Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 69
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    The Blair Witch Project

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...d-oktober-2013

    Im Oktober erscheint "The Blair Witch Project" von Studiocanal.
    Insgesamt ist das Programm von denen imho etwas mager, da schlummern doch noch einige andere Filmperlen in deren Backkatalog.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.09
    Beiträge
    534

    AW: The Blair Witch Project

    Ist der nicht schon in SD gedreht worden?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: The Blair Witch Project

    Jap wurde er.

  4. #4
    Decepticon
    Registriert seit
    17.07.06
    Ort
    Österreich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.869

    AW: The Blair Witch Project

    Naja, war ja zu erwarten das der Film bald auf BD erscheint. Würde mich freuen wenn auch die Dokus "Curse of the Blair Witch", "Sticks and Stones", "Shadow of the Blair Witch" und "Burkitsville7" dabei sind, befürchte aber fast das man da nicht allzu viel Arbeit reinstecken wird :/

    Neben Blair Witch würd mich auch endlich ne anständige Veröffentlichung von The Last Broadcast freuen, aber da kann man ja ewig drauf warten...

  5. #5
    steve
    Gast

    AW: The Blair Witch Project

    hmm, aber da macht für eine Neuanschaffung auf BD wirklich keinen Sinn. Da geht doch dann einfach nicht mehr...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: The Blair Witch Project

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    hmm, aber da macht für eine Neuanschaffung auf BD wirklich keinen Sinn. Da geht doch dann einfach nicht mehr...
    http://bluray.highdefdigest.com/3704...chproject.html

    So wirds in etwa sein... heißt nicht dass die BD keine Vorteile zur DVD hat aber SD bleibt SD.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: The Blair Witch Project

    Hab neulich mal wieder die alte Kinowelt DVD drin gehabt und ich denke das mir die auch reicht, viel Verbesserungspotential sehe ich da nicht. Hab den Film mit nem Freund geschaut der ihn noch nicht kannte und das war seit langem mal wieder ein Film der ihm Angst gemacht hat. So ähnlich ging's mir damals nach der Erstsichtung auch. Schon ein nettes kleines Indie-Perlchen das sich auch jetzt noch lohnt entdeckt zu werden.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    250

    AW: The Blair Witch Project

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Hab neulich mal wieder die alte Kinowelt DVD drin gehabt und ich denke das mir die auch reicht, viel Verbesserungspotential sehe ich da nicht. Hab den Film mit nem Freund geschaut der ihn noch nicht kannte und das war seit langem mal wieder ein Film der ihm Angst gemacht hat. So ähnlich ging's mir damals nach der Erstsichtung auch. Schon ein nettes kleines Indie-Perlchen das sich auch jetzt noch lohnt entdeckt zu werden.
    Angst danach?

    Der Film handelt von drei Personen die sich im Wald verlaufen und sich so nach und nach an die Gurgel gehen weil die Hauptdarstellerin zu blöde ist eine Karte zu lesen einer der Typen die Karte in einen Bach kickt weil er sie ebenfalls nicht lesen kann und der anderer kurz vorm Nerven Zusammenbruch steht und irgendwann im Gebüsch liegt und Blätter ist.

    Der Film könnte auch als Bundeswehr Lehrfilm dienen wie man es nicht machen sollte wenn man durch die Grüne Landschaft läuft.

  9. #9
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: The Blair Witch Project

    So kann man das natürlich auch sehen

  10. #10
    steve
    Gast

    AW: The Blair Witch Project

    Zitat Zitat von Kritiker1976 Beitrag anzeigen
    Angst danach?

    Der Film handelt von drei Personen die sich im Wald verlaufen und sich so nach und nach an die Gurgel gehen weil die Hauptdarstellerin zu blöde ist eine Karte zu lesen einer der Typen die Karte in einen Bach kickt weil er sie ebenfalls nicht lesen kann und der anderer kurz vorm Nerven Zusammenbruch steht und irgendwann im Gebüsch liegt und Blätter ist.

    Der Film könnte auch als Bundeswehr Lehrfilm dienen wie man es nicht machen sollte wenn man durch die Grüne Landschaft läuft.
    Wieder mal so eine unverbindliche "Hier habe ich meine Meinung noch nicht reingepostet" Kritik. Mir hat der Film nicht nur beim ersten Mal Angst gemacht und mehr als die meisten anderen Horrorfilme.

  11. #11
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: The Blair Witch Project

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    Wieder mal so eine unverbindliche "Hier habe ich meine Meinung noch nicht reingepostet" Kritik. Mir hat der Film nicht nur beim ersten Mal Angst gemacht und mehr als die meisten anderen Horrorfilme.


    Geht mir genauso.


    Ich kann mich bei solchen Filmen wesentlich mehr gruseln,als bei bzw bei der SAW Reihe.


    Letztens hatte ich den dritten Teil von Paranormal Activity laufen. Als diese innovativen und langsamen Kameraschwenks (Stichwort "Ventilator Kamera") liefen,hab ich irgendwann die Anlage runtergedreht. Einfach,weil ich's nicht mehr ausgehalten habe.
    Ich war bei dem Film ein paar mal kurz vorm Herzinfarkt. Andere schlafen bei sowas angeblich ein.

    Aber auch dazu,hat der Herr "Kritiker" sicher noch einen blöden Spruch parat.

    Aber egal. Blair Witch hat mir damals jedenfalls auch eine ganz schöne Gänsehaut beschert.

    Auf Blu-ray sehe ich da allerdings keinen Sinn drin. Die DVD reicht.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: The Blair Witch Project

    Ich weiss nur noch, dass ich damals im Kino froh war, als der Film endlich aus war, so gelangweilt und genervt von einer der Darstellerinnen, welche den ganzen Film hysterisch gekreischt hat, war ich.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: The Blair Witch Project

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Ich weiss nur noch, dass ich damals im Kino froh war, als der Film endlich aus war, so gelangweilt und genervt von einer der Darstellerinnen, welche den ganzen Film hysterisch gekreischt hat, war ich.
    oh ja, die hatte den Tod wirklich verdient.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    250

    AW: The Blair Witch Project

    Die hatten alle den Tod verdient!

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: The Blair Witch Project

    Naja Angst machen tut der Film mir zumindest nicht, es gibt nur wenige Momente die ein bischen Spooky sind und das Ende gehört definitiv dazu. Zuerst denkt man "sind die da alle blöde und glauben an ne Hexe im Wald", dann verschwindet einer nach dem anderen und dat Mädel findet zB Zähne von ihnen und am Ende gibts das Finale im Haus...passt, aber wozu braucht man hier ne Blu?

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: The Blair Witch Project

    Ich habe die UK Blu hier, aber noch keinen Vergleich zwischen einem DVD Release und der gemacht. Blair Witch gehört zu meiner Sammlung und deswegen habe ich mir den auch aus Gründen der Archivierung (hoffentlich robuster als die DVDs) auf BD damals geholt. Einen deutschen Ton benötige ich allerdings dazu nicht. Der verhunzt eher in meinen Augen den Dokumentar-Stil und trifft nicht wirklich die Stimmungslage der Figuren. Ich kann mir schon vorstellen, dass einige den Film öde finden, da gerade der deutsche Ton in meinen Augen ... Ohren da viel kaputt macht.

    Blair Witch 2 fände ich auf Blu auch cool. Den fand ich auch gelungen. Hat aber glaube ich auch nicht wirklich viele Fans

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    250

    AW: The Blair Witch Project

    Der Zweite Teil war wiederum recht gut.
    Besonderst das er so aufgebaut war das der erste Film lediglich ein Kinofilm war hat mir ganz gut gefallen.
    Auch das Ende kann man in von zwei Gesichtspunkten sehen und zwar die übernatürliche Variante oder aber die haben im Drogenrausch sich so in den ersten Film gesteigert das bei denen die Sicherung durch gebrannt ist.
    So zusagen bietet der zweite Teil alles was ein gutes Horror Movie nur bieten kann.

  18. #18
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: The Blair Witch Project

    Die Grundidee die dahinter steckte war schon gut, und tendendiell hätte der Film bei mir auch funktioniert, wäre da nicht diese fürchterliche Kamera-Führung gewesen, mir war bereits nach 10-15 Minuten so dermaßen Spei-Übel, dass ich fast Kotzen musste und mir später ernsthaft überlegt habe, das Kino zu verlassen, weil mir das natürlich die ganze Atmosphäre kaputt gemacht hat. Auf DVD und meiner Röhre fande ich das ganze bei der zweit-Sichtung dann nicht mehr ganz so schlimm, aber ich befürchte, der Film auf BD über 'ne 3 Meter Leinwand könnte wieder zum Kotzen sein.

    Von daher, kein Plan ob ich hier zuschlage, die Wahrscheinlichkeit den Film noch mal zu schauen ist leider nicht sehr hoch. Der häufig zerrissene 2.Teil gefiel mir hingegen ganz gut. Gäbe es den auf BD, würde ich zuschlagen.

  19. #19
    steve
    Gast

    AW: The Blair Witch Project

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Die Grundidee die dahinter steckte war schon gut, und tendendiell hätte der Film bei mir auch funktioniert, wäre da nicht diese fürchterliche Kamera-Führung gewesen, mir war bereits nach 10-15 Minuten so dermaßen Spei-Übel, dass ich fast Kotzen musste und mir später ernsthaft überlegt habe, das Kino zu verlassen, weil mir das natürlich die ganze Atmosphäre kaputt gemacht hat. Auf DVD und meiner Röhre fande ich das ganze bei der zweit-Sichtung dann nicht mehr ganz so schlimm, aber ich befürchte, der Film auf BD über 'ne 3 Meter Leinwand könnte wieder zum Kotzen sein.

    Von daher, kein Plan ob ich hier zuschlage, die Wahrscheinlichkeit den Film noch mal zu schauen ist leider nicht sehr hoch. Der häufig zerrissene 2.Teil gefiel mir hingegen ganz gut. Gäbe es den auf BD, würde ich zuschlagen.
    Der zweite Teil gefällt mir auch gut, aber aus anderen Gründen. Das ist ja kein Found Footage Film mehr, sondern ein "konventioneller" Horrorfilm und als solchen mag ich ihn auch sehr gerne. Hatte sogar lange die FSK-16 Version, weil ich nicht wusste, dass diese Version cut war Die Idee, Teil 1 hier als Fake-Doku zu "entlarven", während die unheimliche Hintergrundgeschichte wahr sein soll, fand ich originell.

    Ich weiß nicht ob ich jetzt sofort die BD kaufen würde, aber bei Bedarf kann man hier schon upgraden.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: The Blair Witch Project

    Bin mal auf das genaue Bildformat der BD gespannt. Ich habe auch die Kinowelt-DVD, welche ja bekanntlich ein "normales" Vollbild (klassisches 1,33:1) hat. Ich war aber seinerzeit so neugierig auf den Film, dass ich mir vorab schon die US-DVD gegönnt hatte. Die hat zwar auch ein Vollbildformat, das Bild ist aber an den Ecken deutlich erkennbar abgerundet (siehe Screenhot unten, den ich im Internet gefunden habe). Soll wohl den Homevideo-Charakter verstärken. Mal schauen, ob die BD von Kinowelt mit Ecken und Kanten kommen wird.

    Geändert von K-Rated (20.06.13 um 08:28:28 Uhr)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •