Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41
  1. #1
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentine

    Da er in den US of A beim "Fantastic Fest" auf der großen Leinwand zu sehen ist, darf der auch ins Kinoforum

    Trailer

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Uuuuuh, mehr Ninja-Action von Isaac Florentine, Action-Adkins, der ja in dem Trailer mal wieder am Kicken ist, als wenn es kein Morgen gäbe und dem Sohn von Sho Kosugi, Kane. Joa, bin gespannt. Ich hoffe nur, der Ninja-Hintergrund des Charakters wird ausreichend mit in den Fokus gerückt. Beim letzten Film kam es mir ein wenig so vor, als wenn das "Ninja" im Titel eher Mittel zum Zweck war, aber der Film an sich im Prinzip auch in jedem beliebigen anderen Kampfkunstmilieu hätte spielen können. Fand die Ninjas und auch die Hintergrundgeschichte in "Ninja Assassin" trotz des etwas überzogenen "Mit-dem-Schatten-verschmelz"-Features und der unsachgemäßen Verwendung der Kusarigama doch irgendwie cooler und "ninjamäßiger". Aus irgendeinem Grund habe ich bei den Florentine/Adkins-Filmen immer so den unterschwelligen Eindruck, eigentlich eher einen "American Kickboxer"- oder "Karate Tiger"-Film zu sehen. Aber - wat soll's, Hauptsache geile Kampfsport-Action .

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Mir fehlte in dem Trailer auch das "Ninja" etwas. Hat Adkins da überhaupt mal n Ninja Kostüm an?

    Ansonten kann man ja mit der Florentine-Adkins Kombi wenig falsch machen, wird sicher launig

  4. #4
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    "Expend-A-Wolverine: Der preiswerte Pfad des Schatten-Kriegers"

    Und ein wenig Rambo haben wir auch noch drin.

    Hat ja nicht mehr soviel mit dem ersten "Ninja" zu tun. Schaut aber ok aus.

  5. #5
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Hat Adkins da überhaupt mal n Ninja Kostüm an?
    Schaust du dir die Trailer auch an oder kommentierst du einfach wild onanierend drauf los

  6. #6
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Ob´s an Millennium Films liegt, dass bewusst ein paar Rambo Attitüden eingeflossen sind ?
    Ne, mal ehrlich. Auf den Trailer sieht das, was Adkins da liefert, gewohnt genial aus. Aber im Gegensatz zum ersten (den ich sehr mag) fehlt mir hier etwas die Ninja-Action. Tsuyoshi Ihara als arschiger Endgegner Masazuka war halt klasse. Der Trailer deutet aber jetzt nicht primär auf einen Endkampf Ninja vs Ninja hin, sondern erinnert eher an Endkämpfe der Klasse "Karate Tiger 2", also eher "militärisch". Muss ja alles nix schlechtes heissen, sieht alles super klasse aus. Nur hoffe ich, dass der Name "Ninja" auch entsprechend genutzt wird und keine "one man army show" bleibt
    Geändert von Campslasher (10.09.13 um 10:01:51 Uhr)

  7. #7
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Ich rechnete bei dem Titel fast schon mit was ähnlichem wie Ninja Assassin. Den mit Scott Adkins kenne ich eigentlich gar nicht. Das sieht aber im Trailer aber wirklich nach was halbwegs ordentlichem aus. Wenn es auch wirklich unfreiwillig ein wenig an Karate Tiger 2 erinnert .

  8. #8
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Nur hoffe ich, dass der Name "Ninja" auch entsprechend genutzt wird und keine "one man army show" bleibt
    Ich befürchte es. Wenn ich mir den Trailer so anschaue, sieht es danach aus, als wären alle relevanten Szenen hierin bereits enthalten. Erwartungshaltung daher eher gegen Null.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen

    Trailer
    danke, hab erst gestern dran gedacht, das doch bald mal ein trailer kommen müsste..sieht auf jeden fall top aus..!
    gibts bei uns schon einen termin? der kommt doch wieder von splendid, hoffe wir müssen nicht so lange warten...

  10. #10
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    I like it.Etwas Stealth Action, 1 VS 1, Adkins VS All und der Handabhacker aus Only God Forgives macht mit..

    Mal sehen was die FSK sagt.

  11. #11
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Der Trailer rockt. Aber Scott Adkins ist sowieso eine sichere Bank. Schade, bei Expendables 2 ist er zu kurz gekommen. Aber Undisputed 2 und 3, Ninja oder auch Universal Soldier - alles Kracher vor dem Herrn.

    Kann kommen, gern auch im Kino!

  12. #12
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Adkins, Florentine, was will man mehr als Actionfan

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Schaust du dir die Trailer auch an oder kommentierst du einfach wild onanierend drauf los
    Ich poste natürlich nur onanierend, anders funktioniert mein Gehirn gar nicht mehr.
    Zugegebn, ich hab den Trailer nachts um 3 oder 4 und auch nur mit nem halben Auge gesehen. Hauptsächlich schien Adkins aber eher oben ohne denn im Kostüm rumzuprügeln. Ich gucke den Trailer jetzt brav nochmal, vielleicht muß ich meine Aussage ja revidieren...

    update:

    So, sollte das bei Sek 33 Adkins sein, dann ist er da tatsächlich für einn Sekundenbruchteil im Kostüm zu sehen.
    Das gleiche gilt füt 1:44.

    Der Ninja Overkill ist also nicht gegeben. An sich macht der Trailer ninjamäßig nicht viel her.
    Es kann natürlich auch sein, dass das Ding einfach nur so vor verdammt guten Ninjas wimmelt, die sieht man ja einfach nicht
    Geändert von SEBO (10.09.13 um 22:02:50 Uhr)

  14. #14
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Überbewerten würde ich das Ganze aber auch nicht.

    Manchmal wundern mich die Begeisterungsstürme, die mit Adkins und Florentine schon fast zwanghaft einhergehen, doch ein wenig. Die Filmchen sind zumeist ok (obwohl auch schon Nieten dabei waren, liegt aber wohl auch in der Natur der Sache: Kämpfen um jeden Dollar Budget), kann man mal schauen, aber was "Besonderes"...nö, eher nicht.

    Ist aber wohl auch wieder eine Geschmacksfrage. Eigentlich sehe ich auch ganz gerne die günstigeren Actioner, aber in letzter Zeit gab es nur wenig, was wirklich überzeugen konnte.

    Außerdem ist es sehr schwierig, heutzutage mit preiswerteren Actionsequenzen gegen die größeren Actioner antreten zu wollen. Die Gefahr, sich schon wieder mal in altbekannte Gefilde (kurze Shoot-Outs, ein Auto überschlägt sich, drei Explosionen, zwei Männer hauen sich - siehe Cannon und PM) zu begeben, ist da noch größer, als zwischen den teureren Filmen, die sich häufiger, als es gesund wäre, gegenseitig und auch sich selbst im Weg stehen, und seit Jahren in üblicher Regelmäßigkeit voneinander kopieren und replizieren - und mit Effekten und Explosionen so manche Action-Ideenlosigkeit einfach überklatschen.

    Probleme, Probleme. Wobei ich sagen muß, es ist wirklich schwer, noch etwas Neues zu inszenieren - irgendwie ist ja eigentlich schon alles durch, und es gibt nur die Möglichkeiten von Varianten.
    Da wundert es mich manchmal selbst, wenn es mal was Überraschendes, was wirklich richtig reinhaut und over-the-top daherkommt, zu sehen gibt, egal ob mit oder ohne CGI-Support.

  15. #15
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Von NINJA erwarte ich gar nichts Neues, ich wäre sogar enttäuscht. Teil 1 war deshalb so großartig, weil er so grundehrlich war: Er wollte gar nicht vorgeben, etwas Besonderes oder gar Innovatives zu sein. Stattdessen hat er sich auf das beschränkt, was er richtig gut konnte: Martial Arts. Nicht mehr und nicht weniger erwarte ich auch von der Fortsetzung.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Von NINJA erwarte ich gar nichts Neues, ich wäre sogar enttäuscht. Teil 1 war deshalb so großartig, weil er so grundehrlich war: Er wollte gar nicht vorgeben, etwas Besonderes oder gar Innovatives zu sein. Stattdessen hat er sich auf das beschränkt, was er richtig gut konnte: Martial Arts. Nicht mehr und nicht weniger erwarte ich auch von der Fortsetzung.
    Eben. Mit oder ohne Ninjas, Trailer sieht wieder nach einem sehr ordentlichen Martial Arts-Actionfilm aus, wie man ihn heutzutage leider nicht mehr häufig serviert kriegt. Freu mich

  17. #17
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Adkins, Florentine, was will man mehr als Actionfan
    Eine zwingend gemeinsame Sichtung zwecks übermäßigem Abfeiern dieses anscheinend großartigen Actiongeschosses.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.04
    Ort
    Nähe Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    750

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Scott Adkins + Isaac Florentin ergibt immer extrem unterhaltsame Aktionfilme, allerdings könnten diese mit etwas durchdachteren Drehbüchern noch sooo viel besser sein. Bei jedem Trailer denke ich mir wieder das wird ein DTDVD-Highlight und während der Sichtung machen sich dann doch zähe Längen und unnötige Klischees bemerkbar. Hier stört mich bereits wieder extrem die Grundidee der Handlung, er muss die Mörder seiner Freundin/Frau finden. Nicht nur, dass man das bereits hunderfach (wahrscheinlich besser) gesehen hat, macht das doch den ersten Teil nichtig, da er dort genau diese retten musste/konnte. Sowas stört mich generell an Aktion- und Horrorfilmen, da ich mir die vorangegangenen Teile dann nicht mehr ansehen möchte, wenn ich weiß, dass bestimmte Charaktere dann letztendlich doch sterben. Zudem wirkt der Trailer optisch nicht wirklich wie eine Fortsetzung zum ersten Ninja, was vor allem an den fehlenden/wenigen Titelcharakteren liegen mag. Ich erwarte bei dem Duo ja keine oscarverdächtigen Handlungsstränge und überraschenden Twists aber eine plausible und durchgehend spannende Geschichte würde ich mir und den beiden durchaus mal wünschen. Das Potential wäre, meiner Meinung nach, noch deutlich höher als in den bisherigen Arbeiten zu sehen.

  19. #19
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Zitat Zitat von theRapture Beitrag anzeigen
    Hier stört mich bereits wieder extrem die Grundidee der Handlung, er muss die Mörder seiner Freundin/Frau finden. Nicht nur, dass man das bereits hunderfach (wahrscheinlich besser) gesehen hat, macht das doch den ersten Teil nichtig, da er dort genau diese retten musste/konnte. Sowas stört mich generell an Aktion- und Horrorfilmen, da ich mir die vorangegangenen Teile dann nicht mehr ansehen möchte, wenn ich weiß, dass bestimmte Charaktere dann letztendlich doch sterben.
    Na das ist ja eine Logik. Der 1. Teil ist hinfällig weil die Olle in Teil 2 stirbt? Darf in Filmreihen nie wieder jemand sterben?


    Zitat Zitat von theRapture Beitrag anzeigen
    Zudem wirkt der Trailer optisch nicht wirklich wie eine Fortsetzung zum ersten Ninja, was vor allem an den fehlenden/wenigen Titelcharakteren liegen mag.
    Es gab doch nur 3 wirklich wichtige Charaktere in Teil 1 und der Oberböswatz stirbt ja nunmal wie es sich gehört. Und das der hier optisch anders aussieht ist auch grundsätzlich richtig so. Es wäre auch schlimm wenn Thailands Pampa wie die bulgarischen Sperrholzbauten rüberkommen. Anderes Setting ... anderer Look.

    Ich freu mich auf 90 Minuten Fratzengeballer

    Ich geb dir in einem Punkt durchaus Recht. Aber die guten Drehbücher gibts auch nicht für Umme und ob Isaac der richtige "Geschichtenerzähler" ist, weiß ich auch nicht. Sein Thriller "Sofia" war doch ganz schön

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.04
    Ort
    Nähe Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    750

    AW: Ninja: Shadow Of A Tear - Scott Adkins, Kane Kosugi von Isaac "Whoosch" Florentin

    Natürlich dürfen in Filmreihen weiterhin Charaktere sterben, aber wenn ich einen ganzen Film über, nahezu ausschließlich, mitfiebere, ob der Held die Dame in Not retten kann und mich dann darüber freue wenn ihm das tatsächlich gelingt, nur damit diese in der Fortsetzung dann doch mal nebenbei ins Gras beißt, nimmt mir das doch extrem den Wiederschauwert des ersten Teils, weil ich mir dann immer denke "na toll die schafft's ja letztendlich doch nicht". Dieses Phänomen hat mir zum Beispiel Once Upon a time in Mexico extrem vermiest.

    Klar ist das Setting ein anderes und ja auch durchaus angenehm, dass das nicht wie ein Remake des ersten Teils aussieht, aber etwas mehr Ähnlichkeit (Ninjas, urbane Kampfszenen) hätte ich mir persönlich eben in einer Fortsetzung doch gewünscht. So gern ich Adkins sehe in einem Film mit dem Titel Ninja würde ich eben gern was anderes sehen als einen Protagonisten, der den ganzen Tag oben ohne durch den Dschungel rennt. Das können die beiden gerne in Obenohneman - Seine Tritte bringen den Dschungel zum beben umsetzen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •