Cinefacts

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 91

Thema: Carrie (1976)

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    Carrie (1976)

    Erscheint ja in England im September auf BD.
    Bei uns dann auch?
    Wird man de Extras der Gold Edition übernehmen?

  2. #2
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Carrie (1976)

    Nichts angekündigt bisher.

  3. #3
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Carrie (1976)

    Ich schätze mal, der wird im Rahmen der Neuverfilmung auch hier in Blau erscheinen. Bietet sich ja an...

  4. #4
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Carrie (1976)

    Ich hoffe, ist für mich ein MUST-HAVE HD Titel.

    Aber bei MGM Backkatalog-Titeln tut sich ja in Deutschland irgendwie nicht viel. CHUCKY wurde letztensJahr in UK veröffentlicht. Ohne dt. Ton und laut Fox auch weiterhin keine Pläne zur VÖ hierzulande.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: Carrie (1976)

    Weiß jemand was denn die UK-BD so an Extras mitbringen wird?

  6. #6
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Carrie (1976)

    Wehe die versauen die Tonhöhe!

    Viele Grüße
    hitch

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Wehe die versauen die Tonhöhe!

    Viele Grüße
    hitch
    Wenn sie den Ton der Gold Edition übernehmen, ist der Ton doch schon versaut.

  8. #8
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: Carrie (1976)

    Der Film ist natürlich über jeden Zweifel erhaben. Schade nur, dass das nicht auch für die US-Blu gilt, auf der die UK-Version wahrscheinlich (hoffentlich nicht) basiert:

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...rgleich=carrie

    Klar, das wird in Bewegung sicherlich ein wenig besser aussehen, doch die Reviews, die ich bisher gelesen habe, sind leider auch alles andere als gut.

  9. #9
    Dolemite
    Gast

    AW: Carrie (1976)

    Man muss natürlich bedenken, dass der Film zum größten Teil schon mit einem sehr deutlichen Weichzeichner gedreht wurde, um ihm einen unwirklichen, traumartigen Look zu geben. Knackscharf und bis zum bersten mit Details angefüllt wird der also auch auf Blu-ray nie aussehen.

  10. #10
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Man muss natürlich bedenken, dass der Film zum größten Teil schon mit einem sehr deutlichen Weichzeichner gedreht wurde, um ihm einen unwirklichen, traumartigen Look zu geben. Knackscharf und bis zum bersten mit Details angefüllt wird der also auch auf Blu-ray nie aussehen.
    Das ist zwar einerseits richtig, allerdings trifft die Filterproblematik auch auf de Palmas "Schwarzer Engel" zu, der ja ebenfalls 1976 gedreht wurde. Und hier hat Arrow Video auf ihrer BD einen wirklich schönen Transfer präsentiert, der im Vergleich zur Ami BD von Carrie wesentlich besser aussieht. Btw. Ich habe beide BDs im Regal, und von Carrie war ich doch recht enttäuscht. Ich hoffe also ebenfalls auf einen hochwertigen neuen Transfer!

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Carrie (1976)

    Hm, Obsession von De Palma kenn ich noch gar nicht, da werd ich beim nächsten Arrow-Sonderangebot wohl mal zuschlagen, klingt interessant. Bei Carrie sieht die BD in der Tat nicht so viel besser im Vergleich zur DVD aus, wobei auch hier in Bewegung alles nochmal etwas besser wirkt als auf den Screenshots. Schade eigentlich, dieser Film hätte auch mal eine Liebhaberedition verdient, aber man kann ja leider nicht alles haben.

  12. #12
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Wenn sie den Ton der Gold Edition übernehmen, ist der Ton doch schon versaut.
    Nicht automatisch, MGM hatte bis vor kurzem keine BDs mit zu tiefer deutscher Tonspur mehr veröffentlicht. Dann kam jedoch THE GREAT ESCAPE, der war wieder vermurkst.

  13. #13
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Carrie (1976)

    die korrigierten Tonspuren wie Fisch namens Wanda wurden einfach neu konvertiert und klingen auch dementsprechend wie aus ner Blechbüchse. Sehr metallisch.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Nicht automatisch, MGM hatte bis vor kurzem keine BDs mit zu tiefer deutscher Tonspur mehr veröffentlicht. Dann kam jedoch THE GREAT ESCAPE, der war wieder vermurkst.
    Aber waren da denn Titel aus der Gold Edition mit dabei?

  15. #15
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Aber waren da denn Titel aus der Gold Edition mit dabei?
    Ja, mindestens an "Manche mögen's heiß" (Juni 2011) und BLUE VELVET (Oktober 2011) kann ich mich erinnern.

  16. #16
    Jomei2810
    Gast

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    die korrigierten Tonspuren wie Fisch namens Wanda wurden einfach neu konvertiert und klingen auch dementsprechend wie aus ner Blechbüchse. Sehr metallisch.
    So hört sich auch die deutsche 5.1 Tonspur der Gold (bzw. Blech)-Edition von CARRIE an: Blechern, metallisch und UNGENIESSBAR!

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Carrie (1976)

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Ja, mindestens an "Manche mögen's heiß" (Juni 2011) und BLUE VELVET (Oktober 2011) kann ich mich erinnern.
    Okay, scheint also zumindest möglich zu sein, ist nur die Frage, ob und bei welchen Titeln es wieder gemacht wird.
    Der blecherne Mix bei Carrie würde auch den Fehler erklären, den ich meine gehört zu haben. Wenn die Lehrerin "Carrie" schreit, kurz bevor sie vom Balken getroffen wird, höre ich bei der deutschen Spur nur hochgepinchtes Gekracksel.

  18. #18
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Carrie (1976)

    Das ist ja die Krux: Das Pitchen einer Tonspur bei gleichbleibender Laufzeit ist sowieso schon ein heikler Eingriff, der - je nach Equipment und Vorgehensweise - mit einer mehr oder weniger hörbaren qualitativen Einbuße vonstatten geht. Wird dieser bereits gepitchte Ton erneut einer weiteren solchen Prozedur unterzogen (wenn auch in die andere Richtung), ist das Ergebnis entsprechend stärker beeinträchtigt. Die deutsche Blu-ray-Tonspur von HERR DER RINGE: DIE GEFÄHRTEN ist vermutlich das bekannteste Beispiel. Völlig unverständlich, dass in diesen Fällen nicht auf das ursprüngliche 24 B/sec-Tonmaster ohne jegliche Tonhöhenkorrektur zugegriffen wird, sondern eine bereits gepitchte Tonspur erneut verändert wird. Ist ja auch ein zusätzlicher überflüssiger Aufwand.

  19. #19
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Carrie (1976)

    Hier wird doch über ungelegte Eier diskutiert. Wurde denn schon irgendwo bestätigt, dass Carrie auch in DE rauskommt, beziehungsweise die GB BD deutschen Ton hat ? Für micht jedenfalls ein absoluter Pflichtkauf, auch wenn man mit dem Film heutzutage keinen mehr schockieren kann.

  20. #20
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Carrie (1976)

    Kommt im November auf BD:

    Außerdem wird Fox im November 2013 auch noch das von Rob Reiner inszenierte Fantasy-Abenteuer „Die Braut des Prinzen“ (USA 1987) sowie Brian De Palmas Horror-Klassiker „Carrie - Des Satans jüngste Tochter“ (USA 1976), mit Sissy Spacek in der Hauptrolle, auf Blu-ray in den Kaufhandel bringen. (Quelle)
    So, jetzt ist also klar das er kommt. Erschein in UK im Oktober und es könnte sein das wieder ne EU-Disc kommt, die sich dann wohl schon längst in Produktion befindet. Falls auf der UK aber kein dt. Ton sein wird, hätte man noch Zeit MGM/Fox wegen dem dt. Ton anzuschreiben (obs nicht ne bessere Quelle gibt als den Ton der DVD und nochmal an die Tonhöhe erinnern kann auch nicht schaden).

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •