Cinefacts

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 126

Thema: Sharknado

  1. #21
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Sharknado

    @BlackCatHunter: Jau, da sagste was. Die "Princess Of Mars", den "Battle Of L.A." und vor allem die "Mega Piranhas" kann ich auch noch einmal unterschreiben.

    Und hab mir nach deinem Posting schnell noch im örtlichen Kaufland die Blu zum "Sharknado" geholt. Musste einfach sein.

    Ansonsten @Thorwalez:
    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Klar ist der vom Irrenhaus! Zumindest prodzuziert. Auftraggeber ist wohl ein TV-Sender.
    Hab jetzt selber noch einmal nachgeschlagen und die Antwort ist "Nein", der "Super Shark" kommt NICHT von "The Asylum". Und laut der IMDB hat sogar ausnahmsweise "SyFy" da nicht mitproduziert, auch wenn der in UK bei dem Sender ausgestrahlt wurde und in US vielleicht auch. Trotz allem ist es eine unabhängige Produktion von Fred Olen Ray. Dessen Sohn hat ja dann den wirklichen Asylum-Streifen "2-Headed Shark" vom Stapel gelassen.

    Es ist nicht alles vom Irrenhaus, was irre Viecher enthält.
    Und was meinst du mit "zumindest produziert"?!? "The Asylum" IST ein Produktionsstudio (beziehungsweise verlegen die sich in letzter Zeit immer öfter auf ihr "The Global Asylum"), deswegen, naja, produzieren die halt immer die Sachen, die sie produzieren... äh?!?

  2. #22
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Sharknado

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Es ist nicht alles vom Irrenhaus, was irre Viecher enthält.
    Mir ist mein Fehler zwischenzeitlich auch aufgefallen. Hatte beim lesen wohl irgendwie nur "Sharknado" und "ist der vom Irrenhaus" im Kopf subsumiert. Hatte mich schon gewundert, warum du das nicht weißt

  3. #23
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Sharknado

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen

    Wenn dir, lucky, der Asylum-Kappes Spaß macht, kann ich dir noch ein paar andere Gurken von denen empfehlen, die, wenn man das eben mag, zu wahnwitzigen Lachanfällen, gerade mit Kumpels, die diese Facette des Schwachfugs zu teilen vermögen, führen.

    Ne lass mal. Der eine reicht mir schon. Und der Bonusfilm ist so lala...

    Die Scheibe geht wieder zurück an den Ebay Händler. Und da bleibt sie auch. Ich hätte den Film sonst wohl behalten. Aber wenn sich das Bild zweimal einfriert,hat's keinen Sinn. Komisch,das ihr noch keine Probleme damit hattet. Das sind wohl doch 2 Pressungen. Oder nicht ?

  4. #24
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Sharknado

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Mir ist mein Fehler zwischenzeitlich auch aufgefallen. Hatte beim lesen wohl irgendwie nur "Sharknado" und "ist der vom Irrenhaus" im Kopf subsumiert. Hatte mich schon gewundert, warum du das nicht weißt
    Danke für den Vertrauensvorschuss!

    ________________________________________
    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ne lass mal. Der eine reicht mir schon. Und der Bonusfilm ist so lala...

    Die Scheibe geht wieder zurück an den Ebay Händler. Und da bleibt sie auch. Ich hätte den Film sonst wohl behalten. Aber wenn sich das Bild zweimal einfriert,hat's keinen Sinn. Komisch,das ihr noch keine Probleme damit hattet. Das sind wohl doch 2 Pressungen. Oder nicht ?
    Zwei Mal friert das Bild ein? Huch. Dabei kommt "Avalanche Sharks" doch erst noch?!?

    ...ok, Spaß beiseite: Blacky, hattest du so einen Fehler? Hab jetzt die Blu noch nicht reingeschoben, aber wäre ja beschissen, wenn da was kaputt ist. Ansonsten ist "2-Headed Shark" auch nicht wirklich der Bringer, da gibts von den Irren deutlich "besseren" Quatsch.

  5. #25
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Sharknado

    Ich hatte definitiv keine Hänger beim Hai-Tornado. Alles so durchgelaufen, wie es sein sollte.

    Stimmt. Der Zweikopf-Hai ist Asylum-Mittelmaß. Am Besten ist da wieder die absolut tolle Charkterisierung der buchstäblich jämmerlichen Pappenheimerfigürchen.

    Der Tornado bekommt übrigens einen zweiten Teil - "The Second One", diesmal in New York.

    War übrigens extrem behindert, das Ganze.

  6. #26
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Sharknado

    Was war - politisch unkorrekt ausgedrückt - jetzt so "behindert"?!?

  7. #27
    Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    1.975

    AW: Sharknado

    Habe die BD heute auch im real mitgenommen. Den Hänger bei ca. 10 Minuten kann ich bestätigen. Ohnehin eine etwas merkwürdige VÖ. Mit Bonusfilm (ist sonst bei den dt. Asylum VÖs eher unüblich) und bei sogar in 3D obwohl es sich bei der VÖ laut Cover um eine "normale" BD handeln soll.

    Der zweiköpfige Hai ist trotz der durchgeknallten Grundidee leider tatsächlich recht lahm. Sehr empfehlen kann ich auch den hier schon erwähnten "Mega Python vs Gatoroid". Der Film nimmt sich zu keiner Sekunde selbst ernst und da macht die Sause dann noch mehr Spass.

  8. #28
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Sharknado

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Was war - politisch unkorrekt ausgedrückt - jetzt so "behindert"?!?
    Och...vieles. Eigentlich alles. Das jetzt aufzuzählen würde einer halben Doktorarbeit gleichkommen. Wir kennen ja Asylum und die besonders großartigen Anschlußfehler....die grandiosen Dialoge und Verhaltensweisen der Figuren. Die besonders genialen Ideen, um der Bedrohung Herr zu werden. Lösungen, die nur ein völlig debiler Vollidiot anstreben würde....das wird hier schon ziemlich auf die Spitze getrieben. Wenn man glaubt, es kann nicht bescheuerter werden, hat man sich einfach geirrt: Der nächste Asylumtitel kann das möglicherweise locker in die Tasche stecken. Ich dachte eigentlich schon, "Atlantic Rim" hätte schon einige Szenen in Richtung Anwärter "Idiotie erster Preis" vollends in der Tasche. "Sharknado" und einige bestimmte Szenen haben das aber wieder hinfällig werden lassen.

    Das "schlimme" Wort "Behindert" passt eigentlich auch immer gut zu Asylum. Denn prinzipiell ist es ja so, daß sich alles gegenseitig behindert, geistig und körperlich - Ideen und physische Ausführung des filmischen Teils gleichermaßen. Aber hey, das ist eben auch gut so. Ich will das gar nicht anders haben. Ich bin froh, daß es den Käse gibt.

    Hast du ihn dir schon reingezogen?

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Sharknado

    Hab ihn mir jetzt auch mal ausgeliehen, zum Glück - und die Blu Ray dann auch gleich wieder storniert. Einmal ansehen okay, aber irgendwie dann doch nicht abgedreht genug, um sich den mehrmals anzutun, da ist der Hype um die bescheuerte Grundidee größer als das Vergnügen beim Sichten. Trotzdem eine der unterhaltsameren Trash-Produktionen, da zumindest keine allzu großen Längen vorhanden sind. Und die von BlackCatHunter angesprochenen Ideen, um der Situation Herr zu werden, sind tatsächlich unglaublich idiotisch ...

  10. #30
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Sharknado

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Hast du ihn dir schon reingezogen?
    Klar. Längst. Und jau, ich mochte "Atlantic Rim" ziemlich. Total bescheuert.

    Und leider kann ich, genau wie StefanK, den ersten Hänger UND den zweiten Hänger der Blu-Ray von Sharkando bestätigen. Einmal zu Beginn beim Anfang des Hai-Angriffs auf den Strand und einmal etwa eine halbe Stunde vor Schluss. So eine Kacke. Und ja, es ist anscheinend überall die 3D-Fassung auch einfach auf der 2D-Blu-Ray drauf. Der einzige Unterschied ist demnach das Cover. Was eine dreiste Scheiße.

    Zumindest kann man den Hängern mit kurzem Vorspulen Herr werden. Naja. Die DVD werd ich mir eh noch ins Regal stellen, also was solls? (Muss ja schließlich auch noch zu den anderen Asylums passen, die ich eh nur auf SD habe. Der 3D Jux und einmalige HD-Genuß bei diesem Quatschfilm war mir die Kohle dann schon wert.)

    Und @Blacky: Hey, ich sag nur, dass es politisch unkorrekt war. Nicht, dass ich das nicht ähnlich nennen würde. "Debil" oder "bescheuert" sind da jedoch meine persönlichen Favoriten!

  11. #31
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Sharknado

    Hrm, schade. Habe die Blu-ray erst mal wieder abbestellt. Noch könnte das Label die Scheiben ja zurückrufen, aber, nun ja... Ich denke eher nicht.

  12. #32
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Sharknado

    Hm? Also ich habe im 2D Modus von keinem Hänger was mitbekommen? Player ist ein Panasonic 3D-Player...

    Ich bin überrascht. Gutes Bild (okay, das war klar Dank HD Material), aber eine GUTE Synchro (da sind doch sogar bekannte Stimmen dabei ) und dann noch mit Bonusfilm und das Ganze für 9,99 Euro ausm Real Markt? WTF???

  13. #33
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Sharknado

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Hm? Also ich habe im 2D Modus von keinem Hänger was mitbekommen? Player ist ein Panasonic 3D-Player...

    Ich bin überrascht. Gutes Bild (okay, das war klar Dank HD Material), aber eine GUTE Synchro (da sind doch sogar bekannte Stimmen dabei ) und dann noch mit Bonusfilm und das Ganze für 9,99 Euro ausm Real Markt? WTF???
    Die Hänger sind definitiv drin. Schade drum. Ich fand den Film wirklich ganz nett. Aber mit Qualitätskontrolle haben die's nicht so ganz. Ganz zu scheigen,von der Dreistigkeit mit den identischen Pressungen.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.052

    AW: Sharknado

    ... keine Hänger auf einem Samsung Player festzustellen. Der Film ist auf typischem Asylum "Niveau" .... also gnadenlos schlecht für Otto Normalverbraucher und immens unterhaltsam für den geneigten Trash Liebhaber.
    Gruß Dolph-Lundgren

  15. #35
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Sharknado

    Quasi Offtopic, aber ich wills mal dennoch probieren. Wie läuft es denn bei Great Movies mit den Wendecovern? Haben die aktuellen Asylums von denen keine mehr? Ich habe hier ein paar von den älteren, die hatten welche? Bin da ein wenig verwirrt...

  16. #36
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Sharknado

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ein Wendecover liegt leider ebenfalls nicht vor.

    Edit:Oh sorry,gerade nochmal richtig gelesen,das du die Great Movies meinst.

  17. #37
    Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    1.975

    AW: Sharknado

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Hm? Also ich habe im 2D Modus von keinem Hänger was mitbekommen? Player ist ein Panasonic 3D-Player...

    Ich bin überrascht. Gutes Bild (okay, das war klar Dank HD Material), aber eine GUTE Synchro (da sind doch sogar bekannte Stimmen dabei ) und dann noch mit Bonusfilm und das Ganze für 9,99 Euro ausm Real Markt? WTF???
    Wie gesagt, bei meinem Pioneer hängt die BD auch.

    Bei der Synchro für "Flight 23" war ich neulich auch sehr positiv überrascht. Da waren auch einige bekannte Sprecher mit dabei.

  18. #38
    SoEinfachIstDas
    Gast

    AW: Sharknado

    Hallo zusammen,

    bei Sharknado wäre es interessant zu wissen, bei welcher Auflage ihr die Probleme habt.
    (Mal abgesehen davon, welchen BD-Player ihr habt.)

    Ich habe gestern Sharknado auf Blu-ray Disc gesehen und hatte keine Probleme.

    Ich besitze diese Auflage:
    Herausgeber: Great Movies // Vertrieb: WME Home Entertainment
    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...m-blu-ray-disc
    Die BD hat auch ein etwas anderes Cover. (Schriftzug oben "Das Hailight des Jahres!")

    Habt ihr eventuelle die andere Auflage ?
    Herausgeber: Great Movies // Vertrieb: Delta Music & Entertainment GmbH & Co. KG
    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...o-blu-ray-disc

    Grüße
    SoEinfachIstDas

  19. #39
    Fox2k11
    Gast

    AW: Sharknado

    Tag Zusammen...

    hab mir die BD gestern bei Real mitgenommen aber mein Player mag die scheibe nicht...

    es kommt bei mir "loading Disc".. *ratter ratter Rotier* dann kommt "no disc" auch mein BD laufwerk Im Pc erkennt die scheibe nicht ist wohl im eimer die scheibe.. 10 euro fürn eimer..

    andere BD's laufen ohne probleme..

    zurückgeben ist auch nicht drinn ist ja schon entsiegelt...

    Ich hab übrigens diese version hier falls es hilft..
    Sharknado-swntmsc.jpg
    Geändert von Fox2k11 (01.11.13 um 10:12:40 Uhr)

  20. #40
    Gast
    Registriert seit
    30.12.08
    Beiträge
    756

    AW: Sharknado

    natürlich kannst du die scheibe zurückgeben, es liegt ja ein mangel vor.
    wenn du auf nummer sicher gehen willst, mach ein kurzes video mit handy/digicam wie du die disk einlegst und nichts passierst. dann zeig dem "realknecht" das aufm display...

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •