Cinefacts

Seite 18 von 44 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 863
  1. #341
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Also doch etwas anders als vermutet. Aber ich weiß, was du meinst. Vor allem kann man dann auf sowas nur noch schwer reagieren, auch wenn man eigentlich gut argumentieren kann. Aber weniger, weil man zu dumm dafür ist, sondern weil die In-your-face-Aktion so bodenlos dämlich ist. Aber leider immer häufiger zu finden, wenn irgendwelche Themen/Filme/Serien/Celebs gebasht werden. Man muss nicht alles mögen, aber unterste Schublade tut trotzdem selten not.
    Womit ich aber nicht deins meine, das sei dir natürlich vergeben

  2. #342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Die Situation hier ist völlig überspitzt dargestellt. Eigentlich ist doch der Konflikt nur dadurch entstanden, dass diejenigen denen die neue Stimme im Grunde zusagt, den Doppeldanne für nicht tragbar halten. Das sich dann die Befürwörter der Petition angegriffen fühlen, weil sie ständig angemacht werden, ist doch völlig klar.

    Ich sehe es wie Randy. Die Stimmen hat Danneberg sehr unterschiedlich angelegt. Und es ist ja eben grad die Kunst, dass man den Doppeldanne nicht raushört. Vor allem der normale Zuschauer wird das in der Regel nicht hören. Wir als Fan wissen, dass es der selbe Synchronsprecher ist. Der normale Zuschauer weiß dies nicht und wird eben nicht denken, dass jemand mit sich selbst spricht. Selbstversuche wurden bereits im Freundeskreis durchgeführt.

    Das hier teilweise hitzig diskutiert wird, ist verständlich, da die Befürwörter der Petition immer unterstellt wird, dass das alles keinen Sinn hat und ein mit sich selbst sprechender Synchronsprecher lächerlich ist. Durch das ständige Öl ins Feuer gießen, brauch man sich dann nicht wundern, dass man überspitze Kommentare entgegenbekommt. Außerdem sollte man nicht jede Äußerung von Randy und co. so ernst nehmen, auch wenn der Ton etwas rau ist.

    Sollte die Petition Erfolg haben, ist das nicht nur ein Erfolg der Befürwörter der Doppelsynchro sondern für alle Film Fans, da man gemeinsam etwas bewegen kann.

  3. #343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Dabei übergehst du aber, dass die wohl meisten Leute in der Lage sind, den Sprecher rauszuhören.
    Jetzt kann ich endlich mal die blöde Frage stellen: Quelle dieser Behauptung? Meine Erfahrung besagt genau das Gegenteil und doch kann es hier genauso wenig belegen wie du...
    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Den besagten Unterschied erkennen manche aber nicht, andere schon. Deswegen haben diejenigen, die sowohl das eine, als auch das andere vermögen, den anderen gegenüber doch einen Vorteil.
    Der Witz ist doch, dass es gerade unter deiner Prämisse völlig egal ist, ob der Sprecher beide Darsteller anders anlegt oder nicht, weil man ja trotzdem merkt, dass es ein und derselbe ist. So oder so kommt keine glaubhafte Synchro zustande. Wer das nicht erkennt, hat gegenüber den anderen doch einen Nachteil.
    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Das sich dann die Befürwörter der Petition angegriffen fühlen, weil sie ständig angemacht werden, ist doch völlig klar.(...) Außerdem sollte man nicht jede Äußerung von Randy und co. so ernst nehmen, auch wenn der Ton etwas rau ist.
    Oh nein, genau das ist überhaupt nicht klar. Wie gesagt, es geht hier nur um verschiedene Meinungen, die grundsätzlich erwünscht sein sollten. "Selbst schuld, wenn jemand so blöd ist, anderer Meinung zu sein...." - Ist es das, was du verteidigen willst?
    Und einen Gesprächspartner nicht ernst zu nehmen wäre gegenüber jedem Gesprächspartner ziemlich unhöflich. Ziemlich merkwürdiger Vorschlag.
    Geändert von Slartibartfast (25.11.13 um 16:51:44 Uhr)

  4. #344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    ^
    |
    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Das hier teilweise hitzig diskutiert wird, ist verständlich, da die Befürwörter der Petition immer unterstellt wird, dass das alles keinen Sinn hat und ein mit sich selbst sprechender Synchronsprecher lächerlich ist.
    Das ist doch kein "Angriff" auf die Befürworter und das Wort "Unterstellung" ergibt hier auch keinen Sinn. Es ist schlicht und ergreifend eine Gegenthese. Keine Ahnung, wie sich daraus Hitzigkeit legitimieren könnte.

  5. #345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Jetzt kann ich endlich mal die blöde Frage stellen: Quelle dieser Behauptung? Meine Erfahrung besagt genau das Gegenteil und doch kann es hier genauso wenig belegen wie du...

    Die Quelle sind die vielen User hier (in diesem Thread und im Kinothread), die das bestätigt haben, die du aber seit Tagen ignorierst ...


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Der Witz ist doch, dass es gerade unter deiner Prämisse völlig egal ist, ob der Sprecher beide Darsteller anders anlegt oder nicht, weil man ja trotzdem merkt, dass es ein und derselbe ist. So oder so kommt keine glaubhafte Synchro zustande. Wer das nicht erkennt, hat gegenüber den anderen doch einen Nachteil.

    Zahlreiche User haben mittlerweile auch bestätigt, dass sie entweder gar nicht wussten, dass es ein und derselbe Sprecher ist, weil der Unterschied so signifikant ist, oder dass sie einen deutlichen Unterscheid erkennen. Auch das wurde mittlerweile des Öfteren geschrieben. Du ignorierst das du ganze Zeit konsequent. Warum? Soll das so etwas wie eine Zermürbestrategie sein? Ehrlich, ich versteh es nicht. Denkst du, die schreiben alle nur Blödsinn, denken sich das aus oder wollen dich damit nur ärgern?

    Zum Thema Nachteil: Wenn du etwas kannst, was ich nicht kann, hast du mir gegenüber einen Vorteil und ich einen Nachteil. Hilft das vielleicht weiter?


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Oh nein, genau das ist überhaupt nicht klar. Wie gesagt, es geht hier um verschiedene Meinungen. Dadurch braucht sich niemend angegriffen zu fühlen und erst recht gibt das keinem das Recht, die Sachebene zu verlassen. Und einen Gesprächspartner nicht ernst zu nehmen wäre gegenüber jedem Gesprächspartner ziemlich unhöflich. Ziemlich merkwürdiger Vorschlag.

    Ich glaube nicht, dass sich unsere Meinungen in dem Synchro-Punkt wirklich unterscheiden. Ich hab überhaupt kein Problem mit der Schicha-Synchro.

    Das Problem zwischen uns ist, dass ich aus der Tatsache, dass du geschrieben hast, Stallone und Schwarzenegger würden gleich klingen, obwohl so viele hier das Gegenteil bestätigen, abgeleitet habe, dass dein Gehör eben in dem Punkt nicht so "fein" ist, wie meins oder das der zahlreichen User, die ebenfalls den Unterschied erkennen. Das ist für mich nur die logische Konsequenz und war eigentlich nicht bös gemeint. Es hat sich dann aber arg hochgeschaukelt, daran bist du aber auch nicht so unschuldig, wie du es darstellst, auch von dir kamen ein paar fiese Tiefschläge.
    Geändert von Randy the Ram (25.11.13 um 17:16:59 Uhr)

  6. #346
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Oh nein, genau das ist überhaupt nicht klar. Wie gesagt, es geht hier nur um verschiedene Meinungen, die grundsätzlich erwünscht sein sollten. "Selbst schuld, wenn jemand so blöd ist, anderer Meinung zu sein...." - Ist es das, was du verteidigen willst?
    Warum so aggressiv? Ich will nur sagen, dass sich diejenigen die sich ernsthaft für die Petition einsetzen angegriffen fühlen. Nicht mehr und auch nicht weniger. Natürlich ist es völlig legitim anderer Meinung zu sein, aber sich auf diese Art und Weise zu versteifen und bockig zu stellen, ist... sagen wir: merkwürdig.

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Und einen Gesprächspartner nicht ernst zu nehmen wäre gegenüber jedem Gesprächspartner ziemlich unhöflich. Ziemlich merkwürdiger Vorschlag.
    Und wieder stellst du eine total simple Aussage, als viel zu überspitzt dar. Ich meine lediglich, dass man die Aussagen bzw. die Art und Weise von Randy und anderen nicht so ernst in der Art und Weise wie sie sich ausdrücken nehmen sollte. Klar soweit?

    Aber wie gesagt, ich finde die Petition klasse und hoffe auf viele weitere Stimmen.

  7. #347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.07
    Ort
    Schweningen
    Alter
    44
    Beiträge
    245

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Ich habe mir am Samstag DIE KRÖTE mit Tomas Milian in einer Doppelrolle angesehen. Er spricht dort permanent mit sich selbst und der Job wurde von Randolph Kronberg perfekt gemacht. Es gibt auch einige Szenen, wo die Stimme nur durch das Ohr der jeweiligen Figur erkannt werden muss und das klappte auch prima. Jetzt werden natürlich wieder einige sagen, dass das ja ganz was anderes wäre, weil es ein und derselbe Schauspieler ist, aber tatsächlich macht es im Kern - Erkennung und Zuweisung der jeweiligen Figur - keinen Unterschied.

  8. #348
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Fritz Flinte Beitrag anzeigen
    Jetzt werden natürlich wieder einige sagen, dass das ja ganz was anderes wäre, weil es ein und derselbe Schauspieler ist, aber tatsächlich macht es im Kern - Erkennung und Zuweisung der jeweiligen Figur - keinen Unterschied.
    Das ist in der Tat etwas ganz Anderes, da es ein und derselbe Schauspieler ist. Das macht im Kern sogar einen riesengroßen Unterschied.

  9. #349
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.07
    Ort
    Schweningen
    Alter
    44
    Beiträge
    245

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Das ist in der Tat etwas ganz Anderes, da es ein und derselbe Schauspieler ist. Das macht im Kern sogar einen riesengroßen Unterschied.
    Der Kern der Problematik hier ist, dass man die Figuren auseinanderhalten kann. Das ist doch das Hauptargument der Doppel-Danne-Gegner, dass man es eben nicht mehr könnte.

    Außerdem ist es doch, wenn es ein und derselbe Schauspieler ist, sogar noch schwerer dann den Unterschied zu checken, wer gerade spricht (auch wenn das bei DIE KRÖTE natürlich durch den enormen optischen Unterschied der Verkleidung leichter gemacht wird). Arnie und Sly kann ich optisch aber auch ohne Maskerade auseinanderhalten.
    Geändert von Fritz Flinte (25.11.13 um 17:49:13 Uhr)

  10. #350
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Petition hin oder her, aber wer hat den Text verfasst?
    Seit Anbeginn dieser Petition ist der Text ein Beispiel für fehlerhafte Rechtschreibung. Auch die aktuelle Version ist betroffen und enthält viele Fehler, schon im 1. Satz wird man fündig.

    Das macht nicht gerade einen guten Eindruck beim Adressaten.
    Geändert von morlock (25.11.13 um 17:59:30 Uhr)

  11. #351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Die Quelle sind die vielen User hier (in diesem Thread und im Kinothread), die das bestätigt haben, die du aber seit Tagen ignorierst ...
    Ist es bereits "Ignoranz", sich nicht ohne Weiteres der Meinung der Mehrheit anzuschließen? Sorry, aber es geht hier nicht um Demokratie. Ich habe tatsächlich ein bisschen Erfahrung mit Synchros, und weiß daher, dass eine Doppelsynchro in einem seriös gemeinten Film ein Tabu ist, das nicht ohne Grund besteht. Zum einen weil man letztlich bei einem Kaliber wie Danneberg immer durchhört, dass er er ist. Zweitens aber auch, weil er um das überhaupt zu ermöglichen unglaublich chargieren müsste, was man außer bei Comedy-Rollen unbedingt vermeiden sollte. Randolf Kronberg hätte Eddie Murphy auch nie auf ernste Weise mit der bekannten Charge sprechen können.
    Ich respektiere, dass viele sich eine Doppelsynchro gewünscht hätten, aber ich denke, dass man sich davon etwas Falsches erwartet. Dies hängt nicht zuletzt mit dem Frust durch die gefühlte Bevormundung von Seiten Concordes zusammen. Bei solch einer Disposition werden selten bis zum Ende durchdachte Forderungen gestellt.
    Zum Thema Nachteil: Wenn du etwas kannst, was ich nicht kann, hast du mir gegenüber einen Vorteil und ich einen Nachteil. Hilft das vielleicht weiter?
    Damit wollte ich nur ausdrücken, dass hier weder um dich noch um mich geht...
    Das Problem zwischen uns ist, dass ich (...) abgeleitet habe, dass dein Gehör eben in dem Punkt nicht so "fein" ist (...) und war eigentlich nicht bös gemeint.
    Sorry, aber das ist hinterher leicht gesagt. Ich denke, wir wissen beide, wie es gemeint war. Da hätte sich rein gar nichts hochschaukeln müssen. Aber sei's drum, du hast zur Sachlichkeit zurückgefunden und deswegen Schwamm drunter.
    Zitat Zitat von Fritz Flinte Beitrag anzeigen
    Ich habe mir am Samstag DIE KRÖTE mit Tomas Milian in einer Doppelrolle angesehen. Er spricht dort permanent mit sich selbst und der Job wurde von Randolph Kronberg perfekt gemacht. Es gibt auch einige Szenen, wo die Stimme nur durch das Ohr der jeweiligen Figur erkannt werden muss und das klappte auch prima. Jetzt werden natürlich wieder einige sagen, dass das ja ganz was anderes wäre, weil es ein und derselbe Schauspieler ist, aber tatsächlich macht es im Kern - Erkennung und Zuweisung der jeweiligen Figur - keinen Unterschied.
    Nur entspricht der Ansatz bei DIE KRÖTE dem Original und ist deshalb eine Reproduktion von letzterem. Aber ja, da ist es zugegeben noch schwerer, die beiden zu unterschieden - aber halt gewollt.
    Zitat Zitat von Fritz Flinte Beitrag anzeigen
    Arnie und Sly kann ich optisch aber auch ohne Maskerade auseinanderhalten.
    Nicht bei Dialogen aus dem Off und davon gibt es diesmal viele.
    Geändert von Slartibartfast (25.11.13 um 18:07:06 Uhr)

  12. #352
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ich meine lediglich, dass man die Aussagen bzw. die Art und Weise von Randy und anderen nicht so ernst in der Art und Weise wie sie sich ausdrücken nehmen sollte. Klar soweit?
    Ist für mich nicht klar. Aus einer simplen Synchro-Diskussion wird ein persönlicher Angriff in dem jemanden, der sich offensichtlich jahrelang mit Synchros beschäftigt, die Kompetenz abgesprochen und eine aggressive Diskussion vom Zaun gebrochen wird, die ganz offensichtlich nichts mehr mit dem Thema zu tun hat, sondern nur darauf ausgelegt ist, den anderen zu diskreditieren und aus der Reserve zu locken, nur um hinterher sagen zu können "Jetzt heulst du wie ein Mädchen".
    Und das soll man dann nicht ernst nehmen? Ja, bitte was denn dann?
    Oder meintest Du nicht ernst nehmen, wie z.B. die User Dark Star, Filmfreund 1982, Oli Krekel oder seinerseits Tuvok. Wenn dem SO ist verstehe ich deine Argumentation. Alles andere sollte man sehr wohl ernst nehmen, weil es einfach nicht sein kann.
    Des weiteren wird einfach eine Behauptung in den Raum gestellt, wie z.B. alle würden den Unterschied des danneberg'schen Synchrondoppler erkennen, außer einer. Was soll der Quatsch, das stimmt einfach so nicht und wenn hätte ich gerne mal die Zitate gesehen. Vielleicht ist es auch nur so, dass sich von der anderen Seite schon keiner mehr traut etwas zu sagen.

    Du kannst aber gerne so weiter machen: Nicht ernst nehmen, nicht hinsehen, bloß keine Partei ergreifen, damit man nicht selbst mal in die Schusslinie gerät. Hervorragende Einstellung!

  13. #353
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Du kannst aber gerne so weiter machen: Nicht ernst nehmen, nicht hinsehen, bloß keine Partei ergreifen, damit man nicht selbst mal in die Schusslinie gerät. Hervorragende Einstellung!
    Schon mal etwas von Ironie oder einer Hyperbel gehört?

    Mehr kann ich dazu nicht mehr sagen. Es spricht niemanden die Kompetenz von Slarti ab, aber es wird doch wohl erlaubt sein zu behaupten das Danneberg Sly und Arnie unterschiedlich angelegt hat. Oh man...

  14. #354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Es spricht niemanden die Kompetenz von Slarti ab, aber es wird doch wohl erlaubt sein zu behaupten das Danneberg Sly und Arnie unterschiedlich angelegt hat.
    Sorry, es geht jetzt nicht mehr um Randy. Aber genau die Kompetenz hat er mir versucht abzusprechen und zwar wörtlich. Kurzzeitgedächtnis 6.

  15. #355
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.07
    Ort
    Schweningen
    Alter
    44
    Beiträge
    245

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Nur entspricht der Ansatz bei DIE KRÖTE dem Original und ist deshalb eine Reproduktion von letzterem. Aber ja, da ist es zugegeben noch schwerer, die beiden zu unterschieden - aber halt gewollt.
    Ich bin mir nicht sicher, ob Amendola wirklich beide Figuren im italienischen Original synchronisiert, da er Milian ja doch eher nur für Monezza und Giraldi gesprochen hat. Insofern wäre ich mir beim Originalitätsaspekt nicht so sicher. Der "gute van Damme" und der "böse van Damme" in DOUBLE IMPACT wurden ja auch von Wolf/Condrus gesprochen. Da hat sich dann im Umkehrschluss niemand gewundert, dass van Damme zwei verschiedene Sprecher hat. Ein interessanter Testballon wäre es mit dem Doppel-Danne für zwei Hauptrollen (oder eben Haupt- und eine wichtige Nebenrolle) also auf jeden Fall gewesen.

  16. #356
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Aber sei's drum, du hast zur Sachlichkeit zurückgefunden und deswegen Schwamm drunter.

    Da du auch wieder dahin zurückgefunden hast - herzlich gern.


    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Schon mal etwas von Ironie oder einer Hyperbel gehört?

    Mehr kann ich dazu nicht mehr sagen. Es spricht niemanden die Kompetenz von Slarti ab, aber es wird doch wohl erlaubt sein zu behaupten das Danneberg Sly und Arnie unterschiedlich angelegt hat. Oh man...


    Was Nutty angeht ... vergiss es am besten einfach. Der stichelt jetzt nur aus folgendem Grund: Er hat mich hier vor einer Weile übel gestalkt, das Echo hat er allerdings nicht vertragen und das Ganze hat ihn offenbar schwer getroffen. Er wollte den Blockwart spielen und Prügel bezogen. Deswegen auch seine einseitige Darstellung der Sachage. Ich hoffe, diese Nachstellerei geht jetzt nicht wieder von vorne los.


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Aber genau die Kompetenz hat er mir versucht abzusprechen und zwar wörtlich. Kurzzeitgedächtnis 6.

    Das war nur die logische Konsequenz dessen, was du geäußert hast, wie gesagt, war nicht böse gemeint. Ich hab ja auch mittlerweile Schritt für Schritt erklärt, warum ich das getan hab. Aber das haben wir ja bereits geklärt.
    Geändert von Randy the Ram (25.11.13 um 18:29:15 Uhr)

  17. #357
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Das war nur die logische Konsequenz dessen, was du geäußert hast, wie gesagt, war nicht böse gemeint. Aber das haben wir ja bereits geklärt.
    Dann tu mir den Gefallen und lass auch Nutty in Ruhe. Ist doch wurscht, was er in der Vergangenheit vielleicht getan hat. Hier hat er nur für mich Partei ergriffen und zwar ziemlich sachlich. Ich mag solche Formulierungen wie "Er wollte den Blockwart spielen und Prügel bezogen" auch weiterhin nicht.

  18. #358
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Dann tu mir den Gefallen und lass auch Nutty in Ruhe.

    Das würde ich nur zu gern, ich will mit jemanden wie ihm am liebsten überhaupt nichts und auf keiner Ebene was zu tun haben, aber wenn er gegen mich schießt, werd ich ja wohl noch was dazu sagen dürfen.


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ist doch wurscht, was er in der Vergangenheit vielleicht getan hat.

    Mir ist das aber nicht egal. Außerdem fand ich, dass Brummel das wissen sollte, dann weiß er wenigstens, wie er das einzuordnen hat.


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Hier hat er nur für mich Partei ergriffen und zwar ziemlich sachlich.

    Nein, leider nicht. Sachlich wäre es gewesen, wenn er fairerweise auch deine Ausfälligkeiten erwähnt hätte. Er stellt das ja da, als wärst du völlig unschuldig und nur von mir (unnötig) provoziert worden.


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ich mag solche Formulierungen wie "Er wollte den Blockwart spielen und Prügel bezogen" auch weiterhin nicht.

    So hat es sich aber nun mal zugetragen.

    Außerdem mag ich mag viele deiner Formulierungen auch nicht.
    Geändert von Randy the Ram (25.11.13 um 18:46:44 Uhr)

  19. #359
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Kann ein Mod hier mal BITTE durchwischen?

  20. #360
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Schon mal etwas von Ironie oder einer Hyperbel gehört?
    Klar, am Ende war es immer Ironie oder Übertreibung, die der andere wohl nicht verstanden hat. Das kennt man ja.

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Es spricht niemanden die Kompetenz von Slarti ab, aber es wird doch wohl erlaubt sein zu behaupten das Danneberg Sly und Arnie unterschiedlich angelegt hat. Oh man...
    Doch und das sogar wörtlich. Brauchst du doch nur eben nachlesen.
    Im übrigen musst du nicht jeden Text, den du mir schreibst, mit "oh man..." beenden, ich weiß auch so, dass du meine Meinung nicht akzeptierst.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •