Cinefacts

Seite 28 von 79 ErsteErste ... 182425262728293031323878 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 1573
  1. #541
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Wird bei amazon in der Produktbeschreibung stehen und auch hinten auf dem Cover.

    Wenn ihr einen besseren und/oder kürzeren Vorschlag habt, immer her damit. Es muß aber auch für den normalen Familienvater verständlich sein.
    Schreib doch einfach "Kein echtes HD, sondern nur von SD-Material hochgerechnet", wenn das wirklich der normale Familienvater verstehen soll. Denn erstens dürfte es den eher weniger interessieren, wovon und wie das genau hochgerechnet wurde (geschweige denn, dass er das wirklich versteht) und zweitens soll das ja eine Info sein und keine Bauchpinselei des Machers nach dem Motto "ich hab meiner Meinung nach das Beste geleistet, was möglich war, um dieses weltweit beste Produkt herzustellen". Außerdem steht man dann viel zu sehr in Gefahr, dass eines Tages der schrille "ÄÄÄÄÄÄT! FALSCH"-Gameshow-Ton erschallt, wenn es irgendwo auf der Welt doch ein Label geschafft hat was besseres rauszubringen.

  2. #542
    Dolemite
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Glaube mir, ein Upconvert von einer DigiBeta sieht definitiv nicht schlechter aus als eine DVD.
    Das behaupte ich ja auch nicht. Ich frage nur, warum überhaupt unbedingt ein Upscale gemacht werden muss. Ein DigiBeta ist nicht in Full-HD, also warum muss man es mit Gewalt dahin hochrechnen? Lass es doch einfach wie es ist. Dann sieht es trotzdem besser aus als eine DVD, aber du sparts dir einen Arbeitsschritt und vermeidest ggf., dass durch den Upscale die Unzulänglichkeiten des Masters noch weiter herausgestellt oder gar verschlimmert werden.

  3. #543
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Das behaupte ich ja auch nicht. Ich frage nur, warum überhaupt unbedingt ein Upscale gemacht werden muss. Ein DigiBeta ist nicht in Full-HD, also warum muss man es mit Gewalt dahin hochrechnen? Lass es doch einfach wie es ist. Dann sieht es trotzdem besser aus als eine DVD, aber du sparts dir einen Arbeitsschritt und vermeidest ggf., dass durch den Upscale die Unzulänglichkeiten des Masters noch weiter herausgestellt oder gar verschlimmert werden.
    Du kannst DigiBeta nicht 1:1 auf Blu-Ray bringen. Das ist ja ein völlig anderes Format zumal es nicht als File sondern als Band vorliegt. Zudem treten keine Kopierverluste bei Überspielungen mittels der digitalen SDI-Schnittstellen auf welche selbsttaktend digital mit 270 Mbit/s überträgt. Das Digital Betacam-Format hat ein DCT-komprimiertes Komponenten-Video-Signal mit einem 10 Bit YCbCr 4:2:2 Sampling in PAL (720x576) oder NTSC (720x486) und vier unkomprimierte Audiokanäle, die mit 48 kHz bei einer Auflösung von 20 Bit PCM-codiert sind. Für bessere Auflösung liegen Widescreen-Filme meistens anamorphotisch in Pal-Plus (16:9) vor was eine noch höhere Auflösung ergibt.

  4. #544
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    [...]Ich arbeite ja dabei auch nicht mit Software sondern hiermit:

    http://www.aja.com/en/products/kona-3g/#features

    und das Teil ist richtig gut [...].
    Dir ist aber schon klar, dass auf Hardware ebenfalls Algorithmen implementiert sind, die bereits als Software existieren?
    Es ist sogar so, dass du wesentlich bessere Skalierungsalgorithmen nur als Software findest bzw. nur das mathematische Modell in irgend einem Paper (wie gut, dass Algorithmen in D keinen Patentschutz genießen).
    Eine parallele Implementation für eine schnelle GPU kann da auch in Echtzeit was leisten ...und ist bei Bedarf einfacher zu verbessern/ aktualisieren als sich ständig neue Hardware zu kaufen.

  5. #545
    Dolemite
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Ändert aber immer noch nichts an meiner Frage. Denn dass du das Format des DigiBeta wandeln musst, bevor du es auf die Blu-ray übertragen kannst, hat ja nun nichts mit der letztendlichen Detailauflösung zu tun. Wenn die Auflösung, die ein DigiBeta liefert, 720x576 (PAL) bzw. 720x486(NTSC) beträgt, dann pack das Ding einfach in einer entsprechenden Blu-ray-kompatiblen Auflösung auf Disc. Wo keine Details sind, kannst du doch durch hochrechnen in 1080i auch keine Details herzaubern.

  6. #546
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon klar, dass auf Hardware ebenfalls Algorithmen implementiert sind, die bereits als Software existieren?
    Es ist sogar so, dass du wesentlich bessere Skalierungsalgorithmen nur als Software findest bzw. nur das mathematische Modell in irgend einem Paper (wie gut, dass Algorithmen in D keinen Patentschutz genießen).
    Eine parallele Implementation für eine schnelle GPU kann da auch in Echtzeit was leisten ...und ist bei Bedarf einfacher zu verbessern/ aktualisieren als sich ständig neue Hardware zu kaufen.
    Mag sein aber ich verlasse mich da auf meine Augen und auf diverse TV-Anstalten und Studios

  7. #547
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Ändert aber immer noch nichts an meiner Frage. Denn dass du das Format des DigiBeta wandeln musst, bevor du es auf die Blu-ray übertragen kannst, hat ja nun nichts mit der letztendlichen Detailauflösung zu tun. Wenn die Auflösung, die ein DigiBeta liefert, 720x576 (PAL) bzw. 720x486(NTSC) beträgt, dann pack das Ding einfach in einer entsprechenden Blu-ray-kompatiblen Auflösung auf Disc. Wo keine Details sind, kannst du doch durch hochrechnen in 1080i auch keine Details herzaubern.
    erzähl das mal den Betrügern von Fortune Star... mit ihren Schrott-Blurays. Es funktioniert, die unwissenden Schafe da draussen kaufen es dennoch.

  8. #548
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Ändert aber immer noch nichts an meiner Frage. Denn dass du das Format des DigiBeta wandeln musst, bevor du es auf die Blu-ray übertragen kannst, hat ja nun nichts mit der letztendlichen Detailauflösung zu tun. Wenn die Auflösung, die ein DigiBeta liefert, 720x576 (PAL) bzw. 720x486(NTSC) beträgt, dann pack das Ding einfach in einer entsprechenden Blu-ray-kompatiblen Auflösung auf Disc. Wo keine Details sind, kannst du doch durch hochrechnen in 1080i auch keine Details herzaubern.
    Das geht auch alles etwas anders. Man kann dieses Signal NICHT auf Blu-Ray bringen. Man muß es erneut encodieren und wenn ich in Pal bleibe, bleibt mir nur Mpeg2, was anderes spielt die Blu nicht ab, ergo könnte ich wieder nur DVD-Quali anbieten. Blu hat aber die Möglichkeit mehr zu zeigen. Der Stream liegt von der Quali weit über den Möglichkeiten einer DVD und unter den Möglichkeiten einer Blu. Somit ist eine Upkonvertierte Blu die bestmögliche Bildquali.

  9. #549
    knocc out
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Wenn ihr einen besseren und/oder kürzeren Vorschlag habt, immer her damit. Es muß aber auch für den normalen Familienvater verständlich sein.
    ACHTUNG!!!! KREKEL-PRODUKT!!!!!!! KAUF AUF EIGENE GEFAHR!!!!!!!!!!

  10. #550
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in der Eifel
    Beiträge
    788

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von knocc out Beitrag anzeigen
    ACHTUNG!!!! KREKEL-PRODUKT!!!!!!! KAUF AUF EIGENE GEFAHR!!!!!!!!!!
    Was fürn scheiss!!!!!

    Achtung: Kein HD Material Langt

  11. #551
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Du kannst DigiBeta nicht 1:1 auf Blu-Ray bringen.[...]
    Danach hat auch keiner gefragt ...sondern lediglich nach einem BD mit der Videoauflösung 720*576 px. Das wäre auf BD machbar und in 576i nicht nur in Mpeg2, allerdings eben nur in i und mit niedrigerer Datenrate als bei HD.
    Die beste Lösung wäre da ein 720p Upscale, höhere Datenrate und kleinere Auflösung sorgen für eine optimalere Kompression.

  12. #552
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Danach hat auch keiner gefragt ...sondern lediglich nach einem BD mit der Videoauflösung 720*576 px. Das wäre auf BD machbar und in 576i nicht nur in Mpeg2, allerdings eben nur in i und mit niedrigerer Datenrate als bei HD.
    Die beste Lösung wäre da ein 720p Upscale, höhere Datenrate und kleinere Auflösung sorgen für eine optimalere Kompression.
    Werde das dann mal vergleichen

  13. #553
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams


  14. #554
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    250

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Ich kann es immer noch nicht fassen das der Olli vor hat SD Material hochzurechnen und auf eine BD zu pressen um dann noch drauf zu schreiben das es kein HD Material ist!

    Das ganze ist wirklich nicht mehr zu Toppen und mich macht diese Vorgehensweise sprachlos.
    Wo liegt da bitteschön der Sinn?
    Das ist das selbe als wenn ich das Gestell eines Ferrai auf einen Fiat Punto anbringe und das Teil dann Ferrai schimpfe.

  15. #555
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    250

    AW: Neue Titel demnächst...

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Greif mal zu den "20 Filmen auf einer Blu"-Disc. Und ich glaube nicht, dass es "nur" ein VHS-Tape war bei "Ninja 3". obwohl ein analoges Master schon eine ziemlich sichere Wette ist... Dennoch "weltweit beste Fassung"!
    Das kauf ich doch erst gar nicht weil ich da weiß was mich erwartet.
    Finde das solche Scheiben eine Frechheit da stellen.

    @Olli

    Du schreibst immer abwarten!
    Wie oft muss ich dir noch erklären das ich den Cyborg Dir. Cut hier habe und somit weiß was einem dort erwartet.
    Das Teil ist qualitativ ein solides VHS Band nicht mehr nicht weniger.
    Die Dinger wurden an uns Fans verkauft mit dem Hinweis das es leider kein besseres Material gibt.
    Wenn es davon ein HD Master gegeben hätte dann hätte man den Film doch sicherlich groß auf DVD und Blu-ray vermarktet oder denkst du die haben auf Digi Dreams damit gewartet um damit du ja die Weltbeste Fassung vermarkten kannst???

  16. #556
    EX Ferrari Männ™
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Hessen
    Alter
    45
    Beiträge
    1.102

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Glaube mir, ein Upconvert von einer DigiBeta sieht definitiv nicht schlechter aus als eine DVD. Ich arbeite ja dabei auch nicht mit Software sondern hiermit:

    http://www.aja.com/en/products/kona-3g/#features

    und das Teil ist richtig gut
    Da nützt aber auch die Beste Hardware nix, wenn das Ausgangsmaterial für einen Transfer auf BD nicht reicht... ohne Worte

    Gruß aus Spanien,

    Lars

    P.S. Tolle Webseite... das meiste sagt ja mal gar nix aus was du so machst
    Geändert von Lars (16.06.13 um 07:42:29 Uhr)

  17. #557
    Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    1.975

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Kritiker1976 Beitrag anzeigen
    Ich kann es immer noch nicht fassen das der Olli vor hat SD Material hochzurechnen und auf eine BD zu pressen um dann noch drauf zu schreiben das es kein HD Material ist!

    Das ganze ist wirklich nicht mehr zu Toppen und mich macht diese Vorgehensweise sprachlos.
    Wo liegt da bitteschön der Sinn?
    Ich verstehe aber auch die Aufregung nicht so wirklich. Wenn es wirklich kein HD taugliches Material gibt, kann man wohl nichts machen. Es wird (leider erst ab diesen VÖs) hier im Forum und auf dem Cover mit offenen Karten gespielt und der Käufer hat in der Hand ob er eine derartige VÖ kauft oder halt nicht. Bei anderen Labeln (MiG beispielsweise) scheinen sich diese Upscale Geschichten ja auch zu lohnen. Und dass Oliver mit einer Lizenz Geld verdienen möchte, kann man ihm wohl nicht vorwerfen.

  18. #558
    RoboWulf
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl-Warul, Austria
    Beiträge
    1.920

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Das sehe ich wie mein Vorschreiber.

    Offensichtlich hat sich der Labelchef so manche Kritik ("Leviathan") zu Herzen genommen
    und diskutiert im Vorraus über das was möglich ist, zudem wird vorab informiert
    und dann noch auf dem Cover.

  19. #559
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    250

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von StefanK Beitrag anzeigen
    Ich verstehe aber auch die Aufregung nicht so wirklich. Wenn es wirklich kein HD taugliches Material gibt, kann man wohl nichts machen. Es wird (leider erst ab diesen VÖs) hier im Forum und auf dem Cover mit offenen Karten gespielt und der Käufer hat in der Hand ob er eine derartige VÖ kauft oder halt nicht. Bei anderen Labeln (MiG beispielsweise) scheinen sich diese Upscale Geschichten ja auch zu lohnen. Und dass Oliver mit einer Lizenz Geld verdienen möchte, kann man ihm wohl nicht vorwerfen.
    Weil so ein Schrott nicht auf eine Blu-ray gepresst gehört!
    Offene Karten hin oder her es gehört einfach nicht da drauf und führt den Begriff Blu-ray an absurdum!
    Hier versucht jemand mit aller Gewalt auf den Blu-ray Zug aufzuspringen obwohl dieser jemand vor nicht all zu langer Zeit dieses Medium durch den Kakao gezogen hat und jeder zweiten Scheibe unterstellt hat es wäre doch hochgerechneter Scheißdreck.
    Also ich rieche hier das jemand versucht ans schnelle Geld zu gelangen.
    Mit DVDs verdient man scheinbar kaum noch etwas also müssen Blu-rays her und wenn das Material nur hochgerechnet wird Hauptsache es ist eine Blu-ray und kann im Blu-ray Regal bei Saturn ausliegen.
    Olli geht halt mit der Zeit.

  20. #560
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Kritiker1976 Beitrag anzeigen
    Weil so ein Schrott nicht auf eine Blu-ray gepresst gehört!
    Offene Karten hin oder her es gehört einfach nicht da drauf und führt den Begriff Blu-ray an absurdum!
    Hier versucht jemand mit aller Gewalt auf den Blu-ray Zug aufzuspringen obwohl dieser jemand vor nicht all zu langer Zeit dieses Medium durch den Kakao gezogen hat und jeder zweiten Scheibe unterstellt hat es wäre doch hochgerechneter Scheißdreck.
    Also ich rieche hier das jemand versucht ans schnelle Geld zu gelangen.
    Mit DVDs verdient man scheinbar kaum noch etwas also müssen Blu-rays her und wenn das Material nur hochgerechnet wird Hauptsache es ist eine Blu-ray und kann im Blu-ray Regal bei Saturn ausliegen.
    Olli geht halt mit der Zeit.
    Du hast halt immer noch nicht verstanden, das eine DVD nicht in der Lage ist die volle Qualität einer DigiBeta wiederzugeben. Dafür brauche ich die Blu-ray.
    Es zwingt Dich aber doch auch keiner die Scheiben zu kaufen. Wenn es aber nunmal völlig ausgeschlossen ist, dass jemals HD-Material eines bestimmten Filmes erstellt werden kann muss man das beste draus machen was möglich ist. Und da selbst die TV-Stationen jeden Tag weit 50% ihres Materials hochrechnen sollte das für uns auch möglich sein.
    Im übrigen bleibe ich dabei, viele ältere Filme sind definitiv auf Blu nur hochgerechnt. Wir tasten jedenfalls alles was möglich ist neu ab, siehe unsere HD-Abtastungen von Hellraiser 4, Libero, Boogey Man, Made of Steel usw.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •