Cinefacts

Seite 4 von 44 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 863
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Mag ja sein aber allein von der Betonung her klingt es (für meine Ohren) schlecht.

    Ok, das ist ja kein Ding, über Geschmack lässt sich ja nicht streiten. Wobei man aber auch sagen muss, dass Schicha ausgebildeter Schauspieler, und nicht irgendein Laie ist. "Handwerklich" sollte der schon genau wissen, was er tut.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Wo genau siehst du denn den Zusammenhang zwischen "über einen Kollegen herziehen" und "ein kleines Licht sein"? Kann ich nicht nachvollziehen.
    Weil er sich dadurch angreifbar macht. Es klingt, als sei er nur sauer, dass er nicht zum Zug gekommen ist. Schwache Leistung. Es würde doch genügen, sich über die Entscheidung des Auftraggebers aufzuregen, aber nein, er zieht über Kollegen her, die gar nichts dafür können. Das tut man nicht und Ende.

    Wer sich ernsthaft dafür ausspricht, dass Danneberg beide spricht, sollte sich mal fragen, wie man ohne Gesicht merken soll, ob grade Sly oder Arnie spricht. Solche Szenen gibt es zuhauf in dem Streifen.
    Leute, es war klar, dass es auf Dauer keine Doppelsynchros von zwei Hauptdarstellern geben wird. Das ist Murks und widerspricht jeder Vernunft. Das Problem ist auf deutsch so oder so nicht zufriedenstellen lösbar, da ändert eine Neusynchro nichts daran. Also findet euch lieber damit ab.
    Geändert von Slartibartfast (19.11.13 um 17:45:11 Uhr)

  3. #63
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Also findet euch lieber damit ab.
    NIEMALS! Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Weil er sich dadurch angreifbar macht. Es klingt, als sei er nur sauer, dass er nicht zum Zug gekommen ist. Schwache Leistung. Es würde doch genügen, sich über die Entscheidung des Auftraggebers aufzuregen, aber nein, er zieht über Kollegen her, die gar nichts dafür können. Das tut man nicht und Ende.

    Wer sich ernsthaft dafür ausspricht, dass Danneberg beide spricht, sollte sich mal fragen, wie man ohne Gesicht merken soll, ob grade Sly oder Arnie spricht. Solche Szenen gibt es zuhauf in dem Streifen.
    Leute, es war klar, dass es auf Dauer keine Doppelsynchros von zwei Hauptdarstellern geben wird. Das ist Murks und widerspricht jeder Vernunft. Das Problem ist auf deutsch so oder so nicht zufriedenstellen lösbar, da ändert eine Neusynchro nichts daran. Also findet euch lieber damit ab.
    Da die Betonung auf beiden Schauspielern unterschiedlich ist, würde ich weiterhin den Doppel-Danne begrüßen. Warum das nicht möglich sein, ist mir nicht klar.

    Ich würde sehr wohl mit geschlossenen Augen erkennen, ob es sich um Sly oder Arnie handelt.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ich würde sehr wohl mit geschlossenen Augen erkennen, ob es sich um Sly oder Arnie handelt.
    Damit kannste vielleicht zu Wetten dass gehen, aber für den normalen Kinogänger ist das durchaus nicht klar, wer spricht. So unterschiedlich betont er die beiden auch gar nicht, schon weil er es in den Solofilmen der beiden auch nie getan hat. Da bringt es nichts, wenn Danneberg seine Diktion jetzt plötzlich differenziert.

    Die einzige halbwegs akzeptable Lösung wäre gewesen, Arnie von Danneberg sprechen zu lassen und Sly z.B. von Jürgen Prochnow wie in Rocky. Arnie ist der wesentlich populärere Star. Der Approach mit dem österreichischen Einschlag war natürlich eine Schnapsidee.

  6. #66
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    "Über einen Kollegen herziehen" hört sich für mich anders an. Ich finde da ist eher der ein kleines Lichtlein, der solche Unwahrheiten in den Raum setzt.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Für mich ist es bereits unprofessionell, wenn er von "diesem Österreicher" spricht. Aber es liegt auch an dem Interviewführer, der Herrn Danneberg dazu provoziert, so zu reden. Kein sehr angenehmer Typ.
    Geändert von Slartibartfast (19.11.13 um 18:44:34 Uhr)

  8. #68
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    "irgendein Theaterschauspieler aus Österreich" war der genaue Wortlaut. Niedergeschrieben sieht es aber aggessiver aus als es Danneberg tatsächlich im Interview von sich gibt.
    Wie gesagt: über jemanden herziehen sieht für mich anders aus, bzw. hört sich für mich anders an. Da hätte Danneberg aber schon schwerere Geschütze auffahren müssen.

    Ich finde es weiterhin völlig in Ordnung das sich der Mann auch öffentlich enttäuscht geben kann. Für mich hat sowas nichts mit Charakterschwäche zu tun und ist mir wesentlich lieber, als diese weichgekochten Standardphrasen die an solchen Stellen immer rausgehauen werden und bei denen man dennoch merkt (und dann auf sehr unterschwellige Art und Weise) das man womöglich bitter enttäuscht ist.

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Es klingt, als sei er nur sauer, dass er nicht zum Zug gekommen ist.

    Nein, das klingt, zumindest in meinen Ohren, überhaupt nicht so.

    Dass er über Schicha herzieht, kann ich auch nicht heraushören.


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Damit kannste vielleicht zu Wetten dass gehen, aber für den normalen Kinogänger ist das durchaus nicht klar, wer spricht. So unterschiedlich betont er die beiden auch gar nicht, schon weil er es in den Solofilmen der beiden auch nie getan hat. Da bringt es nichts, wenn Danneberg seine Diktion jetzt plötzlich differenziert.

    Die Meinung wundert mich. Ich fand schon immer, dass Stallone und Schwarzenegger komplett anders klingen.


    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    "Über einen Kollegen herziehen" hört sich für mich anders an. Ich finde da ist eher der ein kleines Lichtlein, der solche Unwahrheiten in den Raum setzt.

    +1

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    "irgendein Theaterschauspieler aus Österreich" war der genaue Wortlaut. (...)
    Ich finde es weiterhin völlig in Ordnung das sich der Mann auch öffentlich enttäuscht geben kann.
    Ich nicht, und das ist meine Meinung. Dass du weiter oben gegen mich schießt, nur weil ich mich nicht einer Massenstimmung anschließe, ist auch nicht gerade tolerant. (Geh mal auf's Synchronforum; dort wird Danneberg wegen dieses Interviews grade richtig gebasht...)
    "irgendein Theaterschauspieler aus Österreich" entält gleich DREI Abwertungen, nämlich "irgendein", was bedeutet, dass er nicht mal seinen Namen kennt und auch nicht kennen will. Dann "Theaterschauspieler", was heißen soll, dass er Synchron-Amateur ist. Und schließlich der Hinweis mit "Österreich", der im hohen Norden ohnehin sofort Stirnrunzeln hervorruft.

    Wie gesagt, nicht der Sprecher hätte das Ziel sein sollen, sondern die Entscheidungsträger von Concorde. Dann und nur dann wäre seine Aussage nachvollziehbar gewesen.

  11. #71
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Hab ein Hörbeispiel gefunden, diesec Stimme passt so dermaßen nicht zu Schwarzenegger, viel zu hell und kultiviert.

    http://www.youtube.com/watch?v=DvcffGnggSU
    Da stört Dich jetzt ernsthaft nur die Stimme von Schwarzenegger? Die deutsche Stimme von Jim Caviezel klingt auch absolut unpassend...

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    "irgendein Theaterschauspieler aus Österreich" entält gleich DREI Abwertungen

    Nein. Das irgendein könnte man noch als in die Richtung gehend durchgehen lassen, aber weder Theaterschauspieler noch Österreich sollten bei einem rational denkenden Menschen negative Konnotationen wachrufen.

  13. #73
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    "irgendein Theaterschauspieler aus Österreich" entält gleich DREI Abwertungen, nämlich "irgendein", was bedeutet, dass er nicht mal seinen Namen kennt und auch nicht kennen will. Dann "Theaterschauspieler", was heißen soll, dass er Synchron-Amateur ist. Und schließlich der Hinweis mit "Österreich", der im hohen Norden ohnehin sofort Stirnrunzeln hervorruft.
    Ich denke dir muss ich nichts mehr erzählen... Hilfe...

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.07
    Ort
    Schweningen
    Alter
    44
    Beiträge
    245

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Die einzige halbwegs akzeptable Lösung wäre gewesen, Arnie von Danneberg sprechen zu lassen und Sly z.B. von Jürgen Prochnow wie in Rocky. Arnie ist der wesentlich populärere Star. Der Approach mit dem österreichischen Einschlag war natürlich eine Schnapsidee.
    Wie kommst du denn darauf? Dem Komparativ würde ich schon nicht zustimmen, aber das Adjektiv "wesentlich" hebt die Aussage fast in die Fantasiewelt.

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Arnie ist der wesentlich populärere Star.
    hallo

    mmh, seh ich anders.
    bin zwar arni fan, aber: im filmgeschäft war er fast tot.
    wir fans können zufrieden sein, ihn auf der großen leinwand sehen zu können.das ist der bonus seiner vorpolitischen zeit, der ihm jetzt trägt.
    das sich nun die alten haudegen für gemeinsame filmprojekte zusammen raufen, kann uns fans nur recht sein.
    da dabei die synchro leidet, wenn beide viel text haben, ist ja wohl logisch.wenn die beiden mit travolta einen film machen, soll danneberg alle drei sprechen, blödsinn.
    war heute in dem film, kino war gut besucht, überwiegend 40+.
    keiner hat sich beschwert, oder gar den saal verlassen, nach ca.5min. hat man sich an die synchro gewöhnt.
    film war übrigens top, gerne mehr mit den beiden.

    gruß

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen

    Die Meinung wundert mich. Ich fand schon immer, dass Stallone und Schwarzenegger komplett anders klingen.
    Seh ich genauso. Stallone hat er wesentlich nuschliger und auch dunkler angelegt. Wohingegen Arnie schon immer heller und auch komödiantischer klingt bzw. klang.

    Es ist wie es ist. Sollte eine Nachsyncho kommen, würde mich das freuen. Das die Synchronisation dennoch professionell ist, stelle ich zumindest nicht in Frage. Aber als menschliches Gewohnheitstier ist es eben schwierig sich umzustellen.

  17. #77
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    "irgendein Theaterschauspieler aus Österreich" entält gleich DREI Abwertungen, nämlich "irgendein", was bedeutet, dass er nicht mal seinen Namen kennt und auch nicht kennen will. Dann "Theaterschauspieler", was heißen soll, dass er Synchron-Amateur ist. Und schließlich der Hinweis mit "Österreich", der im hohen Norden ohnehin sofort Stirnrunzeln hervorruft.

    Wie gesagt, nicht der Sprecher hätte das Ziel sein sollen, sondern die Entscheidungsträger von Concorde. Dann und nur dann wäre seine Aussage nachvollziehbar gewesen.
    Also ich sehe es auch so, daß Danneberg das abwertend gemeint hat ... aber warum auch nicht?
    Keiner kennt den Österreicher, er ist Amateur im Synchro Bereich und österreichischer Dialekt nachdem Arni nun 30 Jahre lang reines Hochdeutsch gesprochen hat ...?!?
    Einen gewissen Hochmut kann ich Danneberg nachsehen ... wenn du das nicht kannst, ist das auch ok ... aber Danneberg deswegen als kleines Licht zu bezeichnen ist halt auch irgendwie ... lächerlich kleinkariert ...
    Zudem hat Danneberg auch Concorde angegriffen!
    Ich finde Danneberg nach dem Interview noch sympathischer als zuvor

  18. #78
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von grizzlywonda Beitrag anzeigen
    wenn die beiden mit travolta einen film machen, soll danneberg alle drei sprechen, Blödsinn.
    Was soll daran Blödsinn sein?
    Travolta spricht Danneberg deutlich anders als Arni und Sly.

  19. #79
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Was soll daran Blödsinn sein?
    Travolta spricht Danneberg deutlich anders als Arni und Sly.
    Das ist aber nun wirklich ein totaler Realitätsverlust. Du würdest dir tatsächlich wünschen, dass ein und der selbe Sprecher drei Hauptpersonen spricht? Hilfe!

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Escape Plan 27.3.2014 (Inkl. Petition für Original-Arnie-Synchro)

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Das mit Arielle war auch eine mega überraschung, nur hatte Disney die Synchro eh im Archiv. Aber das Concorde extra für die DVD und Bluray Auswertung eine Danneberg Doppel Synchro erstellt, glaubt daran wirklich jemand? Ich würde mich freuen, keine Frage, aber daran glauben tu ich zu 0,0%.
    Ich glaube daran und bisher ca. 300 Andere auch.

    Der Film wird sich deswegen sicher nicht so gut im Kino verkaufen, hat ja auch mit Thor 2 und dem Hobbit ordentlich Konkurrenz.
    Mit den ganzen Arnie Fans hat man es sich eh mit dieser Aktion verscherzt.
    Am Ende wird Concorde die nackten Zahlen sehen und die Petition und wird zu dem Schluss kommen, sie müssen mit ner "Neusynchro" retten was noch zu retten ist.Gerade durch so einen Zug, könnten sie beim Heimkino Release noch etwas reißen.

Seite 4 von 44 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •