Cinefacts

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.08
    Alter
    50
    Beiträge
    46

    "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    Ab Donnerstag im Kino. Kein Pflichtprogramm, aber auch kein Ärgernis. Hier meine Meinung zum Film:

    http://dienachtderlebendentexte.word...iskanter-deal/

    http://www.imdb.com/title/tt0882977/

  2. #2
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    Gerade gesehen. Für mein Geschmack ist das ein absolut solider Thriller, der insgesamt zu gefallen weiß, wenn er sicherlich auch nicht besonders innovativ ist. Dwayne Johnson spielt klasse und überzeugend seine Rolle. Negativ ist allerdings, dass er dieses Mal nicht wie sonst von Ingo Albrecht gesprochen wird sondern von Leon Boden (bekannt u.a. für Denzel Washington).

    Für "Wire"-Fans: Omar ist auch an Bord.

    Ich pendele so zwischen 6-7/10.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    361

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    Ich gebe eine 5/10. Absolut solide, auch schauspielerisch, aber eben nix neues und die 2 Actionszenen fand ich schrecklich verwackelt. Plakat und Trailer gaukeln einem auch irgendwie einen typischen The-Rock-Film vor, aber das ist wirklich eher eine Mischung aus Thriller und etwas Drama mit 2 Actionszenen.
    Trotzdem schön, dass sich The Rock mal an etwas Neuem versucht und das auch schauspielerisch halbwegs hinbekommt.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    Snitch

    In den USA wird man teilweise für kleinste Verbrechen für viele Jahre ins Gefängnis geworfen. Es sei denn, man verpfeift einen anderen! Das führt dann zu riskanten Polizeieinsätzen mit Zivilisten. Was nach einer verblödeten Idee von Damon Lindelof klingt ist tatsächlich Realität. Angearscht ist man allerdings, wenn man keinen Verbrecher zum Verpfeifen kennt. Aber gut, wenn man "The Rock" an seiner Seite hat...
    Wer jetzt denkt, "The Rock" würde sein Shirt ausziehen und die Bösewichte einzelnd auspluggen - der irrt. Snitch ist ein realistischer Film. Glücklicherweise auch ein verdammt spannender Film.
    "The Rock" ist ein guter Schauspieler. (Den Satz kann ich schreiben, ohne das sich die Erde auftut und ich in die Höle gezogen werde.) Aber auch die Nebendarsteller sind klasse. Barry Pepper glänzt als Bulle mit Bart - wann wird der Typ nur endlich bekannt? Susan Sarandon gibt die klassische Politikerin: karrieregeil und korrupt. Und quasi als Gütesiegel ist Motherfucker Nr. 1 vertreten: Benjamin Bratt.
    Der Film ist ohne Show. Einfach. Kein Technikgewichse lenkt von der Story ab. Stark.
    8/10

  5. #5
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Snitch

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Motherfucker Nr. 1 vertreten: Benjamin Bratt.
    Wat?

  6. #6
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Snitch

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Wat?
    Man kennt ihn auch als Ex von Julia Roberts.

  7. #7
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Snitch

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    Man kennt ihn auch als Ex von Julia Roberts.
    Ich weiß schon wer das ist. Aber wieso wird der von Archos als Motherfucker Nr. 1 wahrgenommen? Und wieso ist der ein Gütesiegel? Der kann doch nix.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Snitch

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Der kann doch nix.
    Naja, Bratt ist halt ein typischer Asozialer von der Straße, der zufällig dank gutem Aussehen die Chicks reihenweise flachlegt. Und nach Blood in, Blood out ist er sowieso eine Legende. Nennt sich Street Credibility. Das kennt der gute Thorwalez halt nicht.

  9. #9
    Half Man, Half Amazing
    Registriert seit
    01.11.01
    Ort
    FC Kölle
    Alter
    38
    Beiträge
    3.496

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    Ich kann mich Archos anschließen. Der Film ist wirklich spannend und verzichtet auf irgendwelchen Schnickschnack. Man bekommt genau das was man erwartet. The Rock hat mir auch wirklich gut in dieser "Nicht hau drauf" Variante gefallen.

  10. #10
    mona5666
    Gast

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    da ja einige den film gesehen habe eine frage:
    Kommt dieses zitat ungefähr so vor im film > ok gut , wenn du ein Bulle bist. Dann bist du der feigste Pussie Bulle, der mir je über den Weg gelaufen ist

    Danke

  11. #11
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    japp

  12. #12
    mona5666
    Gast

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    japp
    Bist dir das 100% sicher?

  13. #13
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    ja ... war als er zum ersten mal bei den Dealern vorstellig wurde

  14. #14
    Sgt Hicks
    Gast

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    Ohhh .... Dwayne ließ einen Werbefilm über sich an Hollywood drehen.
    Denn in der Story um einen Papa der seinen Sohn aus dem Knast holen will, geht es Johnson ungewohnt recht actionarm zu.
    Vielmehr ist der Plot im Stil von "72 Stunden - the next three days" aufgebaut.
    Dabei zeigt Johnson in den Szenen das er noch ein wenig mehr kann als wie ein Elefant im Porzellanladen mit automatischer Wuchtbrumme umsich zu ballern.
    Johnson heult, Johnson redet auf seine Mitspieler ein, Johnson mimt den fürsorglichen Familienvater, Johnson zeigt den besorgten Arbeitgeber, Johnson zeigt in ruhigen Bildern Mimik und Gefühle.
    Action kommt lediglich in den letzten Minuten des Films auf.

    Unterstützt wird er fabelhaft durch den großartigen Schauspieler Barry Pepper und Jon Bernthal (The Walking Dead) der ihm jedoch fast die Show stiehlt bekäme er mehr Spielzeit. Susan Sarandon vermag den Film nicht sonderlich mehr Stil zu verleihen.
    Das Gespann Johnson, Bernthal und Pepper gibt aber nen toll ineinander greifendes Schauspieler-Gespanmn ab.
    Und ich muss mir eingestehen, Johnson ist nicht zum großartigen Schauspieler mutiert. Aber er hat mich doch dahingehend überzeugt, dass er zu mehr fähig ist als ne Knarre zu tragen und Einzeiler von sich zu geben.

    Ein weiteres herausragendes Merkmal das für den Spiel spricht ist zweifelsohne die Handarbeit in der er entstanden ist. Es wirken Stuntman, F/X-Spezialisten und echte Restauratoren am Set des Films. Echte Umgebung, echte Autojagden, echte Schießereien. Nix GreenScreen. Das verleiht dem Film in meinen Augen einen echten Charme.

    Mein Fazit:
    Für mich ein Überraschungsfilm da mir Johnson zeigte das er doch mehr kann als bisher gezeigt. Auch konnte mich die handwerkliche Arbeit der Umsetzung der Geschichte überzeugen.
    Da es für mich nicht bedingungslos krachen und knallen muss, komme ich mit der Action-Armut sehr gut aus.

    Und nun heiteres Überläufer-Raten!

  15. #15
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: "The Rock" ist wieder da: Snitch - Ein riskanter Deal

    War ein solider Einmal-Kucker. Der Dwayne ist wieder ganz gut - das bin ich eigentlich von ihm gewohnt, und der Rest, ja, war halt mehr down-to-earth und irgendwie schon öfters dagewesen.
    Ich weiß nicht, ab und an fühlte ich mich eigenartigerweise an "Contraband" erinnert...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •