Cinefacts

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 108
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    wobei das hier ja echt nicht schwer wäre, einfach das iTunes Master nehmen und auf die BD packen, fertig...
    Klar ist das keine tolle Restaurierung, aber tausendmal besser als das jetzige Ergebnis
    Sorry, aber das wird nichts bringen denn bei iTunes gibt es nur noch das Master das auch auf der aktuellen Blu-ray Fassung drauf ist, das alte Master hat iTunes rausgenomen.
    Steht auch so bei landofwhimsy.com:
    Updated Tuesday, August 6, 2013 at 07:21 PM: Chuck has pointed out to me that the 1.33:1 version of the film is no longer available on iTunes, just a 1.75:1 version. Anyone with $3.99 to spare fancy renting it to see whether it's the same mangled version that ended up on the BD?

    Updated Friday, August 9, 2013 at 07:17 PM: Chuck confirms that the current iTunes version is indeed from the same master as the BD, so if you managed to grab the old one before it was removed, count yourself lucky!
    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Beschwerdeflut inkl. Shitstorm an Disney wie bereits bei Tarzan!
    Und was hat es gebracht? Dieses Flimmern wurde beseitigt, die Kompressionsartefakte nicht, also toll war/ist das nicht wirklich.

  2. #22
    Movie Junkie
    Registriert seit
    15.10.10
    Ort
    Ortenau
    Alter
    40
    Beiträge
    599

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Das Review macht mich fassungslos:

    http://www.media-review.de/?page_id=45540

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    ...na vielleicht wurde wirklich nachgebessert (träum!) - hat jemand die deutsche Veröffentlichung wirklich schon gesehen??

  4. #24
    Movie Junkie
    Registriert seit
    15.10.10
    Ort
    Ortenau
    Alter
    40
    Beiträge
    599

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    ...na vielleicht wurde wirklich nachgebessert (träum!) - hat jemand die deutsche Veröffentlichung wirklich schon gesehen??
    ja ich... ich in nicht begeistert

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von Jason-X Beitrag anzeigen
    Das Review macht mich fassungslos:

    http://www.media-review.de/?page_id=45540
    Was die da wohl gesehen haben
    Ich denke hier hilft wirklich nur massiver Druck in richtung Disney für eine korrigierten Neuauflage.
    Geändert von jacca (10.10.13 um 21:37:34 Uhr)

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.092

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von Jason-X Beitrag anzeigen
    Das Review macht mich fassungslos:

    http://www.media-review.de/?page_id=45540
    Mich auch...

    Die Seite bzw. die Reviews dort kann doch niemand ernst nehmen! Man braucht ja nur mal schauen, was dort bei den Reviews zu bsw. "Die nackte Kanone ("Die Blu-ray-Bildqualität der drei “Nackte Kanone”-Filme, die jeweils auf einer separaten Blu-ray Disc enthalten sind, ist absolut leistungsstark und vermittelt von der ersten bis zur letzten Sekunde ein tolles HD-Feeling!...") oder schlimmer noch "Beverly Hills Cop" ("Die Bildqualität von “Beverly Hills Cop” zeigt sich HD-technisch absolut zeitgemäß und punktet vor allem durch die gute Detailzeichnung, sowie die kraftvolle, sättigende Saturierung des Ausgangsmaterials..." geschrieben wurde. Selten so eine gequirlte Shice gelesen!!!
    Geändert von Overfiend2000 (10.10.13 um 22:16:07 Uhr)

  7. #27
    dude
    Registriert seit
    23.06.04
    Ort
    im haus
    Alter
    34
    Beiträge
    2.145

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von Jason-X Beitrag anzeigen
    Das Review macht mich fassungslos:

    http://www.media-review.de/?page_id=45540
    warum die wohl keine screenshots davon anbieten

  8. #28
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das wird nichts bringen denn bei iTunes gibt es nur noch das Master das auch auf der aktuellen Blu-ray Fassung drauf ist, das alte Master hat iTunes rausgenomen.
    Naja, Disnes wird ja bestimmt noch von itunes das master nehmen, sondern wenn denen mal eins gegeeben haben Und das alte 4:3 HD Master wird ja sicher noch existieren, das hätte man ja einfach auf die BD pappen können.

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Na wenns so gemeint war. Klar hat Disney die Master, die wollen sie aber nicht rausrücken, genau wie bei der OpenMatte vom Dschungelbuch...warum weiß der Geier. Ich würd ne OM Fassung sofort kaufen, aber Disney lässt mich ja nicht.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.09.13
    Beiträge
    76

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Hatte lange auf den Film auf Blu-ray gewartet, ihn mir jetzt aber nach der katastrophalen Veröffentlichung auf DVD gekauft. Finde es schon schlimm genug, dass es den Film auf der Blu-ray nur im beschnittenen 16:9 gibt, aber diese Zerfilterung ist einfach der Knüller...

  11. #31
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Isser auf DVD besser ? Als richtiges Format ? Nix gefiltert ? Also ne DVD von nem Film den's auch BD gibt würde ich mir glaub ich nie mehr holen. Eigentlich

  12. #32
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Das mit dem Format dürfte aber korrekt sein. Auf einer alten US Laserdisc gibt es eine Texttafel vor dem Film die erklärt dass der Film für die Heimauswertung im Format geändert wurde. Enthalten ist dort die open matte 4:3 Fassung.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.09.13
    Beiträge
    76

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von Blu-User Beitrag anzeigen
    Hatte lange auf den Film auf Blu-ray gewartet, ihn mir jetzt aber nach der katastrophalen Veröffentlichung auf DVD gekauft. Finde es schon schlimm genug, dass es den Film auf der Blu-ray nur im beschnittenen 16:9 gibt, aber diese Zerfilterung ist einfach der Knüller...
    Naja, es ist eben eine DVD. Und grundsätzlich bin ich auch so eingestellt, dass ich mir Filme/Serien ect. nur noch auf Blu-ray hole, wenn es sie denn überhaupt auf diesem Medium gibt. Anderenfalls greife ich zur DVD. Aber bei "Die Hexe und der Zauberer" ist es einfach ein Sonderfall. Ich kann zum einen nicht mit diesem total zerfilterten Bild leben und das beschnittene Bild stößt mir auch sauer auf. Warum kann Disney Filme nicht im Originalformat belassen? Alle anderen können doch aufzoomen, wenn sie unbedingt das Bild ausgefüllt haben möchten... Bei der Blu-ray zu Robin Hood ist z. B. das Bld zwar etwas besser als bei "Die Hexe und der Zauberer", dafür aber auch beschnitten.

    Aber zu deiner Frage: Ja, es ist ein 4:3-Bild und dürfte damit identisch zu meiner VHS-Version sein. Außerdem ist der Film auf DVD noch "ursprünglich", also nicht durch Filter zerstört wie bei der Blu-ray. Zumindest ist das bisher mein Eindruck. Die DVD kostet übrigens auch nur knapp die Hälfte.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von Blu-User Beitrag anzeigen
    Warum kann Disney Filme nicht im Originalformat belassen? Alle anderen können doch aufzoomen, wenn sie unbedingt das Bild ausgefüllt haben möchten...
    1,75:1 ist das Originalformat zur Hölle nochmal. Wie oft muss das hier eigentlich noch diskutiert werden? Die "echten" 1,37:1-Filme wurden von Disney auch allesamt in diesem Format veröffentlicht!

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    1,75:1 ist das Originalformat zur Hölle nochmal. Wie oft muss das hier eigentlich noch diskutiert werden? Die "echten" 1,37:1-Filme wurden von Disney auch allesamt in diesem Format veröffentlicht!
    ...danke - mich hat's auch schon gejuckt! Es ist immer wieder erstaunlich, wie stabil sich "urban legends" am Leben erhalten

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.09.13
    Beiträge
    76

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Das ist doch trotzdem kein Grund sich direkt aufzuregen. Dann lasst es mich so sagen: Für mich persönlich ist das Original-Format das, was damals auch auf der VHS-Kasette war. Und das hat verglichen mit der Jubiläumsedition auf Blu-ray oben und unten nun mal mehr vom eigentlichen Bild gezeigt. Dem könnt ihr schlecht widersprechen.

    Vergleicht doch mal selbst:
    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...&postcount=236

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Es gibt nicht DAS Originalformat. Da die VHS ja wohl auch eine offizielle VÖ von Disney war, ist auch dieses Format "original".

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    So ein Blödsinn, natürlich gibt es EIN Originalformat, nämlich das, in welchem der Film im Kino lief und auf welches die Bildkomposition ausgelegt ist.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    So ein Blödsinn, natürlich gibt es EIN Originalformat, nämlich das, in welchem der Film im Kino lief und auf welches die Bildkomposition ausgelegt ist.
    Und wer sagt, dass Kino originaler ist als Heimkino? Wenn dann wurde das Bild auf beide Formate ausgelegt.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.09.13
    Beiträge
    76

    AW: Die Hexe und der Zauberer

    Da kann ich mich Lujack nur anschließen. Wenn dann sind beide original. Das ändert dann aber immer noch nichts an der Tatsache, dass beim "Kinoformat" Bildinformationen fehlen. Und egal was nun original ist oder nicht, die Blu-ray bietet ein zerfiltertes Bild.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •