Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 60 von 60
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: "Society" von Capelight

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Billy Warlock.
    + guter Soundtrack + tolle VÖ von Capelight

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: "Society" von Capelight

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Billy Warlock.
    Jeder wie er mag, ich fand damals Devin Devasquez einen besseren Grund.

    @lucky: Also mit Re-Animator oder From Beyond hat der Film wirklich gar nix gemeinsam, ich fand ihn immer irgendwie seltsam und ein wenig langatmig, aber trotzdem interessant und das Ende ganz schön abgedreht. Wobei, wenn man das jetzt vorher liest, schürt das auch wieder eine Erwartungshaltung, die dann vermutlich enttäuscht wird. Ich würde im Zweifelsfall einfach zugreifen, wenn das Teil billiger ist, das wird sicher nicht ewig dauern und wenn du den Film bis jetzt noch nicht gesehen hast, kommst auf ein halbes Jahr mehr doch auch nicht an ...

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    2.561

    AW: "Society" von Capelight

    Auf VHS zur Erscheinungszeit gesehen und einstimmiges Votum: Was für ein Mist. Vielleicht lag es auch an der hohen Erwartung: Yuzna war damals noch ein Name. Aber danach ging es steil bergab.

    Nur für Alles-Gucker

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: "Society" von Capelight

    Billy Warlock ist Grund genug. Aber wenn man mit ihm und einem langsamen aber stimmungsvollen Handlungsaufbau nichts anfangen kann, sollte man es lassen. Das Groteske entfaltet seine Wirkung ja erst gerade wegen der ruhigen, fast biederen Stimmung.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: "Society" von Capelight

    Ist für mich irgendwie so ein Film wie z.B. Possession mit Sam Neill. Eigentlich mag ich ihn nicht besonders, schaue ihn aber immer mal wieder an weil er einfach interessant ist. Schon seltsam. Aber mit den Re-Animator Filmen oder From Beyond hat er in der Tat kaum was gemeinsam. Und Yuzna hat definitiv schon besseres gedreht (Bride of Re-Animator und Return of the Living Dead 3 fallen mir da ein), aber auch Schlechteres.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: "Society" von Capelight

    Ich denke mal "Society" ist auf jeden Fall Geschmacksache und nicht jedermanns Sache. Ein Blindkauf ist da schon etwas riskant. Vielleicht sollten sich Nicht-Kenner erstmal die LP-DVD für 1 Euro zum "Probeschauen" besogren.

    Beim ersten Sehen fand ich den Film total langweilig, inzwischen gefällt er mir wesentlich besser. Das absurde Ende hat schon etwas und auch sonst ist der Film ganz spaßig. Ein Meisterwerk ist er aber dennoch nicht.

  7. #47
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: "Society" von Capelight

    Danke für eure Meinungen. Ich werd's mir mal überlegen. Läuft nicht weg das Teil. Ist ja kein Media Book.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: "Society" von Capelight

    Frage mich aber, wie dieser Film jemals indiziert werden konnte. Selbst vor 20 Jahren an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.03.05
    Beiträge
    383

    AW: "Society" von Capelight

    Im Nachhinein bin ich ganz froh, dass ich mir die Capelight Blu von Society wegen des versauten Wendecovers nicht gekauft habe, denn jetzt steht die UK Blu in den Startlöchern - und diesmal endlich mit Extras:

    "Society" von Capelight-society.jpg

    - New Audio Commentary with Director Brian Yuzna
    - ‘Governor Of Society’ with Brian Yuzna
    - ‘The Masters Of The Hunt’ with stars Billy Warlock, Devin Devasquez,(pictured) Ben Meyerson And Tim Bartell
    - ‘The Champions Of The Shunt’ with FX Artists Screaming Mad George, David Grasso and Nick Benson
    - Screaming Mad George music video

    Eigentlich wäre das jetzt die Gelegenheit für Capelight ein schönes Mediabook nachzulegen, ohne den "nach 25 Jahren freigegeben"- Flatschen und mit den Extras der UK Blu.

  10. #50
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: "Society" von Capelight

    Wird sich sicherlich nicht lohnen. Außerdem muss man die Extras lizenzieren, was aber nicht heißt, dass Capelight die Rechte dafür bekommen würde.

    Zudem glaube ich nicht, dass die UK das deutsche HD-Master nutzen wird.


    Zitat Zitat von Foller Beitrag anzeigen
    Im Nachhinein bin ich ganz froh, dass ich mir die Capelight Blu von Society wegen des versauten Wendecovers nicht gekauft habe, denn jetzt steht die UK Blu in den Startlöchern - und diesmal endlich mit Extras:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	society.jpg
Hits:	35
Größe:	28,3 KB
ID:	98384

    - New Audio Commentary with Director Brian Yuzna
    - ‘Governor Of Society’ with Brian Yuzna
    - ‘The Masters Of The Hunt’ with stars Billy Warlock, Devin Devasquez,(pictured) Ben Meyerson And Tim Bartell
    - ‘The Champions Of The Shunt’ with FX Artists Screaming Mad George, David Grasso and Nick Benson
    - Screaming Mad George music video

    Eigentlich wäre das jetzt die Gelegenheit für Capelight ein schönes Mediabook nachzulegen, ohne den "nach 25 Jahren freigegeben"- Flatschen und mit den Extras der UK Blu.

  11. #51
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: "Society" von Capelight

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Danke für eure Meinungen. Ich werd's mir mal überlegen. Läuft nicht weg das Teil. Ist ja kein Media Book.
    Und?
    Wollte auch und hab dann geliehen. Bin ich froh! Mir etwas zu langweilig und am Ende gehts mir doch zu weit.
    Hat zwar gute Momente der Film und die Story ist auch ok aber für ein Kauf zu wenig.
    Für mich jedenfalls.

    Edit: Aber! Einer dieser Filme wo extrem viel an Phantasie gebraucht wurde um diese verrückten Szenen zu drehen. Find ich immer toll sowas, da hätte ich mir gern ein Making of zu angesehen.

  12. #52
    Dolemite
    Gast

    AW: "Society" von Capelight

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Zudem glaube ich nicht, dass die UK das deutsche HD-Master nutzen wird.
    Gibt's denn überhaupt noch ein anderes?
    Und die Extras dürften wohl neu produziert sein, sonst wären die auf der capelight sicherlich mit drauf gewesen.
    Ich warte erstmal ab. hab die Capelight bisher noch nicht. Sollte die UK denselben guten Transfer nutzen, weiß ich, wo ich zuschlagen muss.

  13. #53
    Kanalarbeiter
    Registriert seit
    14.09.05
    Ort
    Lünen / Pangaea
    Alter
    39
    Beiträge
    147

    AW: "Society" von Capelight

    Auch nicht schlecht; ein dickes Paket samt Comic!

    Anhang 109822
    DIRECTOR-APPROVED LIMITED EDITION CONTENTS:



    • Newly remastered 2K digital transfer of the film, approved by director Brian Yuzna
    • High Definition Blu-ray (1080p) and Standard Definition DVD presentation
    • Original Stereo 2.0 audio (uncompressed PCM on the Blu-ray)
    • Optional English SDH subtitles for the deaf and hard of hearing
    • Brand new audio commentary by Yuzna
    • Governor of Society – a brand new interview with Yuzna
    • The Masters of the Hunt – a brand new featurette including interviews with stars Billy Warlock, Devin DeVasquez, Ben Meyerson and Tim Bartell
    • The Champion of the Shunt – new featurette with FX artists Screaming Mad George, David Grasso and Nick Benson
    • 2014 Q&A with Yuzna, recorded at Celluloid Screams Festival
    • Brian Yuzna in conversation backstage at the Society world premiere
    • ‘Persecution Mania’ – Screaming Mad George music video
    • Limited Edition Digipak packaging featuring newly-commissioned artwork by Nick Percival
    • Collector’s booklet featuring new writing on the film by critic Alan Jones, illustrated with original archive stills and posters
    • Society: Party Animal [Limited Edition Exclusive] – the official comic sequel to Society, reproduced in its entirety in a perfect-bound book

    Limited to 3000 copies
    http://www.arrowfilms.co.uk/society/

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: "Society" von Capelight

    Wow, das klingt wirklich interessant. Sogar offenbar mit neuem Interview Billy Warlock..

    Ei erscheinen dieser Edition in Deutschland ist wohl nicht zu erwarten oder? Kann man schon sagen, ob die englische BD ungeschnitten sein wird?

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    614

  16. #56
    dlh
    dlh ist offline
    Imitation einer Witzfigur
    Registriert seit
    29.12.04
    Alter
    27
    Beiträge
    2.263

    AW: "Society" von Capelight

    Nachdem Capelight letztes im "UHF"-Thread preisgegeben hat, wie sie das Thema "Tonhöhe" in der Vergangenheit gehandelt hat, habe ich nochmal reingesehen und bin - entgegen der damaligen Meinungen - zu dem Schluss gekommen, dass der Ton zu tief ist (wie damals schon von mir vermutet). Besonders Florian Halm klingt extrem schnarchig.

  17. #57
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: "Society" von Capelight

    vergleich doch die Musik mit dem O-Ton. war eine 25fps (mit korrektem PAL-Speedup-Video) Videopremiere. wenn Musik in DF gleich=zu tiefe Synchro.

  18. #58
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Society" von Capelight

    Wobei Capelight da ja auch nicht konsequent war.
    Für Betty Blue wurde die Tonhöhe des DC korrigiert.

  19. #59
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: "Society" von Capelight

    und wie stehts mit BRIDE OF RE-ANIMATOR? auch zu tief? den Schrott hab ich nicht, kann daher nix selbst prüfen.

  20. #60
    dlh
    dlh ist offline
    Imitation einer Witzfigur
    Registriert seit
    29.12.04
    Alter
    27
    Beiträge
    2.263

    AW: "Society" von Capelight

    "BRIDE" war in Ordnung. Der Vorgänger ansich auch, bloß die von Laser Paradise nachsynchronisierten Szenen (mit Peter Reinhardt und Till Hagen) waren zu tief.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •