Cinefacts

Seite 2 von 79 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 1573
  1. #21
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    "Dawn 3D"? Huh?!?
    http://www.cinefacts.de/Forum/231121-dawn-dead-3d.html

    Wegen der Synchro haste Recht, durch den Recut und die neue Musik kommt da dann noch zusätzlich das Sprachproblem dazu...

    Aber solange die Kinofassungen erhalten und aktuell kaufbar bleiben, ist mir das eh egal. Von den 4 Titeln hier würde ich nichts anschauen, beim Pyun kommt die wirklich merkwürdige Geschichte mit den "exklusiven DC-Rechten" hinzu, die scheinbar weltweit einzigartig sind. Gut, abgesehen damals vom DC von "Natural Born Killers" und den hatte Warner ja offiziell weitergegeben.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    http://www.cinefacts.de/Forum/231121-dawn-dead-3d.html

    Wegen der Synchro haste Recht, durch den Recut und die neue Musik kommt da dann noch zusätzlich das Sprachproblem dazu...

    Aber solange die Kinofassungen erhalten und aktuell kaufbar bleiben, ist mir das eh egal. Von den 4 Titeln hier würde ich nichts anschauen, beim Pyun kommt die wirklich merkwürdige Geschichte mit den "exklusiven DC-Rechten" hinzu, die scheinbar weltweit einzigartig sind. Gut, abgesehen damals vom DC von "Natural Born Killers" und den hatte Warner ja offiziell weitergegeben.
    http://www.movie-censorship.com/report.php?ID=100324

    Ist längst nicht so selten wie Du vielleicht denkst.

    Wer sagt denn das die Imperial-Library nicht auch demnächst bei uns erscheint??

  3. #23
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Das ist der dritte Pyun-Titel, der war mir schon bekannt. Aber gibt es andere Filme von anderen Regisseuren, wo das genauso ist?

    Und bitte nicht das Beispiel von "Boogey Man 2" bringen...

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Das ist der dritte Pyun-Titel, der war mir schon bekannt. Aber gibt es andere Filme von anderen Regisseuren, wo das genauso ist?

    Und bitte nicht das Beispiel von "Boogey Man 2" bringen...
    Kommt auf den Lizenzvertrag an. Ist ähnlich wie bei 3D, das ist immer ein eigenes Recht wenn nicht ausdrücklich beinhaltet. Bei DVD und Blu ist das was anderes. Wer DVD hat hat IMMER auch Blu, es sein denn die Blu ist explizit ausgeschlossen.
    Starlight musste damals auch zwei mal Lizenzgebühr für Rasenmähermann oder Leon - Der Profi bezahlen da Directors Cut eigene Fassung.

  5. #25
    PuShEr
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Meine Frage nach der Handhabung von (Eigen)werbung bei Normalusern wurde auch weggepush0rt, dabei war die weder als Geflachse noch als Provokation gemeint, sondern tatsächlich interessiert.
    Wird geduldet weil es einen Mehrwert darstellt. Siehe auch Deadline-Threads im Literatur-Forum.

  6. #26
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Hatte ich hier nicht einen Beitrag geschrieben, wo ich mich schlicht für Anime-Blackwolfs Angabe bezüglich des "Dawn 3D"-Links bedankt und noch zusätzlich geschrieben hatte, dass ich hoffe, dass bei den hier angesprochenen Filmen hoffentlich nicht ein "typischer DigiDreams"-Transfer daraus wird? Als Beispiel hatte ich da "Grizzley" genannt, welcher symptomatisch weicher und mit knalliger gemachten Farben unter "Astro" erschienen ist...


  7. #27
    PuShEr
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zurück zum Thema: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Hier geht es nicht um:
    - Dawn 3D
    - das Löschen von Spam
    - Kleinkrieg mit Oliver Krekel

    @excautor: Hat sich erledigt. Du hast Dein Posting wohl einfach übersehen.
    Geändert von PuShEr (25.05.13 um 13:04:36 Uhr)

  8. #28
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Neue Titel demnächst...

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Pyun schickt die Transfers seiner 25 Jahre alten NTSC-VHS-Tapes in 720p auf eigener Festplatte und dann wird am Studio-Heim-PC mit Freeware-Tools überarbeitet und eine weltbeste Veröffentlichung daraus, die sich selbstverständlich wie geschnitten Brot verkaufen wird.
    Immerhin hat Pyun aufwändig den laufenden Timecode aus dem Film rausretuchiert und ihn wieder auf das originale Format von 2,35:1 gebracht (während der Screenshot unten 1,85:1 ist...). Dann noch ein tolles 2 Disc-Set, weil der Audiokommentar nur auf der beiliegenden DVD Version enthalten ist. Hey, dafür ist die DVD Version 40 Minuten länger, da der AK 40 Minuten VOR dem Filmbeginn startet...

    Dafür zahlt der Fan doch gerne ein Vermögen, oder??? ODER??? ^^

  9. #29
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Neue Titel demnächst...

    Zitat Zitat von PuShEr Beitrag anzeigen
    @excautor: Hat sich erledigt. Du hast Dein Posting wohl einfach übersehen.
    Excautor antwortet: "Jau, hatte ich ja auch in dem Posting geschrieben, welches dann ironischerweise zusammen mit Grimeys Beitrag gelöscht wurde."
    ________________________________________
    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Immerhin hat Pyun aufwändig den laufenden Timecode aus dem Film rausretuchiert und ihn wieder auf das originale Format von 2,35:1 gebracht (während der Screenshot unten 1,85:1 ist...). Dann noch ein tolles 2 Disc-Set, weil der Audiokommentar nur auf der beiliegenden DVD Version enthalten ist. Hey, dafür ist die DVD Version 40 Minuten länger, da der AK 40 Minuten VOR dem Filmbeginn startet...

    Dafür zahlt der Fan doch gerne ein Vermögen, oder??? ODER??? ^^
    Ein Vermögen nicht, aber nen Zwanziger hätte ich dafür durchaus schon übrig. Ist natürlich nur eine Stückelfassung, welche sich insgesamt am besten als 3-Disc-Set mit der richtigen Kinofassung machen würde. Vielleicht kann man ja für solch eine Edition günstig zweitausend Nummern der "Action Cult Uncut"-DVD einkaufen und ein Set daraus machen?

    Das Problem ist halt, dass im Endeffekt das Ganze ein extrem interessanter BONUS ist zum fertigen Film...

  10. #30
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Neue Titel demnächst...

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Excautor antwortet: "Jau, hatte ich ja auch in dem Posting geschrieben, welches dann ironischerweise zusammen mit Grimeys Beitrag gelöscht wurde."
    Ach, haste Excautor, den alten Haudegen, mal wieder getroffen? Und wie gehts ihm?

  11. #31
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Neue Titel demnächst...

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Das Problem ist halt, dass im Endeffekt das Ganze ein extrem interessanter BONUS ist zum fertigen Film...
    Die Stimmen zum DC sind imho recht verhalten bzw. fast nicht hörbar, scheinen also nicht allzu viele Fans zugegriffen zu haben oder die waren im Endeffekt so enttäuscht, dass sie nichts mehr zum Thema sagen wollten.

    Und was das "reiner Bonus"-Argument angeht: das kann durchaus sein. Aber nicht jeder Audiokommentar ist pures Informations- oder Unterhaltungs-Gold. Kann also auch 120 Minuten tödliche Langeweile und Van Damme-Bashing sein.

    Und die meisten im Film fehlenden Gewaltspitzen fehlen ja immer noch, da diese in den Nachdrehs ohne Pyun eingebaut und dann später für die MPAA wieder gelöscht wurden.

    WENN es von dem Film eine SE geben sollte, müsste die aus Pyuns Wunschfassung in guter Qualität (kein VHS-Workprint-Upscale), der ungeschnittenen Van Damme-Unrated-Fassung und halt die R-Rated Kinofassung in bester Qualität bestehen. Aber sowas können wir wohl leider abschreiben.

  12. #32
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Neue Titel demnächst...

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Immerhin hat Pyun aufwändig den laufenden Timecode aus dem Film rausretuchiert und ihn wieder auf das originale Format von 2,35:1 gebracht (während der Screenshot unten 1,85:1 ist...).
    So müsste eigentlich das Ganze (im Rohzustand) aussehen:



    Den Kauf des Renegade Cut habe ich nicht bereut und später auch die Soundtrack-CD besorgt.

    Aber das es wohl kaum noch verwertbares Material gibt, war ich von dem Screenshot, den ich gefunden hatte, eben nicht überrascht. In verschlimmbesserte Qualität brauche ich seine Wunschfassung nicht.
    Nur die Frage: Welche Fassung hat er nun genau auf Blu-ray geparkt, angesichts des Jonglierens von verschiedenen Begriffen?
    Geändert von djdger (25.05.13 um 16:34:10 Uhr)

  13. #33
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Neue Titel demnächst...

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Ach, haste Excautor, den alten Haudegen, mal wieder getroffen? Und wie gehts ihm?
    Schlecht, bei ihm wurd eine ADHS-Phobie samt diagnostiziert zusätzlich zu seiner Nolanonie, aber ansonsten scheint es bei ihm, jenseits von gerade-irgendwie-viel-zu-viel-Arbeit gut zu gehen. Und ich soll Grüße ausrichten!

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Die Stimmen zum DC sind imho recht verhalten bzw. fast nicht hörbar, scheinen also nicht allzu viele Fans zugegriffen zu haben oder die waren im Endeffekt so enttäuscht, dass sie nichts mehr zum Thema sagen wollten.

    Und was das "reiner Bonus"-Argument angeht: das kann durchaus sein. Aber nicht jeder Audiokommentar ist pures Informations- oder Unterhaltungs-Gold. Kann also auch 120 Minuten tödliche Langeweile und Van Damme-Bashing sein.

    Und die meisten im Film fehlenden Gewaltspitzen fehlen ja immer noch, da diese in den Nachdrehs ohne Pyun eingebaut und dann später für die MPAA wieder gelöscht wurden.

    WENN es von dem Film eine SE geben sollte, müsste die aus Pyuns Wunschfassung in guter Qualität (kein VHS-Workprint-Upscale), der ungeschnittenen Van Damme-Unrated-Fassung und halt die R-Rated Kinofassung in bester Qualität bestehen. Aber sowas können wir wohl leider abschreiben.
    DAS wäre natürlich ziemlich ultimativ. Und, jau, das mit den zensierten Sequenzen ist auch beschissen.
    Bezüglich dem Unterhaltungsgehalt des Audiokommentars: Da kann ich nur mutmaßen, wobei der Pyun durchaus interessante Kommentare sprechen kann, wenn er bei seinen Kommentaren denn mal spricht. Hier und da tippe ich wohl auf gähnende Leere, auf welche wiederum fünf Minuten geballte Informationen sowie informative Low-Budget-Filmer-Anekdoten folgen.

    Ansonsten sind die Beschreibungen von djdger und Co. hier -> http://www.cinefacts.de/Forum/217171...ml#post7178485 auf jeden Fall so interessant, dass ich sicherlich ohne zu zögern zugreifen werde. Ja, es ist ein "Freak-Ding", aber hey, gerade hier im Forum sollte eben ein solches schlicht abgenickt werden, da gab es schon viel verrücktere Sachen.

    Bei "Nemesis" erhoffe ich mir aber auf jeden Fall ein Doppel-Set aus "Director's Cut" und bislang normaler Version. Die LP-DVD dazu zu packen dürfte ja nun wirklich nicht sonderlich teuer sein.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst...

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Schlecht, bei ihm wurd eine ADHS-Phobie samt diagnostiziert zusätzlich zu seiner Nolanonie, aber ansonsten scheint es bei ihm, jenseits von gerade-irgendwie-viel-zu-viel-Arbeit gut zu gehen. Und ich soll Grüße ausrichten!



    DAS wäre natürlich ziemlich ultimativ. Und, jau, das mit den zensierten Sequenzen ist auch beschissen.
    Bezüglich dem Unterhaltungsgehalt des Audiokommentars: Da kann ich nur mutmaßen, wobei der Pyun durchaus interessante Kommentare sprechen kann, wenn er bei seinen Kommentaren denn mal spricht. Hier und da tippe ich wohl auf gähnende Leere, auf welche wiederum fünf Minuten geballte Informationen sowie informative Low-Budget-Filmer-Anekdoten folgen.

    Ansonsten sind die Beschreibungen von djdger und Co. hier -> http://www.cinefacts.de/Forum/217171...ml#post7178485 auf jeden Fall so interessant, dass ich sicherlich ohne zu zögern zugreifen werde. Ja, es ist ein "Freak-Ding", aber hey, gerade hier im Forum sollte eben ein solches schlicht abgenickt werden, da gab es schon viel verrücktere Sachen.

    Bei "Nemesis" erhoffe ich mir aber auf jeden Fall ein Doppel-Set aus "Director's Cut" und bislang normaler Version. Die LP-DVD dazu zu packen dürfte ja nun wirklich nicht sonderlich teuer sein.
    Dumm das es für den Streifen als normale Version keine Rechte in Deutschland gibt. Oder sagen wir mal, noch nicht

  15. #35
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Jetzt für "Nemesis" und seine zig Auflagen samt Sammelbox von Laser Paradise?

    *lol* Den Gag hab ich gestern Abend noch in einem Gespräch mit einem guten Freund gemacht. Soviel dazu.

  16. #36
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Bei "Nemesis" wär' ich auch scharf auf 'ne anständige (!!!) Blu-ray der Kinofassung! Kann dann auch gerne einzeln veröffentlicht werden ... runter vom Index, FSK 16, fertig.

  17. #37
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Bei "Nemesis" wär' ich auch scharf auf 'ne anständige (!!!) Blu-ray der Kinofassung! Kann dann auch gerne einzeln veröffentlicht werden ... runter vom Index, FSK 16, fertig.
    Ich stapel da zwar ein bisserl tiefer (da ich hier nicht davon ausgehe, dass schon brauchbares HD Material vorliegt, das kein Upscale ist) und würde auch eine gute DVD nehmen.

    Solange ungeschnitten, deutsche Synchro und O-Ton sowie Originalformat und ne vernünftige PAL-Bildwandlung vorliegt nehme ich die gerne mit. Mehr brauchts für mich da nicht.

    Und ja, ab zur BPjM und das Ding streichen lassen.

  18. #38
    Dolemite
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Ist der DC von CYBORG wirklich soviel besser als die Kinofassung? Hab die Kinofassung neulich erstmals gesehen und fand sie extrem langweilig.

  19. #39
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    http://www.cinefacts.de/Forum/217171...ml#post7183086

    http://www.cinefacts.de/Forum/217171...ml#post7183184

    Liest sich (gerade auch auf Grund des Einsatzes der Musik) weit eher als erster Rohschnitt, als offizielle Schnittfassung.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    Verschiedene Titel von O. Krekel aus Cannes mitgebracht

    Noch ein paar kleine Filmchen die ich aus Cannes mitgebracht habe:

    AMERICAN CYBORG: STEEL WARRIOR
    F117 - STEALTH WAR
    FRANKENSTEIN GENERAL HOSPITAL

    und die Michael Dudikoff Filme

    CRASH DIVE
    MOVING TARGET
    EXECUTIVE COMMAND

    Natürlich werden für alle HD-Master erstellt und es wird Blu-ray's und Re-Masterte DVD's geben.

    Stay tuned!!!

Seite 2 von 79 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •