Cinefacts

Seite 38 von 79 ErsteErste ... 2834353637383940414248 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 760 von 1573
  1. #741
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Kritiker1976 Beitrag anzeigen
    Hier scheinen wie bei Amazon ganze herscharen von Krekel Jünger rum zu spuken die seine Beiträge puschen.

    Aber das ändert nichts daran das Olli über genau das ab gelästert hat was er heute mit Händen und Füßen verteidigt.

    Schön nach dem Motto was interessiert mich mein Geschwätz von Vor vorgestern !
    Mach dich nicht zum Obst.

    Ansonsten:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  2. #742
    RoboWulf
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl-Warul, Austria
    Beiträge
    1.920

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Kritiker1976 Beitrag anzeigen
    Das ist das gleiche wie eine DVD nur als Blu-ray verpackt.
    Dann würde ich Dir als geneigtem Käufer raten,
    den Erwerb der Titel im DVD Format zu erwägen
    Man hat hier die Wahl, auch die, ganz zu verzichten.

  3. #743
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    250

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Jackman Wulf Beitrag anzeigen
    Dann würde ich Dir als geneigtem Käufer raten,
    den Erwerb der Titel im DVD Format zu erwägen
    Man hat hier die Wahl, auch die, ganz zu verzichten.
    Keins von beiden sagt mir da zu!
    Hier wird nämlich wieder die Unwahrheit verbreitet Re - Mastered von einem Full HD Master was nicht vorhanden ist

  4. #744
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Wieso denn nö? Genau so war es doch von mir gemeint. Digibeta hat eine Datenrate von 11,73MB/s, das macht bei einem Petabyte ca. 2,70 Jahre an Video, die dann auf die DVD passen würden.

    DVD

    4:2:0-Komponentensignalverarbeitung
    8 Bit-Quantisierung
    Datenrate: max 11.5 Mbit/sec


    Blu-ray:

    4:2:2-Komponentensignalverarbeitung
    8 Bit-Quantisierung
    Datenrate: max 36 Mbit/s


    DigiBeta:

    4:2:2-Komponentensignalverarbeitung (2:1-Datenreduktion)
    10 Bit-Quantisierung
    4 digitale Audiokanäle
    Datenrate: 125 Mbit/sec


    Noch was zum Farbraum:

    4:2:2 (wie DigiBeta und Blu-ray) bedeutet, daß zwei nebeneinanderliegende Pixel jeweils getrennte Y-Werte, aber je einen gemeinsamen Cb- und Cr-Wert haben. Die Abtastrate für Cb und Cr ist nur halb so groß wie die für Y. Das ist das Standardformat für digital Video. Die Qualität ist so gut wie gar nicht vom 4:4:4-Format zu unterscheiden, erst bei Testbildern kann man bei genauem Hinsehen etwas bemerken.

    4:2:0 (wie DVD) bedeutet, daß vier quadratisch angeordnete nebeneinanderliegende Pixel jeweils getrennte Y-Werte, aber je einen gemeinsamen Cb- und Cr-Wert haben. Die Abtastrate für Cb und Cr ist nur halb so groß wie die für Y, allerdings sind in jeder zweiten Zeile gar keine Werte für Cb und Cr vorhanden. In diesem Format sind die Daten auf einer DVD gespeichert. Beim Abspielen wird dieses 4:2:0-Format in 4:2:2 umgewandelt, bevor es an die D/A-Wandler geht. Die Qualität ist fast genau so gut wie 4:2:2, da die horizontale Auflösung für Cb und Cr geblieben sind und lediglich die vertikale Auflösung auf etwa den gleichen Wert reduziert wurde. 4:2:0 ist zum Speichern gut geeignet, aber für die Übertragung weniger, deshalb findet man z.B. als Verbindung zum D/A-Wandler ein 4:2:2-Format vor.

  5. #745
    Frutarier
    Registriert seit
    27.02.04
    Beiträge
    454

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Ist Blu-ray nicht genauso 8bit, 4:2:0?
    Geändert von Omnivore (20.06.13 um 14:34:46 Uhr)

  6. #746
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    [...]
    DigiBeta:

    4:2:2-Komponentensignalverarbeitung (2:1-Datenreduktion)
    10 Bit-Quantisierung
    4 digitale Audiokanäle
    Datenrate: 125 Mbit/sec[...]
    DigiBeta wird laut Wikipedia mit 90Mbit/s angegeben + vier Audiokanäle 48kHz/20bit ...macht 11,73MB/s.



    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    [...]
    Noch was zum Farbraum:

    4:2:2 (wie DigiBeta und Blu-ray[...]

    4:2:0 (wie DVD) bedeutet[...]
    WOOOW! Das hätte ich ohne dich nie im Leben gewusst!
    Danke für die Aufklärung!
    Jetzt erst kann ich meinem Job so richtig loslegen ...was hab ich all die Jahre bloß ohne dieses Wissen gemacht?
    Kannst du mir bitte auch erklären wie ich die drei Muscheln benutzen muss?

  7. #747
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    DigiBeta wird laut Wikipedia mit 90Mbit/s angegeben + vier Audiokanäle 48kHz/20bit ...macht 11,73MB/s.




    WOOOW! Das hätte ich ohne dich nie im Leben gewusst!
    Danke für die Aufklärung!
    Jetzt erst kann ich meinem Job so richtig loslegen ...was hab ich all die Jahre bloß ohne dieses Wissen gemacht?
    Kannst du mir bitte auch erklären wie ich die drei Muscheln benutzen muss?
    Na ja, anscheinend hast Du es ja nicht gewusst sonst wüsstest Du ja das eine hochskalierte DigiBeta UM LÄNGEN besser aussieht als es eine DVD je schaffen kann.

  8. #748
    Schwanzlurch
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Na ja, anscheinend hast Du es ja nicht gewusst sonst wüsstest Du ja das eine hochskalierte DigiBeta UM LÄNGEN besser aussieht als es eine DVD je schaffen kann.
    Weshalb sieht die Leviathan-Bluray dann nicht besser als die DVD aus? (Ja, ich weiss, ist OT, aber auch nicht mehr OT als die letzten paar Seiten.)

  9. #749
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Na ja, anscheinend hast Du es ja nicht gewusst sonst wüsstest Du ja das eine hochskalierte DigiBeta UM LÄNGEN besser aussieht als es eine DVD je schaffen kann.
    Hast du ne Ahnung was ich alles weiß Mister Krekel...
    Aber ne ist klar, für dich bin ich ja sicher Obst.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Neue Titel demnächst von DigiDreams-obst.jpg  

  10. #750
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Schwanzlurch Beitrag anzeigen
    Weshalb sieht die Leviathan-Bluray dann nicht besser als die DVD aus? (Ja, ich weiss, ist OT, aber auch nicht mehr OT als die letzten paar Seiten.)
    Weil die Vorlage vom Lizenzgeber schon scheiße war, hatte ich doch schon hinlänglich erklärt.

  11. #751
    Frutarier
    Registriert seit
    27.02.04
    Beiträge
    454

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Ich will nicht behaupten, dass ein hochwertiges Digibeta auf Blu-ray nicht klar besser aussehen wird als auf DVD (das wird es). Das liegt aber nicht am erweiterten Farbraum sondern an besseren Kompressionsverfahren der BD und deutlichen höheren Datenraten. Wer schonmal ein Digibeta auf der großen Leinwand (z.B. Festival/Kino) gesehen hat, weiß sicher wie gut SD Video aussehen kann, da kann jede DVD einpacken.
    Hochrechnen muß gar nicht unbedingt sein, progressives Material kriegt man auch in SD auf die Blu-ray ("Interlace-Zwang" hin oder her, da gibt es mittel Wege den zu umgehen). 720p wäre aber ein guter Kompromiss gerade auch wegen 24/23,976 support. Dazu spart man sich das weitere unnötige Aufblähen der Daten. Natürlich ist das alles eher suboptimal und ein echtes HD Master wäre jederzeit vorzuziehen.

  12. #752
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Hast du ne Ahnung was ich alles weiß Mister Krekel...
    Aber ne ist klar, für dich bin ich ja sicher Obst.
    Nöö, eigentlich nicht. Ich zeige Dir hier nur Deine Unzulänglichkeiten auf.

  13. #753
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von uterus-eater Beitrag anzeigen
    Ich will nicht behaupten, dass ein hochwertiges Digibeta auf Blu-ray nicht klar besser aussehen wird als auf DVD (das wird es). Das liegt aber nicht am erweiterten Farbraum sondern an besseren Kompressionsverfahren der BD und deutlichen höheren Datenraten. Wer schonmal ein Digibeta auf der großen Leinwand (z.B. Festival/Kino) gesehen hat, weiß sicher wie gut SD Video aussehen kann, da kann jede DVD einpacken.
    Hochrechnen muß gar nicht unbedingt sein, progressives Material kriegt man auch in SD auf die Blu-ray ("Interlace-Zwang" hin oder her, da gibt es mittel Wege den zu umgehen). 720p wäre aber ein guter Kompromiss gerade auch wegen 24/23,976 support. Dazu spart man sich das weitere unnötige Aufblähen der Daten. Natürlich ist das alles eher suboptimal und ein echtes HD Master wäre jederzeit vorzuziehen.
    Besser hätte ich es nicht erklären können. Ich möchte die weiterverarbeitung der vorliegenden Disc-Daten nicht dem Blu-ray Player oder dem Display überlassen, daher würde ich schon einen sehr guten Upconvert auf Full-HD vorziehen.
    Aber wie bereits geschrieben, wenn möglich gibt's IMMER echtes Full-HD.

  14. #754
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Na ja, anscheinend hast Du es ja nicht gewusst sonst wüsstest Du ja das eine hochskalierte DigiBeta UM LÄNGEN besser aussieht als es eine DVD je schaffen kann.
    Selbstzitat:
    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Danach hat auch keiner gefragt ...sondern lediglich nach einem BD mit der Videoauflösung 720*576 px. Das wäre auf BD machbar und in 576i nicht nur in Mpeg2, allerdings eben nur in i und mit niedrigerer Datenrate als bei HD.
    Die beste Lösung wäre da ein 720p Upscale, höhere Datenrate und kleinere Auflösung sorgen für eine optimalere Kompression.

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    [...]Ich zeige Dir hier nur Deine Unzulänglichkeiten auf.
    Pssst, keinem verraten. Ich programmiere beruflich Bilderkennungsalgorithmen (Skalierungsalgorithmen etc. inklusive) u.v.a
    ....könnte sein, dass ich mich da mit Farbräumen auskennen muss.

    Zitat Zitat von uterus-eater Beitrag anzeigen
    [...]Das liegt aber nicht am erweiterten Farbraum sondern an besseren Kompressionsverfahren der BD und deutlichen höheren Datenraten.[...]
    Das unterschreibe ich völlig. Einige Menschen würden nicht einmal merken, wenn der Farbraum auf 1/8 reduziert wäre (bei der richtigen Glättung).

  15. #755
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Pssst, keinem verraten. Ich programmiere beruflich Bilderkennungsalgorithmen (Skalierungsalgorithmen etc. inklusive) u.v.a
    ....könnte sein, dass ich mich da mit Farbräumen auskennen muss.
    Dann verstehe ich Deine Argumentation erst recht nicht.
    Machen wir es doch einfach:

    Kann eine DVD die volle Bildqualität einer DigiBeta wiedergeben oder nicht???



    Kann eine Blu-ray die volle Bildqualität einer DigiBeta wiedergeben oder nicht???

  16. #756
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    mir kommt es so vor, als wurde noch nie so viel in einem thread gestritten wie hier. können wir nicht einfach auf die veröffentlichungen warten und dann entweder postive oder negative kritik äußern?

  17. #757
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    mir kommt es so vor, als wurde noch nie so viel in einem thread gestritten wie hier.
    Doch, doch.

    Bei Cinefacts gab es in der Vergangenheit schon viel wüstere Kisten, bis hin zu Androhung von körperlicher Gewalt.

  18. #758
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Dann verstehe ich Deine Argumentation erst recht nicht.[...]
    Eben, du hast den Faden schon seit diesen Posts verloren:
    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    In ein paar Jahren kann Oli Digibetas verlustfrei auf DVD bringen :
    Klick mich
    Zitat Zitat von omega62 Beitrag anzeigen
    Nö, dann gibt's die Edition "alle Filme der 80er Jahre auf 1 DVD", allerdings nach wie vor in SD.
    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Wieso denn nö? Genau so war es doch von mir gemeint. Digibeta hat eine Datenrate von 11,73MB/s, das macht bei einem Petabyte ca. 2,70 Jahre an Video, die dann auf die DVD passen würden.
    ...aber meintest erstmal klugscheißen zu müssen.



    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    [...]
    Kann eine DVD die volle Bildqualität einer DigiBeta wiedergeben oder nicht???
    Kann eine Blu-ray die volle Bildqualität einer DigiBeta wiedergeben oder nicht???
    Für beide Videoformate: Vom Farbraum her, nein. Von der Auflösung her, ja.

  19. #759
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Doch, doch.

    Bei Cinefacts gab es in der Vergangenheit schon viel wüstere Kisten, bis hin zu Androhung von körperlicher Gewalt.
    *seufz* - DAS waren noch Zeiten

  20. #760
    Frutarier
    Registriert seit
    27.02.04
    Beiträge
    454

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Für beide Videoformate: Vom Farbraum her, nein. Von der Auflösung her, ja.
    Und von der Kompression? Die eine geringe 3:1 DCT Kompression des Digis bietet weder DVD noch Blu-ray, wobei eine hochwertig AVC encodierte Blu-ray schon deutlich näher an das Digi heranreichen kann als eine DVD (Farbraum nimmt sich ja nichts).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •