Cinefacts

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Postman

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.273

  2. #2
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.180

    AW: Postman

    Huch, WARNER ohne deutschen Ton?!

  3. #3
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Postman

    Das ist nicht so selten, wie man meinen könnte.

  4. #4
    Jesus-Freak
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Euskirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    3.058

    AW: Postman

    Ist ja ein ganz ordentlicher Transfer geworden. Kommt definitiv auf die Wunschliste...

  5. #5
    wasauchimmer
    Registriert seit
    20.06.02
    Beiträge
    493

    AW: Postman

    Ich habe mir die BD gestern Abend angeschaut. Das Bild kommt auf der Leinwand recht ordentlich rüber. Einige Stellen sind richtig gut, scharf und detailliert geworden, der Großteil ist gutes Mittelmaß und einige, recht wenige Stellen sind unscharf. Insgesamt jedoch ohne weiteres so, dass man sich den Film gut anschauen kann.

    Der englische Ton ist etwas frontlastig, schafft aber dennoch eine recht gute Atmosphäre. Von Referenzleistungen weit entfernt, aber dennoch ordentlich. Bei einigen Stellen kommen die Surround-Lautsprecher richtig gut zum Einsatz, zum Beispiel der Hinterhalt der Postmänner auf die Patrouille der Holnisten. Die Dialoge sind jederzeit sehr gut verständlich, auch Kevin Coster, mit dem ich manchmal leichte Probleme habe, kann man gut ohne Untertitel verstehen.

    Alles in Allem: eine ordentliche, wenn auch nicht brillante, Möglichkeit, den Streifen mit Genuss im Heimkino zu sehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •