Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Jan Tenner hat in Zusammenarbeit mit einigen Cinefactlern eine Petition erstellt.
    Diese hat hier einen eigenen Thread verdient.
    Bitte macht alle mit!

    http://www.change.org/de/Petitionen/...utsche-tonspur

    Sicherlich kennen die meisten hier ja die DVDs von "Star Trek: The Next Generation" und wissen, daß der deutsche Ton ab Staffel 6 ziemlich verhallt und blechern klang (anders, als im TV), weil Paramount sich damals an einem Upmix der Stereospur auf 5.1 Dolby-Surround versucht hat (mit sehr mäßigem Erfolg).

    Das soll nun für die Blu-Rays der Staffeln 6 & 7 wieder rückgängig gemacht werden mit Hilfe dieser Petition.
    Entweder soll CBS wieder auf die alte Stereo-TV-Spur zurück greifen, oder daraus einen neuen, vernünftigen 5.1-Upmix machen, der nicht verhallt klingt.

    Wir haben in tagelanger Mühe zusammen den entsprechenden Petitionstext erarbeitet und diesen dann auf Change.org online gestellt.
    Auch Trekcore, eine der größten internationalen Star-Trek-Seiten im Netz, wurde informiert und dessen Admin, Adam Walker teilte mit, dass er gute Chancen auf Erfolg sieht, wenn die Tontechniker bei CBS das Problem so bestätigen und wir auch genügend Unterschriften zusammen bekommen.

    Über 80 Zeichnungen in 3 Tagen sind zwar nicht schlecht - das reich aber nicht, um richtig Eindruck bei CBS zu machen.
    Es müssen viel, viel mehr Leute diese Aktion unterstützen, und darum bitte ich Euch.
    Unterzeichnet alle fleissig und teilt die Petition (soziale Netzwerke, Mail, Foren) und bittet evtl. auch Leute und zu unterstützen, die das Thema vielleicht nicht so interesiert, aber das Engagemant dafür gut finden und uns unterstützen möchten.
    Durch Adam Walker von Trekcore weiss CBS nun bereits von dem Problem - was wir jetzt brauchen, sind möglichst viele Unterschriften.
    Bitte helft alle mit.
    Vielen Dank.

    Hier der Link zur Petition: http://www.change.org/de/Petitionen/...utsche-tonspur

    PS: Falls sich dies an anderer, "prominenterer" Stelle im Forum besser macht, bzw. mehr Aufmerksamkeit erzeugt, bitte ich um entsprechende Verschiebung oder einen gut plazierten Hinweis an anderer Stelle.
    Geändert von Hosenmatz (30.05.13 um 18:22:08 Uhr)

  2. #2
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Normal müßte das ganz dick als erstes auf www.cinefacts.de kommen, direkt unter dem Seitenlogo!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Guter Vorschlag .... Mods ?

  4. #4
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Oder noch besser: die Hauptseite direkt auf die Petition umleiten!

  5. #5
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Bitte nicht doppelt/zu oft von der selben IP unterzeichnen. Change.org erkennt das und wenn es denen reicht, werden diese Unterzeichnungen einfach wieder gelöscht. Das nützt uns gar nichts, im Gegenteil.
    Der Counter stand nämlich gestern schon mal bei 168!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Mensch, ich hab echt geglaubt, daß das schneller geht mit den Stimmen!
    Wie viele Stimmen benötigt man denn, um einigermaßen Aufmerksamkeit zu erhalten?
    Sollte doch zumindest vierstellig sein ... ?

  7. #7
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Keine Ahnung, was da bei CBS Eindruck macht. Zahlen wurden mir nicht genannt.
    Nur eben: je mehr, desto besser. Aber das dürfte ja eh' klar sein.
    Das mit dem Sticky-Thread hier scheint auch nicht wirklich was zu bringen.
    Die, die das hier sehen und sich dafür interessieren, haben ja sowieso schon unterzeichnet.

  8. #8
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Vierstellig ist wohl komplett utopisch. Wenn da bis Mitte Juni nicht noch eine riesen Welle kommt, mach' ich den Sack auch zu.
    Ich möchte es denen von CBS ja auch mit einem gewissen Vorlauf zukommen lassen, damit genügend Zeit für vernünftige Entscheidungen bleibt.
    Ich habe auch schon aus lauter Verzweiflung überlegt, das "Ziel" auf 200 herunterzustufen, damit der Balken nicht ganz so übel aussieht.
    Was meint ihr? Wenn das Ziel erreicht ist, werden weitere Stimmen ja trotzdem weiter gezählt.
    Wäre nur doof dann, wenn wir nicht einmal 200 schaffen...

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    662

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Ich lese mir da mal den Datenschutz durch und die AGB, mach ich erst morgen, ich bin da altmodisch und vorsichtig. Werde aber morgen bzw. heute vormittag definitiv auch meine Unterschrift drunter setzen.

    Ich werde den Petitionslink mal weiterreichen, hab viele Kumpels die auch gerne TNG schauen, die können mal was vernünftiges tun.

  10. #10
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Na, dann lass ich das mit dem Herunterstufen erst einmal.
    Find' ich gut, dass Du so "altmodisch" bist! Bin da übrigens ähnlich gewickelt, vor allem, was Cookies usw. betrifft. Auf meinem PC dürfen nur drei Seiten aus dem Netz Cookies ablegen, Cinefacts ist eine davon und Google.de/.com fällt z.B. nicht nur in die ansonsten greifende Sperre, sondern ist auch noch einmal separat in der Blacklist. Nicht, daß es was ausmachen würde, aber ich find's einfach besser.
    Zu deren Datenschutz: Ich hab' damals bei der Arielle-Petition mit einer eigens dafür vorgesehenen E-Mail-Adresse unterzeichnet. Bis heute ist da kein Spam in dem (Unter-)Konto, und das ist schon wirklich etliche Monate her. Also, keine Bange deswegen.
    Anmelden muß man sich für eine Unterzeichnung ja eh nicht, und von einem Freund habe ich erfahren, daß auch Unterschriften mit geändertem Namen und einer Wegwerf-E-Mail-Adresse klappen. Die Unterzeichnung muß auch NICHT per Mail verifiziert werden, die Angabe der E-Mail-Adresse dient ausschliesslich dazu, wichtige Nachrichten zum Thema vom Ersteller der Petition erhalten zu können.
    Geändert von Jan Tenner (01.06.13 um 00:23:29 Uhr)

  11. #11
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Hab's Ziel nun nach reiflicher Überlegung auf den realistischen Wert von 200 Zeichnungen angepasst.
    Das sollte doch bis Mitte Juni zu schaffen sein, oder?? Bitte nochmal alle anstrengen und dafür werben!

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.821

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Kann man den Rechtschreibfehler (Kleinschreibung von German) im Titel und in der Kurzbeschreibung nicht mehr korrigieren? Im Text sind sie ja schon richtig.

  13. #13
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Bist Du denn sicher, daß das überhaupt groß geschrieben wird und es nicht gar im Text falsch ist? Ist ja nicht das Land ("Germany"), sondern nur das beschreibende Adjektiv zur Sprache.
    Dann müsste man ja green und blue auch groß schreiben

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.821

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Bist Du denn sicher, daß das überhaupt groß geschrieben wird und es nicht gar im Text falsch ist? Ist ja nicht das Land ("Germany"), sondern nur das beschreibende Adjektiv zur Sprache.
    Dann müsste man ja green und blue auch groß schreiben
    Ja, 100%-ig. Adjektive werden großgeschrieben, wenn sie von Ländernamen abgeleitet sind.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Ja, wird groß geschrieben.

  16. #16
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Done. Man lernt nie aus.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Hey Jan, was passiert, wenn die 200 voll sind?
    Wird CBS dann eine Email bekommen oder wie gestaltet sich das ganze dann weiter?

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    7.113

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Die 200 sind voll!
    Wie geht's jetzt weiter?
    500 wird wohl eher schwierig ...

  19. #19
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    627

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Also ich hab jetzt schon mehrfach Rundmails von anderen change.org Petitionen erhalten.
    Da muss es doch eine Möglichkeit geben an alle eine E-Mail zu schreiben ...also auch an Teilnehmer anderer Petitionen, da könnte auch noch der ein oder andere Star Trek Fan dabei sein.
    Könntest du das nochmal versuchen Jan?

  20. #20
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.244

    AW: Petition - Star Trek TNG - Verwendung einer angemessenen deutschen Tonspur S6+7

    Ob man Nachrichten über andere Petitionen bekommt, hängt davon ab, wie jeder einzelne Unterzeichner da seinen Haken gesetzt hat. Da habe ich keinen Einfluss drauf. Auch nicht, WELCHE Petitionen dann "beworben" werden. Eine gezielte Werbung an Teilnehmer ausserhalb der eigenen Petition ist da nicht möglich.
    Die 200 haben wir jetzt mit Ach und Krach erreicht, die Luft ist seit über einer Woche schon raus.
    Am Samstag mache ich da dicht und schicke die Unterschriften/Kommentare an den Admnin von Trekcore und der übergibt sie dann persönlich an die verantwortlichen Entscheider bei CBS. Besser geht's doch eh' nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •