Cinefacts

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 241
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.09.13
    Ort
    preußische provinz
    Alter
    48
    Beiträge
    486

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    .... hast du die neue Predator 3D schon geschaut ? Lt. Info von Fox, soll es einen komplett neuen Transfer geben,
    Das würde mich auch mal interessieren, ob es da wirklich ein neues Bildmaster gibt?

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Magic-4k Beitrag anzeigen
    Das würde mich auch mal interessieren, ob es da wirklich ein neues Bildmaster gibt?
    Gibt es nicht. Im Thread diskutieren wir schon drüber.

  3. #83
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Das 3D ist unglaublich gut geworden.

    Neues Review auf blurayreviews.ch : http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Hey lucky das Review ist doch schon alt?! Leider finde ich blurayreviews.ch nicht immer kompetent, bei 3D scheinen die Eindrücke in der Regel zu stimmen.

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Magic-4k Beitrag anzeigen
    Der deutsche 7.1 ton ist eine völlig neue Abmischung, nicht die alte Pampe.
    Aber wurden dafür auch Sounds verändert(wie bei Terminator) ?

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Aber wurden dafür auch Sounds verändert(wie bei Terminator) ?
    Wenn dies der Fall gewesen wäre, hätte das längst Erwähnung gefunden. Wenn ich mich richtig erinnere, ist es doch die Kinoabmischung welche zum Release der 3D Version zum Einsatz kam.

  7. #87
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Aber wurden dafür auch Sounds verändert(wie bei Terminator) ?
    Mir wären keine geänderten Soundeffekte aufgefallen und ich habe den Film durch häufige Sichtung recht gut im Ohr. Allerdings hat der Sound deutlich mehr Druck und Dynamik denn je. Sounds wie das Gebrüll des T-Rex lassen daheim die Gläser in der Vitrine scheppern. Gary Rydström scheint da noch kräftig an den Reglern gespielt zu haben.

    "JP 3D" ist sowieso eine runde Sache geworden. Das 3D steckt von allen nachkonvertierten Filmen selbst Referenzprodukte wie "Titanic 3D" in den Sack und der Film glänzt von vorn bis hinten mit verblüffender räumlicher Tiefe, Plastizität und fast greifbarem 3D. Bei der Jeepszene stehen einem die Haare zu Berge. Man könnte fast meinen, der Film sei schon immer als 3D-Produktion konzipiert gewesen.

    So bekommt leicht angestaubtes Eventkino wieder völlig neue Magie.
    Geändert von Waffler (04.12.13 um 19:30:00 Uhr)

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Im Saturn in Heidelberg gab's das Set bereits heute zum Megaschnäppchenpreis von 39,99

  9. #89
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Das fällt unter die Worst-Price-Garantie. Die haben wohl den Schrubber verbogen.

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    @Brummel84, hätte ja sein können das im Zuge der Neuabmischung für das 3D Rerelease Sounds verändert wurden.
    Ich hatte da etwas bei Bluray.com gelesen was mich verwirrte, die haben da Kino mit DVD, DVD mit Blu-ray und Blu-ray mit Blu-ray 3D verglichen und die Unterschiede, konnte aber aus dem Wust keine Informationen herausfiltern.

    @Waffler, finde den starken DNR Einsatz doch einem ziemlichen Wehrmutstropfen, mir wäre ein nerues 2D Release lieber.
    Wie findest du beim Tom denn die Ballance, oft sind Filme so agressiv abgemischt, das man die Dialoge immer lauter drehen muss, da es fast Geflüster ist und Musik und Sounds explodieren dann regelrecht.

  11. #91
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Das 3D ist unglaublich gut geworden.

    Neues Review auf blurayreviews.ch : http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm
    Mir sind sie da etwas zu HD fixiert. Lesen tun sie sich aber angenehm, HD-Reporter ist aber sehr viel kompetenter, leider reviewen sie nicht so viel.

  12. #92
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Hab die 3D-Blu-ray auch heute angetestet. WOW, richtig gutes 3D. Und der Sound brachi(osaurus)al! Im Menü sind endlich wieder alle Menüpunkte deutsch beschrieben. Ein Novum bei Unsiversal nach dem Symbolraten-Reinfall? In der Kurzdoku "Die Welt von Jurassic Park 3D" - übrigens in 3D - wird kurz auf die Toneffekte eingegangen. Der Soundtechniker sagte was davon, dass einige Sounds hervorgehoben wurden für die neue Abmischung; z.B. das Brüllen des T-Rex.

    Viele Grüße
    hitch

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    cool. Sogar die Doku in 3D!

  14. #94
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    so kennt man das CF. Bei irgendwelchem Müll den Van Damme oder Dudikoff irgendwann mal verbrochen haben, wird seitenweise über das Orakel hergezogen, wegen DNR...aber Universals und Fox Schmierenkomödien können alle wieder gar nicht schnell genug im Player haben

  15. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    Lt. Info von Fox, soll es einen komplett neuen Transfer geben, der auch auf Anfrage bzgl. Ähnlichkeit zur UHE, deutlich besser sein soll ?!
    Fox werden auch zugeben, dass ihr Produkt nicht einwandfrei ist....klar.
    Ich lese im anderen Thread mit wie du-und es zeichnet sich ab, dass wieder stark gefiltert wurde. Alle bisherigen Meinungen sprechen dafür. Selbst die pro Stimmen für die Scheibe sind verräterisch, da nur von leichtem Korn die Rede ist. Bei einem Film wie Predator völlig unmöglich-der hatte immer starkes Korn. Völlig Gewissheit ist erst da, wenn endlich mal die ersten Screens auftauchen. Dass sie besser sein soll wie die UHE behauptet bisher genau einer und selbiger spricht auch von "leichtem Korn".
    Glaubst ja selber nicht, dass da noch was gescheites bei rum kommt. Dafür gabs schon zu viele ernüchternde Kommentare und Beschreibungen, die genau in die andere Richtung gehen.

    @silentsign: Danke für den Scan.

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Fox werden auch zugeben, dass ihr Produkt nicht einwandfrei ist....klar.
    Ich lese im anderen Thread mit wie du-und es zeichnet sich ab, dass wieder stark gefiltert wurde. Alle bisherigen Meinungen sprechen dafür. Selbst die pro Stimmen für die Scheibe sind verräterisch, da nur von leichtem Korn die Rede ist. Bei einem Film wie Predator völlig unmöglich-der hatte immer starkes Korn.
    Es ist eben der Transfer von Predator, den wir schon kennen. Da brauchts auch keine Screens. Meine Pro Stimme bezieht sich auf das Gesamtprodukt, welches in diesem Fall nahezu gelungen ist. Ich bin ebenfalls kein Freund von DNR, aber bei Jurassic Park hat man wirklich nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Die total überschärfte Erstauflage oder die DNR Rot Edition. Hier würde mich interessieren, was tatsächlich dem Original am nähesten kommt.

  17. #97
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    @Waffler, finde den starken DNR Einsatz doch einem ziemlichen Wehrmutstropfen, mir wäre ein nerues 2D Release lieber.
    Zitat Zitat von chill Phil
    so kennt man das CF. Bei irgendwelchem Müll den Van Damme oder Dudikoff irgendwann mal verbrochen haben, wird seitenweise über das Orakel hergezogen, wegen DNR...aber Universals und Fox Schmierenkomödien können alle wieder gar nicht schnell genug im Player haben
    Ich habe mir "Jurassic Park 3D" - wen wundert's? - des 3D-Features wegen gekauft und nicht, weil ich einen verbesserten 2D-Release davon erwartet hatte.

    Daß DNR notwendig sein würde, weil Korngrieseln und Bildrauschen in 3D eine ziemlich irritierende Sache ist, ist der Natur der Sache geschuldet. Auch der Kino-Release der 3D-Fassung dürfte in dieser Hinsicht ähnlich ausgesehen haben. Detailarm oder wächsern ist das Bild trotzdem zu keiner Zeit.

    Ansonsten ist DNR-Einsatz aber auch eine Frage der Dosierung. Das kann man mit Maß und Ziel machen oder man kann eine ganze Flasche Gewürzketchup in die Nudelpfanne reinkloppen, um den Orakelvergleich aufzugreifen.

    Wie findest du beim Tom denn die Ballance, oft sind Filme so agressiv abgemischt, das man die Dialoge immer lauter drehen muss, da es fast Geflüster ist und Musik und Sounds explodieren dann regelrecht.
    Hier wird nicht geflüstert, zumindest in der Originalfassung ist die Soundmischung wie aus einem Guß. Die Synchronfassung habe ich noch nicht überprüft.

  18. #98
    It's just a puzzle box!
    Registriert seit
    04.02.06
    Beiträge
    2.847

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Du findest das echt besser als die Titanic-Konvertierung, Waffler? Das könnte mich doch noch überzeugen, das Ding zu der Erstauflage zu stellen... Spätestens bei einem Adventskalender-Deal werde ich wohl schwach.

  19. #99
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Cenobyte Beitrag anzeigen
    Du findest das echt besser als die Titanic-Konvertierung, Waffler? Das könnte mich doch noch überzeugen, das Ding zu der Erstauflage zu stellen... Spätestens bei einem Adventskalender-Deal werde ich wohl schwach.
    Im schlimmsten Falle ist es gleich gut; es stecken ja auch die gleichen Techniker dahinter. Aber bei "JP 3D" hat man deutlich stärker die Illusion, als wäre der Film seit eh und je für 3D gemacht gewesen.

    Das Bildmaterial von JP bietet so viele abwechslungsreiche Möglichkeiten für wunderbare, räumliche Spielereien, die zudem völlig natürlich wirken. Alleine der Regen in vielen Szenen, die Äste und Zweige des Baumes, in dem die Helden rumkraxeln, die Gallimimus-Stampede, die Jeepszene, die Küchenszene und, und, und.

    Es ist umwerfend, was man inzwischen aus ehemals flachen Filmen rauskitzeln kann. "Konvertiert" taugt nach Wundertüten wie "Titanic 3D" oder "JP 3D" nicht mehr als abfällige Bemerkung und "Echtes 3D - keine Konvertierung" taugt auch nur noch bedingt als Werbespruch.

  20. #100
    It's just a puzzle box!
    Registriert seit
    04.02.06
    Beiträge
    2.847

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Ja, ja, ist gut. Ich werde die Scheibe kaufen. Danke für Deine Eindrücke!

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •