Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Keinohrhase und Zweiohrküken

    Der Schweiger macht jetzt auch in Animation.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.06
    Alter
    32
    Beiträge
    2.049

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Sieht ziemlich öde aus.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Aua, wirkt wie ein schlechter Witz. Nachdem man schon bei der Real-Fortsetzung keine gescheite Geschichte mehr zustande gebracht hat, weicht man jetzt auf Animation aus, um das Franchise bis zum letzten Tropfen auszuwringen ...

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Och neeee, wat soll den dat nun wieder ?? Sind unsere deutschen "Schauspieler"/"Regisseure" Otto Waalkes und Til Schweiger jetzt mit drei Schaltjahren Verspätung auch auf den Trichter gekommen, dass Animationsfilme beim Publikum gut ankommen ?? Otto macht doch derzeit auch solchen Tinneff mit seiner zweiten Fortsetzung zu "Sieben Zwerge". Wenn die Herren wenigstens den Mumm hätten, storymäßig mal was gänzlich Neues auf dem Sektor versuchen würden, statt ihre eigenen, abgenudelten Franchises weiter zu Tode zu reiten .

  5. #5
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Ui, da werden sich aber viele freuen. Dicke Frauen die Delfintassen sammeln und "Das Küken macht piep" als Klingelton haben, ... und... äh... und so. Ich könnte jetzt auch wieder RTL, RTL II und etliche Sachen nennen aber, nee...

    Dafür habe ich beim Trailer fast meinen Verstand verloren.

  6. #6
    darkmailer
    Gast

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Und diese gottkomplexhafte Selbstüberschätzung auch noch die Hauptfigur zu sprechen. Hat der nur Jasager um sich ? Wieso geht da keiner hin und sagt mal: Ähm Til, ich find dich total Prima aber du nuschelst wie Sau. Wie wärs wenn wir einen echten Sprecher bezahlen den man auch versteht ?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    So sehr mir Til Schweiger auch im Schnitt auf den Keks geht, aber ... warum teures Geld, welches man auch in die Animation stecken könnte, für Synchronsprecher ausgeben, wenn man's auch selber machen kann ?? Er hat doch z. B. in Disney's "Hercules" schon mal eine Zeichentrickfigur synchronisiert. Außerdem muss man ihm zugestehen, dass er sich in diesem Fall zumindest bemüht, ein wenig "anders", sprich heller zu klingen und auch kaum in seinen üblichen, artikulativen "Energiespar-Modus" verfällt .

  8. #8
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Ob ein derartiger Animationsfilm tatsächlich seinen Weg ins dt. Kino finden muss? Sonntagvormittags um 11:00h vielleicht? Wenn überhaupt...
    Jetzt mal ohne Flachs...rechnen sich die Macher gegenüber den anderen (qualitativ hochwertigeren) Animationsstreifen (aus Übersee), die aktuell die Kinos entern, allen Ernstes Chancen aus???

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    "...für die ganze Familie" Is klar, Til.
    Naja, die Story ist eigentlich ganz witzig. Die Animation würde ich jetzt nicht gerade als gelungen bezeichnen.

  10. #10
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Noch bevor ich den Trailer kurz angeschaut habe, war mir klar, daß irgendwo eine Pilotenmütze samt Schutzbrille auftauchen wird. Warum, weiß ich nicht. Mysteriös und unheimlich.

    Aber das wird schon ein ganz besonders toller Film werden. Für Kinder bis sechs, die aufgrund wohlbehüteter Aufsicht der Eltern nur Janosch-Tigerenten-Kram und einfarbiges Holzspielzeug mit der Funktion "kann man hinstellen" kennen, bestimmt unglaublich grandios und prägend.

    Für alle anderen Kinder, die entweder eh schon einen minimal mittleren Schaden haben oder schon zwölfundreißig der anderen überlegenen Animationsspektakel gesehen haben, wohl eher abgestandener Bubble-Tea (ist der Krempel noch trendy, eher nicht, oder? Eher so etwas wie gefrorener Joghurt, oder? Ich werde alt, und es geht so an mir vorbei...).

  11. #11
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Animation wie aus einer Klingeltonreklame.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Animation wie aus einer Klingeltonreklame.
    Na endlich ist Til mal originell. Wer ändert den Wikipedia-Eintrag?
    "Tilman Schweiger: deutscher Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Erfinder des Klingeltonreklamefilmgenres."

  13. #13
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Er war doch schon in Ach wie schön ist Panama als Sprecher dabei. Der war jetzt auch nicht unbedingt so mein Fall. Da gefiel mir die Originalversion aus Janoschs Traumstunde besser.

    Bei dem Trailer dürfte es nicht lange dauern, bis der in der Grabbelkiste bei Tedi oder Kik landet .

  14. #14
    danielle88
    Gast

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    echt jetzt? schlechter gehts kaum.. aber gut für kleine Kinder vielleicht ganz nett.

  15. #15
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Stulle mit Brot?

  16. #16
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Animation wie aus einer Klingeltonreklame.
    Genau das gleiche habe ich mir gestern auch gedacht. Sieht aus wie ein überlanges Video vom Jamba-Spar-Abo oder wie das alles heißt.

  17. #17
    danielle88
    Gast

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Ja, genau.. Sieht wirklich aus wie die Jamba Werbung. haha...

  18. #18
    cts
    cts ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.02
    Beiträge
    5.869

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    ich hab irgendwie das bedürfnis, mit die augen auszukratzen

  19. #19
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Zitat Zitat von cts Beitrag anzeigen
    ich hab irgendwie das bedürfnis, mit die augen auszukratzen
    Kratz doch lieber Til Schweiger die Augen aus.

  20. #20
    dave802
    Gast

    AW: Keinohrhase und Zweiohrküken

    Also das sieht mir irgendwie nicht kinotauglich aus. Erinnert mich eher an diese Kinder-Computerspiele von der Grafik her. Aber wenigstens gibts dann keinen dritten Teil von der Reihe mit ihm als Schauspieler. Ich finde seine Gesichtszüge in den Filmen irgendwie immer gleich und austauschbar.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •