Cinefacts

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 241
  1. #61
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Die "Alles muss billig sein"-Ansicht ist uns doch von Märkten wie Saturn (Geiz ist geil), Media Markt (Ich bin doch nicht blöd) und Amazon jahrelang eingetrichtert worden. Ist doch kein Wunder, dass sie hängenbleibt.
    Ich bin schon bereit mehr zu zahlen, wenn der Gegenwert für mich stimmt. In diesem Fall hab ich die Möglichkeit 25 Euro für 3 Blu-Rays zu zahlen, wenn ich nur eine davon will. Na gut, ich könnte dann versuchen die "unnötigen" Discs bei Ebay loszuwerden.
    Bin mal gespannt wie viele dieser EC-Discs dann auf Ebay verkauft werden.
    Bezüglich Verleih macht Fox wieder das gleiche "schöne" Spiel wie letztes Jahr bei Prometheus, in dem sie den Zeitraum zwischen Verkaufsstart und Verleihstart auf 4 Wochen anhebt.
    Lass doch mal das 3D weg.

    Du hast die Wahl zwischen der Kinofassung für vermutlich ca. 13 € VÖ-Preis und dem Extended Cut für ca. 25 €. 25 € für eine gut ausgestattete Collector's Edition mit Schuber sind IMHO nicht zu hoch angesetzt, das haben auf DVD SEs auch gekostet als einige Anbieter dazu übergingen, Barebone und SE parallel zu veröffentlichen.

    Und Du hast die Wahl zu warten, bis der Extended Cut billiger wird.

    In meinen Augen die bessere Variante als die, den EC irgendwann hinterherzuschieben.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Es mag nicht kundenfreundlich sein, aber von "Abzocke" kann doch überhaupt keine Rede sein. Dieses Modewort "Abzocke" wird in letzter Zeit ohnehin viel zu oft sinnfrei "rausgebrüllt", ohne daß die Bedeutung des Wortes der Situation angemessen wäre bzw. auch nur ansatzweise zu der eigentlichen Situation passen würde.
    Ich habe das Wort Abzocke auch nicht benutzt, allerdings finde ich es hier von Fox wirklich sehr sehr grenzwertig.Ich finde jetzt auch nicht ungedingt, dass das Wort Abzocke in letzter Zeit inflationär genutzt wird, viel eher fallen mir da diese undifferenzierten Geiz ist Geil Diskussionen negativ auf.

    Wenn wir mal unhs das nüchten anschauen, müssen wir feststellen, das es hier keinen Grund für diese Strategie gibt ausser nur Geld abzugreifen(Langfassung ist fertiggestellt und liegt in HD vor). Sicher Labels sind Wirtschaftsunternehmen, aber wenn man das hier als wirtschaftlich sinnvoll bezeichnet, wären im Umkehrschluss alle Veröffentlichungen in denen mehrere Fassungen gleichzeitig vorlagen wirtschaftlich nicht sinnvoll.
    Und das zweifle ich stark an.

    Ich würde sogar sagen das Fox sich hier selbst ins Knie schießt.
    Es gibt genug Leute die der Film nicht ganz überzeuge und die ihm in der Extended Version nochmals eine Chance gegeben hätten, aber diese werden deswegen nicht extra zur 3D Fassung greifen. Dann gibt es noch generell die, die immer die längste Fassung des Filmes haben wollen, da die wissen das es eine Extended nun gibt, werden die einfach gar nichts kaufen. Und dann gibt es noch einige die sich über diese Straregie empören und von einem Kauf absehen um dies nicht zu unterstützen. Nicht zu vergessen die 3D Fans selbst, die sich darüber ärgern, das die Langfassung selbst nicht in 3D vorlegt. Fox vergrault hier also einige und hat seinem Image damit sicher keinen Gefallen getan.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Ich würde sogar sagen das Fox sich hier selbst ins Knie schießt.
    Es gibt genug Leute die der Film nicht ganz überzeuge und die ihm in der Extended Version nochmals eine Chance gegeben hätten, aber diese werden deswegen nicht extra zur 3D Fassung greifen. Dann gibt es noch generell die, die immer die längste Fassung des Filmes haben wollen, da die wissen das es eine Extended nun gibt, werden die einfach gar nichts kaufen. Und dann gibt es noch einige die sich über diese Straregie empören und von einem Kauf absehen um dies nicht zu unterstützen. Nicht zu vergessen die 3D Fans selbst, die sich darüber ärgern, das die Langfassung selbst nicht in 3D vorlegt. Fox vergrault hier also einige und hat seinem Image damit sicher keinen Gefallen getan.
    Meine Meinung. Ich würde mir den Film auch nur im EC einzeln kaufen, die Kinofassung oder die EC mit 3D-BD werde ich ganz bestimmt nicht kaufen. Bin jetzt auch nicht so scharf auf den Film. 25 Euro gebe ich dafür bestimmt nicht aus.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Lass doch mal das 3D weg.

    Du hast die Wahl zwischen der Kinofassung für vermutlich ca. 13 € VÖ-Preis und dem Extended Cut für ca. 25 €. 25 € für eine gut ausgestattete Collector's Edition mit Schuber sind IMHO nicht zu hoch angesetzt, das haben auf DVD SEs auch gekostet als einige Anbieter dazu übergingen, Barebone und SE parallel zu veröffentlichen.

    Und Du hast die Wahl zu warten, bis der Extended Cut billiger wird.

    In meinen Augen die bessere Variante als die, den EC irgendwann hinterherzuschieben.
    Ob das Set "gut ausgestattet" ist liegt imo im Auge des Betrachters. Für mich gehört die 3D-Disc nicht dazu. Und die lasse ich nicht weg, weil diese Disc doch der eigentliche Kaufgrund für die Käufer dieses Sets sein sollte. Vielleicht ist Abzocke ein zu hartes Wort, ein Beschiss bleibt es aber.
    Mit Ausnahme dieses einmaligen Media-Markt-Angebots kann ich mich nicht erinnern, dass die 3D-Sets von Fox jemals unter 20 Euro gekostet hätten.
    Mal schauen was Ende November dann auf den Markt kommt.
    Geändert von Count Dooku (05.10.13 um 21:25:33 Uhr)

  5. #65
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Ob das Set "gut ausgestattet" ist liegt imo im Auge des Betrachters. Für mich gehört die 3D-Disc nicht dazu. Und die lasse ich nicht weg, weil diese Disc doch der eigentliche Kaufgrund für die Käufer dieses Sets sein sollte.
    Wieso sollte die 3D-Disc denn der eigentliche Kaufgrund für das Set sein? Der 2D-EC ist auch nicht anders erhältlich und für mich z. B. der Hauptkaufgrund. Danach die Verpackung, da ich das Steelbook kaufen werde, und dann erst 3D als nice to have. Wäre die 3D-BD nicht dabei würde ich trotzdem das Steelbook kaufen.

    Und das ist weder Abzocke noch Beschiss. FOX will den EC schlichtweg nicht von VÖ an verramschen, so wie es mit der 2D-Amaray geschehen wird.

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Vielleicht weil groß und fett "3D" auf dem Cover steht? Oder vielleicht weil das in allen anderen Fällen immer der Grund für den Kauf war?
    Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Set und das mein ich ehrlich, aber in meinen Augen ist die Aktion ähnlich dreist wie der Recut von "Stirb langsam 4.0" den man nur in der Amazon-exklusiven Gesamtbox kriegst.
    Wenn Fox nicht will dass der EC verramscht wird, dann hätten die sicher andere Wege gefunden. "Life of Pi" ist bis jetzt auch nicht verramscht worden.
    Aber lassen wir das, bis zum Verkaufsstart ist noch eine Zeit hin und bis dahin könnte sich schon wieder was geändert haben.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Och wir sollten da alle schon bei Fox bis zum Verkaufsstart nachhaken, damit die ja wissen wies beim Kunden ankommt. noch lässt sich was ändern. Packt man eben der normalen Bd die Extended dazu, oder tauscht diese schlicht aus. Wer brauch schon hier die kinofassung, die vermutlich stark fürs PG-13 gekürzt wurde.

  8. #68
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Vielleicht weil groß und fett "3D" auf dem Cover steht? Oder vielleicht weil das in allen anderen Fällen immer der Grund für den Kauf war?
    Nö, das (US-) Cover hat kein 3D groß und fett auf dem Cover sehen!



    Prometheus, The Avengers, Avatar oder Hänsel & Gretel (Steelbook) z.B. übrigens auch nicht!

  9. #69
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Wieso sollte die 3D-Disc denn der eigentliche Kaufgrund für das Set sein? Der 2D-EC ist auch nicht anders erhältlich und für mich z. B. der Hauptkaufgrund. Danach die Verpackung, da ich das Steelbook kaufen werde, und dann erst 3D als nice to have. Wäre die 3D-BD nicht dabei würde ich trotzdem das Steelbook kaufen.
    Sehe ich absolut genau so.


    3D Disc? ✓
    Extended Cut? ✓
    Sonderverpackung (US Schuber o. Lenti. Steelbook)? ✓

    Somit hat Fox für mich alles richtig gemacht! Alle Punkte abgehakt, was mich am VÖ Tage zugreifen lassen wird.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    @leeloo: Hier ist das deutsche Cover. Bei den anderen Covern von den erwähnten 3D-Sets ist das Wort "3D" auch groß zu lesen. Mit "groß" meine ich aber nicht, dass das Wort gleich die halbe Seite einnimmt.
    Geändert von Count Dooku (06.10.13 um 13:39:14 Uhr)

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Klar ist bei einem 3D Release die 3D disc das Zugpferd, diese ist ja der besondere Mehrwert. nur da dies nicht mehr zu ziehen scheint, versucht man es jetzt noch mit den Langfassungen.

  12. #72
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    @leeloo: Hier ist das deutsche Cover. Bei den anderen Covern von den erwähnten 3D-Sets ist das Wort "3D" auch groß zu lesen. Mit "groß" meine ich aber nicht, dass das Wort gleich die halbe Seite einnimmt.






    Dann haben wir wohl eine andere Definition von "groß"... Das 3D auf dem Cover erwähnt wird ist ja wohl eine Selbstverständlichkeit.

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD


  14. #74
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Och wir sollten da alle schon bei Fox bis zum Verkaufsstart nachhaken, damit die ja wissen wies beim Kunden ankommt. noch lässt sich was ändern. Packt man eben der normalen Bd die Extended dazu, oder tauscht diese schlicht aus. Wer brauch schon hier die kinofassung, die vermutlich stark fürs PG-13 gekürzt wurde.
    Ich kann FOX gerne mitteilen, dass die VÖ bei mir sehr gut ankommt.

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Klar ist bei einem 3D Release die 3D disc das Zugpferd, diese ist ja der besondere Mehrwert. nur da dies nicht mehr zu ziehen scheint, versucht man es jetzt noch mit den Langfassungen.
    Wolverine ist nun mal kein reines 3D-Release. Der EC ist genauso besonderer Mehrwert, weil nur in der Collector's Edition erhältlich. Und wenn man EC und KV gleichzeitig veröffentlicht (und dem Kunden die Wahl lässt) ist doch klar, dass die CE mit EC teurer ist.

    Im Grunde maulen ja auch nur die, die den EC bei VÖ möglichst günstig haben wollen. Würde die CD mit 3D und EC für 10 € angeboten werden würde keine Sau meckern.

    Ich bin froh, dass der EC gleich kommt und ich ihn nicht in einem Jahr zum Steelbook dazu kaufen "muss".
    Geändert von hardti (06.10.13 um 16:29:32 Uhr)

  15. #75
    Christian1982
    Gast

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Sehe ich absolut genau so.


    3D Disc? ✓
    Extended Cut? ✓
    Sonderverpackung (US Schuber o. Lenti. Steelbook)? ✓

    Somit hat Fox für mich alles richtig gemacht! Alle Punkte abgehakt, was mich am VÖ Tage zugreifen lassen wird.
    Nur das der extended Cut exklusiv im Collectors Set ist und nicht im Steelbook oder sonst in irgend einem anderen Veröffentlichung von Wolverine. Darum kann ich nicht ganz verstehen, wieso sich einige über diese Veröffentlichung freuen.

  16. #76
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Der Extended Cut wird mit Sicherheit auch im Steelbook enthalten sein. Das ist ja von den Discs baugleich mit der Collector's Edition und im Ausland ist er auch im Steelbook inklusive, z. B. in Frankreich.

  17. #77
    Christian1982
    Gast

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Der Extended Cut wird mit Sicherheit auch im Steelbook enthalten sein. Das ist ja von den Discs baugleich mit der Collector's Edition und im Ausland ist er auch im Steelbook inklusive, z. B. in Frankreich.
    Bisher wurde die extended Fassung exklusiv in diesem Collectors Set angekündigt und alle anderen Sets werden die Kinofassung enthalten. Hinzu kommt dann noch, dass das Collectors Set wie in den USA sein wird und 2 Blu Ray und 1 DVD besitzen wird. Somit ist die Kinofassung nur auf der 3D Blu Ray in diesem Set. Schaue dir doch mal die Veröffentlichung von Taffe Mädles an, denn man bekommt zwar die erweiterte Fassung, aber die Kinofassung wurde bisher nur für die USA angekündigt. Sowas ist eben typisch Fox, denn diese bringen nicht immer beide Fassungen auf Blu Ray. In Frankreich wurde das Steelbook statt dem Collectors Set angekündigt.
    Geändert von Christian1982 (06.10.13 um 16:50:04 Uhr)

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Im Grunde maulen ja auch nur die, die den EC bei VÖ möglichst günstig haben wollen. Würde die CD mit 3D und EC für 10 € angeboten werden würde keine Sau meckern.
    Wo hab ich das bitte behauptet? Mein Hauptkritikpunkt ist, dass ich 25 Euro für Sachen zahlen darf, die ich persönlich nicht brauche (3D-Disc und Kinofassung). Dass der EC nur 10 Euro kosten soll hast du behauptet.

  19. #79
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Bisher wurde die extended Fassung exklusiv in diesem Collectors Set angekündigt und alle anderen Sets werden die Kinofassung enthalten. Hinzu kommt dann noch, dass das Collectors Set wie in den USA sein wird und 2 Blu Ray und 1 DVD besitzen wird. Somit ist die Kinofassung nur auf der 3D Blu Ray in diesem Set. Schaue dir doch mal die Veröffentlichung von Taffe Mädles an, denn man bekommt zwar die erweiterte Fassung, aber die Kinofassung wurde bisher nur für die USA angekündigt. Sowas ist eben typisch Fox, denn diese bringen nicht immer beide Fassungen auf Blu Ray. In Frankreich wurde das Steelbook statt dem Collectors Set angekündigt.
    Sollen wir wetten, dass das Steelbook (MM / Saturn, 3D + 2D) den Extended Cut enthält? Um die Wolverine-BD, also CE oder Steelbook?

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Wo hab ich das bitte behauptet? Mein Hauptkritikpunkt ist, dass ich 25 Euro für Sachen zahlen darf, die ich persönlich nicht brauche (3D-Disc und Kinofassung). Dass der EC nur 10 Euro kosten soll hast du behauptet.
    Ok, wenn FOX also nur den EC für 25 € herausbringen würde wäre es ok?

    Der Extended Cut wird wohl übrigens 40 Minuten länger.

    Zitat Zitat von thedigitalbits
    By way, a number of you have asked about the difference in running times between the theatrical cut of Fox’s The Wolverine and the Unleashed Extended Edition. The theatrical cut is 125 minutes and the Extended is 165. So a whopping 40 minutes - definitely worth a look. Here’s the cover art for both again...
    http://www.thedigitalbits.com/column...ts/100413_1030
    Aber natürlich nach wie vor eine Riesen-Schweinerei, das FOX ihn nur in der hochpreisigen Edition anbieten wird.
    Geändert von hardti (06.10.13 um 17:35:05 Uhr)

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Ok, wenn FOX also nur den EC für 25 € herausbringen würde wäre es ok?
    Nö, wäre mir zu hoch. Zwischen 15 und 18 Euro sind für mich bei einer Neuerscheinung ok.

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •