Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41
    Resident Irrsinn
    Registriert seit
    15.08.04
    Alter
    45
    Beiträge
    710

    AW: Emmerichs Frühwerke: Moon 44 / Hollywood Monster / Joey

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Ja, so ist es.
    Die US-Fassung auf der BD ist nicht anamorph. Zoomt man sie per TV auf 16:9 auf, passt das Seitenverhältnis wieder. Allerdings hat das zur Folge, dass wegen des zu tiefen Bildausschnittes (der obere Balken ist deutlich breiter) die Untertitel dann abgeschnitten werden. Unglücklich gelöst.

    Unglücklich auch, dass die Langfassungen von Joey und Hollywood Monster ausschließlich deutschen Ton haben, die US-Fassungen nur engl. Ton. Hätte man mit etwas Arbeit anders lösen können. gerade bei Joey wirkt das (zumindest die US-Fassung) wie hingerotzt. Bei letzterem KANN die Qualität der alten DVD (US-Fassung) nicht schlechter als hier sein. Und ja, die US-Fassungen liegen beide nur in SD vor.

    Ansonsten hätte man bei den drei Filmen ruhig die Finger vom DNR lassen können. DAS verstehen die wohl als "Digitally Remastered".

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: Emmerichs Frühwerke: Moon 44 / Hollywood Monster / Joey

    Das mit dem nur deutschen Ton ist aber ärgerlich.

  3. #43
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Emmerichs Frühwerke: Moon 44 / Hollywood Monster / Joey

    Zumindest von Moon 44,gibt es jetzt einen Bildvergleich: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

  4. #44
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Emmerichs Frühwerke: Moon 44 / Hollywood Monster / Joey

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Okay. Beim Müller war die Box heute schon wieder weg. Aber mal nachbestellt, da die ne 20% Aktion hatten auch gleich komplett bezahlt. Günstiger kriege ich die wohl nimmer.
    Zitat Zitat von quarker Beitrag anzeigen
    Einzeln schlag ich bei Moon44 zu. als Box nur wenn sie sehr sehr sehr billig ist. da mich die beiden anderen Filme null reizen.

    Begreif nicht warum die nicht einzeln raus kommen!
    Kostet momentan 15,99 bei Amazon. Das macht umgerechnet gerade mal 5,33 pro Film. Ich glaube, jetzt bestelle ich auch mal so langsam.



  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.08.13
    Ort
    München
    Alter
    50
    Beiträge
    474

    AW: Emmerichs Frühwerke: Moon 44 / Hollywood Monster / Joey

    Kostet bei OFDb momentan nur 13,98!

  6. #46
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Emmerichs Frühwerke: Moon 44 / Hollywood Monster / Joey


  7. #47
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    1.651

    AW: Emmerichs Frühwerke: Moon 44 / Hollywood Monster / Joey

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich als Banause entlarve ... Ich wollte gerade "Joey" gucken und bin fast vom Stuhl gefallen: Was ist das für eine furchtbare Billig-aus-dem-Computer-war-noch-zu-teuer-Musik?!
    Wo ist die von Paul Gilreath komponierte und von einem echten Orchester gespielte Musik hin? (Zu hören in der US-Fassung, welche dafür das Auge mit miserabler Qualität beleidigt.) Weiß jemand, ob die deutsche Synchronfassung schon immer diese Musik hatte? Mit dieser Musik werde ich mir den Film nämlich nur schwer ansehen (vor allem: anhören) können.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •