Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 67
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    12 Uhr mittags - High Noon

    Kann schon jemand etwas zur Bild und Tonqualität sagen ?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Ich bin mir nicht ganz sicher, habe jetzt nicht genau den gleichen Frame getroffen. Ich bin versucht zu sagen, dass die deutsche einwenig besser ist, da die US etwas zu hell wirkt (so im direkten Vergleich). Eventuell ist die US einen Tacken schärfer:

    http://screenshotcomparison.com/comparison/32853

    Deutsche Ton passt. Wirkt nicht gefiltert, zumindest wenn dann nicht "blechern".

    cu
    Gargi

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Hier noch ein paar weitere shots:

    12 Uhr mittags - High Noon-high1.jpg

    12 Uhr mittags - High Noon-high2.jpg

    12 Uhr mittags - High Noon-high3.jpg

    12 Uhr mittags - High Noon-high4.jpg

  4. #4
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    .... ein Vergleich der alten DVD zur (deutschen) blu, wäre mal interessant

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Danke Gargi für die Eindrücke. Gerade bestellt.

  6. #6
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Sieht ja nicht schlecht aus. Danke für die Bilder.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Die Screens wirken auf mich auch ansprechend. Zu nem guten Preis wird die Scheibe geordert.
    Dürfte auch ein guter Kandidat für eine 4:3 Aktion bei Müller oder eine 3 für 21 Aktion bei Amazon sein.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Kostet derzeit beim Müller eh schon 9.99 € Hat sogar für den Preis ein Booklet.

  9. #9
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    .... ein Vergleich der alten DVD zur (deutschen) blu, wäre mal interessant
    Willst du dir das wirklich antun?

    Naaagut, biddeschön.

    Dank Gargis Screenshots hab' ich die BD heute auch erstanden (bei Studiocanal weiss man ja im Vorfeld nie, was man wirklich bekommt ... hemmungsloser Filtereinsatz, vertauschte Kanäle, asynchrone 0.1-Spur ... irgendwas ist ja eigentlich immer ) und es ist offensichtlich ein sehr berechtigtes Upgrade zur ollen Kinowelt-Scheibe.

    Die Bilddatenrate ist zwar sehr niedrig (durchschn. 19,0 MBit/s und somit noch einmal 3 MBit/s weniger als bei der US), aber auffällige Kompressionsartefakte bleiben die Ausnahme. Gerade bei den Außenaufnahmen mit hellem Himmel kommt es jedoch immer wieder zu stehendem Filmrauschen, welches Robert Harris auch schon in seinem Verriss der Olive Films Blu-ray anprangerte.

    An Schärfe, Graustufen und Schwarzwert gibt es imo nichts auszusetzen. Auch schön, dass sich Studiocanal um die 50-Minuten-Doku der Lionsgate-CE bemüht hat (und somit mehr als die US-BD bietet) und ein informatives Booklet dazupackt.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Dürfte auch ein guter Kandidat für eine 4:3 Aktion bei Müller...
    Zählen da auch 16:9-Filme dazu?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall eine gewaltige Steigerung, die ein Update auf jeden Fall rechtfertigt.

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Robert Harris auch schon in seinem Verriss der Olive Films Blu-ray anprangerte.
    Ich glaube Harris lässt sich hier von seiner subjektiven Enttäuschung bzw. seinen Erwartungen mitreisen bei der Punktevergabe. Was er moniert mag alles so stimmen; trotzdem ist das Bild für eine Blu Ray alles andere als unterdurchschnittlich und 2,5 Punte doch etwas ein Hohn für das was man doch rausgeholt hat.
    Man muss bedenken, dass es fast immer besser geht-wir hätten sonst viel mehr sehr gute und Referenzscheiben. Die Realität ist oft eine ganze andere: veraltete Master, DNR Einsatz, automatische Clean Up Tools usw.
    Ich würde mich auch dem Tenor anschließen und hier mindestens 3,5/5 vergeben. Die Schärfe ist gut, dass der Schwarzwert gut ist gibt Harris selbst zu, das Korn ist bis auf die stehenden Muster am Himmel auch einigermaßen in Takt. Universal verbockt regelmäßig ganz anderen Kram. Die Blu Ray hier dürfte guter Durchschnitt bzw. sogar leicht darüber.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Toller Klassiker der zwar nach heutigen Maßstäben etwas lahm daherkommt, aber trotzdem über seine Laufzeit zu fesseln weiß. Die Performance von Gary Cooper ist herausragend und ich schaue den Film immer wieder gerne, obwohl ich mit Western aus dieser Zeit sonst nicht viel anfangen kann (ich bevorzuge sonst doch eher die Spaghetti-Western Ära bzw. Filme die eher in die etwas schmutzigere Richtung ziehen wie z.B. The Wild Bunch). Hab noch die NL DVD die damals für DVD Verhältnisse ein sehr gutes Bild hatte, aber das hier ist dann doch eine schöne Steigerung, gerade was die Auflösung des Filmkorns angeht.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Bin bei Wikipedia auf diesen Hinweis gestoßen. Die unterschiedliche Farbe des Rauches war mir bisher nie aufgefallen. Interessante Randgeschichte mit fast bösem Ausgang:

    Sowohl Zinnemann als auch sein Kameramann Floyd Crosby wären bei den Dreharbeiten um ein Haar ums Leben gekommen. Bei der Einstellung, die den Zug bei der Anfahrt zeigt, liegen beide mit der Kamera auf den Schienen. Weiter entfernt sieht man den Zug mit weißem Rauch, dann mit schwarzem Rauch. Dieser schwarze Rauch war das Zeichen des Lokführers, dass die Bremsen versagen. Aber weder der Regisseur, noch sein Kameramann kannten dieses Zeichen. Während sich die beiden im letzten Moment retten konnten, wurde die Kamera zerstört. Die Aufnahmen jedoch blieben unversehrt und sind im Film zu sehen.

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/12_Uhr_mittags

  14. #14
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Interessant, das war mir nicht bekannt.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Habe mir jetzt gerade die BD bei Amazon bestellt. Die Bildqualität sieht ja gut aus, der Preis ist günstig und ich möchte die oben geschilderte Zugszene anschauen (die DVD habe ich schon länger ausgemustert).

  16. #16
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Wenn ich doch nur wüsste ob der Film was für mich ist. Ich stehe auf Klassiker, bin aber kein Westernfan. Wobei mir die modernen Hollywood Western schon klar besser liegen, mit dem Italowestern kann ich nix anfangen. Rio Bravo finde ich totlangweilig, ist der jetzt mit 12 Uhr Mittags irgendwie vergleichbar?

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.12
    Ort
    Im alten Wald
    Beiträge
    401

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Ich hab Sie, und mir gefällt die BD.
    Bild und Ton sind gut. Guter Kontrast und Schwarzwert.
    Keine blechernen, gefilterten Stimmen.
    2 Dokus mit UT., Wendecover & Booklet mit 18 Seiten auf Deutsch.
    Sofort Bestellen!!!

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Wenn ich doch nur wüsste ob der Film was für mich ist. Ich stehe auf Klassiker, bin aber kein Westernfan. Wobei mir die modernen Hollywood Western schon klar besser liegen, mit dem Italowestern kann ich nix anfangen. Rio Bravo finde ich totlangweilig, ist der jetzt mit 12 Uhr Mittags irgendwie vergleichbar?
    Rio Bravo totlangweilig Naja wenn dir dieser schon nicht gefällt dann brauchst du High Noon ganz sicher nicht.Rio Bravo steht für mich weit über 12 Uhr Mittagswobei mir dieser natürlich auch sehr gefällt.

  19. #19
    ethan.edwards
    Gast

    Daumen hoch AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    l-
    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Bin bei Wikipedia auf diesen Hinweis gestoßen. Die unterschiedliche Farbe des Rauches war mir bisher nie aufgefallen. Interessante Randgeschichte mit fast bösem Ausgang:

    Sowohl Zinnemann als auch sein Kameramann Floyd Crosby wären bei den Dreharbeiten um ein Haar ums Leben gekommen. Bei der Einstellung, die den Zug bei der Anfahrt zeigt, liegen beide mit der Kamera auf den Schienen. Weiter entfernt sieht man den Zug mit weißem Rauch, dann mit schwarzem Rauch. Dieser schwarze Rauch war das Zeichen des Lokführers, dass die Bremsen versagen. Aber weder der Regisseur, noch sein Kameramann kannten dieses Zeichen. Während sich die beiden im letzten Moment retten konnten, wurde die Kamera zerstört. Die Aufnahmen jedoch blieben unversehrt und sind im Film zu sehen.

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/12_Uhr_mittags
    Danke für die Info

  20. #20
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: 12 Uhr mittags - High Noon

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Rio Bravo steht für mich weit über 12 Uhr Mittags
    ... und so verschieden sind die Meinungen. Ich konnte mit Rio Bravo wenig anfangen und ich mag durchaus Ford-Western wie Stagecoach oder The Searchers. Mit letzterem spielt High Noon wohl auch am ehesten in einer Liga. Es ist halt mehr ein Drama im Western-Setting mit wenig "Action".

    @Zug-Szene
    Diese Anekdote wird auch in einem der beiden Making Ofs erwähnt. Sehenswert sind beide, das 2003er Inside 'High Noon' ist darüber hinaus eine der besten Film-Dokus, die ich seit langem gesehen habe. Tolle Interviews der Beteiligten und auch von gewissen Leuten wie Bill Clinton beleuchten Hintergründe, Entstehung und Einfluss von High Noon.
    Geändert von Timo (29.07.13 um 19:11:34 Uhr)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •