Cinefacts

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 91 von 91

Thema: Carrie (1976)

  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ist es aber nicht.
    Es ist MPEG2.

    Jetzt kannst du entscheiden ob du lieber Reviews auf Internetseiten traust oder den Leuten hier.
    Er traut vor allem dem Orakel.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Carrie (1976)

    Nun 9.99 bei Amazon.

  3. #83
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Carrie ist mal wieder eine der BDs wo auf einem Bildvergleich zumindest für Leinwand-Besitzer die Scheibe schlechter wegkommt als sie schlussendlich in Bewegung verglichen wirkt.

    Ein Sahnestück wird die BD natürlich dadurch dennoch nicht. Das ist klar. Aber zum Billigpreis würde ich sie der DVD jederzeit vorziehen. Ich kann aber nicht für TV Besitzer sprechen. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich dort das ganze wieder weniger lohnt.

    Melde mich als TV Besitzer zu Wort: Ja,man sieht den Unterschied. Verschmutzungen,wie Blitze,und Drop Outs" sind verschwunden. Im Vorspann sieht man bzw.ganz deutlich minutenlang einen nervigen Strich in der Mitte des Bildes ( bei der DVD)
    Völlig verschwunden bei der Bluray. Auch der deutsche Ton hat zugelegt. Wesentlich druckvoller und räumlicher jetzt.
    Natürlich ist der Unterschied nicht groß. Aber besser,als man bei den Caps Vergleichen annimmt. Zumindest auf einem 55". Das Cover ist übrigens dicker als bei den anderen aus dieser Serie. Sehr hochwertiges Papier.

    Kann man durchaus kaufen für 9,99 bzw 7,50 in der 4 für 3 Aktion.

  4. #84
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Carrie (1976)

    Bild und Ton finde ich ebenfalls vollkommen i. O.
    Und das Cover (Kinoplakat) sieht gut aus mit der roten Amaray.

  5. #85
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Carrie (1976)

    2 - 3 Wochen Lieferzeit bei Amazon, was soll'n DER Käse?

  6. #86
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Carrie (1976)

    Ja und? Ist das jetzt so schlimm? Wir haben ewig auf die Blu-ray warten müssen. Da wirst'e jetzt die paar Tage auch noch drauf warten können.

    Keinen Müller in der Nähe?

  7. #87
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Carrie (1976)

    Doch, aber bin ich zu faul für

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Carrie (1976)

    ist sicher wegen der 4 für 3 Aktion.

    Aber meist dauert es dann nicht annähernd so lange.

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Aber meist dauert es dann nicht annähernd so lange.
    Richtig. Da steht öfters mal "2 bis 3 Wochen Lieferzeit", aber wenn man bestellt, erhält man schon nach kurzer Zeit eine Mail, in der steht, dass sich das Versanddatum geändert hat und die BD früher verschickt wird. Ich musste jedenfalls noch nie länger als 1 Woche auf eine Sendung warten. Ich denke, die wollen kein Risiko eingehen und geben lieber eine zu lange, als zu kurze Lieferzeit an.

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Carrie (1976)

    Ich habe mir die BD gestern Abend endlich angeschaut und bin durchwegs angenehm überrascht.

    Die Bildqualität finde ich relativ gut. Der Film hatte einige Szenen mit starken Weichzeichner, hier sucht man natürlich vergebens nach Schärfe (wofür die BD selbstverständlich nichts kann). Ansonsten fand ich das Bild aber sehr ansprechend und angenehm zum Anschauen. Die schlechtesteste/grieseligste Sequenz ist gleich zu Anfang, als die Mädels in der Vogelperspektive beim Sport gezeigt werden. Am meisten optisch beeindruckt haben mich die Szenen beim Abschlussball. Trotz der etwas schwierigen Lichtverhältnisse ist das Bild hier richtig gut.

    Auch der Ton ist besser als erwartet/befürchtet. Die Räumlichkeit hält sich in Grenzen, ist aber vereinzelt zumindest bei der Musik wahrnehmbar. Die Dialogverständlichkeit empfand ich durchgehend als gut. Besonderes musikalisches Highlight fand ich die Szene, als Carrie nach dem Abschlussball nach Hause kommt. Sehr atmosphärisch .

    Wie ich insgesamt sagen muss, dass mir der Film von mal zu mal besser gefällt. Ich weiss noch, als ich ihn vor vielen Jahren zum ersten Mal sah war er mir zu wenig "Horror". Gestern habe ich ihn glaube ich zum insgesamt vierten Mal gesehen und war von seiner Machart richtiggehend begeistert. Wenn ich da an die heutigen computertrickgesätigten seelenlosen Filmchen denke, ist "Carrie" eine richtige Wohltat. Ich haben den Filmabend genoßen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Remake da auch nur ansatzweise herankommt.

    Und das Ende des Films ist heute so gar nicht mehr denkbar ... nur eine Minute Abspann .

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Carrie (1976)

    Gibt es ausser Carrie überhaupt andere Blu-rays in der Horror Cult Uncut Reihe?
    Also mit roter Hülle und Alternativcover wie in der Action Cult Uncut Reihe.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •