Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    JACK THE RIPPER – DER DIRNENMöRDER VON LONDON - BLU-RAY DISC
    Jack the Ripper
    Schweiz / Deutschland 1976
    Verkauf ab 24.09.2013

    Die Geschichte des nie gefassten Jack the Ripper, der 1885 in London sechs Prostituierte bestialisch ermordet hat, in der Version von Jess Franco.

    1885 in London: Dennis Orloff ist tagsüber Arzt, nachts Jack the Ripper, der Londons Prostituierte auf denkbar sadistische Art und Weise um die Ecke bringt. Mit Hilfe seiner geistig behinderten Magd zerstückelt er die Leichen und versenkt sie in der Themse. Erst als Scotland-Yard-Inspektor Selby seine Freundin Cynthia als Lockvogel opfert, kann er dem Killer selbst zu Leibe rücken
    Jack the Ripper der Dirnenmörder von London  (Klaus Kinski)-ripper.jpg

    Neu Restauration aus dem Erwin C.Dietrich Filmarchiv.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Mich würde dieser Film auch interessieren. Habe nur "From Hell" mit Johnny Depp gesehen und fand diesen sehr interessant und spannend. Und was taugt der andere Film mit Michael Caine?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.13
    Alter
    36
    Beiträge
    130

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Mich würde dieser Film auch interessieren. Habe nur "From Hell" mit Johnny Depp gesehen und fand diesen sehr interessant und spannend.
    Die Filme sind grundverschieden, bei der (misslungenen, aber unterhaltsamen) FROM HELL Verfilmung geht es primär um die Ermittlungen und das Motiv des Rippers.
    Der Franco zieht das sehr viel mehr Exploitation lastig durch.
    Wird auch Zeit dass der mal in HD erscheint.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Ob die BD das Bonus Material der DVD drauf hat?

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)


  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Die Geschichte des nie gefassten Jack the Ripper, der 1885 in London sechs Prostituierte bestialisch ermordet hat...
    Mal etwas OT...
    Es gilt wohl als gesichert das Frederick Bailey Deeming der Ripper war. Es hat div Ripper Morde gestanden und seine Totenmaske wurde u.a. bei Scotland Yard ausgestellt und als die Marke des Rippers bezeichnet.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)


    Danke für den Link.
    Sehr schön. Dann wird die BD wohl gekauft.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Mich würde dieser Film auch interessieren. Habe nur "From Hell" mit Johnny Depp gesehen und fand diesen sehr interessant und spannend. Und was taugt der andere Film mit Michael Caine?
    die beste Adaption mMn.

  9. #9
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Hab mir ja grad die Franko Box auf DVD gekauft, da iss der hier dabei. Also mal abwarten, was die Qualität so sagt.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    614

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Hat Kinski sich eigentlich in irgendeiner Version selbst gesprochen?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Mich würde dieser Film auch interessieren. Habe nur "From Hell" mit Johnny Depp gesehen und fand diesen sehr interessant und spannend. Und was taugt der andere Film mit Michael Caine?
    Wenn du speziell an dem Thema "Jack the Ripper" interessiert bist, ist der Kinski-Filmnicht so zu empfehlen, da er nur ein gewöhnlicher Slasher ist, der den Namen "Jack the Ripper" verwendet, um Publikum anzuziehen. Mit den eigentlichen Taten des Rippers hat der Film kaum was gemein.

  12. #12
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Mich würde dieser Film auch interessieren. Habe nur "From Hell" mit Johnny Depp gesehen und fand diesen sehr interessant und spannend. Und was taugt der andere Film mit Michael Caine?
    Film mit Michael Caine ( TV Zweiteiler ) ist der Beste von allen.Allerdings nicht der blutigste.
    Da hat der Film von Jess Franco mit Kinski mehr Blut zu bieten.

  13. #13
    Stimmbandgitarrist
    Registriert seit
    23.07.02
    Ort
    In deinem Kopf!
    Alter
    40
    Beiträge
    1.224

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Film mit Michael Caine ( TV Zweiteiler ) ist der Beste von allen.
    Absolute Zustimmung!

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von firewalkwithmeII Beitrag anzeigen
    (misslungenen, aber unterhaltsamen) FROM HELL Verfilmung
    Ich fand den nicht misslungen.

    Hier möchte man ja fast laut lachen. Die X-Hartbox ist mal wieder nicht sonderlich alt, schon kommt der Blauling nach. Gut, dass ich die X-Hartbox hab liegen lassen. Wenn die Quali halbwegs stimmt, werde ich hier zuschlagen.
    Ascot hat meist auch sehr faire Preise.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    965

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Ich bin auch froh, dass der ganz normal von Ascot kommt und nicht so ein NSM Mediamurks für teures Geld wird. Habe ich nicht mit gerechnet, nachdem ich die Ankündigung gelesen hatte.

  16. #16
    ethan.edwards
    Gast

    Frage AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    FSK ab 18, ist der Film Uncut??

  17. #17
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Ja, die Laufzeit passt. Freigabekarte.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.13
    Alter
    36
    Beiträge
    130

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ich fand den nicht misslungen.
    Graphic Novel gelesen? Die Verfilmung weicht teils stark davon ab.
    Als Film an sich finde ich From Hell unterhaltsam, der Titel bzw die falschen Erwartungen die dieser weckt, sind mir nur ein Dorn im Auge.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.03
    Beiträge
    1.913

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Die X-Hartbox ist mal wieder nicht sonderlich alt, schon kommt der Blauling nach. Gut, dass ich die X-Hartbox hab liegen lassen.
    Die war doch eh nur ein Repack der alten VIP-DVD, oder?

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Jack the Ripper der Dirnenmörder von London (Klaus Kinski)

    Ich habe die VIP DVD und werde vom Kauf der BD Abstand nehmen. Der Film ist zum einmal Anschauen ganz nett. Aber nichts, was ich wirklich häufiger gucken will. Der Film wurde ja in Zürich statt in London gedreht. Und das sieht man. Dadurch gelingt es in meinen Augen nie, richtige britische Schaueratmosphäre aufzubauen.

    Die DVD hat eine überraschend gute oder eigentlich sehr gute Bildqualität. Von daher kann man technisch von der BD auch was ordentliches erwarten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •