Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 67
  1. #41
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von stouewa Beitrag anzeigen
    Wobei ich sagen muss, dass ich Rio Bravo auch nicht in der Sammlung habe. 12 Uhr mittags hingegen schon.
    Same here! Aber die "coole" Fortsetzung mit Lee Majors hätte nicht wirklich sein müssen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 12 Uhr mittags - High Noon-highnoon2.jpg  

  2. #42
    ethan.edwards
    Gast

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Also Outland hat mir gefallen, Rio Bravo wie gesagt nicht. Dieses fröhliche Miteinander, das Gesinge, das peinliche Ende mit dem total lächerlichen Shootout. Nee, also Rio Bravo ist für mich wie ein amerikanischer Heimatfilm.

    Einfallen tut mir noch Last Man Standing, aber auch den finde ich nicht wirklich gelungen. Bleibt also nur Outland mit Connery, der mir wie gesagt gefallan hat.
    Mann kauf dir das Ding für 10 Euro auf B.R.
    schau ihn dir an und teile uns dann dein Urteil mit.

    Du hast doch bestimmt schon mal 10 oder mehr Euros ausgegeben für einen Film der dir nicht so gefallen hat.
    Bei dem Film lohnt ist das Risiko.

  3. #43
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    "High Noon" ist zunächst mal nur vom Setting her in Western. Inhaltlich handelt es sich um eine Parabel auf die McCarthy-Ära.
    Das stimmt. Der Film hätte auch in einem anderen Setting funktioniert.

    Rio Bravo hingegen ist weitestgehend ein klassischer Western.

  4. #44
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Bei dem Film lohnt ist das Risiko.
    Was ist das denn für ein Satz?

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.04
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.444

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    "High Noon" ist zunächst mal nur vom Setting her in Western. Inhaltlich handelt es sich um eine Parabel auf die McCarthy-Ära.
    Und über die menschliche Gemeinschaft allgemein. Ich halte es nicht für unwahrscheinlich, dass Dürrenmatt sich von "High Noon" zum "Besuch der alten Dame" inspirieren ließ.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Der Film hätte auch in einem anderen Setting funktioniert.
    Gibt den Film auch funktionierend in einem anderen Setting: Outland
    Gefällt mir persönlich sogar besser wie das Original (das mag am Alien ähnlichen Set und an einem brillianten Sean Connery liegen). Trotzdem gehört auch das Original in jede gute Sammlung. Wenn man für Western was übrig hat, kann man da nichts falsch machen. Einer der Klassiker des Genres (wenngleich auch ich sagen würde, dass die Inszenierung etwas angestaubt ist).

  7. #47
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Amazon wird auch immer schneller. Habe die BD gestern um 14:09 Uhr bestellt, heute um 11:54 Uhr stand schon der Postmann vor der Tuer. Leider um sechs Minuten zu frueh ...
    Tja, und ich habe heute bestellt und es wird erst am 7. August versandt.

  8. #48
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Same here! Aber die "coole" Fortsetzung mit Lee Majors hätte nicht wirklich sein müssen.
    Hat den schon jemand mal gesehen? Ich wollte den immer mal schauen, scheint es aber nirgendwo zu geben. Natürlich überflüssig, aber interessehalber...

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Also bei dieser BD hat sich Studiocanal/Kinowelt wirklich nicht lumpen lassen. Guter Bildtransfer, umfangreiches Bonusmaterial und ein 16-seitiges Booklet (wann habe ich das letzte Mal in einer Blurayhülle ein Booklet vorgefunden?). Dazu noch eine anständige Hülle (ohne materialsparende Löcher). Und das alles für 9,97 Euro. Eine geradezu vorbildliche Veröffentlichung.

  10. #50
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Also bei dieser BD hat sich Studiocanal/Kinowelt wirklich nicht lumpen lassen. Guter Bildtransfer, umfangreiches Bonusmaterial und ein 16-seitiges Booklet (wann habe ich das letzte Mal in einer Blurayhülle ein Booklet vorgefunden?). Dazu noch eine anständige Hülle (ohne materialsparende Löcher). Und das alles für 9,97 Euro. Eine geradezu vorbildliche Veröffentlichung.
    Und wer dann noch zaudert, sollte sich nicht unbedingt Filmfreund nennen!

    @ Nutty:

    Ich meine, ich habe HN2 mal vor Jahren im TV gesehen. Das einzige, an das ich mich noch erinnere ist, dass er sehr laaaangweilig und öde war! Da hätte Lee dann lieber doch noch ein weiteres "Six Million-$ Man"-TV-Movie machen sollen...
    Geändert von skylord (31.07.13 um 10:28:11 Uhr)

  11. #51
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Und wer dann noch zaudert, sollte sich nicht unbedingt Filmfreund nennen!
    Ja, ist ja schon gut. Ihr habt mich auch überzeugt. Bestellung ist heute Vormittag raus. DVD wird aussortiert.

  12. #52
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Und wer dann noch zaudert, sollte sich nicht unbedingt Filmfreund nennen!
    Gut, dass Du den Smiley dahinter gesetzt hast, sonst hätte es eine bitterböse Replik gegeben.

  13. #53
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Gut, dass Du den Smiley dahinter gesetzt hast, sonst hätte es eine bitterböse Replik gegeben.
    Ich kenn doch meine Pappenheimer!

  14. #54
    Im Drehsessel
    Registriert seit
    10.11.08
    Beiträge
    207

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Was ich nicht verstehe ist, warum HIGH NOON erst ab 12 Jahren freigegeben ist. Kann mich gar nicht erinnern, dass so viel grafische Gewalt enthalten war. ???

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von Klubkinokauz Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe ist, warum HIGH NOON erst ab 12 Jahren freigegeben ist. Kann mich gar nicht erinnern, dass so viel grafische Gewalt enthalten war. ???
    Ist hier wer unter 12, dass das eine Rolle spielen würde? Die Thematik ist schon so, dass ich da eine Freigabe als 6 eher kritisch sehen würde. Aber mir ist es letztendlich egal-ich habe mich noch nie ernsthaft für FSK Entscheidungen interessiert oder mich darum gekümmert.

    Die Scheibe gabs letztens übrigends für unter 7 Euro-wer nicht spätestens da zugeschlagen hat, ist selbst Schuld.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Filme, in denen Leute erschossen werden, sind generell doch eher selten ab 6.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.03
    Ort
    Rülzheim
    Alter
    45
    Beiträge
    130

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Quatsch. In sämtlichen Karl May Western werden Leute am laufenden Band erschossen, und die meisten dieser Filme sind ab 6.

  18. #58
    Im Drehsessel
    Registriert seit
    10.11.08
    Beiträge
    207

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von Monghi242 Beitrag anzeigen
    Quatsch. In sämtlichen Karl May Western werden Leute am laufenden Band erschossen, und die meisten dieser Filme sind ab 6.
    Eben drum versteh ich es bei HIGH NOON ja nicht so ganz. Vielleicht zu hoher Sex-Anteil?

  19. #59
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Bei Karl May wird der Held umjubelt, knüpft Freundschaften usw. bei Zwölf Uhr mittag stellt sich ein Großteil der Stadt gegen ihn. Ich kann das schon gut verstehen.

  20. #60
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Hallo!

    Das Master, auf dem die deutsche BD-Veröffentlichung basiert, ist das "Olive-Master" von 2012. Diese BD wurde ja anfänglich von Robert Harris auf "Hometheaterforum.com" mit "2,5 Picture Quality" verrissen. Die "Signature-Fassung" 2016, ebenfalls von Olive auf einem neuen 4K Master dagegen in den Himmel gehoben und "very highly recommended".
    Als ich mir die Bildvergleiche auf "Caps-a-holic" und "DVDbeaver" selbst angesehen habe, zweifelte ich an den Aussagen Harris, denn für mich ware die Caps der 2012er Fassung detailreicher, als die der "Signature-Fassung".
    Diese Eindrücke mehrten sich auch in postings auf "hometheaterforum.com", die von Harris damit erklärt wurden, dass das 2012er Master nachgeschärft wurde und der Kontrast höher ist. Trotzdem weichen die Meinungen bei beiden Olive-Vö nach wie vor sehr auseinander.

    Mich würde ein Bildvergleich der aktuellsten Fassung von "Alive" zu den beiden "Olive"-Fassungen interessieren, oder zumindest der Vergleich beider deutscher BD-Veröffentlichungen. Handelt es sich bei der "Alive" um das Arthaus-Master?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •