Cinefacts

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Der Butler

  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Der Butler

    Das könnte ein Oscar Kandidat sein.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.12
    Alter
    32
    Beiträge
    41

    AW: Der Butler

    Nachdem der Film ja heute anläuft, hier eine Szene daraus:


  3. #3
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Der Butler

    Der Cast ist bis in die kleinste Nebenrolle hochkarätig besetzt. Die Story ist warmhgerzig und sentimental erzählt. Noch dazu beruht sie auf wahren Begebenheiten. Und Forest Whitaker schliesslich spielt gut. Das auf jeden Fall. So gesehen ein klassischer Oscar-Film, der sicherlich auch diverse Nominierungen erhalten dürfte. Best adapted Screenplay könnte ich mir z.B. vorstellen oder auch Best Art Direction. Und auch für Whitaker könnte es für eine Nominierung reichen. Mehr aber auch nicht, denn an seine Leistung in "The Last King of Scotland" reicht er in "The Butler", mMn, nicht heran.
    Lee Daniels hat hier eine gefühlvoll erzählte Geschichtsstunde auf die Leinwand gebracht, die den Kampf der schwarzen Bevölkerung Amerikas' für mehr Gerechtigkeit und Gleichberechtigung stellenweise, imO, etwas zu episodenhaft aber durchaus nachvollziehbar porträtiert.

    7/10

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.02
    Ort
    rhein main
    Beiträge
    933

    AW: Der Butler

    Qualitätskino hat hier mal wieder keinen Platz, wenn man sich die Anzahl der Kommentare anschaut
    Konnte den Film leider noch nicht sehen, doch das werde ich dieses Wochenende endlich nachholen. Nachdem was ich aber bisher gesehen und gehört, kann die Vorfreude kaum größer sein. Forest Whitaker scheint die Rolle ja perfekt zu spielen.
    Ich bin wirklich erstaunt, das der Film hier kaum Resonanz erfährt. Wahrscheinlich einer der Oscarfavoriten, die dann noch einmal wiederaufgeführt werden müssen, weil den Film alle verschlafen haben (so wie Argo u.a.)

  5. #5
    Private Teacher
    Registriert seit
    16.08.13
    Beiträge
    94

    AW: Der Butler

    Nichts von mitbekommen von dem Film. Sieht aber interessant aus, Forest Whitaker seh ich zudem immer gern. Werd es nicht ins Kino schaffen, Heimsichtung ist aber vorgemerkt!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Der Butler

    Zitat Zitat von amelie2002 Beitrag anzeigen
    Qualitätskino hat hier mal wieder keinen Platz, wenn man sich die Anzahl der Kommentare anschaut
    ...
    Ich bin wirklich erstaunt, das der Film hier kaum Resonanz erfährt. Wahrscheinlich einer der Oscarfavoriten, die dann noch einmal wiederaufgeführt werden müssen, weil den Film alle verschlafen haben (so wie Argo u.a.)
    Interessiert vermutlich niemanden, da er wie einer dieser politisch korrekten geschichtsklitternden Langweiler aussieht. Könnte mich natürlich irren (hinsichtlich der Gründe und des Filmes selbst). Ist da auch völlig wurscht, wieviele Oscars der gewinnt. Daß Oprah Winfrey mitspielt, hilft natürlich auch nicht weiter.

    Fast vergessen (obwohl erst kürzlich gesichtet): Argo war leider auch totaler Mist, trotz der sehr guten Inszenierung.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.02
    Ort
    rhein main
    Beiträge
    933

    AW: Der Butler

    Zitat Zitat von Chrysagon Beitrag anzeigen
    Interessiert vermutlich niemanden, da er wie einer dieser politisch korrekten geschichtsklitternden Langweiler aussieht. Könnte mich natürlich irren (hinsichtlich der Gründe und des Filmes selbst). Ist da auch völlig wurscht, wieviele Oscars der gewinnt. Daß Oprah Winfrey mitspielt, hilft natürlich auch nicht weiter.

    Fast vergessen (obwohl erst kürzlich gesichtet): Argo war leider auch totaler Mist, trotz der sehr guten Inszenierung.
    Deswegen war ja auch Forrest Gump so ein Flop

    Nicht jeder muss die Art Film mögen aber keine Ahnung was an dem Film nach Sichtung des Trailers politisch korrekt und geschichtskittend sein soll. Verstehe ehrlich gesagt auch nicht den Beitrag, wenn eh alles wurscht ist , was du als Argument geschrieben hast.
    Es ist schön, das es noch Filme gibt, die einfach nur Geschichten erzählen.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Der Butler

    Eigentlich erzählen die meisten Filme "einfach nur" Geschichten.

    FG kam mir auch direkt in den Sinn, wollte aber eines der offensichtlichsten Beispiele nicht erwähnen. Im Kino fand ich den übrigens toll, aber mit der Zweitsichtung kam die Ernüchterung. Gottseidank bleibt man ja nicht ewig Teenager, ein wenig peinlich ist mir das trotzdem noch.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.02
    Ort
    rhein main
    Beiträge
    933

    AW: Der Butler

    Zitat Zitat von amelie2002 Beitrag anzeigen
    Verstehe ehrlich gesagt auch nicht den Beitrag, wenn eh alles wurscht ist , was du als Argument geschrieben hast..
    Hoppla....bitte ignorieren. Hier habe ich mehr gelesen als du geschrieben hast

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Der Butler

    Sorry, aber Du hast Dich arrogant über die Kulturbanausen hier im Forum moquiert, die diesen angehenden Klassiker nicht zu schätzen wissen. Wie man in den Wald hineinbrüllt, so schallt es heraus.

    Was THE BUTLER selbst angeht: Die Weinsteins schielen mal wieder nach den Oscars, die amerikanischen Liberalen fühlen sich gebauchpinselt, die Republikaner zetern angesichts der Provokation und fordern die Hinrichtung von Hanoi Jane Fonda. Alles schön berechenbar, nur den Rest der Welt interessiert es halt überhaupt nicht, abgesehen von ein paar selbsterklärten Liebhabern des qualitativ hochwertigen Films.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.02
    Ort
    rhein main
    Beiträge
    933

    AW: Der Butler

    So konnte ihn endlich sehen und meine Vorfreude wurde nicht enttäuscht. Ein sehr schöner Film mit durchweg erstklassigen Darstellern. Mal schauen wie er bei der Academy Award ankommt. Der Film ist ja typischer Oscarkandidat und das ist nicht negativ gemeint. Der Kritik von DorianGrey kann ich mich vorbehaltlos anschließen, vergebe aber 1 Punkt mehr 8/10.

  12. #12
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Der Butler

    Da 12 Years a Slave in etwa dieselbe Thematik hatte, konnte es ja mit den Oscars nichts werden. 2 Filme im Rennen mit der Rassenhassthematik wäre einfach zu viel gewesen.

    Dabei gefiel mir der Butler deutlich besser als die Sklavengeschichte. Das Ganze hatte irgendwie was von Forrest Gump, nur halt mit Fokus auf die Ereignisse rund um die Afroamerikanischen Bürger. Überwältigend fand ich die Anzahl an bekannten Schauspielern, die alle wirklich gut gespielt haben, auch wenn mich davon nichts wirklich stark berührt hat. Sonst ist es einfach ein sehr gut gelungener geschichtlicher Crashkurs zu dem Thema.

    In Sachen Ausstattung, Kamera usw. waren aber auch da echt beeindruckende Sachen dabei. Und auch die über gut 2 Stunden Laufzeit gingen eigentlich recht fix um. Sicherlich kein Meisterwerk, aber sehr kurzweilig und unterhaltsam.

    8/10 Punkten

  13. #13
    Lex
    Lex ist offline
    Film-Freak
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    NRW
    Alter
    50
    Beiträge
    3.402

    AW: Der Butler

    ...im Kino verpasst, auf DVD jetzt gesichtet.
    Ein hervorragender Film, der seine Geschichte so interessant erzählt, dass ich gerne
    noch 'ne Stunde länger geguckt hätte!
    War total überrascht! Ist wirklich ein Geheimtipp!!



    ...und Argo war auch gut, so!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •