Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 49
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Die hatten wohl nen Deal mit Madame Tussauds.

  2. #22
    2D-Film-Fan
    Registriert seit
    05.01.04
    Beiträge
    156

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    @Eselwesen: Danke für die Screenshots

    Sehr schade, ich hatte mich sehr auf diese VÖ gefreut. Mit dem Ergebnis kann man bildtechnisch nicht zufrieden sein, aber bei Universal(-lizensierten) Titeln muß man auf alles gefasst sein...
    Tja, dieser Schrader Bläuling wird dann wohl an mir vorübergehen, obwohl ich den Film eigentlich sehr mag. Es bleibt die Hoffnung auf eine ausländische VÖ, mit besserem (sprich: neuen, sorgfältig verarbeiteten) Master. Bis dahin muß die alte DVD verhalten. Von der Shout bzw. Scream Factory (die im Januar kommen soll) verspreche ich mir auch nicht allzuviel.

    Bleibt der (angeblich) bessere Ton. Das alleine ist aber nur ein leidlicher Kaufanreiz.
    Geändert von Stuart Macher (09.11.13 um 01:43:34 Uhr)

  3. #23
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    So "Tussaud" wie auf manchen Screens wirkt es in Bewegung auf keinen Fall. Es ist also schon noch erkennbares Korn da. Der Film an sich ist in seiner oft traumartigen Qualität auch nicht unbedingt auf knackige Schärfe fotografiert.

    Klar, besser geht immer, aber ich bin mit der VÖ zufrieden, zumal der deutsche Ton nicht mehr so eine Suppe wie bei der DVD ist. In sämtlichen Punkten eine Steigerung gegenüber der DVD.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    2.561

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Die reden alle dem Oli ins Wort was die Nörgelei bei Cinefacts betrifft

    Madame Tussaud ist mal wieder ein gutes Beispiel wie übertrieben die Leute reagieren.

    Ich bin auch zufrieden mit der BD.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.05
    Ort
    Leipzig
    Alter
    29
    Beiträge
    394

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Kann da meinen zwei Vorgängern nur zustimmen. Bild macht in Bewegung keinen auf Madame Tussaud.
    Der Film ist allerdings sehr strange. Die Swimmingpool-Szene war ja der Hammer an Sinnlosigkeit. Die war doch bestimmt nur im Film, damit man Annette O'Toole's doch sehr ansehnlichen Body zeigen konnte

  6. #26
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von Ut_for_Angel Beitrag anzeigen
    Die Swimmingpool-Szene war ja der Hammer an Sinnlosigkeit. Die war doch bestimmt nur im Film, damit man Annette O'Toole's doch sehr ansehnlichen Body zeigen konnte
    Nö, die war als Hommage an das Original von 1942 drin.
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Abgesehen davon finde ich die Szene sehr atmosphärisch, bedrohlich und spannend.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.05
    Ort
    Leipzig
    Alter
    29
    Beiträge
    394

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Ich habe das Original gesehen und bin mir dessen bewusst. Im Original ist die Szene großartig und sowieso die berühmteste Szene aus dem Streifen. Im Remake ist die Ausführung dieser Szene nicht halb so atmosphärisch und passt imo auch nicht in den Kontext der Handlung (Der Dialog ist schrecklich). Du hast Recht damit, dass die Szene im Remake als Hommage gedacht ist. Aber das macht Diese noch lange nicht zu einer guten Idee.

  8. #28
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    So "Tussaud" wie auf manchen Screens wirkt es in Bewegung auf keinen Fall. Es ist also schon noch erkennbares Korn da. Der Film an sich ist in seiner oft traumartigen Qualität auch nicht unbedingt auf knackige Schärfe fotografiert.

    Klar, besser geht immer, aber ich bin mit der VÖ zufrieden, zumal der deutsche Ton nicht mehr so eine Suppe wie bei der DVD ist. In sämtlichen Punkten eine Steigerung gegenüber der DVD.

    Sehe ich auch so. Ein Predator/ Tussaud Vergleich ist hier maßlos übertrieben.

  9. #29
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von Ut_for_Angel Beitrag anzeigen
    Ich habe das Original gesehen und bin mir dessen bewusst. Im Original ist die Szene großartig und sowieso die berühmteste Szene aus dem Streifen. Im Remake ist die Ausführung dieser Szene nicht halb so atmosphärisch und passt imo auch nicht in den Kontext der Handlung (Der Dialog ist schrecklich). Du hast Recht damit, dass die Szene im Remake als Hommage gedacht ist. Aber das macht Diese noch lange nicht zu einer guten Idee.
    Ich verstehe nicht, was Dein Problem mit der Ausführung der Szene ist. Ist ja auch nur nahezu 1:1 kopiert.

    Und Jane Randolphs Nippel wurden auch damals schon verdammt spekulativ und um der Nippel willen ins Bild gehalten - da muß man Schrader keinen Vorwurf machen, Annette O'Tooles Hupen effekthascherisch ausgebeutet zu haben.

  10. #30
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    @ EselWesen:
    Auch von mir nochmal ein Dankeschön für die Screenshots.

  11. #31
    VollblauerOPCler
    Registriert seit
    27.12.04
    Beiträge
    1.039

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    ... und wieder hat es KOCH geschafft auf dem Cover aus Malcolm McDowell einen Malcom McDowell zu schaffen ...

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Guten Abend,

    an DNR gibt es wohl tatsächlich so einiges, was dieses Release übertrifft, aber ein Pokal für spektakuläre ÜBERSCHÄRFUNG sollte sich schon in greifbarer Nähe befinden.

    http://www.imagebam.com/image/72fa20287580770

    Ich habe relativ selten ein so künstliches und unfilmisches Bild auf einer Blu-ray gesehen.


    Gruß

    sell

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Die hatten wohl nen Deal mit Madame Tussauds.
    Finde die Aussage übertrieben. Das Bild ist alles andere als eine Offenbarung-so weit Zustimmung. Aber ich erkenne auf den Shots noch Filmkorn (z.B. Panther). Dass gefiltert wurde ist zu sehen, aber ich würde eher sell recht geben, dass hier die Überschärfung sogar das größere Problem ist.
    Ich sehe auf den Shots auch Kratzer und Schmutz, aber besser die belassen wie noch stärker filtern. Wenn es eine Seuche gibt, die noch schlimmer ist wie DNR, dann Clean Up Tools die Bildelemente aus dem Film fressen (wie z.b. bei Band of Brothers, Zurück in die Zukunft oder Das Ding aus einer anderen Welt).

    Was man bei dem Film aber auch bedenken muss ist, dass sehr viel mit Stilmitteln gearbeitet wurde und es war wohl auch kein überdimensioniertes Budget da (18 Millionen Dollar). Bedauerlicherweise wurde für diese Blu Ray anscheinend beim Bild keine wirkliche Restaurierung vorgenommen-anders kann ich mir die Probleme nicht erklären.

    Paradoxerweise werde ich wohl trotzdem kaufen, obwohl ich eigentlich ein Hardliner bin was starken Filtereinsatz angeht.
    Aber für die Blu Ray sprechen imO:
    - besseres Bild wie bei der DVD (das allein langt mir normal nicht; auch hier nicht. Aber in Kombination mit den anderen Punkten lohnt ein Update wie ich finde schon)
    - deutlich besserer, deutscher Ton
    - gute Ausstattung
    - anscheinend BD 50 (sehe ich immer gerne; BD 25 mag in manchen Fällen technisch ausreichen, aber die Blu Ray wurde meines Erachtens nicht eingeführt, damit dann doch wieder am Speicherplatz gespart wird und für mein Geld möchte ich auch was haben)

    Sobald die Blu Ray im Angebot ist werde ich wohl updaten. Für 7 Euro bei ner 3 für 21 Aktion kann man da nicht viel falsch machen. Der Unterschied zur DVD dürfte in allen Punkten recht groß sein (vielleicht kann noch wer einen Screenvergleich zur DVD nachreichen?). Das Bild entspricht leider auch nicht ganz meinen Erwartungen; es hätte gerne filmischer ausschauen dürfen und auch die natürliche Schärfe dürfte gerne noch etwas höher sein-aber man muss hier auch die Materiallage bedenken (wohl nicht das teuerste Filmmaterial und die Effektshots und gefilterten Szenen sind nicht ganz einfach). Ich halte es auch für unwahrscheinlich, dass hier nochmal was besseres kommt. Schon die Blu Ray Ankündigung hat mich eigentlich überrascht-ich hatte für mich eigentlich schon damit abgeschlossen, mit der DVD leben zu müssen.

  14. #34
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Sobald die Blu Ray im Angebot ist werde ich wohl updaten. Für 7 Euro bei ner 3 für 21 Aktion kann man da nicht viel falsch machen. Schon die Blu Ray Ankündigung hat mich eigentlich überrascht-ich hatte für mich eigentlich schon damit abgeschlossen, mit der DVD leben zu müssen.
    Sorry. Aber bei dieser Einstellung ist es kein Wunder ,wenn man solche Nischenfilme kaum noch auf Blu-ray rausbringt. Was meinst du,wie viele die davon absetzen? Keine 3000 Stck.
    13,99 mag ein bischen hoch angesetzt sein,aber 10 Euro sollte dir diese VÖ eigentlich schon noch wert sein.

    Immerhin kommt das Ding mit Wendecover,Bonusmaterial und neu abgemischtem Ton.
    Geändert von lucky (13.11.13 um 19:34:23 Uhr)

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Ich habe bei der OFDB 12,99 Euro für die BD bezahlt und bin hoch zufrieden.
    Das Bild sieht auf meinem 107 cm TV fantastisch aus, allerdings habe ich auch keinen Beamer.
    Der deutsche Ton ist nun sehr viel besser als auf der DVD aber trotzdem komme ich mit der deutschen Synchro nicht klar. Da ich kein Profi in solchen Sachen bin, drücke ich es mal in meinen Worten aus.
    Der deutsche Ton dürfte wohl sehr problematisch gewesen sein, so daß man durch eine Bearbeitung versucht hat, so viel rauszuholen wie möglich. Der Ton klingt zwar klar aber die Abmischung gefällt mir nicht, die Stimmen sind zu laut und der Backround hat nicht die Wirkung, die er haben sollte. Die Musik kommt auch nicht so wirkungsvoll rüber. Irgendwie hat der deutsche Ton im ganzen keine Atmosphäre, was die eher durchschnittliche Synchronisation noch etwas verschlechtert.
    Das klingt jetzt schlimmer als es ist und ich bin überzeugt, dass der Ton den meisten Leuten vollkommen ausreicht.

    KATZENMENSCHEN bezieht aber viel von seiner Wirkung aus der Musik und deswegen bevorzuge ich die einwandfreie englische Version. Da hat der Film dann seine geniale Atmosphäre.

    Angesichts der Umstände ist die Koch Blu-ray aber ein Rundum Sorglos Paket für mich, weil der deutsche Ton wesentlich verbessert wurde und die englische Version sehr gut klingt und Scheibe auch deutsche Untertitel besitzt.

    Meine Empfehlung!

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Sorry. Aber bei dieser Einstellung ist es kein Wunder ,wenn man solche Nischenfilme kaum noch auf Blu-ray rausbringt. Was meinst du,wie viele die davon absetzen? Keine 3000 Stck.
    13,99 mag ein bischen hoch angesetzt sein,aber 10 Euro sollte dir diese VÖ eigentlich schon noch wert sein.

    Immerhin kommt das Ding mit Wendecover,Bonusmaterial und neu abgemischtem Ton.
    Du willst mir jetzt sagen was mir eine Veröffentlichung wert sein muss oder was ich gefälligst dafür zu zahlen bereit sein muss? Hat dich der Größenwahn gepackt?

    Für das Label ist wichtig dass die Scheibe abgesetzt wird, zu welchem Preis spielt nicht die die größte Rolle. Oder soll ich möglichst früh eine mittelprächtige Blu Ray kaufen damit der fast Online-Monopolist Amazon mehr Profit hat? Wenn ich auf eine Aktion warte geht das mehr oder weniger zu Kosten von Amazon und nicht von Koch. Wobei Amazon den Deal ja anbietet-niemand zwingt sie solche Aktionen anzubieten.
    Außerdem finde ich es in Zeiten wo tausende sich illegale Streams und mkvs aus dem Netz sauge doppelt dreißt einen Mitsammler blöd von der Seite anzumachen nur weil er bei einer technisch durchwachsenen Scheibe auf ein Angebot warten will. Schließlich unterstützt jeder legale Kauf das Label!
    Wer will sich außerdem anmaßen anderen vorzuschreiben was sie bereit sein müssen für etwas auszugeben? Das ist wohl eine Frage die jeder mit sich selbst von Fall zu Fall ausmachen muss. Oder machst du auch Leute an die sich einen Jahreswagen kaufen?

    Ich selbst mache hier mit mir schon einen Kompromiss-da zahle ich sicher nicht den Releasepreis. Dir steht es gerne offen die 14 Euro auszugeben. Bei meinem Filmkonsum kann ich es mir gar nicht leisten alle Scheiben zu so einem Preis zu kaufen. Bei technisch durchwachsenen will ich es auch gar nicht. Aber wie gesagt, das ist eine persönliche Sache. Die einen kaufen halt zu Release für 14 und haben die Scheibe gleich und die anderen warten 1-3 Monate und zahlen dafür aber nur die Hälfte. Das war schon immer so und jeder hat die Wahl was er vorzieht. Wenn du das Geld hast um immer zu Release zuzuschlagen sei es dir (und Amazon) gegönnt.^^

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Bei REAL kostet die BD übrigens nur 9,99 Euro, gesehen am letzten Freitag.

  18. #38
    the quiet behind the riot
    Registriert seit
    08.01.02
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    38
    Beiträge
    1.763

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von Stuart Macher Beitrag anzeigen
    Von der Shout bzw. Scream Factory (die im Januar kommen soll) verspreche ich mir auch nicht allzuviel.
    Laut Review scheint die gut zu sein. Inwiefern sich der Transfer unterscheidet oder ob überhaupt, wird nur ein Screenshotvergleich zeigen.

  19. #39
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Für das Label ist wichtig dass die Scheibe abgesetzt wird, zu welchem Preis spielt nicht die die größte Rolle. Oder soll ich möglichst früh eine mittelprächtige Blu Ray kaufen damit der fast Online-Monopolist Amazon mehr Profit hat? Wenn ich auf eine Aktion warte geht das mehr oder weniger zu Kosten von Amazon und nicht von Koch. Wobei Amazon den Deal ja anbietet-niemand zwingt sie solche Aktionen anzubieten.
    Damit ein Titel bei Amazon oder anderso in eine Aktion wandert, muss das Label dem Händler den Titel natürlich entsprechend günstiger anbieten oder einen sogenannten Lagerwertausgleich bezahlen (also das, was sie nun weniger bekommen ausgleichen. Marktmächtige Anbieter lassen sich gerne zusätzlich noch einen sogenannten Werbekostenzuschuss bezahlen. Die Aktion geht also letztendlich immer zu Lasten des Labels, die dafür natürlich (wenn es gut geht) deutlich mehr Exemplare verkaufen können oder ihr Lager räumen können (falls bald die Lizenz abläuft).

  20. #40
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Katzenmenschen Blu-ray mit Nastassja Kinski

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Sorry. Aber bei dieser Einstellung ist es kein Wunder ,wenn man solche Nischenfilme kaum noch auf Blu-ray rausbringt. Was meinst du,wie viele die davon absetzen? Keine 3000 Stck.
    13,99 mag ein bischen hoch angesetzt sein,aber 10 Euro sollte dir diese VÖ eigentlich schon noch wert sein.

    Immerhin kommt das Ding mit Wendecover,Bonusmaterial und neu abgemischtem Ton.
    Absolut. Aber bei den meisten Sparfüchsen muss man sich dann endlose Diskussionen wegen dieser fünf Euro anhören und dass man ja nur für Qualität bezahle und bliblablubb, ich kanns schon im Schlaf schreiben. Da wird um ein, zwei Euro geschachert, das ist nicht mehr schön. Aber, yeah, dann kommt wieder das polternde "Willst du mir vorschreiben was ich zu tun haben!"-Rabäh, da anscheinend die Möglichkeit einer Diskussion rund um die eigenen Ansichten anhand unterschiedlicher Meinungen in einem "Diskussionsforum"-Forum ein starker persönlicher Angriff ist. Hach, das Internet halt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •