Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Dolemite
    Gast

    AW: Moving Target von Digi Dreams

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Was er nicht erwähnt hat, dass deswegen teilweise nur noch um die 1700px in der Horizontalen genutzt werden konnten ...also musste auf die vollen 1920px hochskaliert werden.
    Das zog sich doch Laut Krekel durch das komplette Negativ, betrifft also nicht nur einen Teil, sondern DEN GROSSTEIL des Films.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Moving Target von Digi Dreams

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Taugt der Film an sich denn was?
    Nein, der ist leider sehr schlecht und eigentlich keine Erwähnung wert in meinen Augen. Ich wundere mich eh über die zahlreiche Resonanz hier, aber das liegt vermutlich an was anderem ...

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Moving Target von Digi Dreams

    Zitat Zitat von Yellowstone Beitrag anzeigen
    finde die Screenshots auch ansprechend. Leichter DNR Einsatz gefällt mir sogar (auch wenn das auf Cinefacts nicht sagen darf)
    Wieso darf man das hier nicht sagen? Natürlich darf leichter DNR eingesetzt werden. Es geht nur nicht zu sagen, dass Filmkorn scheiße ist und IMMER minimiert oder am besten komplett rausgeprügelt werden sollte, weil es ja ein Fehler ist und DNR-Einsatz nie irgendwelche Nachteile mit sich bringt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •