Cinefacts

Seite 65 von 79 ErsteErste ... 155561626364656667686975 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.300 von 1573
  1. #1281
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Aber man muss auch sagen, dass er nicht der einzige ist wo SD Upscale auf Blu Ray anbietet. Muss sich nur Lighthouse ansehen oder auch andere große Filmfirmen die mit einer deutschen Tonspur umgehen, wie man es sich niemals trauen würde so etwas zu veröffentlichen. Höre dir mal die deutsche Tonspur von der Blu Ray "Der Club der toten Dichter"an. Für diese Tonspur sollte man dem dafür verantwortlichen die Leviten lang ziehen.
    So was wird angeboten, weil es tatsächlich Trottel gibt, die so einen Mist kaufen. (siehe diesen Thread)
    Ich frage mich, wer im Jahr 2013 noch so ein Qualitätsmatsch sehen will. Von VHS - HD alles dabei. Erinnert mich an den UFC, nur das der zum Beginn des digitalen Zeitalters entstand.
    Man sollte meinen, dass heute der Konsument qualitätsbewusster geworden ist, aber wenn ich hier begeisterte Kommentare ob so einem Wurstsalat lese, frage ich mich echt wo diejenigen, die letzten 20 Jahre verschlafen haben.

    Am Ende bleibt es eine VÖ für ein paar Freaks und Leute die sich nach dem Kauf kräftig verarscht fühlen.

  2. #1282
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    So was wird angeboten, weil es tatsächlich Trottel gibt, die so einen Mist kaufen. (siehe diesen Thread)
    Ich frage mich, wer im Jahr 2013 noch so ein Qualitätsmatsch sehen will. Von VHS - HD alles dabei. Erinnert mich an den UFC, nur das der zum Beginn des digitalen Zeitalters entstand.
    Man sollte meinen, dass heute der Konsument qualitätsbewusster geworden ist, aber wenn ich hier begeisterte Kommentare ob so einem Wurstsalat lese, frage ich mich echt wo diejenigen, die letzten 20 Jahre verschlafen haben.

    Am Ende bleibt es eine VÖ für ein paar Freaks und Leute die sich nach dem Kauf kräftig verarscht fühlen.
    http://www.cinefacts.de/Forum/225519...ml#post7562360

    Ferner verstehe ich hier das Problem einiger nicht. Es wurde so ziemlich von Anfang an mit offenen Karten gespielt, es sind nun lange vor Veröffentlichung schon 12 Minuten vom Produkt zu sehen. Wem das nicht gefällt (wie mir), der lässt es halt liegen und freut sich, 15-20 € mehr in der Tasche für andere VÖs zu haben. Und dass man dann mit ellenlangen Provokationen versucht, einen streitbaren Charakter aus der Reserve zu locken, ist auch nicht die feine englische Art.

    Noch eine Frage zu Leon: Kinosynchro, Fernsehsynchro oder beide? Und ich hoffe doch OHNE zusätzliche Kampfgeräusche
    Geändert von nerös (03.08.13 um 01:56:10 Uhr)

  3. #1283
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von nerös Beitrag anzeigen
    http://www.cinefacts.de/Forum/225519...ml#post7562360

    Ferner verstehe ich hier das Problem einiger nicht. Es wurde so ziemlich von Anfang an mit offenen Karten gespielt, es sind nun lange vor Veröffentlichung schon 12 Minuten vom Produkt zu sehen. Wem das nicht gefällt (wie mir), der lässt es halt liegen und freut sich, 15-20 € mehr in der Tasche für andere VÖs zu haben. Und dass man dann mit ellenlangen Provokationen versucht, einen streitbaren Charakter aus der Reserve zu locken, ist auch nicht die feine englische Art.
    Es tut mir leid, aber ich bin der Ansicht das so eine "Geschäftspolitik" auf Kosten der Qualität nicht unterstützt werden darf. Während andere Label sich den A... ausreißen dem Kunden ansprechende Qualität auch für Genre-Filme zu liefern (siehe Koch oder Capelight) wird hier wieder versucht eine Kuh zu melken, die eigentlich ein Ochse ist. Qualitäts-mäßig unteridisch schlechte Zwischenschnitte, nur um einen DC aus dem Hut zu zaubern, für den es nicht einmal in SD eine gescheite Abtastung gibt.
    Alles das, dann unter dem Deckmantel einer Blu-ray, von der der Konsument sich eine HD-Veröffentlichung verspricht.
    Das führt das Medium ad absurdum und wirft uns zurück in die SD-Steinzeit.
    Zu Bedenken ist auch das zwar hier "mit offenen Karten" gespielt wird, aber nicht jeder der potentiellen Kunden liest hier wohl mit.
    Wenn so ein unprofessionelles Hackwerk dann auch noch von ein paar wenigen bejubelt wird, frage ich mich ob für diese Leute nicht eine VHS gereicht hätte. Denn auf Bildqualität wird ja da offensichtlich keinen Wert mehr gelegt.
    Im übrigen brauche ich nicht lang und breit meine Meinung zu schreiben, um hier jemanden aus "der Reserve" zu locken. Diese Mühe bräuchte ich mit gar nicht machen. Da rechen ein/zwei dumme Kommentare und schon gehts ab, wie man hier wieder sehr schön sieht.
    Dieser Text ging in Richtung derjenigen, die diese geplante VÖ mit Jubelkundgebungen unterstützen. Am Ende ist es so dass tatsächlich jeder selbst schauen muss, wo er sein Geld los wird. Man kann auch den städtischen Bediensteten bei jeder Entleerung der Mülltonne 20,-€ in die Hand drücken, nur verstehen muss ich das nicht. Und das darf ich wohl auch hier äußern.

  4. #1284
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Für diese Tonspur sollte man dem dafür verantwortlichen die Leviten lang ziehen.
    Genau.

    Wer das Kind mit dem Brunnen ausschüttet, fällt nämlich bekanntlich selbst hinein.

  5. #1285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von LeonGaultier Beitrag anzeigen
    Interessant?

    Nö, was soll daran interessant sein???

  6. #1286
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid, aber ich bin der Ansicht das so eine "Geschäftspolitik" auf Kosten der Qualität nicht unterstützt werden darf. Während andere Label sich den A... ausreißen dem Kunden ansprechende Qualität auch für Genre-Filme zu liefern (siehe Koch oder Capelight) wird hier wieder versucht eine Kuh zu melken, die eigentlich ein Ochse ist. Qualitäts-mäßig unteridisch schlechte Zwischenschnitte, nur um einen DC aus dem Hut zu zaubern, für den es nicht einmal in SD eine gescheite Abtastung gibt.
    Alles das, dann unter dem Deckmantel einer Blu-ray, von der der Konsument sich eine HD-Veröffentlichung verspricht.
    Das führt das Medium ad absurdum und wirft uns zurück in die SD-Steinzeit.
    Zu Bedenken ist auch das zwar hier "mit offenen Karten" gespielt wird, aber nicht jeder der potentiellen Kunden liest hier wohl mit.
    Wenn so ein unprofessionelles Hackwerk dann auch noch von ein paar wenigen bejubelt wird, frage ich mich ob für diese Leute nicht eine VHS gereicht hätte. Denn auf Bildqualität wird ja da offensichtlich keinen Wert mehr gelegt.
    Im übrigen brauche ich nicht lang und breit meine Meinung zu schreiben, um hier jemanden aus "der Reserve" zu locken. Diese Mühe bräuchte ich mit gar nicht machen. Da rechen ein/zwei dumme Kommentare und schon gehts ab, wie man hier wieder sehr schön sieht.
    Dieser Text ging in Richtung derjenigen, die diese geplante VÖ mit Jubelkundgebungen unterstützen. Am Ende ist es so dass tatsächlich jeder selbst schauen muss, wo er sein Geld los wird. Man kann auch den städtischen Bediensteten bei jeder Entleerung der Mülltonne 20,-€ in die Hand drücken, nur verstehen muss ich das nicht. Und das darf ich wohl auch hier äußern.
    Das schöne ist, es gibt tatsächlich noch Leute die EINEN FILM schauen wollen, ohne auf jeden kleinsten Fehler in der Qualität oder in der deutschen Fassung oder, oder, oder Wert zu legen. Die möchten sich unterhalten, einen schönen Filmabend verbringen OHNE mit der Lupe vor dem TV oder dem Beamer zu sitzen und am besten noch auf 165738846 verschiedenen Systemen vergleichen.
    Darum werden wohl auch noch bedeutend mehr DVDs als Blus verkauft und die anfängliche Hochpreispolitik war schon 2011 wieder zu Ende Denn seit dem haben wir einen Durchschnitts-VK bei Blu von UNTER 10 Euro!!! Kommt mir jetzt nicht mit Statistiken die etwas anderes sagen. Ich hab's schon mehrmals erklärt. Ist so und ändern auch ein paar Möchtegernwisser nicht!!

    Wir machen die beste Fassung des DC die möglich ist und außer in Deutschland bekommen wir von der ganzen Welt massenweiße Zuspruch dafür. Selbst Pyun selbst ist begeistert aber hier gibt es die ewigen Nörgler, die bei jedem kleinen, nicht ganz korrekt dargestellten Pixel in absolute Panik verfallen und nach einer Neuauflage schreien. Das schöne ist, es sind ein paar wenige und die interessieren keinen Menschen da sie in der Summe keinerlei Relevanz haben. Also, ich wiederhole, liegen lassen und gut ist.

    Aber ihr könnt natürlich auch, wie schon oft vergeblich versucht, einen persönlichen Feldzug gegen die VÖ führen und alle verteufeln die es auch nur wagen dieser VÖ etwas gutes ab zu gewinnen Wenn es euch Spaß macht. Leider könnt ihr aber nicht gewinnen. Habt ihr noch nie und werdet ihr auch nicht.

    Ach Nutty: wie war das noch mit dem UNINTERESSANT bei TUTANCHAMUN in 3D??? Wir sind seit Monaten eine der bestverkauftesten 3D-Blu-Dokumentationen und schau Dir doch mal die Kritiken an

  7. #1287
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Einige von euch müssen jetzt GAAAANZ stark sein

    Andere werden sich freuen

    Endlich wurde alles unterschrieben

    DigiDreams bringt in HD-Remasterte Kultfilme auf Blu-Ray und DVD

    Unter dem Label „Platinum Cult Edition“ bringt der Habichtswalder Indepedent „DigiDreams – The 3D-Company“ eine neue Reihe von Kultfilmen auf den Markt.
    Hierzu hat sich DigiDreams unter anderem die lang verschollene „Imperial-Library“ gesichert, in welcher sich z.Bsp. "Leon" und "Black Eagle" mit Jean-Claude van Damme oder "Split Second" und "Blast" mit Rutger Hauer befinden.
    Den Vertrieb übernimmt die VZ-Handelsgesellschaft in Gladbeck.
    Alle Filme werden, wenn möglich, von 35mm neu in 2K abgetastet und auch die DVD-Master werden von diesen hochauflösenden Mastern erstellt. Bei Filmen, von welchen keine 35mm existieren, wird ein aufwändiges Hochkonvertierungsverfahren eingesetzt, so dass alle Filme wesentlich besser als ihr PAL-Pendant aussehen werden.
    Die ersten 1000 St. jedes Titels als Blu-ray und DVD werden in einem Präge-Schuber und mit umfangreichem Booklet und anderen Extras ausgeliefert.
    Der EVP für Einzel-Blu-ray ist 14,99 Euro und für Einzel-DVD 9,99 Euro. Bei DoppelDiscs ist es 17,99 Euro und 12,99 Euro.

    Folgenden Veröffentlichungen sind für 2013 geplant:

    Ende September:
    Black Eagle (Jean Claude van Damme)
    Moving Target (Michael Dudikoff)
    Creepshow 3 (Roy Abramsohn)

    Ende Oktober :
    Blast (Rutger Hauer)
    Executive Command (Michael Dudikoff)
    Slinger- Director’s Cut von CYBORG (Jean Claude van Damme)

    Ende November:
    Double Dragon (Robert Patrick, Mark Dacascos)
    The Quest (Jean Claude van Damme)
    Showdown-American Karate Tiger (Billy Blanks)
    Crash Dive (Michael Dudikoff)

  8. #1288
    Christian1982
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Mich würde interessieren mit welchen Extras man bei Black Eagle und Leon rechnen kann? Positiv ist schon, dass man einen Audiokommentar vom Regisseur macht. Werdet ihr diesen Audiokommentar untertiteln? Sind für die Michael Dudikoff Filme Extras geplant? Ich freue mich auf die Filme und bin schon sehr auf die Umsetzung gespannt. Ist eigentlich schon klar welche Hüllen ihr für diese Reihe nutzen werdet? Denn es gibt hier ja verschiedende dicken und auch verschiedende Halterungen für die Blu Ray. Ich hoffe hier auf dünne Amaray Hüllen mit der runden Push-Up Halterung. Geil das ihr so viele Filme bringt wo mich interessieren und klasse was sie lizensieren konnten. Steht schon fest zu welchen dieser Filme sie ein 35mm oder HD Master bekommen? Blast, Double Dragon wurde damals im Flyer von Moonstone Films mit HD beworben.
    Geändert von Christian1982 (03.08.13 um 10:22:57 Uhr)

  9. #1289
    Udo Schubert
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Oli, nimms mir nicht krumm aber du bist hochgradig paranoid !
    In allem und jeden siehst du einen persönlichen Feldzug gegen dich.
    Bist aber auch selber schuld ! Würdest du nicht immer trommeln wie ein Watussi als ob es kein morgen gäbe, würde man dir auch etwas wohlwollender kommen.
    Bist selber Schuld !

    Aber was red ich ich eigentlich, könnt ich zuhause auch meiner Tapete erzählen, die würde das sogar eher verstehen.

  10. #1290
    Christian1982
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Einige von euch müssen jetzt GAAAANZ stark sein

    Andere werden sich freuen

    Endlich wurde alles unterschrieben

    DigiDreams bringt in HD-Remasterte Kultfilme auf Blu-Ray und DVD

    Unter dem Label „Platinum Cult Edition“ bringt der Habichtswalder Indepedent „DigiDreams – The 3D-Company“ eine neue Reihe von Kultfilmen auf den Markt.
    Hierzu hat sich DigiDreams unter anderem die lang verschollene „Imperial-Library“ gesichert, in welcher sich z.Bsp. "Leon" und "Black Eagle" mit Jean-Claude van Damme oder "Split Second" und "Blast" mit Rutger Hauer befinden.
    Den Vertrieb übernimmt die VZ-Handelsgesellschaft in Gladbeck.
    Alle Filme werden, wenn möglich, von 35mm neu in 2K abgetastet und auch die DVD-Master werden von diesen hochauflösenden Mastern erstellt. Bei Filmen, von welchen keine 35mm existieren, wird ein aufwändiges Hochkonvertierungsverfahren eingesetzt, so dass alle Filme wesentlich besser als ihr PAL-Pendant aussehen werden.
    Die ersten 1000 St. jedes Titels als Blu-ray und DVD werden in einem Präge-Schuber und mit umfangreichem Booklet und anderen Extras ausgeliefert.
    Der EVP für Einzel-Blu-ray ist 14,99 Euro und für Einzel-DVD 9,99 Euro. Bei DoppelDiscs ist es 17,99 Euro und 12,99 Euro.

    Folgenden Veröffentlichungen sind für 2013 geplant:

    Ende September:
    Black Eagle (Jean Claude van Damme)
    Moving Target (Michael Dudikoff)
    Creepshow 3 (Roy Abramsohn)

    Ende Oktober :
    Blast (Rutger Hauer)
    Executive Command (Michael Dudikoff)
    Slinger- Director’s Cut von CYBORG (Jean Claude van Damme)

    Ende November:
    Double Dragon (Robert Patrick, Mark Dacascos)
    The Quest (Jean Claude van Damme)
    Showdown-American Karate Tiger (Billy Blanks)
    Crash Dive (Michael Dudikoff)
    Dann weiß man welche Filme 2014 noch erscheinen werden, denn habe gerade den alten Flyer gefunden von Moonstone Films.

  11. #1291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Udo Schubert Beitrag anzeigen
    Oli, nimms mir nicht krumm aber du bist hochgradig paranoid !
    In allem und jeden siehst du einen persönlichen Feldzug gegen dich.
    Bist aber auch selber schuld ! Würdest du nicht immer trommeln wie ein Watussi als ob es kein morgen gäbe, würde man dir auch etwas wohlwollender kommen.
    Bist selber Schuld !

    Aber was red ich ich eigentlich, könnt ich zuhause auch meiner Tapete erzählen, die würde das sogar eher verstehen.
    Einfach mal hier lesen was Nutty und Konsorten zum besten geben. Das hat mit Paranoid nun nix zu tun
    Aber die schaden sich ja alle nur selber. Sie werden auf ein paar tolle Filme verzichten müssen

  12. #1292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.12
    Ort
    Im alten Wald
    Beiträge
    401

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    ...darum werden wohl auch noch bedeutend mehr DVDs als Blus verkauft...
    Kommt mir jetzt nicht mit Statistiken die etwas anderes sagen. Ich hab's schon mehrmals erklärt. Ist so und ändern auch ein paar Möchtegernwisser nicht!!
    Die Verkaufszahlen von DVDs sind höher, weil es immer noch viel verbreiteter ist gegenüber BDs. Viele Durchschnittskonsumenten geben ihre wenige Jahre alten Sammlungen nicht schon wieder auf, um Sie durch das nächste Medium zu ersetzten. Punkt!

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Wir machen die beste Fassung des DC die möglich ist und außer in Deutschland bekommen wir von der ganzen Welt massenweiße Zuspruch dafür.
    Das schöne ist, es sind ein paar wenige und die interessieren keinen Menschen da sie in der Summe keinerlei Relevanz haben.
    Ein typischer Krekel, arrogant und überheblich. Warum bekommt der hier bei Cinefacts dafür noch Gelegenheit. Soll er es doch auf seiner Internetseite tun...

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Leider könnt ihr aber nicht gewinnen. Habt ihr noch nie und werdet ihr auch nicht.
    Was zu beweisen ist. Behaupten kann man so einiges...
    Wer hat eigentlich bei "Robin Hood - Ghost of Schwachsinn" gewonnen?

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Ach Nutty: wie war das noch mit dem UNINTERESSANT bei TUTANCHAMUN in 3D??? Wir sind seit Monaten eine der bestverkauftesten 3D-Blu-Dokumentationen und schau Dir doch mal die Kritiken an
    Oben protzt Du noch mit deinem "Wissen" über DVD/BD-Verkaufszahlen & Marktanteilen
    und hier prahlst Du mit einer Spitzenpostion bei 3D-BD-Dokus an.
    Nenn uns doch mal die Verkaufszahlen von "Tutanchamun" oder einen Link,
    der deine Behauptungen beweisen könnte!

    Aktueller Stand bei Amazon: Nr. 6205...
    Bei Saturn aktuell nicht mal erwähnt, weil im Onlineshop nicht erhältlich...
    Das Selbe bei Media Markt...

    Fazit: Wie immer bei dir viel Gelabber und kaum was Konkretes.
    Aber wer sich bei Amazon über Fake-Accounts positive Rezensionen selber schreibt...

  13. #1293
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Dann weiß man welche Filme 2014 noch erscheinen werden, denn habe gerade den alten Flyer gefunden von Moonstone Films.
    nix bei für mich :-D

    huch, nicht zuende gelesen... sabotage u boogie boy mit dacascos würd ich nehmen

  14. #1294
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel
    Das schöne ist, es gibt tatsächlich noch Leute die EINEN FILM schauen wollen, ohne auf jeden kleinsten Fehler in der Qualität oder in der deutschen Fassung oder, oder, oder Wert zu legen. Die möchten sich unterhalten, einen schönen Filmabend verbringen OHNE mit der Lupe vor dem TV oder dem Beamer zu sitzen und am besten noch auf 165738846 verschiedenen Systemen vergleichen.
    Darum werden wohl auch noch bedeutend mehr DVDs als Blus verkauft (...)
    Das war genau das Stichwort. Warum dann eigentlich unbedingt auf BD?

    Nachdem die HD-Optik einer BD für die neu hinzugefügten "Cyborg DC"-Szenen ja eher kontraproduktiv ist und BDs nun mal ein Pixelzähler- und Liebhabermedium sind, hätte es in dem Fall nicht auch ein solider SD-Release auf DVD getan?

    Für einen schönen Filmabend oder um den DC mal zu sehen, ohne auf die Qualität zu schauen, oder, oder, oder, wäre das doch völlig adäquat gewesen.

    Außerdem wären dann die Unterschiede in der Bildqualität nicht so eklatant.

  15. #1295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das war genau das Stichwort. Warum dann eigentlich unbedingt auf BD?

    Nachdem die HD-Optik einer BD für die neu hinzugefügten "Cyborg DC"-Szenen ja eher kontraproduktiv ist und BDs nun mal ein Pixelzähler- und Liebhabermedium sind, hätte es in dem Fall nicht auch ein solider SD-Release auf DVD getan?

    Für einen schönen Filmabend oder um den DC mal zu sehen, ohne auf die Qualität zu schauen, oder, oder, oder, wäre das doch völlig adäquat gewesen.

    Außerdem wären dann die Unterschiede in der Bildqualität nicht so eklatant.
    Kommt doch auch auf DVD. Außerdem, wer bestimmt denn was auf eine Blu-ray drauf muß??? Das ist ein Mediaum zum speichern von Filmen. Wie und in welcher Quali ist doch völlig schnuppe. Ich kann ja auch Mpeg1 draufpacken.
    Nur weil hier ein paar Leutchen meinen alles bestimmen zu wollen heisst das ja nicht, das es auch so kommen wird.
    Schaut euch doch mal im Netz um, wie das bereits abgeht mit unser VÖ von SLINGER

  16. #1296
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Kommt doch auch auf DVD. Außerdem, wer bestimmt denn was auf eine Blu-ray drauf muß??? Das ist ein Mediaum zum speichern von Filmen. Wie und in welcher Quali ist doch völlig schnuppe. Ich kann ja auch Mpeg1 draufpacken.
    Klar, kann man alles machen.

    Allerdings werden im Allgemeinen gewisse Erwartungen an eine BD gestellt, und das ist nun mal die signifikant bessere Bild- und Tonqualität gegenüber den SD-Medien, die erst durch die deutlich größere Speicherkapazität des Datenträgers ermöglicht wird.

    "Bild und Ton in Perfektion", wie es bei manchen Labels so schön heißt.

    Deswegen ist es recht unkonventionell und nicht unbedingt im Sinne des Erfinders, nur MPEG1 draufzukloppen, aber Du warst ja schon immer ein Rebell.

    Jedenfalls könnte es durchaus passieren, daß sich einzelne Kunden von einer solchen "LowDef-BD" veräppelt fühlen, weil nicht jeder Deinen Disclaimer gelesen haben muß.

    Nur weil hier ein paar Leutchen meinen alles bestimmen zu wollen heisst das ja nicht, das es auch so kommen wird.
    Warum denn gleich wieder so aggro, ich war's doch auch nicht.
    Geändert von Waffler (03.08.13 um 11:31:40 Uhr)

  17. #1297
    Christian1982
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Was mich sehr interessieren würde, ob man in dieser Reihe deutsche Untertitel anbieten wird? Ich weiß, dass auch viele kleinere Filmstudios auf deutsche Untertitel verzichten, aber man könnte sich mit deutschen Untertitel für diese Reihe absetzen von anderen Filmstudios.

  18. #1298
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Ist eigentlich schon jmd. aufgefallen, dass Oliver grundsätzlich in Extremen schreibt? Es geht in dieser Diskussion ja nicht um "einige Pixel, oder, oder, oder" sondern viel mehr um den einfach zu verstehenden Fakt, dass die Blu-ray ein HD-Medium ist und ein gewisser Qualitätsstandard zu wünschen wäre. Alles andere schadet dem Medium nur und da es auf dem Markt aktuell weiterhin eine Koexistenz von DVD und Blu-ray gibt, ist es doch absurd, SD-Material auf BD zu packen. Da ist der - sicherlich inflationär genutze - Begriff Abzocke nicht weit.

  19. #1299
    James Conway
    Gast

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Außerdem, wer bestimmt denn was auf eine Blu-ray drauf muß??? Das ist ein Mediaum zum speichern von Filmen. Wie und in welcher Quali ist doch völlig schnuppe. Ich kann ja auch Mpeg1 draufpacken.


    Wenn man ein betrügerischer Amateur ist, kann man das durchaus tun. Arbeitet man aber mit Respekt vor seinem Produkt und den Wünschen der Kunden, stellt man einen umfangreichen und qualitativ hochwertigen Prozess auf die Beine wie Capelight, der dir als Laien gänzlich fremd sein sollte.

  20. #1300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Neue Titel demnächst von DigiDreams

    Ghostbuster, genau darum schreibe ich ja schon, dass es regelmäßig zu groß und weit gefasste Aussagen kommen, die dann nach und nach runterkorrigiert werden, was dem Kompetenzansehen eben nicht gerade förderlich ist.
    @Oliver Krekel: Was genau bedeutet "kommt doch auch auf DVD"? Dass es zusätzlich auch eine DVD-Ausgabe geben wird oder war das der vorher noch nicht bekanntgegebene Umschwung, dass es doch keine BD, sondern nur eine DVD geben wird? Was ich, ja, als Laie, eine durchaus richtige Entscheidung fände. Denn ja, klar kann man wie manche Label komplette Collections von 10-12 Filmen auf eine BD kloppen und damit zwar Masse, aber schon lange keine Klasse mehr zu bieten. Aber möchte das Digidreams wirklich? Die BD-Platinum, die mit HD-remastered wirbt, mit einer Veröffentlichung starten, die wechselnde Bildqualität zwischen "wow" und "oh, wasn da passiert?" hat?

    Und ich hab mir auch mal den Vergleich zwischen den beiden Synchros angeguckt... hmmm.... also das ist jetzt nur meine persönliche Meinung, ohne den Film zu kennen, aber irgendwie finde ich die Neuaufnahmen etwas zu pathetisch. Für den Inhalt des Textes nen bissel zu bedeutungsschwanger angelegt. In der Art drüber wie bei "From Dusk till Dawn", wenn der Satz "Ich war in Vietnam..." fällt... Ich weiß natürlich nicht, wie bedeutungsschwanger es Van Damme in der Originalfassung gesprochen hat...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •