Cinefacts

Seite 11 von 44 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 863
  1. #201
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Ghost79 Beitrag anzeigen
    Und manche Argumentationen haben Hand und Fuss.
    Eher nicht. Bisher sehe ich da nur bereits vorab gefestigte Meinungen, die manch einer durch Dannebergs Aussage(n) und die Aussagen anderer User, die den Film (zum Teil) ja bisher auch nicht sahen, nun bestätigt sieht.

    Zitat Zitat von Ghost79 Beitrag anzeigen
    Nur weil man es anders sieht, heisst es nicht, das es automatisch richtig ist.
    Das grundsätzliche Problem ist hier aber eine Frage des Geschmacks - da gibt es kein "richtig" oder "falsch". In Sachen Argumentation allerdings schon.

  2. #202
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Doppelpost.

  3. #203
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    ...ich finde es nur lächerlich, deshalb den Film im Kino zu boykottieren und für das Produkt Ein-Sterne-Rezensionen auf amazon zu geben. Seit Wochen werden der Kinothread und nun auch dieser Thread mit der Synchro-Thematik zugemüllt, als gäbe es nichts anderes mehr. Dabei werden konsequent Stimmen ignoriert, die trotz der ungewohnten Synchro ein gutes Erlebnis im Kino hatten, denn um den Film als solchen geht es ja gar nicht.
    Absolute Zustimmung!

  4. #204
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Und an eine neue Stimme kann man sich natürlich nicht gewöhnen
    Warum muss man dich denn dran gewöhnen? Weil eine Frau bei einem Label eine (für einen Teil der sagen wir mal Film-Interessierten) falsche Entscheidung getroffen hat? Und wenn man schon einen anderen Synchrosprecher nimmt, warum nicht einen passenderen? Wäre es wie bei Ian McKellen gewesen, wäre auch glaube ich nicht so ein Fass aufgemacht worden. Mit der Stimme im Hobbit konnten sich nämlich die meissten arangieren. Das ist ja unter anderen ein Knackpunkt hier.

    Desweiteren bin ich selber (duck und weg ) kein Stallone Fan. Interessant sind für mich die Thematik und Arni. Und Arni haben die mir schon versaut. Und da ich im Gegensatz zu Marzellus leider immer aus dem Film rausgerissen werde bei einer anderen Synchro des Schauspielers und mich jedes mal drüber Ärgern würde beim anschauen, bin ich nun mal dabei. Sorry, aber da wurde sich bei der Synchroauswahl in meinen Augen nicht um einen würdigen Ersatz bemüht.

    Ausserdem ist es ja nicht bei jedem Film gang und gebe, das so ein Fass aufgemacht wird. Da kann man ruhig mal was toleranter sein und entspannt durch die Hose atmen

  5. #205
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Eher nicht. Bisher sehe ich da nur bereits vorab gefestigte Meinungen, die manch einer durch Dannebergs Aussage(n) und die Aussagen anderer User, die den Film (zum Teil) ja bisher auch nicht sahen, nun bestätigt sieht.



    Das grundsätzliche Problem ist hier aber eine Frage des Geschmacks - da gibt es kein "richtig" oder "falsch". In Sachen Argumentation allerdings schon.
    Fassen wir es kurz, ich sehe das anders und auf einen gemeinsamen Nenner kommen wir da glaube ich auch nicht. Ist ja auch gut so, sonst wäre so manche Diskussion langweilig.

  6. #206
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Ghost79 Beitrag anzeigen
    Und da ich im Gegensatz zu Marzellus leider immer aus dem Film rausgerissen werde bei einer anderen Synchro des Schauspielers und mich jedes mal drüber Ärgern würde beim anschauen, bin ich nun mal dabei. Sorry, aber da wurde sich bei der Synchroauswahl in meinen Augen nicht um einen würdigen Ersatz bemüht.
    Hast Du den Film denn inzwischen gesehen oder beurteilst Du die Qualität der (kompletten) Synchro nur anhand der Trailerschnipsel?

  7. #207
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Hast Du den Film denn inzwischen gesehen oder beurteilst Du die Qualität der (kompletten) Synchro nur anhand der Trailerschnipsel?
    Ganz ehrlich, nein, ich sehe es derzeit nicht ein, das Geld für den Film im Kino auszugeben. Die Stimme von der Grund Art her ändert sich ja auch nicht auf einmal mitten im Film, von daher finde ich die Argumentation das man den ganzen Film gesehen haben sollte nicht besonders pralle.

    Es ist ja jetzt nicht so, als ob der Schischa auf einmal in den Stimmbruch noch mal kommt und im Film eine für Arni "maskulinere" Stimme ausserhalb des Trailerschnipsels entwickelt.

    Und wenn man nun mal die Grund Art der Stimme nicht für den Schauspieler als gut empfindet, dann hilft einem die Argumentation den Film ganz zu sehen auch nicht weiter.

    Edit: Und nur um mich nicht miss zu verstehen, ich empfände eine Danneberg Synchro wahrscheinlich als perfekt, aber ich wäre auch für eine andere Synchro offen, wenn es mit Sorgfalt gemacht wird wie beim Hobbit mit Ian McKellen. Aber nicht SO wie hier.

    Was aber auch interessant ist und ich von der anderen Seite noch nichts gehört habe: Es wurde von Concorde ja der Wechsel damit begründet, das die Zuschauer sonst verwirrt wären? Hat sich irgendjemand verwirrt gefühlt beim Trailer mit Danneberg als Arni? Jetzt mal ehrlich!
    Geändert von Ghost79 (21.11.13 um 11:45:59 Uhr)

  8. #208
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Die Stimmlage und der Akzent ändern sich nicht/wenig, richtig. Aber insgesamt hört es sich im Film schon weit besser an - wobei ich da natürlich auch freier (unvoreingenommener) an die Sache trete.

    Verwirrt hat mich der Doppel-Danne im Trailer nicht. Auch nicht in den "Expendables"-Streifen. Der Dialoganteil der beiden Hauptdarsteller liegt hier aber auch weit höher ... Fans der beiden Hauptdarsteller werden/würden da vermutlich auch keine Probleme bekommen.
    Geändert von Marzellus (21.11.13 um 11:45:33 Uhr)

  9. #209
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Die Stimmlage und der Akzent ändern sich nicht/wenig, richtig. Aber insgesamt hört es sich im Film schon weit besser an - wobei ich da natürlich auch freier (unvoreingenommener) an die Sache trete.
    Das in einem gewissen Umfang ein Gewöhnungseffekt aufgrund der Dauer des Filmes eintritt will ich auch gar nicht abstreiten. Nur gefällt es einem (subjektiv) natürlich trotzdem nicht besser hinterher und es bleibt ein fader Geschmack und Ärger, das nicht sorgfältiger gearbeitet wurde.

    Verwirrt hat mich der Doppel-Danne im Trailer nicht. Auch nicht in den "Expendables"-Streifen. Der Dialoganteil der beiden Hauptdarsteller liegt hier aber auch weit höher ... Fans der beiden Hauptdarsteller werden/würden da vermutlich auch keine Probleme bekommen.
    Natürlich liegt hier der Dialoganteil höher, gebe ich dir recht. Aber was wäre schlimmer gewesen? Mal das Risiko einzugehen, wo man so im Trailer schon hört, das Danneberg 2 unterschiedliche Stimmen imitieren kann oder der sagen wir mal "Shitstorm" wie jetzt?

    Und auch wenn ich meine Seite nun evtl. auch gegen mich aufbringe: Evtl. wäre Weg 3 mit einer PASSENDEN Synchrostimme der goldene Mittelweg gewesen, womit wir uns hätten alle arrangieren können, aber da wären wir ja wieder bei der Sorgfalt von Concorde.

  10. #210
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    ich finde es nur lächerlich, deshalb den Film im Kino zu boykottieren und für das Produkt Ein-Sterne-Rezensionen auf amazon zu geben.
    Und ich glaube, du kapierst nicht, daß andere das nicht lächerlich finden und die Synchro als Top Thema bei diesem Film sehen.

    Wenn du ein anderes Thema besprechen willst, steht dir das frei ... ansonsten folge deiner Ankündigung und halte dich raus ... fertig, alles wird gut ...

  11. #211
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Ghost79 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, nein, ich sehe es derzeit nicht ein, das Geld für den Film im Kino auszugeben. Die Stimme von der Grund Art her ändert sich ja auch nicht auf einmal mitten im Film, von daher finde ich die Argumentation das man den ganzen Film gesehen haben sollte nicht besonders pralle.
    Die Stimme ändert sich nicht, man gewöhnt sich jedoch daran.
    Das haben ja mittlerweile einige User, die ebenfalls kritisch in den Film hineingegangen sind (ich zähle mich dazu), bestätigt.

  12. #212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Und ich glaube, du kapierst nicht, daß andere das nicht lächerlich finden und die Synchro als Top Thema bei diesem Film sehen.
    Schon sehr seltsam, die Synchro als 'Top Thema' zu sehen.
    Hier treffen die beiden Action Legenden der 80er / 90er zum ersten Mal (in Hauptrollen) aufeinender, und das in einem wirklich guten Film.
    Arnold glänzt dazu noch in zwei für ihn spektakulären Szenen und liefert hier wirklich ab.
    Aber klar, die Synchro ist das Top-Thema...

  13. #213
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Vernon Hardapple Beitrag anzeigen
    Die Stimme ändert sich nicht, man gewöhnt sich jedoch daran.
    Das haben ja mittlerweile einige User, die ebenfalls kritisch in den Film hineingegangen sind (ich zähle mich dazu), bestätigt.
    Dazu mein Zitat an Marzellus, trifft ja auch hier zu

    Das in einem gewissen Umfang ein Gewöhnungseffekt aufgrund der Dauer des Filmes eintritt will ich auch gar nicht abstreiten. Nur gefällt es einem (subjektiv) natürlich trotzdem nicht besser hinterher und es bleibt ein fader Geschmack und Ärger, das nicht sorgfältiger gearbeitet wurde.

  14. #214
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Vernon Hardapple Beitrag anzeigen
    Schon sehr seltsam, die Synchro als 'Top Thema' zu sehen.
    Hier treffen die beiden Action Legenden der 80er / 90er zum ersten Mal (in Hauptrollen) aufeinender, und das in einem wirklich guten Film.
    Arnold glänzt dazu noch in zwei für ihn spektakulären Szenen und liefert hier wirklich ab.
    Aber klar, die Synchro ist das Top-Thema...
    Ich vermute mal, er meinte in den Foren bzw. in den auf diesen Film bezogenen Threads ist es das Top Thema und in dem Sinne hat er ja auch recht.

  15. #215
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Ghost79 Beitrag anzeigen
    Dazu mein Zitat an Marzellus, trifft ja auch hier zu:
    Das in einem gewissen Umfang ein Gewöhnungseffekt aufgrund der Dauer des Filmes eintritt will ich auch gar nicht abstreiten. Nur gefällt es einem (subjektiv) natürlich trotzdem nicht besser hinterher und es bleibt ein fader Geschmack und Ärger, das nicht sorgfältiger gearbeitet wurde.
    Um zu diesem Ergebnis zu kommen, müsstest Du den Film aber erst mal gesehen haben...

  16. #216
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Warum wird hier eigentlich so energisch diskutiert? Es geht doch nur um einen möglichen Mehrwert der anstehenden Blu-ray VÖ. Die alternative Danneberg-Synchro soll ja lediglich eine Alternative zur bereits produzierten und aktuell genutzten Kinosynchro sein. Sollte die Petition also Erfolg haben, so ist doch keinem geschadet. Und ob sich sowas nun rechnet oder nicht, kann uns doch erstmal völlig egal sein. Wir können lediglich Interesse bekunden und Concorde muss dann den Taschenrechner zücken und eine Entscheidung fällen.

    Kann mich noch gut an die z. T. sinnlose Diskussion zwecks der Kinosynchro vom weißen Hai erinnern, wo es von der Gegenseite entweder hieß, dass a) die neue Synchro ja eh viel besser sei als ihr Ruf und/oder b) die Petition eh nicht klappen kann. Habe nie verstanden, was man überhaupt gegen eine alternative Tonspur haben kann.

    Und bevor ich hier falsch verstanden werde: Das soll jetzt kein Vergleich zur Jaws-Petition sein, sondern nur aufzeigen, dass es hier und da versammelte Fans gibt, sie einen Wunsch äußern und lediglich hoffen, dass dieser erhört wird. Und es dürfte jedem klar sein, dass die Chancen einer Neusynchro mit Danneberg extrem gering sind. Aber versuchen kann man es ja mal.

  17. #217
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Vernon Hardapple Beitrag anzeigen
    Um zu diesem Ergebnis zu kommen, müsstest Du den Film aber erst mal gesehen haben...
    Ne, sehe ich anders. Wir sind ja alle keine Neulinge mehr im Thema Film und haben schon so manche negative Erfahrungen gemacht im Laufe der Jahre, sei es bei VHS, LD, DVD, HD DVD, BD. Von daher sollte man schon genug Erfahrungswerte haben aus vergangenen Erlebnissen, um sich selber da einschätzen zu können.

    Das wir teilweise vielleicht auch Sturköppe sein können, will ich ja auch nicht abstreiten, aber man muss sich ja auch nicht alles gefallen lassen und schlucken, was man aufgrund mangelnder Sorgfalt der Studios vorgesetzt bekommt.
    Geändert von Ghost79 (21.11.13 um 12:23:01 Uhr)

  18. #218
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Warum wird hier eigentlich so energisch diskutiert? Es geht doch nur um einen möglichen Mehrwert der anstehenden Blu-ray VÖ. Die alternative Danneberg-Synchro soll ja lediglich eine Alternative zur bereits produzierten und aktuell genutzten Kinosynchro sein. Sollte die Petition also Erfolg haben, so ist doch keinem geschadet. Und ob sich sowas nun rechnet oder nicht, kann uns doch erstmal völlig egal sein. Wir können lediglich Interesse bekunden und Concorde muss dann den Taschenrechner zücken und eine Entscheidung fällen.

    Kann mich noch gut an die z. T. sinnlose Diskussion zwecks der Kinosynchro vom weißen Hai erinnern, wo es von der Gegenseite entweder hieß, dass a) die neue Synchro ja eh viel besser sei als ihr Ruf und/oder b) die Petition eh nicht klappen kann. Habe nie verstanden, was man überhaupt gegen eine alternative Tonspur haben kann.

    Und bevor ich hier falsch verstanden werde: Das soll jetzt kein Vergleich zur Jaws-Petition sein, sondern nur aufzeigen, dass es hier und da versammelte Fans gibt, sie einen Wunsch äußern und lediglich hoffen, dass dieser erhört wird. Und es dürfte jedem klar sein, dass die Chancen einer Neusynchro mit Danneberg extrem gering sind. Aber versuchen kann man es ja mal.
    Schön geschrieben

  19. #219
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Warum wird hier eigentlich so energisch diskutiert?

    Zum einem großen Teil wegen undurchdachten Pauschalisierungen nach dem Motto "die Synchro ist für alle Fans nicht hinnehmbar".

  20. #220
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Zum einem großen Teil wegen undurchdachten Pauschalisierungen nach dem Motto "die Synchro ist für alle Fans nicht hinnehmbar".
    Das "alle" habe ich aber nicht verwendet

    Desweiteren zicken beide Seiten hier gerne und dadurch entsteht eine energische Diskussion.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •