Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 65
  1. #21
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Wir haben den Film ebenfalls vor geraumer Zeit gesehen. Man muss schon eine unbeschreibliche Leidenschaft für sollche Filme besitzen, um sie überhaupt genießen zu können. Auf technischer Seite ist der Titel dem ersten Teil ebenbürdig, wobei es in Sachen Gewalt hier deutlich realistischer zugeht. Die Morde im Teil zuvor waren ja schon sehr grotesk. Die Geschichte wurde auf das Nötigste beschränkt und läuft ohnehin nur auf das Meucheln, Vergewaltigen und Erniedrigen aus. Hier muss ich mal ganz ehrlich eine Lanze brechen und behaupten, dass uns das Vergewaltigen (das ja schon nach knapp 10 Minuten losgeht) in seiner sadistisch langgezehrten Szenen tierisch auf den Zünder ging. Ich versteh irgenwie nicht, warum man derart Szenen bis zum Erbrechen zelebrieren muss. Kann man das nicht nur andeuten? Als wäre das Vergewaltigen nicht schon übel genug, wird dann auch noch minutiös mit einem Elektroschocker in der Vagina der "Heldin" gestochert - die Kamera hält drauf. Sorry, bei aller Liebe. Ansonsten gibts hier HOSTEL-like Wendungen (Menschenhandel), die man am besten erst gar nicht hinterfragen sollte, da sie schon sehr abstrus sind und nur wenig glaubhaft in Erscheinung treten wollen. Unterm Strich ist Teil 2 quasi ein Remake vom Remake. Hier wurde nur der Handlungsort, Darstellerin und Quäler ausgetaucht. Ob das mundet, sollte jeder selbst entscheiden, sich aber mit der Sichtung beeilen - der Titel wird definitivi auf dem Index landen!

    Für uns nur: 4/10 Punkte
    Geändert von Filmliebhaber-Tom (08.09.13 um 22:51:40 Uhr)

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.540

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Ich fand den auch fürchterlich beschissen.
    60 Min vergewaltigen&misshandeln , dann 40 Min extrem unkreative Rache. Brutal war's schon, aber nich wirklich reizvoll.
    Dreck in Wunden, Elektroschocker in Mund, Eier in Schraubstock. Das wars dann auch schon.

    0/10, filmischer Müll mit drögen Darstellern

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.233

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Lief der jetzt schon irgendwo außer auf diesem englischen Festival oder schwirrt der seit dem Wochenende im Netz rum? US Blu Ray kommt doch erst in zwei Wochen ...

  4. #24
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    11.138

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zweiteres...

  5. #25
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Schlechter als I'll Never Die Alone kann er kaum sein...
    Ist quasi schon als Fehlschlag vorbestimmt, ich riskiere es dennoch mal.

  6. #26
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Haben mal was geschrieben:

    FILMCHECKER-Kritik zu I SPIT ON YOUR GRAVE 2

  7. #27
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    +1

    Beim ersten Film hatte die US-Disc ja ein falsches Bildformat (2,35:1). Die werden ja hoffentlich den gleichen Fehler nicht zweimal machen! (Daumen drück!) Die Angabe bei blu-ray.com lässt jedenfalls hoffen.
    Mangels Zeit konnte ich es zwar noch nicht testen, aber auf dem BD Cover wird das Bildformat mit 2.40:1 angegeben.
    Mfg
    Marco

  8. #28
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.993

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Mangels Zeit konnte ich es zwar noch nicht testen, aber auf dem BD Cover wird das Bildformat mit 2.40:1 angegeben.
    Mfg
    Marco
    Ähm, nö, nicht bei der US-BD:

    Anhang 94718

    Davon abgesehen, ist der Unterschied zwischen 2,35:1 und 2,40:1 eher marginal.

  9. #29
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Den Anhang kann man nicht öffnen. Ich hab die US BD von Teil 2 und da wird das Bildformat auf dem Cover mit 2,40:1 angegeben.
    Mfg
    Marco

  10. #30
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.993

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Den Anhang kann man nicht öffnen. Ich hab die US BD von Teil 2 und da wird das Bildformat auf dem Cover mit 2,40:1 angegeben.
    Mfg
    Marco
    Dann gibt es offenbar zwei verschiedene Cover.

    Neuer Versuch:
    I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013-i-spit-back.jpg

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    2.979

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Ich glaube, ihr redet da aneinander vorbei.
    Zumindest habe ich den Eindruck, dass The Menace von der US-BD vom zweiten Teil spricht und Wes Carpenter von der US-BD vom ersten Teil. Da abgebildete Cover gehört jedenfalls zu Teil 1.

  12. #32
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Mal kurz zur Klärung:

    I spit on your Grave (2010)
    US BD - 2,35:1 (falsches Format)
    DT BD - 1,78 (vom Regisseur präferiertes Format)

    I spit on your Grave II (2013)
    US BD - 2,40:1 (richtiges Format)
    DT BD - 2,40:1 (richtiges Format)

    BTW - Ich fand den zweiten Teil wesentlich gelungener als den ersten...


  13. #33
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.993

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zitat Zitat von Herbie_06 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ihr redet da aneinander vorbei.
    Zumindest habe ich den Eindruck, dass The Menace von der US-BD vom zweiten Teil spricht und Wes Carpenter von der US-BD vom ersten Teil. Da abgebildete Cover gehört jedenfalls zu Teil 1.
    Das wird wohl die Lösung sein. Die Konfusion ist entstanden, weil The Menace in Beitrag #27 meine Aussage, die explizit Teil 1 galt, zitiert (und korrigiert) hat.

    Es ist aber erstaunlich, dass der Regisseur nun beim zweiten Teil hinsichtlich des Bildformats umgeschwenkt ist.

  14. #34
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Das wird wohl die Lösung sein. Die Konfusion ist entstanden, weil The Menace in Beitrag #27 meine Aussage, die explizit Teil 1 galt, zitiert (und korrigiert) hat.

    Es ist aber erstaunlich, dass der Regisseur nun beim zweiten Teil hinsichtlich des Bildformats umgeschwenkt ist.
    Mein Posting bezog sich eigentlich auf folgenden Teil deines Postings: "Die werden ja hoffentlich den gleichen Fehler nicht zweimal machen! (Daumen drück!) Die Angabe bei blu-ray.com lässt jedenfalls hoffen."

    Damals war das Bildformat bei blu-ray.com noch mit 1,78:1 gelistet.

    Mfg
    Marco

  15. #35
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.993

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Ich habe gestern die US-BD gesehen und muss ebenfalls konstatieren, dass das dort dargestellte in der Tat recht harter Tobak ist. Insgesamt für das Subgenre halbwegs passabel, auch wenn man einzelne Aspekte der Handlung sicherlich besser nicht hinterfragen sollte (wie z. B. den kreativen Handlungssprung von NYC nach Bulgarien).

    Dass die FSK an dem Film keinen Gefallen gefunden haben, wie wir an anderer Stelle im Forum schon erfahren haben, überrascht nicht wirklich. Ich denke mal, dass eine Beschlagnahme der "Unrated"-Version durchaus wahrscheinlich sein dürfte.

  16. #36
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    24.649

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zitat Zitat von Filmliebhaber-Tom Beitrag anzeigen
    Wir haben den Film ebenfalls vor geraumer Zeit gesehen. Man muss schon eine unbeschreibliche Leidenschaft für sollche Filme besitzen, um sie überhaupt genießen zu können. Hier muss ich mal ganz ehrlich eine Lanze brechen und behaupten, dass uns das Vergewaltigen (das ja schon nach knapp 10 Minuten losgeht) in seiner sadistisch langgezehrten Szenen tierisch auf den Zünder ging. Ich versteh irgenwie nicht, warum man derart Szenen bis zum Erbrechen zelebrieren muss. Kann man das nicht nur andeuten? Als wäre das Vergewaltigen nicht schon übel genug, wird dann auch noch minutiös mit einem Elektroschocker in der Vagina der "Heldin" gestochert - die Kamera hält drauf. Sorry, bei aller Liebe.

    4/10 Punkte
    Danke,für diese ziemlich ehrliche Kritik. Verzichte auf den Film.

  17. #37
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern die US-BD gesehen und muss ebenfalls konstatieren, dass das dort dargestellte in der Tat recht harter Tobak ist. Insgesamt für das Subgenre halbwegs passabel, auch wenn man einzelne Aspekte der Handlung sicherlich besser nicht hinterfragen sollte (wie z. B. den kreativen Handlungssprung von NYC nach Bulgarien).

    Dass die FSK an dem Film keinen Gefallen gefunden haben, wie wir an anderer Stelle im Forum schon erfahren haben, überrascht nicht wirklich. Ich denke mal, dass eine Beschlagnahme der "Unrated"-Version durchaus wahrscheinlich sein dürfte.
    Hat Sunfilm den überhaupt ungekürzt bei der FSK vorgelegt? Wenn ja, dürfte das Prüfgremium wohl immer noch traumatisiert sein. Der Film langt schon ordentlich hin.
    Mfg
    Marco

  18. #38
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.752

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Bin ja auch gerne ein Komplettist, der alle Sequels zusammen hat, aber ich denke hier, dass man nicht jeden Scheiss mitmachen muss. Dieses ausloten von exzessiver Gewalt, in dem Falle das zelebrieren der Vergewaltigung, hat für mich schon nichts mehr mit "Filmgenuss" zu tun, Geschmack hin oder her.

  19. #39
    Sockenpuppe
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    5.997

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Bin schon sehr gespannt auf den Film. Hoffe, ich werde kommende Woche beliefert.

  20. #40
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.993

    AW: I SPIT ON YOUR GRAVE 2 (Steven R. Monroe) 24.09.2013

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Hat Sunfilm den überhaupt ungekürzt bei der FSK vorgelegt? Wenn ja, dürfte das Prüfgremium wohl immer noch traumatisiert sein. Der Film langt schon ordentlich hin.
    Mfg
    Marco
    Eher nicht, wie man den nachfolgenden Zitaten von Jörg Bauer aus einem anderen Thema zu diesem Film entnehmen kann:

    Zitat Zitat von Jörg Bauer Beitrag anzeigen
    Ob soviel drinnen bleibt, muss man abwarten.

    Alles andere geht wie schon bei Teil 1 seinen geregelten Gang. Niemand wird auf seine bevorzugte Fassung verzichten, oder gar warten müssen. Am 17.10. ist es auch schon soweit.
    Zitat Zitat von Jörg Bauer Beitrag anzeigen
    Eine uncut JK-Fassung für den Film war von vornherein schon unrealistisch. Selbst die geschnittene Fassung ist da durchgerasselt. Auch noch mal in der Berufung letzte Woche. Jetzt musste noch mehr geschnitten werden. Die nächste Prüfung ist nun diesen Freitag, den 13. September. Wenn das mal kein gutes Omen ist...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •