Cinefacts

Seite 7 von 91 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 1814
  1. #121
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Dabei hatte ich so auf Shia Labeouf gehofft.

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Ich finde Ben Affleck als neuen Batman toll. Wo ist denn das Problem? Die meiste Zeit wird er eh im Batman-Kostüm sein. Und ob im Kostüm Ben oder ein Stuntman drinsteckt - merkt sowieso keiner. Und das Ben praktisch nur einen Gesichtsausdruck draufhat ist nicht so schlimm. Den kann er bei den wenigen Szenen ohne Maske benutzen. Natürlich fehlt ihm die pessimistische Tiefe für Batman. Aber das wird neben dem blassen Superman-Darsteller kaum auffallen. Perfekt. Ich bin mir sicher, Ben wird auf jeden Fall besser als der Nippel-Man.

  3. #123
    Lost in the K-Hole
    Registriert seit
    01.08.03
    Ort
    West Chester, PA
    Beiträge
    3.653

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Hatten wir das schon? Allem Anschein wird Bryan Cranston Lex Luther.

    http://www.imdb.com/news/ni56094519/

  4. #124
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    dazu kann ich nur "wahnsinn" sagen

    Kann ich mir in der realen Welt von MoS so richtig perfekt vorstellen.

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.07
    Beiträge
    434

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Kocht Lex Luthor dann so reines Crystal das es sogar Superman angreifbar macht?

    Super Wahl!
    Und das mit Affleck, naja, als Schauspieler find ich den jetzt nicht so pralle. Er sollte lieber Regie übernehmen, das kann er richtig gut!

  6. #126
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Wo ist denn das Problem? Die meiste Zeit wird er eh im Batman-Kostüm sein.
    Ich kann mich nicht erinnern, das Christian Bale die meiste Zeit im Kostüm zu sehen war. ;P

  7. #127
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Details zur Besetzung von Affleck.
    http://movies.cosmicbooknews.com/con...trong-sinestro

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nicht erinnern, das Christian Bale die meiste Zeit im Kostüm zu sehen war. ;P
    Der war auch nicht von Snyder inszeniert!

  9. #129
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    .

  10. #130
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Cranston als Lex , der dann auch älter ist ?? cool!


  11. #131
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Aber Matt Damon als Aquaman, wäre genauso schlimm wie der Darsteller aus Entourage mit seinem Fake Aquaman Film.
    Obwohl wenn Matt wieder trainiert, die Bourne Trilogie war ja nicht schlecht, aber er ist nicht gerade groß.
    Könnte mir auch Liam McIntyre als Aquaman vorstellen.

  12. #132
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Cranston als Lex , der dann auch älter ist ?? cool!
    Find ich sowieso besser. Als Verbrechergenie, dass sich ein ganzes Imperium aufgebaut hat, darf man ruhig 50+ sein

  13. #133
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Aber Matt Damon als Aquaman, wäre genauso schlimm wie der Darsteller aus Entourage mit seinem Fake Aquaman Film.
    Bevor einer einen Superhelden spielt, kriegt er eh erstmal für ein paar Monate einen Personaltrainer gestellt. Und gerade der aktuelle Aquaman, der ja allgemein sehr beliebt ist, sieht schon ein bißchen wie Matt Damon aus.

  14. #134
    Fallout Boy
    Registriert seit
    24.03.02
    Beiträge
    183

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Matt Damon wird wohl Robin spielen.

    Ist schon ok, das C. Bale draußen ist. Wahrscheinlich hat er gemerkt das man mit der neuen Strategie die ganze Franchise zu Grabe tragen möchte. Also der neue Supi war doch ganz passabel. Muss man jetzt das ganze DC Universum mit Gewalt einbauen?! Marvel hatte viel Glück.

    Imho wäre es besser zu versuchen Superman ein zweites mal passabel auf die Leinwand zu bringen. Der ganze Film bestand doch aus Flicks. Neues Universum bedeutet dann hoffentlich auch einen Reset der Villains aus Gotham?!

  15. #135
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Batman v. Superman: Dawn of Justice (Zack Snyder)-ddb.jpg

    Find' den Ben gut! Passt!

  16. #136
    Dochmann
    Gast

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Zitat Zitat von ~El~ Beitrag anzeigen
    Kocht Lex Luthor dann so reines Crystal das es sogar Superman angreifbar macht?

  17. #137
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Der erste Teil war schon Grütze, da kann der 2. mit der Neubesetzung auch nicht schlechter werden.

  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nicht erinnern, das Christian Bale die meiste Zeit im Kostüm zu sehen war.
    Naja, der Sinn des Batman-Kostüms ist es ja Ben Affleck zu verdecken.

    Aber mittlerweile glaube ich sogar, dass Benny auch ohne Maske überzeugen wird. Man muß nur mal seine Performance in Hollywoodland als Superman (!) angucken. Da hat er die Tiefe und innere Zerstörtheit die er als Batman braucht.

  19. #139
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Naja, der Sinn des Batman-Kostüms ist es ja Ben Affleck zu verdecken.

    Aber mittlerweile glaube ich sogar, dass Benny auch ohne Maske überzeugen wird. Man muß nur mal seine Performance in Hollywoodland als Superman (!) angucken. Da hat er die Tiefe und innere Zerstörtheit die er als Batman braucht.
    Oder in Pearl Harbor/Armageddon, einfach genial wie er da seine innere Zerrissenheit rübergebracht hat.

  20. #140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.07
    Beiträge
    434

    AW: Fortsetzung zu "Man of Steel"

    Zitat Zitat von Dochmann Beitrag anzeigen
    Oh mein Gott, das hatte ich ja schon komplett vergessen.

    Breaking Bad ist ein Gott im Foreshadowing.

Seite 7 von 91 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •