Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 67
  1. #21
    Dolemite
    Gast

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Kein Erdmann Score?
    Hhmmm, das wäre schon mal ein dickes Minus!
    Also auf der Eureka-Homepage steht in der Vorankündigung folgendes:
    The Masters of Cinema Series is proud to present, newly restored on 1080p Blu-ray at long last, Nosferatu. A Symphony of Horror. in its definitive restoration, complete with original intertitles and accompanied by the score that played with the film at the time of its initial release.
    http://eurekavideo.co.uk/moc/catalog...e-des-grauens/

    Alles andere hätte mich auch gewundert.
    Geändert von Dolemite (31.10.13 um 07:55:05 Uhr)

  2. #22
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Das hört sich doch gleich viel besser an! Alles andere wäre auch ziemlich dämlich gewesen.

  3. #23
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Wenn ich schon dieses lieblos hingeklatschte Cover in ner ollen Elite-Box sehe ...
    Mann Leute, das ist deutsches Kulturgut, gebt euch doch mal nen bisschen Mühe!

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Dito ! Grausig !
    zumindest sieht das Cover vom Reinl Remake
    besser aus, auch wenn Hagen dort fehlt.
    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Wenn ich schon dieses lieblos hingeklatschte Cover in ner ollen Elite-Box sehe ...
    Mann Leute, das ist deutsches Kulturgut, gebt euch doch mal nen bisschen Mühe!

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    tolle Sache, ich habe die BD vorbestellt

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Diese Doku Das Erbe der Nibelungen gibts nur auf der deutschen BD oder auch auf der Eureka

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.576

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Zitat Zitat von Tserclaes Beitrag anzeigen
    Diese Doku Das Erbe der Nibelungen gibts nur auf der deutschen BD oder auch auf der Eureka
    Die gibt es auch auf der Eureka - mit deutschem Ton.

  8. #28
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Ich wollte mit der Eureka immer warten, weil ich dachte, die Deutsche hätte vielleicht mehr zu bieten.
    Das was ich jetzt bekomme, hätte ich schon vor fast zwei Jahren haben können. Ich glaube nun nehme ich doch die MoC, allein weil das Cover etwas stilvoller wirkt. Vom Preis tut sich da auch nichts.
    Im Prinzip genau so, wie es mir bei Metropolis ergangen ist. Da habe ich letztendlich auch in UK bestellt.
    Traurig, wie hier in Deutschland ... aber das hatten wir ja schon...

  9. #29
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Hmm ist schon ein Trauerspiel, wie man mit deutschem Kulturgut in Deutschland verfährt. Zumindest bei Metropolis war doch aber bei der deutschen BD die Bildqualität besser, oder?

    Mal schauen, wie sich die Nibelungen bildtechnisch schlagen.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Zitat Zitat von flint123 Beitrag anzeigen
    Die gibt es auch auf der Eureka - mit deutschem Ton.
    Danke, damit ist die Entscheidung gefallen.

  11. #31
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Zitat Zitat von SmallSoldier Beitrag anzeigen
    Zumindest bei Metropolis war doch aber bei der deutschen BD die Bildqualität besser, oder?
    Die MoC-Version von Metropolis ist etwas heller: klick.
    Vor allem hatte die deutsche Blu-ray-Veröffentlichung mehr Extras zu bieten.

    Wenn man bei Die Nibelungen alles auf eine Disc quetscht und nicht mehr Extras zu bieten hat, wäre dies schon ein schwaches Bild.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.02
    Alter
    48
    Beiträge
    491

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Hat sich denn mittlerweile jemand "geopfert" und die deutsche Version gekauft und kann ein paar Sätze dazu verlieren? Habe - wie scheinbar einige andere auch - bewusst nicht in GB gekauft um den deutschen Markt für solche Veröffentlichungen zu stützen. Wenn jetzt aber tatsächlich alles auf eine Disc gequetscht wurde (ich habe immer noch die Hoffnung, dass das ein Fehler bei den Angaben war), dann wird es doch die MoC.

  13. #33
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Ich hab beide Filme am WE geschaut, kann aber nicht mit UK vergleichen. Es ist jedenfalls alles auf einer Scheibe, wobei mir keine kompressionsbedingten Probleme aufgefallen sind.

  14. #34
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Kannst du Screenshots posten?

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.02
    Alter
    48
    Beiträge
    491

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Vielen Dank für die Bestätigung, dann wird mein Geld wohl ins Ausland gehen. Schade eigentlich.

  16. #36
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Es ist jedenfalls alles auf einer Scheibe, wobei mir keine kompressionsbedingten Probleme aufgefallen sind.
    Schon etwas arm, dass man für solch ein Prestigeprojekt fast sechs Stunden (inkl. Extras) auf eine Scheibe packt, selbst wenn der Unterschied nicht riesig ausfällt.
    In GB (Eureka) sowie in den USA (Kino Video) sind jeweils 2-Disc-Sets erschienen.

  17. #37
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Kannst du Screenshots posten?
    Leider nein.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.10
    Beiträge
    56

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Im Eureka-Shop gibt es die BD derzeit für 7,99 Pfund. Angebot gilt, glaube ich, bis Morgen Mittag.

  19. #39
    2D-Film-Fan
    Registriert seit
    05.01.04
    Beiträge
    156

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)

    Wo hat Eureka denn einen Shop?

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.10
    Beiträge
    56

    AW: Die Nibelungen (1924, Fritz Lang)


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •