Cinefacts

Seite 17 von 44 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 863
  1. #321
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Das hab ich mir auch gerade gedacht ...
    Och!

  2. #322
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Das hab ich mir auch gerade gedacht ...
    Ach!

  3. #323
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Da es hier grade so ungewöhnlich ruhig ist, obwohl gerade zwei sachliche Beiträge geschrieben wurden, einfach mal ein Zitat von Seite 8:
    >>An dieser Stelle noch mal ein großes Lob von mir an den Verleih, dass sie uns die Peinlichkeit eines mit sich selbst unterhaltenden Sprechers erspart haben - die einzige vernünftige Entscheidung! Daumen hoch und weiter so! <<
    Die einzige Reaktion war: << Ignoranz at its best.>> Momentan ist es auch wieder so.
    Es gäbe so viel interessantes und auch kontroverses zu diskutieren. Aber darum geht es wohl gar nicht. Andere Meinungen sind offenkundig unerwünscht und bleiben unerwidert oder sie aktivieren das Hauptschülergen. Ich frage mich grade ernsthaft, was mit dem Forum eigentlich schief läuft. Egoismus und Geltungsdrang, wo man hinschaut. Kinderstube und Anstand gleich null. Kritikfähigkeit oder Objektivität: Fehlanzeige. Kommt das wirklich allein durch den Schutz der Anonymität?
    PS: Allen, die jetzt als erste Reaktion schreiben würden, dass das besonders auf mich selbst zurtifft etc., können es sich sparen. Ich finde es tatsächlich sehr schade, dass sich die (gefühlte) Mehrheit heutzutage zu schade ist, mit der Gegenpartei normal zu reden. Früher hat man einfach mal gezielt die Gegenmeinung vertreten, um den Abend interessanter zu machen. Nur so kommt es doch es überhaupt zu einem fruchtbaren Austausch. Heute würde man dafür im besten Fall als Querulant verunglimpft. Ist es wirklich so toll, wenn sich alle einig sind? Ist im Netz automatisch das richtig, was von der Mehrheit ständig wiederholt wird, und damit keiner Diskussion mehr würdig? Ich werde grade melancholisch.
    Geändert von Slartibartfast (25.11.13 um 00:34:47 Uhr)

  4. #324
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Und ich zitiere mal von Seite 16.

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Ich persönlich meine: Alle Argumente scheinen ausgetauscht zu sein.
    Dem schließe ich mich an.

  5. #325
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Andere Meinungen sind offenkundig unerwünscht und bleiben unerwidert oder sie aktivieren das Hauptschülergen. Ich frage mich grade ernsthaft, was mit dem Forum eigentlich schief läuft. Egoismus und Geltungsdrang, wo man hinschaut. Kinderstube und Anstand gleich null. Kritikfähigkeit oder Objektivität: Fehlanzeige. Kommt das wirklich allein durch den Schutz der Anonymität?
    PS: Allen, die jetzt als erste Reaktion schreiben würden, dass das besonders auf mich selbst zurtifft etc., können es sich sparen. Ich finde es tatsächlich sehr schade, dass sich die (gefühlte) Mehrheit heutzutage zu schade ist, mit der Gegenpartei normal zu reden. Früher hat man einfach mal gezielt die Gegenmeinung vertreten, um den Abend interessanter zu machen. Nur so kommt es doch es überhaupt zu einem fruchtbaren Austausch. Heute würde man dafür im besten Fall als Querulant verunglimpft. Ist es wirklich so toll, wenn sich alle einig sind? Ist im Netz automatisch das richtig, was von der Mehrheit ständig wiederholt wird, und damit keiner Diskussion mehr würdig? Ich werde grade melancholisch.

    DANKE! Das ist sowas von gut geschrieben!!




    Das trifft aber auch auf vieles andere hier zu. Ob es nun Diskussionen um Nachkonvertierungen betrifft,die Kritik an bestimmten Filmen,oder den Musikgeschmack.
    Hast du eine andere Meinung oder schwimmst gegen den Strom,gibt es prompt eine blöde Bemerkung dazu.
    Und wenn du an den falschen gerätst,noch Beleidigungen unterhalb der Gürtellinie obendrauf.

    Kritikfähig sind die wenigsten hier. Ob das auch im wirklichen Leben so ist,will ich lieber gar nicht erst wissen.

    Ich akzeptiere durchaus die Meinung,das es für einige unsinnig erscheinen mag,das man unbedingt einen Sprecher für 2 Darsteller in ein und demselben Film haben will. Für Außenstehende mag das auch ziemlich seltsam erscheinen,was hier für Wellen gemacht werden.
    Aber ich kann auch die andere Seite verstehen. Die sich an die Stimme von Danneberg gewöhnt haben. Ich hatte auf Bitte eines Mod. den Threadtitel ändern lassen. Mit dem Zusatz:
    Inkl. Petition....

    Sollte sie Erfolg haben,würde ich mich freuen. Ich sehe das ganze als einen Versuch. Nicht mehr,und nicht weniger.
    Falls nicht,kaufe ich den Film natürlich trotzdem. Wenn man den Film erstmal eine Zeitlang laufen hat,wird man sich sowieso daran gewöhnen. Hier wird aber ein Aufstand gemacht,als ginge es um Neuwahlen bei der Regierungsbildung. Es wird sich angegiftet,das die Fetzen fliegen. Albern, und hochgradig peinlich.

    Kein Wunder,das einige User entnervt diesem Forum den Rücken gekehrt haben.
    Geändert von lucky (25.11.13 um 09:43:49 Uhr)

  6. #326
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    ...oder sie aktivieren das Hauptschülergen.
    Was meinst du denn bitte damit?

    Jedenfalls würde ich mich auch freuen, falls die Petition Erfolg haben sollte. Denn eventuell hätte ich mich auch an einen neuen/anderen Sprecher für Schwarzenegger gewöhnt, aber zumindest aufgrund der Probeclips hat man ja anscheinend nicht nur einen Sprecher genommen, der nicht wirklich Danneberg-ähnlich klingt, sondern sich auch überlegt, dass man Schwarzeneggers Akzent übernimmt. Das sorgt(e) bei den Amis im Original schon für Erheiterung, wenn eine Maschine aus der Zukunft einen österreichischen Akzent hat, muss man das jetzt wirklich auch hier haben? Oder hat der neue Sprecher diesen Akzent auch selbst und man dachte "Och, passt doch"?
    Geändert von Victor (25.11.13 um 10:16:38 Uhr)

  7. #327
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Was meinst du denn bitte damit?
    Also bitte, muss das tatsächlich erklärt werden und diese Debatte noch ewig gestreckt werden?
    Nervig genug für alle, die einfach nur sehen wollen, wie sich die Petition entwickelt und ob Concorde reagiert.

  8. #328
    Spike
    Gast

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Was meinst du denn bitte damit?
    Ja, das würde mich auch mal interessieren...

  9. #329
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Das sorgt(e) bei den Amis im Original schon für Erheiterung, wenn eine Maschine aus der Zukunft einen österreichischen Akzent hat, muss man das jetzt wirklich auch hier haben?
    Hier ist es aber auch Bestandteil der Figur, da Arnold einen Östereicher/Deutschen spielt.


    Ansonsten ist die Debatte hier ja schön aus dem Ruder gelaufen! Respekt!

  10. #330
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Es ist grundsätzlich schlecht, sich bei einer Neubesetzung plötzlich nur am Original zu orientieren. Man hätte sich an Danneberg orientieren müssen. Aber das ist zu hoch für die Amis, die ohnehin nicht begreifen, warum wir synchronisieren.
    Ich finde die Entscheidung von Concorde eigentlich in Ordnung. Früher hat man die Synchrostimmen zu 90% nach Typ besetzt. Nun ist man in den letzten 10-15Jahren allmählich dazu übergegangen, die Stimmen am Timbre des Originals zu orientieren, was ich persönlich bevorzuge. Ich habe Schwarzeneggers Originalstimme nicht so im Ohr wie einige hier, da ich ihn nie im Original schaue.
    Deshalb wage ich nicht zu beurteilen, ob die neue Stimme dem Original entspricht.
    Ob es nun in diesem besonderen Fall, klug war, sich nicht an Danneberg bei der Sprecherwahl zu orientieren, weiß ich nicht.
    Eine Danneberg-ähnliche Stimme hätte die Leute sicher eher zufrieden gestellt, da gebe ich dir recht.

    Allen Anhängern vom doppelten Danneberg gebe ich folgendes Beispiel: Ruft bei euren Bekannten an und gebt eurer Stimme einen rauchigen Unterton. Denkt ihr, irgendwer würde daran zweifeln, dass ihr es seid der anruft? Genauso ergeht es auch den zahlreichen Kinobesuchern, die sich nicht ausführlich vorher mit den Synchronarbeiten beschäftigt haben. ES fängt schon damit an, dass man selbst beim Trailer nur mit Mühe erkennt, wer eigentlich spricht.
    Das einem die ungewohnte Schwarzenegger-Stimme den Spaß am Film versauen kann, ist gut nachvollziehbar, steht aber auf einem anderen Blatt.

  11. #331
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Spike Beitrag anzeigen
    Ja, das würde mich auch mal interessieren...
    Ich glaube nicht,das er damit jemanden persönlich angreifen wollte,der nur einen Hauptschulabschluss hat.Ich hab nämlich auch nur einen qualifizierten HA. Und ich hab das nicht persönlich genommen. Die Formulierung war etwas unglücklich. In der Summe,hat er trotzdem recht.

  12. #332
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    ...Ich habe Schwarzeneggers Originalstimme nicht so im Ohr wie einige hier, da ich ihn nie im Original schaue.
    Deshalb wage ich nicht zu beurteilen, ob die neue Stimme dem Original entspricht.
    Soweit ich das vom geposteten Clip beurteilen kann (hab' den Film noch nicht gesehen) stimmt eigentlich nur der Akzent, die Stimme ist IMO völlig anders.


    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    ...ES fängt schon damit an, dass man selbst beim Trailer nur mit Mühe erkennt, wer eigentlich spricht.
    Und das ist eben ein Irrtum, ich dachte sogar zuerst, dass sich die Leute über diese Stimme im Trailer aufregen.
    Mir erschien sie auch sehr anders, da sie so hoch war - im Vergleich zu sonst.

  13. #333
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Wenn ca. zwanzig Leute sagen, dass die Dannebergs Arnold-Stimme und seine Sly-Stimme leicht auseinanderhalten können, bzw. sie für absolut unterschiedlich halten oder gar überhaupt nicht wussten, dass es ein und derselbe Sprecher ist, weil die Stimme so unterschiedlich klingt, und zwei sagen, dass sie keinen Unterschied erkennen können, sollte der logische Schluss sein, dass die beiden letztgenannten einfach nicht über das nötige Gehör verfügen, um die Stimmen auseinanderhalten zu können. Das ändert aber nichts an der der mehrfach bestätigten Tatsache, dass die Stimme je nach Rolle völlig unterschiedlich klingt.

    EDIT: Aber Vorsicht, man sollte diese User nicht direkt darauf ansprechen, wenn man nicht beschimpft werden möchte und sich nicht sagen lassen möchte, dass man nur hier wäre, um Unruhe zu stiften.
    Geändert von Randy the Ram (25.11.13 um 12:10:18 Uhr)

  14. #334
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    und zwei sagen, dass sie keinen Unterschied erkennen können, sollte der logische Schluss sein, dass die beiden letztgenannten einfach nicht über das nötige Gehör verfügen, um die Stimmen auseinanderhalten zu können.
    ich würde doch eher sagen, das die beiden über ein gutes gehör verfügen und immer den gleichen sprecher raushören, der halt seine stimme für die rolle verstellt.
    ich würde danneberg bestimmt bei jedem film raushören, egal wem er spricht..ist doch bei vielen sprechern so, die man über die jahre hinweg gehört hat, zb norbert gastell oder lehmann.

  15. #335
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Was meinst du denn bitte damit?
    Zitat Zitat von Spike Beitrag anzeigen
    Ja, das würde mich auch mal interessieren...
    Fragt doch nicht so scheinheilig. Hauptschüler sind doof. Das ist Fakt.

  16. #336
    Spike
    Gast

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Das tut gar nich stimmen!

  17. #337
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Spike Beitrag anzeigen
    Das tut gar nich stimmen!



  18. #338
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht,das er damit jemanden persönlich angreifen wollte,der nur einen Hauptschulabschluss hat.Ich hab nämlich auch nur einen qualifizierten HA. Und ich hab das nicht persönlich genommen. Die Formulierung war etwas unglücklich. In der Summe,hat er trotzdem recht.
    Es war auch weniger ernstes Angegriffen-sein als ein "muss das jetzt echt sein?", besonders wenn sowas in einem Post geschrieben wird, in dem es eigentlich gegen das gegenseitige unnötige Beleidigen geht.
    Aber Schwamm drüber, kloppen wir weiter auf die neue Stimme von Arnie ein
    Nein, im Ernst, Danneberg spricht die beiden Rollen schon unterschiedlich. Bei Arnie spricht er eher normal, bei Sly gibt er dem ganzen einen etwas rauheren Ton.
    Aber ich schließe mich auch Nutty und Slart an. Der Protest wäre mit Sicherheit geringer gewesen, wenn die Arnie-Stimme nicht so völlig anders klingen würde.

  19. #339
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Was meinst du denn bitte damit?
    Gemeint war, dass man auf Meinungsverschiedenheiten nicht mit Argumenten reagiert, sondern mit einer primitiven In-your-face-Aktion, für die man sich anschließend feiern lässt. Ich wollte echt keiner Gruppe in ihrer Gesamtheit zu nahe treten. Nächstes Mal schreibe ich es anders, sorry.
    Geändert von Slartibartfast (25.11.13 um 14:55:01 Uhr)

  20. #340
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von angel town Beitrag anzeigen
    ich würde doch eher sagen, das die beiden über ein gutes gehör verfügen und immer den gleichen sprecher raushören, der halt seine stimme für die rolle verstellt.

    Dabei übergehst du aber, dass die wohl meisten Leute in der Lage sind, den Sprecher rauszuhören. Den besagten Unterschied erkennen manche aber nicht, andere schon. Deswegen haben diejenigen, die sowohl das eine, als auch das andere vermögen, den anderen gegenüber doch einen Vorteil.
    Geändert von Randy the Ram (25.11.13 um 15:17:55 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •