Cinefacts

Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 438
  1. #181
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.481

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    So, ich haben die BD Version im OTon geschaut und parallel mal die US MGM DVD drin gehabt.
    Wer die Fassung kennt und sein eigen nennt, der weiss ungefähr was ihn erwartet: Wirklich ein sehr gutes Bild! Der Ton war auch solide, wenn man aber nicht unbedingt OTon bracht. Trotz 4.0. Sorround war wenig auf den Rears zu hören, der kurzw Switch zur Synchro war in Ordnung. Was mir jedoch auffiel, kein Plan ob das auf der US DVD auch schon war, ich habe jetzt (noch nicht) nachgeschaut, das in der Szene wo Carolyn Purdy-Gordon Jeffrey Combs beim Hirn speisen auffindet, gibt es einen recht deutlichen Bildsprung beim Ende der erweiterten Szene. Extrasgucker bin ich weniger, sind aber dt. untertitelt.

  2. #182
    Eingeweihter
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    1.067

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Zitat Zitat von optimopti Beitrag anzeigen
    90,- inkl würde ich schon zahlen für die Hartbox 
    Dafür drücke ich auch Eine von meinen Hardboxen ab

  3. #183
    -=DVD Freak=-
    Registriert seit
    09.05.02
    Alter
    40
    Beiträge
    134

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Zitat Zitat von DUST DEVIL Beitrag anzeigen
    Dafür drücke ich auch Eine von meinen Hardboxen ab
    Dann drück auf den PN-Button

  4. #184
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    614

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Das war doch eine punktgenaue Landung zum VÖ-Termin und hat mir eine schöne lange OLD SCHOOL-Nacht mit lieben alten Bekannten beschert. Zwei Daumen hoch für die ofdb als Label - bin gespannt auf die kommenden Titel.

  5. #185
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Ich kann die Euphorie hier leider nicht ganz teilen.

    Gerade das Paket aus der Post gefischt. Als Einstand für ein Label auf den ersten Blick ganz in Ordnung, aber insgesamt doch recht nüchtern im Design. Das Frontmotiv ist Geschmackssache, aber immerhin das Originalplakat und die Wertigkeit von außen ist gegeben.

    Allerdings gibt es wirklich tolle Zeichnungen von From Beyond die bereits auf dem Dragon Digi waren oder auch die Front des Boots zieren, die ich mir zumindest im Innenleben gewünscht hätte. Denn dieses ist wirklich sehr schlicht ausgefallen und kann sich leider nicht mit den Turbine VÖs messen. Des Weiteren gibt es auch neue Motive wie z.B. auf der UK oder US BD. Insgesamt hätte IMO ein schrilleres Design zu dem Film gepasst.

    Als nächstes werde ich mir mal die technische Umsetzung anschauen und nach dem WE berichten.

  6. #186
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Nach kurzem Durchskippen macht die BD einen ordentlichen Eindruck, habe mir das Digipack gegönnt.
    Und bei Filmundo scheint es jetzt auch schon mit dem Hartboxengedöns losgehen. Eine is schonmal drin.
    Der 4oTonner kann sich ja schon langsam warmfahren...

  7. #187
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Beim dvd-forum.at hat einer zugegeben, eine Hartbox für 149 Euro per Sofortkauf gekauft zu haben. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, wir reden hier von identischen Scheiben, beinahe gleichem Cover und nur anderer Aufbewahrungsart.

    Bin mit meinem Digipak sehr zufrieden, Bildqualität ist schon einmal sehr gut.

  8. #188
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Bin gespannt, wie sich die OFDb in Sachen Kompression schlägt. Die US war hier ja bislang das Optimum während die UK etwas durch Artefaktbildung abgefallen ist.

  9. #189
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    während die UK ETWAS durch Artefaktbildung abgefallen ist.
    Klingt milder als es ist. Ich hatte seinerzeit Screenshots gepostet.


  10. #190
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Beim dvd-forum.at hat einer zugegeben, eine Hartbox für 149 Euro per Sofortkauf gekauft zu haben. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, wir reden hier von identischen Scheiben, beinahe gleichem Cover und nur anderer Aufbewahrungsart.
    Mich wundert gar nichts mehr. Du musst mal bei Filmundo vorbeischauen. Was da für Mediabooks und Hartboxen ausgegeben wird, ist unglaublich. Da wurde mal über 40 Euro für die limitierte "Geballte Ladung"-Hartbox hingeblättert, wo nur die grottige LP-DVD drin ist, wohingegen es die qualitativ viel hochwertigere MGM-DVD für einen 5er gibt. Aber Hauptsache "Hartbox" und "limitiert".

    OK, natürlich kann jeder sein Geld ausgeben, wie er möchte, ich finde es allerdings schade, dass solche Gauner-Labels dadurch finanziell unterstützt werden. Das selbe gilt für Mediabooks.

  11. #191
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Mich wundert gar nichts mehr. Du musst mal bei Filmundo vorbeischauen.
    Kenne ich, glaube mir. Musste auch bei ein paar OOP Sachen mitbieten, habe aber immer Glück gehabt, nie mehr als 40 Euro für ne ehemalige 30 Euro Geschichte zahlen zu müssen. Nunja, vermutlich weil ich nicht auf NEU/OVP gebürstet bin.

    Hätte aber nicht gedacht, dass dreistellige Beträge gezahlt werden. Dachte, das seien Wunschangebote und wenn sich niemand findet, der das zahlen will, dann stehen die ewig drin. Aber wenn sogar solche Dinger per Sofortkauf beendet werden... Uiuiui...

    Ist ja ein Wunder, dass die Digi-Auflage noch erhältlich ist und die sich nur auf die Hartboxen gestürzt haben. Dem Digi gebe ich aber auch nicht mehr sooo lange, bis es ausverkauft sein dürfte. Dafür ist der Titel dann doch zu gut.

  12. #192
    Teufelstänzer
    Registriert seit
    14.03.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.392

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Hätte ich mir mal doch ne Hardbox geholt

  13. #193
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Bei den Preisen überlege ich echt, ob ich die Hartbox nicht doch verkaufe und mir das Diggi zulege. Ich finde die Hartbox zwar recht schick, bin aber nicht so versessen auf die Dinger. Die Möglichkeit, das Diggi quasi umsonst und noch Geld obendrauf zu bekommen, ist einfach zu verlockend.

  14. #194
    Rockcity
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    429

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Hat schon jemand Screenshots (vom Film ) oder Bildvergleichge (D/US/UK) gesichtet?

  15. #195
    Eingeweihter
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    1.067

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Will denn jetzt noch Jemand eine Hardbox haben?
    Bitte melden per PN, ansonsten hau ich sie beim Juggler für unverschämt rein...

  16. #196
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.10.09
    Alter
    37
    Beiträge
    11

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Hätte gerne die Hartbox haben wollen.Hat jemand an der Nightmare Solar Edition Interesse?

  17. #197
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Dem Digi gebe ich aber auch nicht mehr sooo lange, bis es ausverkauft sein dürfte. Dafür ist der Titel dann doch zu gut.
    Dann kommt hoffentlich eine günstigere Amaray.

    Ich muss nämlich gestehen, mehr als 15-20 Euro ist mir der Film nicht wert. Damit meine ich nicht die VÖ ansich, welche mit Sicherheit gelungen ist, sondern den Film selbst. Ich finde den zwar "nett", aber nicht besonders überragend. "Re-Animator" hat mir um Welten besser gefallen.

  18. #198
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Dann kommt hoffentlich eine günstigere Amaray.
    Am 31.12.2013 entscheidet die BPjM, ob der Titel folgeindiziert wird. Ich gehe momentan davon aus, dass er gestrichen wird (die haben VIEL Derberes gestrichen in den letzten Monaten und indiziert ist ausserdem nur die geschnittene FSK-18/R-Rated VHS).

    Dann dürfte sich ab 01.01.2014 die Möglichkeit ergeben, bei der FSK eine Neuprüfung zu machen und dann stünde einem der große offene Verkaufsmarkt zur Verfügung. Einfach noch ein paar Monate abwarten und ein bisserl Daumen drücken...

  19. #199
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Beim dvd-forum.at hat einer zugegeben, eine Hartbox für 149 Euro per Sofortkauf gekauft zu haben. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, wir reden hier von identischen Scheiben, beinahe gleichem Cover und nur anderer Aufbewahrungsart.
    Wenn ich sowas lese,kann ich immer abends beruhigt in den Spiegel schauen und sagen "Ja,du bist doch noch normal"

  20. #200
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: From Beyond - Alien des Grauens

    So - bin durch. Der Film ist wirklich ein starker Vertreter des Genres. Er kommt schnell zur Sache - genau genommen ist man gleich mitten im Geschehen - und bis zum Ende extrem kurzweilig. Die relativ geringe Laufzeit tut ihr Übriges dazu. Klasse Atmosphäre und imo ziemlich gute Oldschool-Effekte reichen sich die Hand, um dem Streifen die richtige Würze zu verleihen. Das Pacing stimmt jederzeit und das spannende und extra-glitschige Finale rundet den Streifen ausgezeichnet ab. Story-Enthusiasten könnten sich ein wenig vernachlässigt fühlen, denn der Film "verschwendet" wirklich keine Minute für ausschweifende Hintergrundinformationen. Von mir jedenfalls ein "Daumen hoch".

    Was die BD angeht, so ist mir beim Ansehen auf 42 Zoll erstmal nichts wirklich Negatives aufgefallen. Beim zweiten Blick und ein wenig Standbild-Sucherei muss man leider sagen, dass die Kompression nicht einwandfrei ist und doch - insbesondere in dunklen Szenen - Blockartefakte unübersehbar sind. Diese sind jedoch nicht großflächig und gehen - zumindest für mein Sehempfinden und mit meinem Equipment - im laufenden Bild im normalen Korn-"Rauschen" unter. Wie gesagt - beim normalen Ansehen habe ich hier nichts wirklich Auffälliges bemerkt. Das muss ich fairerweise sagen und somit bin ich persönlich insgesamt sehr zufrieden - auch wenn ich derlei Artefakte grundsätzlich für unnötig halte. Wer jedoch auf großen Bildflächen schaut, über sehr hochwertige Ausstattung verfügt bzw. sehr empfindlich auf solche Störungen reagiert, wird möglicherweise hier etwas enttäuscht sein. Von mir trotzdem für die erste Veröffentlichung an die OFDb ein großes Lob ob der imo sehr liebevollen Präsentation und guten Ausstattung.

Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •