Cinefacts

Seite 15 von 44 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 863
  1. #281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Ghost79 Beitrag anzeigen
    Sprach der selbsternannte Forumssheriff hier der selber auf seine Weise nicht weniger Penetrant ist. Diskussionen sind nämlich nicht deine Stärke, schreibt man was, was nicht deiner Meinung entspricht gehst du unter die Gürtellinie. Genauso wie du gerne deine Meinung als Tatsache hinstellst. Was ein wesentlicher Aspekt deines letzten Postings u.a. war.

    Lass einfach die derben Sprüche, dann kommst du auch besser mit anderen aus.
    Wieso denn Forumssheriff? Ich vertrete hier nicht mehr und nicht weniger meine Meinung, als du die deine. Und wer hat denn mit meiner Kursivtaste angefangen? Im übrigen habe ich zu Beginn nur gegen die Verallgemeinerungen hinsichtlich dessen, was die Fans angeblich wollen, protestiert und es für einen falschen Weg empfunden, den ganzen Film wegen der Synchro zu boykottieren. Und wenn ich mir vorstelle, hier schaut jemand unbescholten rein, der sich für den Film interessiert und dann findet er auf bislang 14 Seiten nur dieses Thema breitgetreten, da vergeht es einem doch, oder nicht ... ? (und ja, natürlich trage ich jetzt auch ein weiteres Mal dazu bei)

  2. #282
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Weil du es anders siehst, verweigerst du eine Diskussion?

    Das ist keine Frage der Perspektive. Und bitte richtig lesen: Ich verweigere keine Diskussion, sondern finde, dass sie sich erübrigt, da du anscheinend nicht die nötige Kompetenz dafür mitbringst.


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Eine ziemlich respektlose Einstellung.

    Du hast weder über meine Einstellung zu spekulieren, noch zu urteilen, also halt gefälligst den Ball flach, ist das klar?


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Schreib doch mal, worin für dich der Unterschied von Danneberg als Arnie (sagen wir in Total Recall) und Danneberg als Sly (sagen wir in Demolition Man) besteht.

    Wenn du es noch nicht einmal zu hören vermagst, wie sollte es dir dann jemand erklären können?


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Es ist immer die selbe Stimme mit der selben Diktion.

    Offensichtlich ist es dieselbe Stimme, klingt aber nun mal unterschiedlich.

    Wenn du das nicht erkennst, ist das doch dein Defizit.


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Man hat einst durch die Besetzung mit Danneberg sogar ganz bewusst herbeigeführt, dass die beiden in Deutschland gleich klingen.

    Aha. Beleg? Behaupten kann man viel.

  3. #283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.10
    Alter
    39
    Beiträge
    200

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Wieso denn Forumssheriff? Ich vertrete hier nicht mehr und nicht weniger meine Meinung, als du die deine. Und wer hat denn mit meiner Kursivtaste angefangen? Im übrigen habe ich zu Beginn nur gegen die Verallgemeinerungen hinsichtlich dessen, was die Fans angeblich wollen, protestiert und es für einen falschen Weg empfunden, den ganzen Film wegen der Synchro zu boykottieren. Und wenn ich mir vorstelle, hier schaut jemand unbescholten rein, der sich für den Film interessiert und dann findet er auf bislang 14 Seiten nur dieses Thema breitgetreten, da vergeht es einem doch, oder nicht ... ? (und ja, natürlich trage ich jetzt auch ein weiteres Mal dazu bei)
    Wenn mehrere Leute im Kinothread bei einer Diskussion zu einem Film sind und man alleinig einen Themawechsel fordert hat es schon was von einem Forumssheriff

    jetzt können die Verweigerer ja auf eine Neusynchro warten und Platz für sinnvollere Postings machen ...
    So, und jetzt genug mit dem Kinderkram, der sich hier seit Ewigkeiten wiederholt ...
    Wenn durch mehrere Leute eine Diskussion in einem Thread im Gang ist würde ich mir nie erlauben, da einen Themawechsel zu fordern, da könnte mich die laufende Diskussion noch so wenig interessieren.

    Ich vertrete hier nicht mehr und nicht weniger meine Meinung, als du die deine.
    Wenn es nur die reine Meinung wäre, würden wir nicht diskutieren und uns in die Wolle bekommen. Ich bin der letzte, der eine andersartige Meinung nicht tolleriert. Das kann man in dem Thread auch denke ich mal herauslesen. Aber ich mag es einfach nicht, wenn man Leute mit derben Sprüchen anmacht.

    Und wer hat denn mit meiner Kursivtaste angefangen?
    Ich weiss schon wie dein Satz da gemünzt war und dein Zitat bei Angel Town mit dem einschränkenden Satz bezüglich Fans und in dem Zusammenhang die Meinung, das man die Synchro erst beurteilen kann, wenn man im Kino war. Ansonsten wäre man ja kein Fan usw usw. Jetzt spiel bitte nicht den Unschuldigen.

    Im übrigen habe ich zu Beginn nur gegen die Verallgemeinerungen hinsichtlich dessen, was die Fans angeblich wollen, protestiert und es für einen falschen Weg empfunden, den ganzen Film wegen der Synchro zu boykottieren.
    Wenn du es so auch im Thread normal zur Sprache gebracht hättest, wäre es auch zur Kenntnis genommen worden. Zwar nicht von der Petitionsgruppe angenommen, da diese es anders sehen, aber halt zur Kenntnis genommen. Ich habe mit dir doch auch über den Weg gesprochen und deinen tolleriert und gesagt das ich es anders sehe und meine Sicht der Dinge eingebracht. Das ist auf dem Weg ja auch völlig in Ordnung.

    Und wenn ich mir vorstelle, hier schaut jemand unbescholten rein, der sich für den Film interessiert und dann findet er auf bislang 14 Seiten nur dieses Thema breitgetreten, da vergeht es einem doch, oder nicht ... ?
    Da gebe ich dir recht. Ein Aussenstehender würde aus dem Thread fliehen Ein Mod sollte auch mal ruhig durchwischen. Aber die Sticheleien gingen von beiden Seiten aus, das sollte man auch fairnishalber sagen. Hier und da war mal eine Verschnaufpause, da hätte man mal den Thread ruhen lassen sollen bis man was von Concorde gehört hätte.

    Ich denke aber auch, das alle Personen hier ihre Meinung schon ausreichend kundgetan haben, so das es wirklich nun nur noch bei Wiederholungen bleiben würde.

    Lass uns einfach Frieden schließen und es das nächste mal besser machen, ok?

  4. #284
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Ghost79 Beitrag anzeigen
    ...
    Lass uns einfach Frieden schließen und es das nächste mal besser machen, ok?
    Oh, verdammt, gut recherchiert, das hatte ich alles geschrieben ...

    Klar, so machen wir das ...

  5. #285
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Hach, is dat schööön hier

  6. #286
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Hach, is dat schööön hier
    Ja genau ... und um zu zeigen, wie zivilisiert es hier in diesem Thread zugeht, trotz aller Reibereien, hier mal ein Beitrag einer Amazon Diskussion

    Habe mir das Interview auch angehört, bin total entsetzt. Ein Alptraum! WAS? Irgendso eine dumme unwissende Trulla vom Filmverleih hat das entschieden das Danneberg nicht beide Rollen bei Escape Plan sprechen darf? SKANDAL! JUDAS! Kätzerei! Ich wünsche dem Miststück das sie hochkant gefeuert wird! Ausgerechnet ein Weib zerstört die Synchro! Das haben wir nun davon das wir diese elende Emanzipation zugelassen und dieses Männerhassende Drecksvieh namens Alice Schwarzer nicht schon längst aufgeknüpft haben! :-D

    Ich hoffe dieser Eklat macht richtig groß die Runde. Arnold mit der Stimme so einer dahergelaufenen Ösi Theater Tunte, na klasse... und das obwohl im Trailer noch alles wie immer war... Das stinkt nach böswilligem Betrug! Die Tussi die bei Concorde daran schuld ist wird hoffentlich gefeuert und springt vom Dach! Solange der Film nicht mit richtiger Synchro kommt wird er nicht auf Blu Ray / DVD gekauft und ins Kino? Nein! vergesst es Concorde!

  7. #287
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Ihr labert einen Müll zusammen, das ist einfach nur unglaublich. Warum nur macht ihr euch immer und immer wieder so zum Obst?

  8. #288
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Ist alles Teil des Plans. Abwarten.

  9. #289
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Ausgerechnet ein Weib zerstört die Synchro

  10. #290
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Das lässt tief blicken.

  11. #291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.07
    Ort
    Schweningen
    Alter
    44
    Beiträge
    245

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Es ist immer die selbe Stimme mit der selben Diktion.
    Das ist richtig, auch wenn die Diktion eher eine Angelegenheit ist, die letztlich in den Händen des Übersetzters und/oder Synchronautors liegt. Die Intonation Dannebergs ist bei Schwarzenegger und Stallone, wenn er beide zugleich synchronisiert, jedoch schon unterschiedlich, auch wenn das im direkten Abgleich der Stimmen manchmal etwas erzwungen klingen mag.

  12. #292
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Dabei ist´s doch so einfach. Der 80er-Jahre-Kinogänger verbindet schlicht und ergreifend Dannebergs Stimme mit beiden und durch eine etwas andere Intonierung und die Kombination mit dem entsprechenden Schauspielergesicht entsteht - zumindest bei mir - der Gesamteindruck. Und auch wenn Schwarzenegger im Original den steiermarkschen Akzent pflegt, so gehört in seinen Filmen Dannebergs Stimme für mich zu seinem Gesicht.

    Ich schaue mir Filme an und seziere sie nicht. Vielleicht liegt´s daran, dass mir bei den Expendables gar nicht aufgefallen ist, dass eine Stimme mehrere Schauspieler spricht, da sie in jedem Fall passte. Und ich sie gar nicht anders kannte.

    Die Filmausschnitte, die man mit Arnie von Escape Plan sehen kann, lassen mir einen grausigen Schauer den Rücken runterlaufen. Ich mag den Film einfach so nicht sehen. Sonst wäre ich in jedem Fall ins Kino gelaufen und hätte die Blu gekauft.

  13. #293
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Ausgerechnet ein Weib zerstört die Synchro!

    Nice. Hilfe, Hilfe...

  14. #294
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Ich schaue mir Filme an und seziere sie nicht. Vielleicht liegt´s daran, dass mir bei den Expendables gar nicht aufgefallen ist, dass eine Stimme mehrere Schauspieler spricht, da sie in jedem Fall passte. Und ich sie gar nicht anders kannte.
    Mein Reden.

  15. #295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Da müsste man jetzt wissen, wie viele Takes Arnold genau hat in dem Film.
    Das Ganze dann mal 5 Euro, plus ca. 100€ "Antanz-Pauschale" für Danneberg.
    Dazu kämen dann noch die Studio-Kosten, die kenne ich aber nicht.
    Da kann aber vielleicht Slartibartfast etwas zu sagen.
    Eine Synchro dieser Größenordnung veranschlagt man im oberen 5-stelligen Bereich. Mit allen Studiomitarbeitern und anschließender Tonbearbeitung kannst du mal von 10 Riesen ausgehen. Ob sich das Concorde leisten kann, spielt gar keine Rolle. Es gibt kein neues Budget für eine Synchro, die abgeschlossen wurde, und die nach den Wünschen der Auftraggeber erstellt wurde.

  16. #296
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Das ist keine Frage der Perspektive. Und bitte richtig lesen: Ich verweigere keine Diskussion, sondern finde, dass sie sich erübrigt, da du anscheinend nicht die nötige Kompetenz dafür mitbringst.
    Du hast weder über meine Einstellung zu spekulieren, noch zu urteilen, also halt gefälligst den Ball flach, ist das klar?
    Wenn du es noch nicht einmal zu hören vermagst, wie sollte es dir dann jemand erklären können?
    Offensichtlich ist es dieselbe Stimme, klingt aber nun mal unterschiedlich.Wenn du das nicht erkennst, ist das doch dein Defizit.
    Alles, was ich über dich geschrieben habe trifft zu. Und ich spekuliere nicht. Ich urteile genau über das was du schreibst. Wenn dir das nicht passt, dann hättest du den Ball flach halten sollen. IST DAS KLAR?
    Ich habe versucht, dich zum diskutieren zu bewegen. Getan hab ich dir rein gar nichts, ich habe nur eine Erläuterung zu deiner Meinung erwartet (die ich respektiere). Deine Beiträge hingegen dienen der absichtlichen Provokation. "Inkompetenz" zu unterstellen wegen einer einfachen Meinungsverschiedenheit, selten was arroganteres und respektloseres erlebt.
    Schreib doch einfach, du hast keinen Bock zu diskutieren und bist hier, um in deiner Freizeit Unfrieden zu stiften. Dann kann man dich wenigstens links liegen lassen.

  17. #297
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Und jetzt kloppt Euch bitte draußen weiter. Danke.

  18. #298
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Ich will mich nicht kloppen. (Für andere kann ich nicht sprechen.)
    Eh egal, hab grade das Ergebnis Dortmund gegen Bayern gelesen. Da verfliegt jeglicher Groll mit einem Wimpernschlag.

  19. #299
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ich will mich nicht kloppen. (Für andere kann ich nicht sprechen.)
    Eh egal, hab grade das Ergebnis Dortmund gegen Bayern gelesen. Da verfliegt jeglicher Groll mit einem Wimpernschlag.

  20. #300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Fritz Flinte Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, auch wenn die Diktion eher eine Angelegenheit ist, die letztlich in den Händen des Übersetzters und/oder Synchronautors liegt. Die Intonation Dannebergs ist bei Schwarzenegger und Stallone, wenn er beide zugleich synchronisiert, jedoch schon unterschiedlich, auch wenn das im direkten Abgleich der Stimmen manchmal etwas erzwungen klingen mag.
    Der Begriff "Diktion" wird im Synchron (anders als in der Literaturwissenschaft) eher im Sinne von Sprechweise und Betonung gebraucht und gerade die hängt nicht vom Dialogbuch ab (eher noch von der Regie). Es ist das Unverwechselbare einer jeden Stimme, das sozusagen immer noch übrig bleibt, wenn man seine Stimme verstellt oder wenn man flüstert.
    Was du meinst, würde man eher als "Duktus" bezeichnen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •