Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. #1
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    endlich auf Blu-ray . ich hoffe es folgen mehr Blu-rays.

    Es wird sich dabei um die weltweite Blu-ray-Premiere des Films handeln, wofür man sich extra das original HD-Master des Films besorgt hat. Neben dem Film werden auch Extras in Form von Audiokommentaren, deutschen und japanischen Trailern sowie der Filmmusik geben.



    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    http://www.dvd-forum.at/news-details...ls-auf-blu-ray

  2. #2
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    High Definition HD Remastered PAL Version?
    Na ja, mal abwarten.

  3. #3
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    PAL auf BD..

    Scheinen ja echt die Ahnung zu haben bei dem Studio.

  4. #4
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    von dem gibt's doch ein Babypopo-glattgefilterte Japan-Bluray, wieso dann 25fps Master... lol

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Ist lange bekannt das der kommt. Viel mehr an Kaijus kommt allerdings erst mal nicht von denen. Hier wird wohl die Lizenz nochmal ausgereizt, nachdem man erst die suboptimalen DVDs rausgehauen hat.
    Außerdem haben da wieder mal 8-Films ihre Finger da mit im Spiel und die Meisten von uns können sich wohl noch entsinnen was bei der entsprechenden DVD von Ghidorah rauskaum.

    Einen Blindkauf kann man kaum empfehlen. Wenn die Quali ok ist und der Preis auf 10 Euro oder runter, werde ich auch zuschlagen-eher nicht.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Hallo,

    die meisten Kritiken bei Amazon fallen sehr positiv aus.Hab den Film jetzt auch bestellt, als Godzilla Fan komm ich an dem Teil nicht vorbei Bitte mehr davon.
    Geändert von eazy e (07.08.13 um 20:24:31 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Zitat Zitat von eazy e Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die meisten Kritiken bei Amazon fallen sehr positiv aus.
    Das muss nicht viel heißen.
    Ich warte die Besprechung hier und auf den Seiten, die ich vertraue ab. Außerdem kann ich mir gut vorstellen, dass der mal bei Amazon in eine Aktion wandert.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    614

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Mein erster Godzilla in HD. Eher weiches, helles Bild mit dezenter Farbgebung, aber schön anzuschauen. Bei dem schlanken Preis hat es sich auf jeden Fall gelohnt, die DVD-Erstveröffentlichung übersprungen zu haben. Heute abend steht dann die dt. Synchro auf dem Programm.
    p.s.: Der TV zeigte 1080/24p während der Wiedergabe an.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    614

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Nachtrag: Die deutsche Tonspur gefällt mir gar nicht, weder klanglich noch technisch (die Dialoge kommen aus allen fünf Lautsprechern). Schade.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Gestern für 9,99€ erstanden. Nein erstes Fazit; der Film ist wie ein schwerer Unfall auf der Autobahn. Alles sehr schrecklich, aber man kann nicht weg sehen.
    Zum Bild muss ich sagen das Farben und Kontrast recht gut ausfallen. Weiß ja nicht was man von einem Eastmancolor Streifen in Tohoscope erwarten kann. Was mich etwas stört ist die wechselte Schärfe innerhalb des Bildes.

  11. #11
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Zitat Zitat von Billie Beitrag anzeigen
    Nachtrag: Die deutsche Tonspur gefällt mir gar nicht, weder klanglich noch technisch (die Dialoge kommen aus allen fünf Lautsprechern). Schade.
    Wirklich? Mir ist beim ersten Reinsehen nichts negatives aufgefallen. Werde es nachher nochmals checken.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Ich hab noch die Classic Media Godzilla Box aus den USA hier, da ist der Film auch drin. Muss mal schauen wie der sich schlägt, Bin mit englischen Untertiteln i.d.R. mehr zufrieden als mit deutschen bei asiatischen Filmen. Aber wenn die Bildqualität wirklich so gut ist wäre es natürlich eine Überlegung wert die BD dazuzukaufen, von der schönen US Box werde ich mich ohnehin nicht trennen. Wäre dann nach der Criterion vom ursprünglichen Godzilla und der US BD von Godzilla vs. Biollante meine dritte Godzilla-Scheibe in HD.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Film auf Blu-ray scheint ja gut anzukommen - daher habe ich mir das Teil bestellt. Bin schon gespannt, kenne den Film noch nicht.

  14. #14
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Gestern für 9,99€ erstanden. Nein erstes Fazit; der Film ist wie ein schwerer Unfall auf der Autobahn. Alles sehr schrecklich, aber man kann nicht weg sehen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Ist das denn nun echtes HD?

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen

    Ach habe doch glatt vergessen den Ironiemodus anzustellen, gell.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Also ich nehm ihn gerne für 9,99 Wo gabs den denn für den Preis?
    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Gestern für 9,99€ erstanden. Nein erstes Fazit; der Film ist wie ein schwerer Unfall auf der Autobahn. Alles sehr schrecklich, aber man kann nicht weg sehen.
    Zum Bild muss ich sagen das Farben und Kontrast recht gut ausfallen. Weiß ja nicht was man von einem Eastmancolor Streifen in Tohoscope erwarten kann. Was mich etwas stört ist die wechselte Schärfe innerhalb des Bildes.

  18. #18
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Zitat Zitat von Billie Beitrag anzeigen
    Nachtrag: Die deutsche Tonspur gefällt mir gar nicht, weder klanglich noch technisch (die Dialoge kommen aus allen fünf Lautsprechern). Schade.
    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Wirklich? Mir ist beim ersten Reinsehen nichts negatives aufgefallen. Werde es nachher nochmals checken.
    Habe es gerade geschafft, nochmals reinzuhören.

    Billie hat leider recht: Die deutsche Sprache kommt tatsächlich aus allen Lautsprechern, selbst die auf der japanischen Spur dem Center zugedachten Geräusche werden auf 5 Boxen gesplittet.

    Es ist wirklich zu verzweifeln, wieviel technische Inkompetenz man heutzutage ertragen muss.

    Da fällt es kaum ins Gewicht, dass das HD-Bild etwas weich und gefiltert aussieht, sicher ist das Master so von Toho angeliegert worden. Das Bild ist für meine Ansprüche noch so akzeptabel.

    Für Leute, die sich an etwas DNR beim Bild nicht stören und ohnehin nur O-Ton schauen, ist die Blu-ray im <€10,-Segment zu empfehlen, alle anderen sollten es lieber sein lassen.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Ich habe mir gerade nochmal die DVD angesehen und finde dass sich diese bildtechnisch gar nicht so schlecht schlägt. Jetzt wollte ich mal nachfragen ob im HD Master einige "Restaurationsmaßnahmen" durchgeführt wurden, denn was auf der DVD da an Staub und Dreck, vor allem in den Effektszenen zu sehen ist, ist schon sehr unschön und würde in HD sicher noch etwas deutlicher herausstechen. Die Godzilla-Filme sahen ja noch nie sonderlich sauber aus, aber ob ich das in HD will weiß ich nicht.
    Ich hoffe ja das Sony in den USA bald mal tätig wird und Blu-Rays der Filme veröffentlicht die seinerzeit schon auf DVD rausgebracht wurden. Diese waren für DVD Verhältnisse kaum zu schlagen und trotz der verwendeten englischen Bildmaster imo sehr zu empfehlen. Allerdings weiß ich nicht wo die US Rechte an den einzelnen Godzilla-Streifen liegen, die waren ja früher schon sehr wild verteilt, ist ja in Deutschland aber auch so.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (06.08.2013)

    Meine Scheibe ist heute gekommen, also wenn du nen enstpr. Shot lieferst kann ich dir sagen ob der auf der Blu besser ist.

    Zur Blu, naja, irgendwie hab ich schon was besseres erwartet, evtl bin ich auch mit zu hohen Erwartungen an die Scheibe rangegangen, das Bild wirkt für mich fast schon mehr nach ner DVD. Was dagegen spricht ist, das die Nahaufnahmen besser sind und die Schrift auch scharf ist. Unschön auch dass das Bild leicht wabert (bewegt sich von r nach l), das sieht man sofort wenn man den Film startet, mir war es aber so als wenn sich das nach einiger Zeit legt. Die Tonspur klingt recht blechern und "hallig".
    Wenn ich jetzt aber an die Godzilla Filmchen denke die bei mir auf DVD so rumliegen ist das gebotene hier doch schon iO.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •