Cinefacts

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 241
  1. #161
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von Stance4 Beitrag anzeigen
    Sollte laut diesem Bild:



    entbernbar sein.
    Das ist klar. Aber in dem Schuber steckt ja auch noch ein Keepcase.
    Mfg
    Marco

  2. #162
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Hab mir gestern die 3D Edition gekauft beim MM. Allerdings nicht das Steel, das hat mir nicht gefallen. Der Effekt des Lentis war auch eher mässig

    Einspruch. Ich hab mir das Teil auf dem Heimweg aus dem MM mitgebracht. Das Lenti und das ganze Steel sieht verdammt gut aus.Unter der Folie wirkt das nicht so gut.

    Und um alle Zweifel zu zerstreuen,das 3D sieht auch hier entgegen der Meinungen aus dem Kino UF sehr gut aus. (Das ist ja aber nichts neues) Tiefenwirkung besser als bei WWZ. Ich hab allerdings nur mal reingezappt. Zum kompletten anschauen,werde ich wohl erst am Wochenende kommen.

  3. #163
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.12
    Beiträge
    95

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Einspruch. Ich hab mir das Teil auf dem Heimweg aus dem MM mitgebracht. Das Lenti und das ganze Steel sieht verdammt gut aus.Unter der Folie wirkt das nicht so gut.

    Und um alle Zweifel zu zerstreuen,das 3D sieht auch hier entgegen der Meinungen aus dem Kino UF sehr gut aus. (Das ist ja aber nichts neues) Tiefenwirkung besser als bei WWZ. Ich hab allerdings nur mal reingezappt. Zum kompletten anschauen,werde ich wohl erst am Wochenende kommen.
    Der Vergleich Schuber (ultradünn, absoluter Schrott) mit Keepcase (24,99€) gegen Steelbook mit Lenti (27,99€) steht in keiner Relation, der qualitatative Unterschied der Verpackung bei gleichem Inhalt ist ein witz.

    Habe das Steelbook und bin zufrieden!

  4. #164
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Also die VÖ-Politik mit dem EC ist ne absolute Dreistigkeit, wenn es darum ginge, 3D zu pushen, wäre ja der EC in zumindest in 3D, aber so geht es ja nur darum, die EC-Interessierten zum Kauf der doppelt so teuren Edition zu zwingen, selbst wenn sie gar nicht an 3D interessiert sind. So ein Saftladen.

    Wird von mir mit 'Nichtkauf' belohnt, Congrats@Fox, tolle Vertriebsidee!

  5. #165
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    ...ich nehme mal an, es gibt keine ausländische Alternative zu diesem Nepp...?

  6. #166
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Nein. Und ich persönlich kann hier keinen Nepp erkennen. War von vornherein klar, was in der Box ist. Steht auch ein paar Seiten vorher.

  7. #167
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    85

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Ich weiss ehrlich gesagt nicht, was hier für ein Aufhebens um den EC gemacht wird. Gerade eben habe ich mir den EC angeschaut und bin ehrlich gesagt total enttäuscht. So ein belangloser Krempel, der weder die Geschichte vertieft noch ein großartiges Plus an Action bietet. Zudem fand ich, dass einfach zuviel ruhige Szenen verlängert wurden. Dadurch wirkt der Film einfach nur noch unausgewogen. Für mich wieder einmal ein schlechter Scherz. Ich bin echt froh, dass es in 3D nur die Kinofassung gibt. Diesen überflüssigen EC brauche ich echt nicht. Die Kinofassung ist wesentlich stimmiger.

  8. #168
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    350

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Ich habe mir gestern die Schubervariante im Saturn EuropaCenter gekauft. Es ist zwar kein Glanzschuber wie sonst, dafür sehr stabil und da Fox die einzigen/letzten sind die kontinuirlich ohne Ausnahme Schuber für die 3D Blu-rays hier veröffentlicht haben und ich alle besitze, war klar das Wolverine bei mir auch im Schuber in der Sammlung stehen muß. Die Spine/Der Rücken passt sehr gut zu den übrigen Fox-Schubern. Ich bin froh, das bei Fox noch eine gewisse Linie im Verpackungsdesign erkennen lässt.
    Das FSK Logo auf dem Schuber ist natürlich ein Aufkleber und sehr leicht rückstandslos entfernbar. Das Keep Case besitzt ein Wendecover.

  9. #169
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Nein. Und ich persönlich kann hier keinen Nepp erkennen. War von vornherein klar, was in der Box ist. Steht auch ein paar Seiten vorher.
    Die Tatsache, dass man weiß, was in der Box ist, ändert nichts daran, dass diese VÖ Abzocke ist. Wer das nicht erkennt ...

  10. #170
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Steht doch jedem frei zu kaufen was er will? Wo ist also da der Nepp? Nepp oder Betrug wäre es, wenn die den EC in der Box ankündigen und dann ist er nicht drin? Ich verstehs nicht... denn zwischen Abzocke und Nepp besteht immer noch ein Unterschied.

  11. #171
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Warten wir mal ab, ob es bis spätestens zum Kinorelease von X-Men wieimmerauchderTitelseinmag nicht doch noch eine normale VÖ des EC gibt. So toll, als dass man nicht ein paar Monate vergehen lassen kann, ehe man sich den zulegt, war der Film nun auch wieder nicht.

  12. #172
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Ich habe soeben mal in die 3D-Fasung reingeschaut... Mann, was für eine Tiefenschärfe!!!! Geil!

  13. #173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.11
    Beiträge
    635

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Kann ich ebenso bestätigen. Hab zwar nur mal kurz durchgezappt aber was ich gesehen habe sah schon sehr toll aus.

    Auch finde ich die 3D Amaray Fassung völlig in Ordnung. Man schaue sich nur mal die 3D Filme von Warner an. Hier bekommt man immerhin noch einen schicken Schuber und ein Wendecover. Und lieber noch ne 2D Blu-ray mit Kinocut als ne DVD.

  14. #174
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Für mich wird das leider der erste Wolverine Film den ich nicht mehr in die Sammlung aufnehmen werde, da für mich der Film ein absoluter Totalausfall war. Extrem langweilige Handlung mit öden Actionszenen, die absolut nicht mitgerissen haben. Schade.

    Gönne aber jedem hier den Spaß am Film, auch wenn ich die Begeisterung nach so ganz nachvollziehen kann. Der individuelle Geschmack halt mal wieder...

  15. #175
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Also eigentlich wollte ich gerade über das 3D herziehen, da ich es in diesem Fall für total lasch und unnötig halte; da fand ich WWZ z.B. um einiges besser.
    Aber über mir wird es schon wieder mal gelobt. Versteh ich nicht. Ich halte das für eine total mittelmässige Konvertierung. Oft hab ich sogar direkt vergessen, dass ich hier einen 3D-Film sehe.
    Film war ganz okay; imho schon besser als der erste. Aber trotzdem im Mittelteil relativ zäh. Da frag ich mich schon, wozu man da einen EC braucht? Wobei mich der Schnittbericht doch sehr interessieren würde.

    Die Szene, die mitten im Abspann kommt ist sehr interessant (nicht abschalten!)
    Nur ganz kapiert hab ich sie nicht
    Wolverine kennt Magneto ja, und er weiß, was dieser und Prof X können; wieso tut er dann so überrascht?

  16. #176
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Ich habe soeben mal in die 3D-Fasung reingeschaut... Mann, was für eine Tiefenschärfe!!!! Geil!

    Finde ich auch. Sieht sehr gut aus. Ist der wirklich nur nachkonvertiert? http://forum.cinefacts.de/202684-wol...ml#post7869478

  17. #177
    U.S
    U.S ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.06
    Beiträge
    856

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Die Szene, die mitten im Abspann kommt ist sehr interessant (nicht abschalten!)
    Nur ganz kapiert hab ich sie nicht
    Wolverine kennt Magneto ja, und er weiß, was dieser und Prof X können; wieso tut er dann so überrascht?
    Du hast offensichtlich "X-Men - Der letzte Widerstand" verdrängt.
    Weil er dachte, das Professor X tot ist.

  18. #178
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Ja, wurde nachkonvertiert. Ist eigentlich gut geworden, aber doch eher "unauffälligerer" Natur. Das 3D selbst kommt schon sehr sauber daher, ordentliche Ebenenstaffelung, aber die große Tiefenwirkung hält sich in Grenzen, und nach vorne kommt eigentlich so ziemlich nix. Es wird nichts falsch gemacht, aber es wäre schon mehr dringewesen. Ist aber wohl auch eine Entscheidung von Mangold, das 3D nicht so offensiv einzusetzen. Der hatte da eh keine Lust zu.

    Im Übrigen bringt der Extended Cut doch actionmäßiges so einiges auf den Tisch, daß vor allem an der Freigabe ab 12 stark zweifeln lässt. Das fängt schon bei der Begräbnisszene an, bei der durchaus Blut herumspritzt, Logan's Klingen viel tiefer eindringen, Wunden hinterlassen, und es irgendwie vom Sound her viel mehr "schmatzt". Dazu kommen noch blutige Pfeiltreffer....
    Und dann haben wir natürlich noch die erweiterte Ninjaszene, bei der Motoräder und der Schneepflug zum Einsatz kommen.
    Da werden gleich mal zwei Schattenkrieger zu deftigem Blutmatsch der verarbeitet, der literweise auf die schneebedeckten Häuschen - bei zweiten Mal samt drauf stehenden Ninjas, verspritzt wird
    Ich bin der Meinung, das diese Erweiterungen den Film besser machen, die berserkerhafte Natur von Wolverine - "wehe, wenn er losgelassen" weitaus treffender und brachialer zeigen, als in der Kinofassung. Obwohl die auch schon nicht ohne war, wenn man die 12er-Freigabe bedenkt.

    Und schaut euch das alternative Ende an. Wunderbar.

    Verdammt guter Film, der die richtigen Töne anschlägt, und der Figur des Wolverine weitab vom nüchternen Singer-X-Men-Einerlei ein entsprechendes Profil verleiht. Hier hat Jackmann sich Wolverine endgültig einverleibt.

    Da kann sich der Lötzinnmann mal fünfhundert Scheiben abschneiden:

    "Fick dich ins Knie, Tony!"

  19. #179
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    Ah, danke.

    Also ich finde, man sieht eindeutig dass es ein Konvert ist.
    Was haben nur alle mit der Tiefenschärfe? Da hab ich ehrlich gar nicht drauf geachtet. Mir ist die Tiefenwirkung wichtig. Die fand ich ähnlich Star Trek eher bescheiden

  20. #180
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Wolverine - Weg des Kriegers am 30.November 2013 auf BD und 3D BD

    "Wolverine" besitzt schon ein sehr scharfes Bild, aber der Kameramann arbeitet des öfteren auch mit perspektivischen Unschärfen. Geht ja gar nicht anders, ansonsten wäre ja nur eine feste Brennweite im Einsatz, und somit wäre der filmische Effekt dahin.

    Soweit ich gelesen habe, ist der doch auch mit anamorphen Linsen, ebenso wie "Star Trek" gefilmt worden....vielleicht wirkt er da, was die Konvertierung angeht, ein wenig anders auf dich, Robert. Mancheinem fällt das nämlich mehr auf, als anderen. Mir fällt es lediglich bei Einstellungen auf, die das Bild aufgrund perspektivischer Verzerrung teilweise ein wenig "zusammengestaucht" erscheinen lassen. Da wikt dann auch das 3D flacher.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •