Cinefacts

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 271

Thema: Man of Steel

  1. #241
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Man of Steel

    Nö. Ist mir jetzt nicht so negativ aufgefallen. Die Wackelkamera fand ich bei vielen anderen Filmen wesentlich nerviger.

    Ich finde die Figur sehr detailgetreu und schön gestaltet. Ich würde die im Leben nicht zurückschicken. Das Bild mit der Handy Kamera ist nicht besonders gelungen.

    Hier hat sogar jemand "exklusive " selbst erstellte Sammelkarten (Minute 2,50) im Steelbook:


    Geändert von lucky (10.11.13 um 18:13:06 Uhr)

  2. #242
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    aber gibts hier fast niemanden, dem das ganze wackelige Bild stört?
    Vor allem in den ruhigen Teilen ist das Bild durchaus unruhig. Wird wohl absicht sein, aber wenn man nicht hin und wieder mal wegguckt, könnte einem der Schwindel befallen.



    Also falls jemand Platz für Superman hätte
    hallo
    schrottabholung kostet, was zahlste denn

    ne, hab auch nix von wackelbild gemerkt.

    gruß

  3. #243
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    Vor allem in den ruhigen Teilen ist das Bild durchaus unruhig. Wird wohl absicht sein, aber wenn man nicht hin und wieder mal wegguckt, könnte einem der Schwindel befallen.
    Naja, das ist wohl etwas übertrieben. Ja, es wurde viel mit Handcam gedreht, aber das ist wohl absolut weit weg von dem üblichen "Wackelkamera"-Kack.

    Wenn dir von dem Gewackel schwindelig wird....schon Elysium gesehen ? DAS nenne ich mal eine echte Scheisse....

  4. #244
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Alter
    39
    Beiträge
    542

    AW: Man of Steel

    Könnte mir jemand verraten, ob auf der deutschen 3D-Disc auch ein britisches Freigabelogo ist?

    Danke!

  5. #245
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von RFlagg Beitrag anzeigen
    Könnte mir jemand verraten, ob auf der deutschen 3D-Disc auch ein britisches Freigabelogo ist?

    Danke!
    Kannst du mir verraten,was du damit willst? Auf dem Steelbook der UCE ist keins drauf. Und das ist identisch mit der Einzel VÖ.

  6. #246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Alter
    39
    Beiträge
    542

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Kannst du mir verraten,was du damit willst? Auf dem Steelbook der UCE ist keins drauf. Und das ist identisch mit der Einzel VÖ.
    Lies richtig, ich spreche von der Disc an sich!
    Wenn Logo drauf, wird wohl die kommende 3D-Disc in UK baugleich sein und eine deutsche Tonspur haben. Genügend erklärt? Und Danke für das nichtbeantworten meiner eigentlichen Frage.

    Kann sonst jemand Auskunft geben, ob auf der 3D-Disc ein britisches Freigabelogo ist?

  7. #247
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Man of Steel

    Jep!

    Die normale Blu-ray hat kein Logo drauf. Die 3D rotiert leider gerade bei einem Bekannten im Player. Dürfte dann aber aller Wahrscheinlichkeit nach, auch keines haben. Aber bis ich die wieder habe,dürfte das wohl eine anderer hier bestätigen.

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Alter
    39
    Beiträge
    542

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Jep!

    Die normale Blu-ray hat kein Logo drauf. Die 3D rotiert leider gerade bei einem Bekannten im Player. Dürfte dann aber aller Wahrscheinlichkeit nach, auch keines haben. Aber bis ich die wieder habe,dürfte das wohl eine anderer hier bestätigen.
    Und wieder keine brauchbare Antwort von Dir, sondern nur Mutmaßungen. Die 3D-Disc muss eben nicht der 2D-Disc entsprechen.

  9. #249
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von RFlagg Beitrag anzeigen
    Lies richtig, ich spreche von der Disc an sich!
    Wenn Logo drauf, wird wohl die kommende 3D-Disc in UK baugleich sein und eine deutsche Tonspur haben. Genügend erklärt? Und Danke für das nichtbeantworten meiner eigentlichen Frage.

    Kann sonst jemand Auskunft geben, ob auf der 3D-Disc ein britisches Freigabelogo ist?
    ist keines drauf, nur das deutsche flatschen tier....

    bwg, jack

  10. #250
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Alter
    39
    Beiträge
    542

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von jack miller Beitrag anzeigen
    ist keines drauf, nur das deutsche flatschen tier....

    bwg, jack
    Sch...ade. Danke!

  11. #251
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von RFlagg Beitrag anzeigen
    Könnte mir jemand verraten, ob auf der deutschen 3D-Disc auch ein britisches Freigabelogo ist?

    Danke!
    Als Info auf der 3D aus UK ist dt. Ton drauf falls du das wissen wolltest
    Oder weswegen ist das Logo interssant? Neugier Modus an.

  12. #252
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Man of Steel

    Das Fehlen von Freigabelogos auf einer Disc besagt erstmal gar nichts, Pacific Rim 3D-UK hat auch keine dt. Logos auf der Disc und hat trotzdem dt. Ton.

    Der Druck auf der Disc (mit Logos) wird trotz gleichen Inhalts immer noch oft regional unterschiedlich durchgeführt. Man hat dann trotzdem am Mastering gespart, eine bestimmte Charge mit dt. oder engl. Logos unterschiedlich zu bedrucken ist nicht der Kostenfaktor.

  13. #253
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Alter
    39
    Beiträge
    542

    AW: Man of Steel

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Als Info auf der 3D aus UK ist dt. Ton drauf falls du das wissen wolltest
    Oder weswegen ist das Logo interssant? Neugier Modus an.
    Genau deshalb wäre das Logo interessant, zumindest als Indiz. Wenn es drauf wäre, wäre dt. Ton wohl sicher auch auf der UK-Disc. Aber woher weisst du, dass auf der UK-Version deutscher Ton ist? Ist doch noch gar nicht erschienen.

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Das Fehlen von Freigabelogos auf einer Disc besagt erstmal gar nichts, Pacific Rim 3D-UK hat auch keine dt. Logos auf der Disc und hat trotzdem dt. Ton.

    Der Druck auf der Disc (mit Logos) wird trotz gleichen Inhalts immer noch oft regional unterschiedlich durchgeführt. Man hat dann trotzdem am Mastering gespart, eine bestimmte Charge mit dt. oder engl. Logos unterschiedlich zu bedrucken ist nicht der Kostenfaktor.
    Noch oft? Also dann doch wohl eher in jüngerer Vergangenheit. Vor einigen Jahren waren für mehr oder weniger halb Europa gelabelte Discs (wenn denn entsprechend viele Tonspuren vorhanden waren, zumindest zu DVD-Zeiten) viel häufiger.

    Nunja, es wäre zumindest ein Hinweis gewesen. Danke jedenfalls.
    Geändert von RFlagg (12.11.13 um 21:36:26 Uhr)

  14. #254
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Man of Steel

    Ich hab die 3D aus Italien und die aus Frankreich. Beides mit dt. Ton. Da kann man also zu 100% sicher sein das die UK auch dt. Ton hat.

  15. #255
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Man of Steel

    Das wäre in jedem Fall erfreulich

  16. #256
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Man of Steel

    Bin ich eigentlich der Einzige, dem bei dem Film die Tonabmischung extrem auf den Sack geht?
    Ringsrum Non-Stop-Krawall, die Dialoge sind auf deutsch wie auf englisch kaum zu verstehen...

  17. #257
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Man of Steel

    Mit dem O-Ton hatte ich keine Probleme. Synchro kann ich noch nicht beurteilen.

  18. #258
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Man of Steel

    Na ja. Soweit ich das in Erinnerung habe,klangen sie etwas dumpf. Der englische ist (wie so oft) dynamischer und druckvoller. Warner hatte es ja noch nie so richtig,mit den deutschen Tonspuren. Die werden ja grundsätzlich immer stiefmütterlich behandelt.

  19. #259
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Man of Steel

    Über den Ton wurde eigentlich schon alles gesagt, aber gerade die Dialoge kann ich diesbezüglich eigentlich nicht bemängeln. Kann das ohnehin nicht verstehen gerade der Deutsche Markt ist in Europa mit der größte da sollte man sich auch bei beim Deutschen Ton mal mehr mühe geben.

  20. #260
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Man of Steel

    Also ich hab den Film zu 75 Minuten im O-Ton durch und bin ziemlich genervt, wenn ich überhaupt was verstehen will, muss ich die Mühle so laut drehen, dass mir in den Actionszenen der Putz von der Decke rieselt

    Kurz mal in den deutschen Ton gezappt, da ist es auch nicht viel besser.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •