Cinefacts

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 174
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Und welche Musik wurde jetzt beim 2. Teil geändert?

  2. #102
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Da gebe ich dir recht. Ich sage meinen Kunden immer: IHR BEKOMMT WAS IHR BEZAHLT. Ich finde es durchaus Schade, dass es keine neuen HD-Transfere sind, aber ich kann die Firmen mittlerweile verstehen. Der ganze DVD/BD Markt ist dermaßen Rückläufig, da sind viele Sachen einfach nicht rechenbar. Und Fakt ist nuneinmal: Bei Paramount sitzen Geschäftsleute und keine "reinen" Fans, die für eine tolle VÖ auch mal auf ein paar Euros verzichten würden.


    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Also so ein Quatsch!
    Ersten mußt du nicht kaufen!
    Zweiten haben wir nur unsere Meinung kund getan, deshalb mußt du ja nicht gleich mit uns im Chor mitsingen.
    Drittens zeigen Teil 1 und drei ein wesentlich besseres Bild als die DVDs.
    Viertens: Ja, Teil 2 ist nicht der Hochglanzhdwowsuptransfer und bietet lediglich bessere Kompression und Details. Bedeutet ja nicht, das du trotzdem kaufen mußt.
    Fünftens hat Paramount bei diesem Preis sicher keine neue 4k Restauration gestartet, aber hat das jemand ernsthaft erwartet?!
    Sechstens habe ich auch weiter oben schon geschrieben, das viele 80er und 90er Komödien mit wenig Geld und eher schlechterem Filmmaterial erstellt wurden. Beispiele gibt es genug, sei es Hot Shots, die Chevy Chase Filme, etc.

    Zu VCD Master: Schau dir bitte mal wieder eine VCD an. Mehr bleibt da nicht zu sagen.

    Und zum guten Schluß:
    Seh' doch einfach ein, das einige zufrieden damit sind, was hier geliefert wird. Ich kann auch verstehen, das dir das Gebotene nicht passt. Solltest dann aber auch unsere Meinung akzeptieren.
    Ich kann mich an eine ähnliche Diskussion zur BD von "In einer kleine Stadt" erinnern. Aber da hat eben jeder andere Prioritäten, was für ihn noch okay ist und was nicht...

  3. #103
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    ja mach mal bitte. .. was für eine Drecks-Veröffentlichung. ..
    Hast du schonmal eine richtige Drecksveröffentlichung in der Hand gehabt?

    Was wärst du den bereit für eine 3er Box auszugeben, die:

    - ein neues HD-Master hat.
    - sauber Restauriert wurde
    - Eine schöne Verpackung aufweist
    - Alle Extras beinhaltet

    Würde mich mal Interessieren

  4. #104
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Ich kann die Aufregung um die Bildquali nicht ganz verstehen.
    Dass die Blus keinen vom Hocker reissen sehe ich ja genauso. Aber von katastrophal etc. kann imho nicht gesprochen werden.
    Bei Teil 1 gibt es eine angenehme Steigerung zur DVD und zudem scheint das BD Bild filmisch zu wirken.
    Bei Teil 2 finde ich es unvorteilhaft, dass vor allem Nahaufnahmen verglichen wurden bei Caps. Speziell bei der Totalen in Screenshot Nr. 5 sieht man aber auch dort, dass das Bild weit angenehmer als die DVD mit ihren u.a. hässlichen Doppelkonturen daherkommt. Die BD scheint von einem älteren Master zu sein wurde aber immerhin nicht gefiltert.

    Den zwiespältigsten Eindruck hinterlässt Teil 3. Einerseits ist es wegen der schlechten DVD die grösste Steigerung DVD zu Blu und andererseits rein in HD Massstäben die schlechteste Disc des Sets. Das ist eine kuriose Mischung. Wäre der Transfer von Teil 3 nicht durch den Filterwolf gedreht worden sähe er wohl wenigstens noch filmisch aus und würde die DVD noch mehr als ohnehin schon übertreffen.
    Hier kann man sich nur einigermassen zufrieden geben weil die Steigerung zur DVD dennoch eklatant ist.

    Teil 1 und 2 jedenfalls sind kein Beinbruch auf BD und nichts was so eine Aufregung rechtfertigt. Speziell auch noch gemessen am Verkaufspreis. Ausserdem: Erfahrungsgemäss kommen deutlich rauschendere Master in Bewegung angenehmer rüber als auf Standbildern.
    Teil 3 nervt da schon mehr auch wenn er die grösste Steigerung zur DVD ist.

    Wenn man sich jetzt aber den Verkaufspreis ansieht darf man sich keinesfalls wundern.
    30-40 € für eine 3er Box mit neuen Abtastungen und den Extras hätte ich für angemessen gehalten. Bei einem Boxpreis von um die 23 Euro für 3 Filme sollte man einfach aufpassen was man erwartet und das ganze auch mal realistisch sehen. Das sind nicht mal 8 Euro pro Film.
    Da würde ich als Label auch nur minimalaufwand betreiben und einfach die HD Master veröffentlichen die im Giftschrank rumstehen.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Da gebe ich dir recht. Ich sage meinen Kunden immer: IHR BEKOMMT WAS IHR BEZAHLT. Ich finde es durchaus Schade, dass es keine neuen HD-Transfere sind, aber ich kann die Firmen mittlerweile verstehen. Der ganze DVD/BD Markt ist dermaßen Rückläufig, da sind viele Sachen einfach nicht rechenbar. Und Fakt ist nuneinmal: Bei Paramount sitzen Geschäftsleute und keine "reinen" Fans, die für eine tolle VÖ auch mal auf ein paar Euros verzichten würden.
    Rückläufig??
    Gab es nicht erst vor einigen Wochen eine Meldung, daß die Absatzzahlen im ersten Halbjahr dieses Jahres neue Rekorde erreicht haben? (OK - ich denke, daß zweite Halbjahr dürfte da wieder schwieriger werden: Ich würde den Markt als gesättigt bezeichnen...)
    Die Trilogie dürfte durchaus m.E. ihre Käufer...
    Die Frage ist eher, wie viele Käufer verzichten auf einen Kauf bzw. können gewonnen werden, wenn Paramount in hochwertige Transfers investiert?
    Anderseits:
    Darf sich aber Paramount (und andere Majors) dann m.E. auch nicht wundern, wenn Menschen Filme als belanglose Massenware betrachten, und nur ein paar Euro pro Film dafür auszugeben bereit sind...

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Ich habe den Verkaufspreis ja nicht verlangt. Aber interessant, DVD Schweizer. Mir wäre ein knackscharfes Bild halt schon was wert gewesen, Extras nicht so wichtig. Würde da schon 60-70 Euro ausgeben, wenn es ein toller Transfer wäre - bei diesen Filmen.

  7. #107
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Der bessere Absatz bei Blu-ray dürfte durch die rückläufigen DVD Absätze zustande kommen.
    Aber wie auch immer, Paramount ist in Sachen Katalogtitel ein Minimallabel. Aber da gibt es weitere Majors, die so drauf sind.

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.01
    Beiträge
    376

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Kann nicht mal jemand was zu der angeblich geänderten Musik in Teil 2 sagen...?

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Nun neue Transfere hätten in vielerlei Hinsicht Sinn ergeben:
    -Der Mehrwert zur DVD wäre noch größer und der Kunde sieht was Blu-ray kann. Mit älteren Transferen festigt sich aber eher die Meinung das man Blu-ray nicht braucht und es eh nur überbewertet ist. Ich mein der Unterschied zwischen alten und neuen Transferen wirkt oft als wäre das eine eine hochskallierte DVD und das andere eine richtige Blu-ray.
    So dreht sich die Schreube immer weiter nach unten und man tötet damit das HD Medium bei Katalogtiteln langsam ab.

    -Dann hätte man auch etwas für die Archivierung, für spätere Generationen. Mt der Zeit verlieren die Originalmaterialen ja an Qualität oder zersetzen sich(z.B. der Pate 1 und 2), so hat man gesichertes, fehlerfreies, restauriertes Material.

    -Neue Transfere kann man für künftige Medien, HD Sender, Internet TV, etc. nutzen, bzw. verkaufen. Es tuen sich ja immer weitere Geschäftsfelder auf, ausser physische Medien.

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    ... Würde da schon 60-70 Euro ausgeben, wenn es ein toller Transfer wäre - bei diesen Filmen.
    Da dürftest Du aber einer Minderheit angehören. Ich mag die Filme, keine Frage, aber den von Dir genannten Preis wären sie mir evtl. wert gewesen, wenn sonst nichts mehr auf meiner Wunschliste stehen würde, was noch sehr lange nicht der Fall ist. Zum jetzigen Kurs ist die Wahrscheinlichkeit aber recht hoch, dass ich mir die Blu-ray Box kaufe. Bei einem neuen Master hätte ich wahrscheinlich auch mehr bezahlt, aber eher in dem Bereich wie von DVD Schweizer geschrieben. Und jetzt frage ich Dich: Hat Paramount mit der VÖ evtl. für jemanden wie mich Bedingungen geschaffen, die mir einen Kauf schmackhaft machen oder eher etliche potentielle Käufer verschreckt, die für einen neuen Transfer deutlich tiefer in die Tasche gegriffen hätten?

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Nun neue Transfere hätten in vielerlei Hinsicht Sinn ergeben ...
    Deine Argumente sind nicht von der Hand zu weisen. Unstrittig bleibt meiner Meinung aber auch, dass man die neuen Transfers erst einmal vorfinanzieren muss. Ob sich dadurch wirklich die Absatzmenge der Box signifikant erhöhen würde ist genauso unklar wie ob durch den Verkauf der Transfers neue Einnahmequellen erschlossen werden können.

    Sollte UltraHD schneller als erwartet in den Massenmarkt drängen werden die jetzigen Transfers wohl größtenteils eh nicht ausreichen, um hier dem Konsumenten einen Mehrwert und somit neue Geräte schmackhaft zu machen. Will sagen, dass sich die Majors vermutlich eh etwas einfallen lassen müssen.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Ja genau, Ultra Hd, dort führt dann kein Weg an neuen Transfern vorbei.
    Und so hätten sie sich die Arbeit gespart und eine Investition für de Zukunft gemacht.

    Paramount hat auch so viel Geld, eine Vorfinanzierung wäre da kein Problem gewesen. Denke nicht das es hier einen großen Restaurierungsaufwand gegeben hätte. die Gefahr ist aber, das dieser sich erhöht je länger man wartet. Bis 2008 musste man ja mt den gleichen DVD Transferen beim Paten leben. Plötzlich stellte man fest das sich die originalmaterialen in miserablen Zustand befinden. Erst dann wurde restauriert. Dieser neue Transfer kam für die Copploa Restoration DVD und Blu-ray zum Einsatz.


    Hier fehlt einfach etwas zukunftsweißendes Denken. Das könnte sich später rächen.

    Und sagen wir mal so, neue Transfere würden mit Sicherheit die Verkäufe nicht verschlechtern

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    ... Hier fehlt einfach etwas zukunftsweißendes Denken. Das könnte sich später rächen.

    Und sagen wir mal so, neue Transfere würden mit Sicherheit die Verkäufe nicht verschlechtern
    Ich sehe es auch so, dass Studios sich nicht immer durch große Weitsicht auszeichnen. Jedoch glaube ich, dass die Sensibilität heute wesentlich höher als früher ist.

    Neue Transfers in Verbindung mit einem sehr viel höheren Preis für die Box hätten durchaus Auswirkungen auf die Verkäufe. Bei einem Preis von sagen wir mal 40 EUR würde ich für meinen Teil deutlich länger warten. Nicht unbedingt, weil mir der Preis zu hoch ist, sondern eher weil es noch viele Filme gibt, die ich vorher kaufen will.

    Und wie hoch der Restaurierungsaufwand tatsächlich gewesen wäre kann keiner hier sagen. Wer sagt, dass die Materialsituation nicht der von der Pate Trilogie ähnelt?

    Paramount könnte diese Arbeiten sicher vorfinanzieren. Das ist für mich nicht die Frage. Genauso wenig ist es für mich eine Frage, dass sie vorher eine Kosten/Nutzen Rechnung aufstellen. Und dem Ergebnis entsprechend wird dann vielleicht gehandelt.

  14. #114
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Ich habe Freitag erst Teil 2 gesehen. Also man sieht schon sehr deutlich dass es sich hier um ein hd-Master handelt, auch wenn es so einige Szenen gibt, die nicht ganz so vorteilhaft aussehen.
    In Bewegung wieht das viel besser aus als die Caps. Ich verlasse mich schon lange nicht mehr auf blosse Screenshots.
    Für die knapp 8€ je Film kann man einfach nicht meckern.
    Mehr als 30 hätt ich nicht ausgegeben.
    Mehr als das Doppelte zu verlangen nur für ein neues Master und viel Extras.....das kriegt man dem 08/15 Kunden einfach nicht verkauft; vor allem nicht bei Filmen, die andauernd im TV laufen!
    Ich find das einen fairen Deal, was Paramount uns da liefert.

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Ich habe Freitag erst Teil 2 gesehen.
    Und welche Musik wurde nun geändert?

  16. #116
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Und welche Musik wurde nun geändert?
    Ich hab keine Ahnung. Ist ne Ewigkeit her, dass ich den gesehen hab. Ding Dong, die Hex ist tot ist noch drin

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von Godai-san Beitrag anzeigen
    Ich werde meine DVDs zusätzlich zu den Blu-rays behalten, da Paramount es wie üblich mal wieder nicht für nötig hält die Extras zu übernehmen (in diesem Fall die Audiokommentare).
    Tjo ich seh mich auch in meiner Entscheidung bestätigt. Hatte hier eh mit keinen tollen Transferen gerechnet und die Extras wurden auch gestrichen. Wenn man nun nicht gerade wie der Schweizer auf riesen Leinwand schaut sehe ich hier absolut keinen zwingenden Grund für ein Update.

    Die Blu Rays sehen äußerlich so lieblos aus wie die DVDs damals, nicht mit Bildern gelabelt-nichts. Hat schon fast was von der Atmo einer Raubkopie. Auch dafür Danke Paramount. Dazu winzige Steigerungen bei der Blu Ray, die wohl hauptsächlich auf bessere Kompression und Encoding zurückzuführen sind. Der Gipfel ist dann noch die Streichung der wenigen Extras der DVD Edition.

    Wer die Filme zusätzlich in HD braucht wartet hier ja wirklich besser auf HD TV Ausstrahlungen, statt über 20 Euro für diese Drecksbox in den Gulli zu schmeißen. Ich bleib guten Gewissens bei meinem DVD Steelbook mit Poster und Audiokommentaren und wenn ich beim HD Master live einen deutlichen Mehrwert sehen sollte, werde ich meinen eigenen Rat berücksichtigen und mir die Teile eher im TV aufnehmen, als diese unwürdige Edition von Paramount zu unterstützen. Mir unbegreiflich wie man sich und anderen das Verhalten des Labels hier noch schönreden will: Das sind ganz bescheidene Vanilla Disks; alles andere als smmlerwürdig aufbereitet. Der Reiz sich so was ins Regal zu stellen ist bei mir gleich 0.

  18. #118
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Dass es zwar kein High-End-Produkt, aber auch keine
    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Drecksbox
    ist, wurde ja schon hinreichend erläutert. Also fahr dein Adrenalin mal wieder runter.

  19. #119
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Und welche Musik wurde nun geändert?
    Habe den Film auch gesehen und mir ist nichts bewusst aufgefallen...

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Die nackte Kanone 1-3 im Herbst auf BD

    Zitat Zitat von Nerf Beitrag anzeigen
    Dass es zwar kein High-End-Produkt, aber auch keine

    ist, wurde ja schon hinreichend erläutert. Also fahr dein Adrenalin mal wieder runter.
    Du hast mir mal gar nichts zu sagen! Und was heißt hier erläutert? Das hört sich ja an als dürfte man hier nur eine Meinung haben oder nur zu einem Ergebnis kommen. Die Sreens sprechen für mich eine klare Sprache, ebenso die gestrichenen Extras oder die Aufmachung der Disks und der sog. Box selbst. Und meiner Meinung nach ist das eine Drecksbox.
    Viel schlechter hätte die wohl kaum auch noch ausfallen können; ich kann mir als Negativsteigerung nur noch Upscales und gestrichenen O-Ton vorstellen. Aber vermutlich würde die Box auch dann noch von einigen verteidigt.

    Mein Adrenalin ist übrigends ganz normal; was ich vorgebracht habe ist lediglich meine Meinung. Wegen der muss sich auch kein (potentieller) Käufer auf den Schlips getreten fühlen. Es gibt Leute die machen wegen 3% Steigerung bei der Bildschärfe ein Update, es gibt Leute die haben die Filme noch gar nicht und es gibt welche, die über sehr große Diagonalen schauen-für all die ist die Box vielleicht trotzdem interessant. Gegenüber eine HDTV Fassung bietet die Box im Prinzip aber nur den Mehrwert, dass der O-Ton mit dabei ist.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •