Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

    Startet am 30. Januar 2014.

    In den Hauptrollen Idris Elba und Naomie Harris.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.05
    Ort
    Tirol, Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    618

    AW: Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

    Gestern in der Sneak gesehen und war insgesamt doch sehr angetan von dem Film. Idris Elba und Naomie Harris mit zwei beeindruckenden schauspielerischen Leistungen, vor allem Elba zeigt das er einer der derzeit Besten seines Faches ist und warum er nicht für einen Academy Award nominiert wurde bleibt mir ein Rätsel. Ich finde es generell schade das der Film nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die er eigentlich verdient. Der Film erzählt in teilweise wirklich beeindruckenden Bildern Mandelas Lebensgeschichte und ist handwerklich gut gemacht. Habe ihn im Original gesehen und würde jedem raten dies auch zu tun, denn die Darsteller sprechen alle mit afrikanischen Akzent und das verleiht dem Film nicht nur mehr Authentizität sondern vor allem eine ganz eigene Atmosphäre. Das einzige Manko ist das mich der Film emotional weitaus weniger gepackt hat als ich mir das vielleicht vorher gewünscht oder erwartet hätte. Das Ende und der Abspann mit Ordinary Love von U2 hat dann doch die ein oder andere Träne hervorgebracht. Auch die Maske war an einer Stelle etwas suboptimal, als Mandela begann filmisch zu altern wusste ich zunächst oft nicht ob ich sie gut oder schlecht finden sollte. Mandela im höheren Alter war dann aber wirklich klasse gemacht. 8.5/10
    Geändert von theEdge (28.01.14 um 18:18:25 Uhr)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

    Zitat Zitat von theEdge Beitrag anzeigen
    Idris Elba und Naomie Harris mit zwei beeindruckenden schauspielerischen Leistungen, vor allem Elba zeigt das er einer der derzeit Besten seines Faches ist und warum er nicht für einen Academy Award nominiert wurde bleibt mir ein Rätsel.
    Naheliegende Vermutung: Nach dem Flop an den US-Kinokassen wollte Harvey Weinstein keine weiteren Millionen für die Oscar-Promotion ausgeben.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.05
    Ort
    Tirol, Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    618

    AW: Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

    22 Kommentare zu den Zombiebiebern aber keine 5 für den Mandela Film WTF? Hat sich den sonst keiner angesehen?

  5. #5
    beast of northern suburbs
    Registriert seit
    13.01.13
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    524

    AW: Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

    Bei dem ganzen Oscar-Angebot bin ich zu dem noch nicht gekommen. Reizt mich auch nicht so sehr, da ich Idris Elba ein wenig penetrant finde und sein komischer südafrikanischer Akzent mich im Trailer total genervt hat. Hat den sonst noch jemand gesehen? Lohnenswert? Warum?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.14
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    23

    AW: Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

    Werde mir den Film nächste Woche anschauen. Scheint auch, laut den Kritiken, sehenswert zu sein.

  7. #7
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

    Man lebt nur einmal.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •