Cinefacts

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 241
  1. #1
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    Jurassic Park 3D-VÖ

    Ich denke, dass es okay ist für die neue 3D-BD von Jurassic Park einen neuen Thread zu eröffnen. Schließlich handelt es sich hierbei um eine ganz neue VÖ des Films und bei Neuauflagen anderer Filme mit nennenswerten Verbesserungen/Veränderungen wird ja ähnlich verfahren.

    Die Meinungen zur Konvertierung sind ja - soweit ich es überblicken kann - in jeder Hinsicht positiv und die 3D-Version dürfte einen entsprechenden Mehrwert bieten. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, da Jurassic Park einer meiner ganz großen Lieblinge ist (inkl. Nostalgie-Bonus) und trotz seiner zahlreichen Fehler immer wieder wunderbar funktioniert und einfach großartige Unterhaltung bietet.

    Die 3D-Disc ist bei Amazon nun für 29,99 EUR vorbestellbar und für den 5. Dezember gelistet. Dem Produktbild entsprechend dürfte die VÖ einen Schuber haben. Und das Artwork find ich eh klasse.

  2. #2
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Danke für Info. Die Disc war bisher immer für Juli 2014 gelistet, was echt heftig lang gewesen wäre.
    Zwar dauert es bis Dezember auch noch länger als es in anderen Ländern der Fall war, aber es ist schonmal ein Lichtblick.
    Zumal die 3D Version wirklich gigantisch gut gelungen ist!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Wollte mir den Film eigentlich noch mal in 3D im Kino anschauen, jedoch sind die Einspielergebnisse hier in Deutschland wohl nicht so sensationell. Das Kino in unserer Stadt hat den Start erst einmal auf Eis gelegt und dazu folgendes auf deren HP geschrieben:

    Jurrasic Park 3D


    Zum 20. Jubiläum wurde der Film am 05.09.13 noch einmal in 3D ins Kino gebracht. Leider zeigte die Marktanalyse, dass der Film trotz guter Besucherzahlen von anderen 3D-Re-Releases wie “Star Wars 3D”, “Titanic 3D”, “Cars 3D” etc. keine breite Besucher-Schicht ansprechen würde. Deshalb wurde der Film nur mit einigen wenigen Kopien in Deutschland ins Kino gebracht, mehr als Film-Liebhaberei. Aufgrund der Tatsche, dass pro Einsatzwoche eine Ausspiel-Pauschale anfällt, die wöchentlich geringer wird, werden wir den Film dann erst einsetzen (können). Einen genauen Termin kann ich noch nicht nennen, es wird aber sicherlich noch 4-6 Wochen dauern. Interessierte können uns gerne eine kurze Email schicken, damit wir Sie über den Einsatz dann informieren können. Parallel gibt es die Info dann natürlich im Standard-Newsletter!

    Denke daher wurde der BD Start auch wohl vorgezogen. Werde mir die 3D BD bei einem attraktiven Preis sicherlich auch zulegen. Universal setzt seine 3D BD's ja ziemlich schnell im Niedrigpreisbereich an.

    Geändert von Forcekeeper111 (22.09.13 um 12:33:27 Uhr)

  4. #4
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Die 3D-Disc ist bei Amazon nun für 29,99 EUR vorbestellbar und für den 5. Dezember gelistet. Dem Produktbild entsprechend dürfte die VÖ einen Schuber haben. Und das Artwork find ich eh klasse.
    Verdammt, eigentlich habe ich mir überlegt für die VÖ eine Petition zu starten damit die beigelegte 2D BD nicht die alte BD ist, sondern auch auf der 4K-Abtastung basiert. Weil wir bekommen sicher das gleiche Paket wie in den USA (3D BD nicht in 2D abspielbar und die beiligende BD nur die bereits erhältliche). Habe auch die Product Managerin bei Universal vor zwei Monaten deshalb angeschrieben, kam keine Antwort. Wie ich gelesen habe regen sich die Amis auch auf, dass man die bessere Version nur in 3D sehen kann.

    Aber da der Termin jetzt auf Dezember vorgezogen wurde und das schon in 2 1/2 Monaten ist, bin ich mir nicht sicher ob das noch was bringt. Was meint ihr, sollte man es dennoch versuchen?

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen

    Die Meinungen zur Konvertierung sind ja - soweit ich es überblicken kann - in jeder Hinsicht positiv und die 3D-Version dürfte einen entsprechenden Mehrwert bieten.
    ???
    Hier im Forum bekam die 3D Version doch zu Recht schon ihr Fett weg. Wieder DNR, dazu Gras und Pflanzen die ausgetauscht wurden...; ich erwarte mir von der Scheibe so gut wie nichts!

    Mag sein, dass der neue Transfer per se gelungen ist aber von dem haben wir ja nichts. Den gibts nur versaubeutelt als konvertiertes 3D; eine ungefilterte und unverfälschte (Austausch der Pflanzen etc) 2D Blu Ray ist leider nicht in Sicht. Bei einer eben solchen hätte ich auch liebend gerne nochmal zugegriffen.
    Das was jetzt kommt ist aber wohl wieder der typische Universal Schund mit allem was dazu gehört.

  6. #6
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ???
    Hier im Forum bekam die 3D Version doch zu Recht schon ihr Fett weg. Wieder DNR, dazu Gras und Pflanzen die ausgetauscht wurden...; ich erwarte mir von der Scheibe so gut wie nichts!
    Diese Kritikpunkte sind bekannt, allerdings war mein Zitat rein auf die qualitative Umsetzung der 3D-Konvertierung bezogen und die wird tatsächlich überall gelobt und oftmals sogar mit der Konvertierung von Titanic - DEM Vorbild überhaupt - verglichen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Diese Kritikpunkte sind bekannt, allerdings war mein Zitat rein auf die qualitative Umsetzung der 3D-Konvertierung bezogen und die wird tatsächlich überall gelobt und oftmals sogar mit der Konvertierung von Titanic - DEM Vorbild überhaupt - verglichen.
    Ich habe das grundsätzlich schon so verstanden. Allerdings leuchtet mir nicht ganz ein wie man das eine vom anderen trennen will. Ok die 3D Effekte sind für sich betrachtet gelungen-dafür sind die anderen Probleme aber trotzdem da und drücken die Scheibe tief nach unten.

    Aus meiner Sicht fällt daher das Gesamturteil über die Scheibe klar negativ aus. Bedenkt man wie Universal hier vorgeht (3D auch nur in 3D schaubar und als 2D wird einem die alte Scheibe untergeschoben), kommt noch ein ganz fieser Beigeschmack dazu.

    Mir geht es eigentlich nur darum, dass hier nicht fälschlich der Eindruck entsteht wir hätten es hier mit einer makelosen Toppscheibe zu tun. Das schrieb zwar niemand, aber dadurch dass man das vermeintlich positive so nach vorne kehrt kann dieser Eindruck erweckt werden.
    Ich bin mit der Vorgehensweise von Universal hier alles andere als zufrieden. Wie mit dem Topp Titel Jurassic Park umgegangen wird ist alles andere als rühmlich und die zahlreiche Kritik bei der 2D Fassung wurde von Universal keinen Pups weit berücksichtigt, obwohl die Scheiben international alles andere als gut weg kamen bei den Fans.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Bei den meisten TVs kann man das 3D Bild auch in 2D gucken.

  9. #9
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Bei den meisten TVs kann man das 3D Bild auch in 2D gucken.
    Dann bliebe aber immer noch das DNR-Debakel oder? Also die mir bekannten Screenshots sehen diesbzgl. grauenhaft aus und lassen nur vermuten, wie gut das Bild ohne diesen krassen Filtereinsatz sein könnte. Mir geht es bei dieser Scheibe aber eh primär um die 3D-Version, auch wenn es schade ist, dass ein grundsätzlich gutes und im Vergleich zur Erstauflage besseres 2D-Bild vorliegen könnte. Wobei ich mit der Erstauflage durchaus leben kann und der qualitative Bruch zum zweiten Teil eher mein Problem ist. Und nun bin ich einfach gespannt, wie mir die 3D-Version des ersten Teils zusagt.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Die Frage ist halt DNR Debakel oder Überschärfungsdebakel. Ist wie Pest oder Cholera. Aber mich interessiert in erster Linie die Wirkung der 3D Fassung.

  11. #11
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Erstmal zum Beitrag von Forcekeeper: was das Kino für einen Mist schreibt ist echt hart.
    Ich habe es nicht genau verfolgt, aber da war irgendwas mit Universal, woraufhin viele Kinos den Film boykottiert haben und gar nicht erst ins Programm aufnahmen. Von wegen kein Interesse; ich lese viele Beiträge, wo Leute ins Kino wolltrn, nur läuft der nirgends!

    Nun zum Rest: ich bin ja auch nicht ganz unpingelig, aber wie hier plötzlich alle zu einem Perfektionisten à la Kubrick mutieren und nach göttlicher Perfektion streben ist echt hart.
    Ganz ehrlich: wer hätte den versetzen Strauch von sich aus ohne Hinweis bemerkt?
    Und wie kann man das Bild einer 3D-Disc anhand eines popeligen Screenshots ausmachen wollen?
    Schärfe wirkt doch in 3D anders,weil die Personen schon fein ausgeschnitten und umrissen da stehen.
    Wird schon ein Grund geben wieso Universal den neuen Bildtransfer nicht in 2D anbietet.
    Und Jurassic Park war sowieso noch NIE eine Bildreferenz.
    Ich hatte die US-Disc bereits gesehen und bin von der Wirkung sehr zufrieden. Ich freue mich auf die Scheibe.
    Alle andern müssen halt aufs übernächste Medium warten

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen

    Nun zum Rest: ich bin ja auch nicht ganz unpingelig, aber wie hier plötzlich alle zu einem Perfektionisten à la Kubrick mutieren und nach göttlicher Perfektion streben ist echt hart.
    Ganz ehrlich: wer hätte den versetzen Strauch von sich aus ohne Hinweis bemerkt?
    Und wie kann man das Bild einer 3D-Disc anhand eines popeligen Screenshots ausmachen wollen?
    Schärfe wirkt doch in 3D anders,weil die Personen schon fein ausgeschnitten und umrissen da stehen.
    Wird schon ein Grund geben wieso Universal den neuen Bildtransfer nicht in 2D anbietet.
    Und Jurassic Park war sowieso noch NIE eine Bildreferenz.
    Ich hatte die US-Disc bereits gesehen und bin von der Wirkung sehr zufrieden. Ich freue mich auf die Scheibe.
    Alle andern müssen halt aufs übernächste Medium warten
    Mit "Rest" bin ja scheinbar ich gemeint; also antworte ich auch direkt.
    Perfektionismus ist nochmal was ganz anderes; du musst anderen schon zugestehen dass ihr Maßstäbe evtl. von deinen eigenen abweichen können. Mann kann es jetzt drehen wie man will-und ob Teil eins das Potential für Referenz hat oder nicht- die alte 2D Scheibe war scheiße: veraltetes Master von anno Tobak, DNR -alles andere als ein Augenschmaus.

    Und mir persönlich geht es bei der 3D Fassung nun mal nicht nur um die 3D Wirkung und ich nehme für eine vermeintlich gute 3D Konvertierung auch nicht alles hin. Bei der Sache mit dem Strauch geht es ums Prinzip, dass hier am Film selbst rumgepfuscht wurde und über das DNR müssen wir denke ich nicht streiten. Das gehört nicht angwandt, schon gar nicht bei einem neuen, sauberen Transfer und schon gar nicht in dieser Größenordnung.

    Aufs "übernächste Medium" brauche ich nicht zu warten (ein übernächstes Medium wird es außerdem wohl nicht geben; richtige 4k Blu Rays sind vermutlich das letzte-wenn nicht irgendwelche Hologrammscheiben nachkommen); ich habe die 2D Blu Rays und die besseren HDTV Fassungen; bin also fürs Gröbste versorgt (zufrieden ist was anderes). Ich lasse es mir dennoch nicht nehmen meinen Unmut über die Vorgehensweise von Universal und die Versäumnisse bei dieser und der letzten Scheibe hier kund zu tun.

  13. #13
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Und wie kann man das Bild einer 3D-Disc anhand eines popeligen Screenshots ausmachen wollen?
    Das hat hier, so glaube ich, auch niemand gemacht. Ich freue mich ja auch primär auf die 3D-Version und hier wurde zahlreichen Reviews entsprechend wohl alles richtig gemacht. Es geht manch einem "2D-Freund" lediglich darum, dass nun wohl ein besseres Master vorliegt, dieses aber ausschließlich der 3D-Version zugrunde liegt und - sofern es das Equipment zulässt - in 2D aufgrund der Nachbearbeitungen (deren Gründe möglicherweise auf die 3D-Version zurückzuführen sind) nicht genießbar ist.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Wie ist das eigentlich. .. hat die 3D Version wieder eine natürliche, hohe Schärfe oder ist das die künstliche Nachscharfung der 2D Version?

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Verdammt, eigentlich habe ich mir überlegt für die VÖ eine Petition zu starten damit die beigelegte 2D BD nicht die alte BD ist, sondern auch auf der 4K-Abtastung basiert. Weil wir bekommen sicher das gleiche Paket wie in den USA (3D BD nicht in 2D abspielbar und die beiligende BD nur die bereits erhältliche). Habe auch die Product Managerin bei Universal vor zwei Monaten deshalb angeschrieben, kam keine Antwort. Wie ich gelesen habe regen sich die Amis auch auf, dass man die bessere Version nur in 3D sehen kann.

    Aber da der Termin jetzt auf Dezember vorgezogen wurde und das schon in 2 1/2 Monaten ist, bin ich mir nicht sicher ob das noch was bringt. Was meint ihr, sollte man es dennoch versuchen?

    Ich würde die Pettion unabhängig von dem 3D Release machen.
    Einfach das eineneue blu-ray erscheint die aufder 4K Abtastung basiert, ohne DNR, mit dem Original Universal Logo von 1993 am Anfang und dem DTS Trailer drauf.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Ich würde die Pettion unabhängig von dem 3D Release machen.
    Einfach das eineneue blu-ray erscheint die aufder 4K Abtastung basiert, ohne DNR, mit dem Original Universal Logo von 1993 am Anfang und dem DTS Trailer drauf.
    Da wäre ich auch dabei. Da bestehen vielleicht sogar Chancen (vermarktbar als Special Edition oder ähnlich oder wirklich schon mit dem Vermerk auf 4k [vgl. aktuelle Sony Neuauflagen]); bei der 3D Blu Ray ist das Kind ja schon in den Brunnen gefallen.
    Die wird man wohl kaum ohne DNR und ohne Bearbeitung neu auflegen.

  17. #17
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Mich würdemal interessieren, warum derBusch versetzt wurde? Irgendeinen Grund muss es ja haben. Die haben ja auch bei König der Löwen und Arielle fürs 3D ein wenig am Film was verändert. Oder haben die das aus Spass gemacht mjtdem Motto "Mal sehen, wem es auffällt"

  18. #18
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Mich würdemal interessieren, warum derBusch versetzt wurde? Irgendeinen Grund muss es ja haben. Die haben ja auch bei König der Löwen und Arielle fürs 3D ein wenig am Film was verändert. Oder haben die das aus Spass gemacht mjtdem Motto "Mal sehen, wem es auffällt"
    wahrscheinlich sind die reinkopierten Elemente in der 3D einfach in einer anderen "Ebene" gesetzt worden, um den Tiefeneffekt zu verstärken

  19. #19
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    Ich freu mich drauf, wenn das 3D wirklich so klasse ist wird das ein Fest für mich!
    Die Blu ray Box habe ich mir bisher eh nicht gekauft da ich nur Teil 1 richtig gut finde und auf die Fortsetzungen getrost verzichten kann, also HER MIT DER SCHEIBE!
    @Count Grishnackh:
    Besitzt du 3D Equipment?

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Jurassic Park 3D-VÖ

    3D Konvertierung ohne DNR funktioniert nicht. Dennoch wird die neue Abtastung auch ohne Filtereien und Konvertierung abgelegt worden sein, weshalb einer besseren 2D Version eigentlich nichts im Weg stehen sollte.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •