Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39

Thema: 47 Ronin

  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    47 Ronin

    3D Fantasyaction mit Keanu Reeves.

    Deutscher Kinostart laut imdb am 09.01.2014

  2. #2
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: 47 Ronin

    Sieht gar nicht so schlecht aus. Bin immer für asiatisch angehauchte Heldenepen offen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: 47 Ronin

    I don't get the fucking point . Okay, eine aktuellere Verfilmung dieses ewigen Klassikers japanischer Geschichte war mal wieder längst überfällig. Aber ... warum zum Teufel packen die in einen im Prinzip rein japanischen Film den "Gaijin" Keanu Reeves rein ?? "Last Samurai"-Remineszenz, ick hör' dir trapsen. Und was bitte macht jemand wie Zombieboy im feudalen Japan ?? Erstens ist sein Tattoostil so europäisch wie nur was und außerdem hätte sich im damaligen Japan kein normaler Mensch derart zuhacken lassen (zumal im 18. Jahrhundert in Japan Tätowierungen vor allem zur Brandmarkung von Kriminellen verwendet wurden - dementsprechend müsste Zombieboy ja dann der Bad Boy Motherf***er schlechthin im Film sein ).

  4. #4
    James Conway
    Gast

    AW: 47 Ronin

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Aber ... warum zum Teufel packen die in einen im Prinzip rein japanischen Film den "Gaijin" Keanu Reeves rein ??
    Ist der Hauptcharakter in der Vorlage ebenfalls ein "Half-breed", so wie er im Trailer genannt wird? Falls ja, passt er doch rein optisch sehr gut rein.

  5. #5
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 47 Ronin

    Kampf der Titanen im Land der aufgehenden Sonne.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: 47 Ronin

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Ist der Hauptcharakter in der Vorlage ebenfalls ein "Half-breed", so wie er im Trailer genannt wird? Falls ja, passt er doch rein optisch sehr gut rein.
    Njet, habe gerade diese Info zu der Rolle gefunden:

    Keanu Reeves plays half-Japanese/half-British outcast Kai, a character created specifically for the film.

    Wie gesagt, wahrscheinlich hofft man einerseits, mit diesem Manöver bei den Leuten Erinnerungen an Tom Cruise' Japan-Crashkurs in "Last Samurai" zu wecken und andererseits den Film dadurch auch für Europäer und Amis interessant zu machen, die sich unter Umständen von einem rein asiatischen Cast, der eine asiatische Geschichte nacherzählt, nicht ausreichend angesprochen fühlen könnten.

    Anyway ... auf jeden Fall schon mal ganz großes Tennis, diese Schnapsidee . Ehrlich gesagt käme ich mir als Japaner doch ziemlich verarscht angesichts des Umstandes vor, dass die Macher meinen, so 'ne Blassbacke wie Mr. Reeves in die Geschichte reinschreiben zu müssen. Genauso gut könnten die einen WWII-Film drehen und dann auf deutscher Seite einen Schwarzen mitkämpfen lassen, damit sich die schwarze Community auch ausreichend angesprochen fühlt.
    Geändert von Minotaurus (24.07.13 um 22:01:33 Uhr)

  7. #7
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 47 Ronin

    Zumindest optisch scheint der Film eine Wucht zu werden. Und dass Minimal-Mimiker Keanu Reeves die Hauptrolle inne hat, stört mich eigentlich nicht gross. Es scheint genügend andere Schauwerte zu geben.

  8. #8
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: 47 Ronin

    Hm hatte nach den Ankündigungen irgendwie was anderes erwartet. Den Trailer finde ich irgendwie alles andere als spektakulär.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: 47 Ronin

    Okay, nachdem ich eben zum ersten Mal den kompletten Trailer gesehen habe, gebe ich freimütig zu, dass man sich bei dem Film eh wohl jegliche Authentizitätsansprüche guten Gewissens in die Haare schmieren kann . Das Einzige, was wohl noch halbwegs was mit den geschichtlichen Gegebenheiten zu tun hat, ist die Rahmenhandlung (47 herrenlose Samurai rächen den Tod ihres Herren) und ein paar der Namen. Hier mal die Synopsis des Filmes:

    The troupe of banished samurai long to restore their honor and find vengeance against the treacherous Lord Kira who was responsible for the death of their master. Kai is the uneasy compatriot in their company and his standing will be questioned even more as he falls in love with Mika, daughter of the fallen master. The film presents a quest where the ronin (the term for samurai with no master) face trials that test their mettle and their loyalty to one another.

    Ach ja, habe übrigens gerade beim Suchen Keanu Reeves Motivation für seinen Charakter Kai gefunden:

    “There’s a sadness about him and I admire the grace he shows in response to other people’s feelings. He doesn’t have anger about the way he is viewed, but there is sadness and I’ve found that an interesting thing to work with.” Quelle

    Ich muss zugeben, dass von dieser Jammerlappen-Mentalität irgendwie nicht allzu viel im Trailer rüberkommt .

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: 47 Ronin

    Handelt es sich hierbei nicht um diese problembeladene Big-Budget Produktion die sich schon e-w-i-g in der Produktionshölle befand?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: 47 Ronin

    Erste Pläne dafür gab es wohl schon Ende 2008. Ende 2009 hatte man dann mit Carl Erik Rinsch scheinbar einen geeigneten Regisseur gefunden und gefilmt wurde dann ab März 2011 in Budapest. Der Film sollte eigentlich bereits im November 2012 in die Kinos kommen, wurde dann aber erst auf Februar und dann auf Weihnachten 2013 verschoben. Keine Ahnung, ob es sich dabei nun um den Film handelt, den du meintest. Rinsch's Budget für den Film beträgt übrigens schlanke 170 Mio. Dollar - beachtlich, wenn man bedenkt, dass das sein erster größerer Film ist.

  12. #12
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 47 Ronin

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    ...beachtlich, wenn man bedenkt, dass das sein erster größerer Film ist.
    Im Grunde sein erster grosser Film überhaupt.

  13. #13
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: 47 Ronin

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Handelt es sich hierbei nicht um diese problembeladene Big-Budget Produktion die sich schon e-w-i-g in der Produktionshölle befand?
    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Erste Pläne dafür gab es wohl schon Ende 2008. Ende 2009 hatte man dann mit Carl Erik Rinsch scheinbar einen geeigneten Regisseur gefunden und gefilmt wurde dann ab März 2011 in Budapest. Der Film sollte eigentlich bereits im November 2012 in die Kinos kommen, wurde dann aber erst auf Februar und dann auf Weihnachten 2013 verschoben. Keine Ahnung, ob es sich dabei nun um den Film handelt, den du meintest. Rinsch's Budget für den Film beträgt übrigens schlanke 170 Mio. Dollar - beachtlich, wenn man bedenkt, dass das sein erster größerer Film ist.
    Jep, ihr redet beide vom gleichen Film. Bin mal gespannt, was da am Ende bei rauskommt.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Beiträge
    659

    AW: 47 Ronin

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Jep, ihr redet beide vom gleichen Film. Bin mal gespannt, was da am Ende bei rauskommt.
    Jau, das isser.

    Hat aber angesichts des Trailers mit der schon oft verfilmten Original-Story wohl nicht mehr viel gemein. Am bekanntesten dürften die Versionen von Mizoguchi (1941), Inagaki (aus den 60ern) und Ichikawa (1994) sein.

    Die gehen allesamt eigentlich mehr in Richtung klassisches Samurai-Drama, im Stil der Klassiker von Kurosawa ('Sieben Samurai') und/oder Kobayashi ('Hara-Kiri').

    Das hier sieht in der Tat mehr nach 'Kampf der Titanen in Japan' aus.....

    Immerhin mit Hiroyuki Sanada (derzeit auch in 'The Wolverine') und Rinko Kikuchi ('Pacific Rim') interessant besetzt. Und Tadanobu Asano gibt's auch dazu! Von daher dürfte sich ein Blick auch für Fans des asiatischen Kinos durchaus lohnen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: 47 Ronin

    Die haben anscheinend derzeit bei Warner und im Angesicht, die letztlich auch der WWZ hatte, einen sehr sehr guten Schadensbegrenzer engagiert!;D
    Sieht geil aus, wenn man, so wie ich, all diese Zutaten liebt!

  16. #16
    Rabid Anteater
    Gast

  17. #17
    Dunkle Seite der Macht
    Registriert seit
    11.11.03
    Ort
    Sparta
    Alter
    41
    Beiträge
    529

    AW: 47 Ronin

    Neuer Trailer:

    http://www.youtube.com/watch?v=AsLmbZOe0AM

    Schaut ja ziemlich unterhaltsam aus.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: 47 Ronin

    Schaut für mich eher nach dem nächsten großen Big-Budget-Flop aus. Also mich spricht das alles zumindest überhaupt nicht an.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    172

    AW: 47 Ronin

    ich hatte mir im Kino einen 47 Ronin-Trailer anschauen "müssen".
    Ich bin wohl eher nicht das Zielpublikum, aber das sah alles sehr generisch aus - Versatzstücke aus der CGI-und Heldenkrabbelkiste.
    Langweilig!

  20. #20
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: 47 Ronin

    Vor 10-15 Jahren wäre das alles sicher richtig cool gewesen. Heute habe ich aber den Eindruck, als hätte ich das alles schon mal gesehen und zwar besser.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •