Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: The Bay - Nach Angst kommt Panik

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    Heute als Blitzangebot.
    Na super. Gerade komme ich mit der BD vom Müller zurück. Aber noch habe ich sie nicht ausgepackt. In meinem MM wollten sie 15,99 Euro, da habe ich sie dann doch lieber mit Schuber für 14,99 Euro bei Müller geholt. Mal schauen, wie hoch der Preis im Blitzangebot sein wird.

    Bin auf jeden Fall auf den Film gespannt. Werde ihn mir dieses Wochenende gleich anschauen.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: The Bay - Nach Angst kommt Panik

    Der Blitzpreis ist gut: 8,97 Euro.

  3. #23
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: The Bay - Nach Angst kommt Panik

    Und? Bringst du die Scheibe wieder zum Müller zurück,oder willst du sie wegen dem Lenti behalten?

    Ich tippe auf ersteres.

    Und schreib mal,wie du den Film findest.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: The Bay - Nach Angst kommt Panik

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Und? Bringst du die Scheibe wieder zum Müller zurück,oder willst du sie wegen dem Lenti behalten?

    Ich tippe auf ersteres.

    Und schreib mal,wie du den Film findest.
    Ich habe die Müller-BD behalten.Wobei das Lenti nicht der Hauptgrund war. Freitagnacht war ich einfach gierig darauf den Film anzuschauen. Und das Zurückbringen der BD hätte ich mich auch wieder Zeit und Geld gekostet.

    Ein paar Worte zum Film. Ich finde die Idee und die Umsetzung gut. Das Springen zwischen den einzelnen Storylines sorgt für Kurzweile. Die Effekte sind gelungen und wirken realistisch. Wie überhaupt die Bedrohung aus dem Wasser glaubhaft wirkt (in einer Szene mußte ich daran denken, dass ich neulich beim Schwimmen im See auch eine größere Ladung Wassung geschuckt habe, wer weiss was da alles drin war ...).

    Der Film hat mich gut unterhalten, aber nicht gepackt. Es mag nach dem Lob oben wie ein Widerspruch klingen, aber trotz der gelungenen Inszenierung ist mir bei mir immer eine gewisse Distanz zum Gezeigten geblieben. Anders als beispielweise bei "Paranormal Activity", wo ich wirklich mitfieberte, was denn nun los ist.

    Ich würde "The Bay" 7 von 10 Punkten geben. Die BD darf in meiner Sammlung bleiben.

  5. #25
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: The Bay - Nach Angst kommt Panik

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Die Effekte sind gelungen und wirken realistisch.
    Das waren ja auch nicht alles Effekte. Wie Levinson in dem kurzen "Making-of" erkärt, waren die äußerst widerwärtigen, von Asseln befallenen Fische echt. Die Szenen und noch ein paar andere gehörten definitiv zum Ekligsten, was ich überhaupt in Spielfilmen gesehen habe. Dabei ist zudem erschreckend, dass ein Großteil des im Film gezeigten der Realität entspricht.

    Obwohl ich normalerweise solche "Found Footage"-Filme überhaupt nicht mag, war dieser hier doch ganz annehmbar.

  6. #26
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: The Bay - Nach Angst kommt Panik


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •