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Habe mich nun mal ein wenig genauer mit der ganzen Bonus-Thematik beschäftigt und offenbar gibt es den BestBuy-exklusiven Bonuscontent selbst auf den real DVDs nicht.
    Doch auf der kanadischen Best Buy-Exclusiv Edition gibt es die Features auch auf Disc. Auf der US Best Buy Edition hingegen nur zum Download über das Streaming-Portal von Best Buy.
    Siehe dazu auch die Links die ich einige Beiträge weiter oben gepostet habe.

  16. #276
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Exklusive Editionen mit Goodies oder Steelbooks sind ja in Ordnung aber diese Vielfalt an unterschiedlichen und länderspezifischen Bonusmaterial ist einfach lächerlich.

  17. #277
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zitat Zitat von Cap.T Beitrag anzeigen
    Doch auf der kanadischen Best Buy-Exclusiv Edition gibt es die Features auch auf Disc. Auf der US Best Buy Edition hingegen nur zum Download über das Streaming-Portal von Best Buy.
    Siehe dazu auch die Links die ich einige Beiträge weiter oben gepostet habe.
    Das ist mir bewusst: ich rede davon, daß es dieses Bonusmaterial in DEUTSCHLAND gar nicht gibt.

  18. #278
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.06
    Beiträge
    407

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Zur zeit sind die BD der alten Star Trek filme für 7.90 im Angebot.
    Wollte mal nachfragen welche der Filme auf den Special Edition DVD länger/ anders sind als auf der BD ?

  19. #279
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Was bin ich in solchen Augenblicken froh, dass mich Bonusmaterial bis auf Ausnahmen so gut wie nicht interessiert.
    Wenn ich das Chaos sehe, dass mittlerweile von den Labels betrieben wird und dann die Leute allen möglichen Editionen nur wegen ollem Bonusmaterial hinterher jagen bin ich doch erleichtert, dass ich dem entgehen kann durch mein simples desinteresse daran.

  20. #280
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Star Trek into Darkness ab 12.09.

    Nochmal zu meiner Frage: Was kostete diese Phaser Ed?

    Gibts die 1:1,78er Fassung wirklich nur über iTunes?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •