Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 43
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Carlitos Way???

    Ach Leute, ihr habt ja recht, dass Bootlegs verfolgt werden müssen.
    Aber seine eigenen Regelverstöße als weniger schlimm hinzustellen, ist genauso verkehrt.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Aber seine eigenen Regelverstöße als weniger schlimm hinzustellen, ist genauso verkehrt.

    Wer macht das denn?

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Carlitos Way???

    Slartibartfast der alte Moralapostel. Es geht hier einfach ums Prinzip. Entweder sie ziehen es einheitlich durch oder lassen es einfach.

    Mal muss nur mal schauen, wie viele PS2 Angebote dort eingestellt sind mit FSK18 Spielen.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Wer macht das denn?
    Einfach lesen: Erst ngffgn, dann prälat. Beide sind offenbar geflogen, weil sie 18er Titel verkaufen wollten und finden es jetzt gemein...
    Bei dir war's ja was anderes.
    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Mal muss nur mal schauen, wie viele PS2 Angebote dort eingestellt sind mit FSK18 Spielen.
    Heißt des net USK?

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.05
    Ort
    Leipzig
    Alter
    29
    Beiträge
    394

    AW: Carlitos Way???

    Hhhmm wenn die Rechte bei Universal sind, die den aber nicht in HD bringen wollen, dann wäre das doch eigentlich ne Sache für unsere Köche oder?

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Einfach lesen: Erst ngffgn, dann prälat.

    Wo da der eigene Verstoß als weniger schlimm hingestellt wird, kann ich nicht erkennen.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Carlitos Way???

    (Wenn das jetzt OT wird, ist es aber nicht meine Schuld. Aber wenn du nachfragst...)
    Die Beiträge gehen klar in die Richtung: "Wenn Händler nicht abgemahnt werden, will ich für Regelverstöße auch nicht abgemahnt werden. Schließlich bin ich nur eine arme Privatperson." Prälat musste sogar drauf hingewiesen werden, dass Händler andere Rechte genießen.
    Also: Bootleg-Verkäufer melden ist ok. Aber danach zu lamentieren, dass man selber wegen Regelverstößen rausgeflogen ist, geht nicht.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ach Leute, ihr habt ja recht, dass Bootlegs verfolgt werden müssen.
    Aber seine eigenen Regelverstöße als weniger schlimm hinzustellen, ist genauso verkehrt.
    Nunja, der Verstoß gegen einen Ebay-Grundsatz sehe ich erhrlich gesagt tatsächlich als weniger schlimm an als gegen geltendes Urherberrecht zu verstoßen und im großen (gewerblichen) Stil Raubkopien anzubieten, das ist nämlich kein Regelverstoß mehr, sondern eine Straftat.

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Die Beiträge gehen klar in die Richtung: "Wenn Händler nicht abgemahnt werden, will ich für Regelverstöße auch nicht abgemahnt werden. Schließlich bin ich nur eine arme Privatperson." Prälat musste sogar drauf hingewiesen werden, dass Händler andere Rechte genießen.
    Also: Bootleg-Verkäufer melden ist ok. Aber danach zu lamentieren, dass man selber wegen Regelverstößen rausgeflogen ist, geht nicht.
    Es ging mir primär nicht darum über meine Verwarnung, sondern darum, dass Ebay mit zweierlei Maß misst und anscheinend - so mein objektiver Eindruck - auch bereit ist über offensichtliche Gesetzesverstöße hinwegzusehen, sofern es bei den betreffenden Verkäufern ordentlich Gebühren regnet. Und das ist nicht in Ordnung. Filmundo konnte seinen Laden aufräumen, dann sollte Ebay das auch so machen.

    PS: wurde nur verwarnt, nicht rausgeworfen und verkaufe seitdem nur Originale bis FSK-16
    Geändert von ngffgn (03.10.13 um 17:50:18 Uhr)

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Die Beiträge gehen klar in die Richtung: "Wenn Händler nicht abgemahnt werden, will ich für Regelverstöße auch nicht abgemahnt werden. Schließlich bin ich nur eine arme Privatperson."

    Nochmal: Wo wird da der eigene Verstoß als weniger schlimm hingestellt?

    Wenn das jetzt OT wird, ist es nicht meine Schuld, aber wenn du solche Vorwürfe in den Raum wirfst, wird man ja nachfragen dürfen.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Carlitos Way???

    Hat er grade selber bestätigt (und ich kann ihn sogar verstehen).
    Antrag zur Geschäftsordnung: Ende der Debatte.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    ich bin schon drei Mal bei ebay rausgeflogen, weil ich 'Dirty Harry -Callahan'! verkaufen wollte. Andererseits :
    http://www.ebay.de/itm/111178671867?...84.m1423.l2649

    http://www.ebay.de/itm/Wrong-Turn-5-...item1c374040fe

    irgendwas mache ich falsch. (Wenn ich Carlitos Way anbieten würde, würde ich mit Sicherheit wieder fliegen
    Als nicht gewerblicher Verkäufer darfst du keine FSK-18 Artikel anbieten. Deshalb biste rausgeflogen.

  12. #32
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Carlitos Way???

    Bei Amazon.de wird "Callahan" ab 16 gelistet...

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Bei Amazon.de wird "Callahan" ab 16 gelistet...
    Die Dirty Harry Collection wird mit 18 angegeben.

    Die Links von prälat verweisen übrigens auf FSK-18 Artikel.

  14. #34
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Carlitos Way???

    Ja, die Box ist ab 18, weil da noch 2 Titel ab 18 sind, "Callahan" zählt da aber nicht zu. Die Links haben nun nichts mit "Callahan" zu tun, zeigen eigentlich nur, daß Ebay da nicht konsequent ist.

    Mir würde aber auch schon ein 16er gestrichen (Freitag, der 13. Teil 2), weil Ebay mit den Freigaben total hinterher hängt oder nur automatisiert nach Stichworten sucht.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    mit den Freigaben total hinterher hängt oder nur automatisiert nach Stichworten sucht.
    Das ist tatsächlich ärgerlich, aber sollte im Einzelfall nicht zu einer Sperrung des Accounts führen. Schließlich basiert es auf einem Irrtum durch ebay.

  16. #36
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Carlitos Way???

    Ebay lässt da auch durchaus mit sich reden. Dauert nur etwas länger, bis die das einsehen... In meinem Fall hatte ich die DVD dann bei filmundo bereits verkauft, bis sie mir "erlaubt" haben, diese bei sich erneut anzubieten...

  17. #37
    Christian1982
    Gast

    AW: Carlitos Way???

    Ich habe mich jetzt gerade informiert wann die US DVD und wann die deutsche DVD erschienen ist. Laut ofdb.de ist die US DVD 1998 erschienen und die deutsche DVD kam erst 2004 heraus. Somit würde sich nächstes Jahr für eine deutsche Veröffentlichung anbieten und die US Blu Ray gibt es bereits seit 2010.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Carlitos Way???

    Das würde aber voraussetzen das Universal irgend einer Form von Lokik folgt^^

  19. #39
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Carlitos Way???

    Immer noch das Bootleg, und diesmal sogar bei amazon?
    http://www.amazon.de/Pacino-CARLITOs.../dp/B00I4DMVLQ

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Carlitos Way???

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Immer noch das Bootleg, und diesmal sogar bei amazon?
    http://www.amazon.de/Pacino-CARLITOs.../dp/B00I4DMVLQ
    Gebrannt oder gepresst?

    Wäre da ja grundsätzlich nicht abgeneigt, aber bei dem Titel bin ich mir sicher, dass früher oder später etwas Offizielles kommt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •