Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Die Suche nach Tops fiel mir gar nicht so leicht, weil ich festgestellt habe, dass viele Editionen, die bei mir auf der Liste gelandet wären, schon 2012 erschienen sind, als da wären zum Beispiel Angelique – Die komplette Filmreihe, Indiana Jones – The Complete Adventures oder die Karl May Boxen

    Mad Max Kanister aus Spanien
    Bis(s) in alle Ewigkeit – Die Twilight Saga (auf so eine Edition habe ich gewartet)
    Iron Man 3 Steelbook aus Italien (Arcreactor)
    Skyfall Steelbook
    Schindlers Liste Mediabook
    Sieben Sommersprossen
    Das Bourne Vermächtnis Steelbook
    Goldeneye und die Mission Impossible 1 bis 3 Steelbooks von play
    Point Break Steelbook von Zavvi
    Django Unchained, das Müller Digi mit Soundtrack
    Und die Warner-Ankündigung Tequila Sunrise am 03. Januar 2014 zu veröffentlichen

    Flops fallen mir so direkt auch keine ein, da ich mich vorher in der Regel informiere. Außerdem interessiert mich Horror überhaupt (Ausnahme die Jurassic Park und Mumie Trilogien, wenn man das als solchen überhaupt bezeichnen darf) und mit den hier auch oft gescholtenen Ösi-MBs von Action-Kloppern oder indizierten Filmen kann ich auch nix anfangen, die fallen schon mal weg. Klar hätte die eine oder andere VÖ ein besseres Bild, mehr Bonus oder eine bessere Verpackung verdient, aber das ist für mich jetzt nicht der Grund, dass als Flop einzuordnen (aktuell, Die nackte Kanone Trilogie).

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Tserclaes Beitrag anzeigen
    Die Suche nach Tops fiel mir gar nicht so leicht, weil ich festgestellt habe, dass viele Editionen, die bei mir auf der Liste gelandet wären, schon 2012 erschienen sind, als da wären zum Beispiel Angelique – Die komplette Filmreihe
    Die Angelique-Box ist ja wohl einer der größten Flops der Blu-ray-Geschichte.

  3. #23
    Jomei2810
    Gast

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Die Angelique-Box ist ja wohl einer der größten Flops der Blu-ray-Geschichte.
    ...und deine Aussage ist eine der größten Übertreibungen der Forengeschichte

  4. #24
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Die Angelique-Box ist ja wohl einer der größten Flops der Blu-ray-Geschichte.
    Was ist denn das schief gelaufen? Ich hab Null Ahnung.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    ...und deine Aussage ist eine der größten Übertreibungen der Forengeschichte
    Was ist da übertrieben? Geschnitten und schlechte Bildqualität zum Mondpreis. Noch schlechter geht ja wohl kaum.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Ich werde mit meinen Tops und Flops noch einen Monat warten. Schließlich erscheint ja bald die neue "Predator"-BD.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    ...und deine Aussage ist eine der größten Übertreibungen der Forengeschichte


    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Was ist da übertrieben? Geschnitten und schlechte Bildqualität zum Mondpreis. Noch schlechter geht ja wohl kaum.
    Die Diskussion hatten wir doch schon im Angeliquethread, die Befürworter sind der Meinung es ist für eine solche Nischenproduktion eine tolle VÖ und dich werden wir (leider) nicht vom Gegenteil überzeugen

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Tserclaes Beitrag anzeigen
    Die Diskussion hatten wir doch schon im Angeliquethread, die Befürworter sind der Meinung es ist für eine solche Nischenproduktion eine tolle VÖ und dich werden wir (leider) nicht vom Gegenteil überzeugen
    Genau so wie man auch behaupten könnte, die Slinger-BD ist für eine solch seltene Nischenproduktion eine tolle VÖ.

  9. #29
    It's just a puzzle box!
    Registriert seit
    04.02.06
    Beiträge
    2.847

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Genau so wie man auch behaupten könnte, die Slinger-BD ist für eine solch seltene Nischenproduktion eine tolle VÖ.
    Obst

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Ein schönes BD-Jahr war es ja doch

    Re-Animator (vielleicht sogar die VÖ des Jahrzehnts)
    Arielle, die Meerjungfrau
    Tarantino XX - 20 Years of Filmmaking
    From Beyond
    Mad Max Trilogie Blechbüchse
    Die Nacht der Creeps
    Schindlers Liste - 20th Anniversary Edition
    Armee der Finsternis
    Roger Rabbit
    Hot Shots 1 & 2
    Griswold Collection
    Monty Python´s Der Sinn des Lebens
    Ace Ventura 1 & 2
    Evil Dead Steelbook
    Heinz Erhardt Box
    Geändert von Cpt. Howdy (15.12.13 um 17:39:06 Uhr)

  11. #31
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Die Tops hatte ich ja schon - hier die Flops:

    1) Die unendliche Geschichte

    Ein deutscher Klassiker endlich in seiner Langfassung restauriert und ein wirklich sehr schönes Bild aus der Vorlage gekitzelt - bis es dann von Filterbarbaren und Kulturvandalen geschändet und vergewaltigt wurde, damit man auf BD einen DNR-Schmier auf unterstem Niveau präsentieren und den Leuten als ultimative Restauration verkaufen kann.

    2) Predator 3D

    Zwar für mich dennoch ein Pflichkauf, da keine Alternative für den Ton, aber eine solch offensichtliche Chance, eine gute 2D-BD mit dem restaurierten Ton und dem unbehandelten Transfer beizulegen, zu versemmeln, - dazu musste man sich schon wirklich anstrengen. Genauso ein Kunststück war es, nach all der Kritik an der UHE die gleiche Filterorgie ein zweites Mal auf dieselbe Abtastung loszulassen.

    3) Jurassic Park 3D

    Wir tasten neu ab, nur damit der Film hinterher schlimmer aussieht als die bisherige 2D-Fassung. Und Teal & Orange ist sowieso obligatorisch. Mehr davon!

    4) Police Academy 3

    Nach den gerade aufgetauchteten Bilden fragt man sich, wer sich traut, sowas als BD zu verkaufen.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Hier mal meine Tops und Flops 2013:

    Tops:

    Night of the Creeps (Winkler):
    Top Qualität, alle Extras und zudem wurde auf den Wunsch der Fans eines Wendecovers mit Originalmotiv eingegangen. Und das ganze ohne Mediabook-Geschiss und zu einem fairen Preis von 15 Euro.

    Re-Animator (Capelight):
    Wie immer eine liebevoll retaurierte BD eines klasse Filmes. Dazu die Integral-Fassung und jede Menge Extras. Auch hier ist der Preis von 20 Euro mehr als fair.

    Für eine Handvoll Dollar/Für ein paar Dollar mehr (Universum):
    Gute Qualität, beide Synchros, alle Extras und die Originalmotive als Cover. Teil 2 zudem weltweit erstmal in der komplett ungekürzten Fassung. Und das ganze ebenfalls ohne großes Verpackungsgedöns zu einem niedrigen Preis.

    Flops:
    Punisher - Lundgren (Koch):
    Von der Qualität zwar in Ordnung, aber die fehlenden Frames bei der Unrated-Fassung sind einfach nur ägerlich und dürfen bei einem Preis von 30 Euro einfach nicht sein.

    Punisher - Thomas Jane (Columbia):
    Cut, und somit unbrauchbar. Das Bootleg hingegen besitzt alles, was man braucht: Uncut, Extended Verison und alle Extras. Eine Schande, dass Columbia das nicht auch hinbekommt. 2013 ist kein gutes Jahr für den Punisher.

    Joshua Tree (Breu):
    Cut, und somit unbrauchbar.

    The Crow 3 (Universum):
    Obwohl eine vollständige dt. Tonspur existiert, bekommt man hier wieder nur ein Flickwerk inkl. Tonbugs geboten.

    Universal Soldier - Steelbook Neuauflage (Studiocanal):
    Von Bild und Extras zwar OK, der Ton allerdings ist wesentlich schlechter als bei der Erstauflage.

    Mad Max:
    Qualitativ zwar in Ordnung, aber bei solch einem Klassiker hätte man ruhig auch ein paar Extras auftreiben können/müssen.

    Mad Max 2:
    Auch hier qualitativ in Ordnung, allerdings ärgert es mich, dass Warner es zum 3. mal nicht geschafft hat, den asynchronen Ton + fehlenden Satz in der Bumerang-Szene zu korrigieren.

    Bloodsport (MGM):
    Üble Treppchenbildung und ein mieser Ton. Der Ton ist sogar in den TV-Ausstrahlungen besser.

    Predator 3D (Fox):
    Finde ich zwar nicht so schlimm, wie alle sagen, trotzdem gebe ich meinem Vorredner recht: Man hätte lieber eine vernünftig restaurierte Version der 2D-Fassung mit ordentlichem Ton bringen sollen.

    Weiterhin als Flops gelten für mich alle Paramount-Backkatalogtitel, wo man die Extras der DVDs weggelassen hat. Sowas ist einfach eine Frechheit und völlig unverständlich.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Punisher - Thomas Jane (Columbia):
    Cut, und somit unbrauchbar. Das Bootleg hingegen besitzt alles, was man braucht: Uncut, Extended Verison und alle Extras. Eine Schande, dass Columbia das nicht auch hinbekommt.
    Und deshalb bin ich froh, dass es solche "Editionen" gibt. Sony Flop, Bootleg Top!

  14. #34
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    (...)
    Weiterhin als Flops gelten für mich alle Paramount-Backkatalogtitel, wo man die Extras der DVDs weggelassen hat. Sowas ist einfach eine Frechheit und völlig unverständlich.

    Schlimmer noch bei Paramount:

    Auf den US BDs sind die Extras drauf und wir bekommen eine Extrapressung, extra ohne Extras!

  15. #35
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Hier mal meine Tops und Flops 2013:

    Bloodsport (MGM):
    Üble Treppchenbildung und ein mieser Ton. Der Ton ist sogar in den TV-Ausstrahlungen besser.
    Den hatte ich ja ganz vergessen. Da sieht die US des Van Damme Kultstreifens schon halbwegs kaufbar aus und man denkt, man könne beruhigt zugreifen und was passiert? Wir bekommen die exklusive Pixeledition. Ein echter Highkick-Volltreffer mitten ins Gesicht.

  16. #36
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Oder meintest du die BDs?

  17. #37
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    So nachdem alle wichtigen VÖs des Jahres durch sind will ich auch mal.
    Aktuelle Filme landen bei mir fast nie in den Top Listen weil dort gute technische Quali standard sein sollte.
    Und im Blu Ray Sektor bewerte ich ausschliesslich technische Quali etc. für ne Top und Flopliste. Für alles andere gibts den Filmbereich. Deshalb finde ich die vermischung in diesem Thread nicht sonderlich prickelnd. Aber egal.

    Tops:

    Die Braut des Prinzen (Tolles Bild, alle Extras übernommen usw)

    Re-Animator (geniales Gesamtpaket von Capelight)

    Spencer/Hill VÖs von 3L (bis auf kleine Patzer beim Ton grandios)

    Arielle die Meerjungfrau (allein für die Originalsynchro muss der in die Top Jahresliste weil das nach wie vor eine Sensation ist)

    Jenseits von Afrika Neuauflage mit verbessertem Bild (man musste langen warten hier und jetzt endlich mit vernünftigem HD Bild)

    Harte Ziele (genialer deutscher 5.1 Ton und weit besser als das was uns Universal gegeben hätte)

    Die Nacht der Creeps (toll zusammengestelltes Paket von Winkler)

    Armee der Finsternis Ultimate Edition (alles dabei was man braucht und wieder Originalsynchro ohne Nachsynchro Szenen)

    Tanz der Teufel 2 (extrem aufwändige und schöne Edition)

    Dollar-Filme (beide Synchros, massig Specials und bei den Bildmastern das beste aus der aktuellen Situation gewählt jeweils. Tolle VÖs!)


    Star Trek TNG Blu Ray VÖs
    (geniale Quali und dadurch ein neu erleben der Serie, jeweils massig Extras)

    Schindlers Liste (wunderschöne Edition und tolle technische Quali)


    Flops:


    Hatari (Obwohl klassiker totale DNR Katastrophe wo ich mich wirklich geärgert habe)

    Die unendliche Geschichte Langfassung (endlich die Langfassung und dann gefiltert ohne ende)

    Allgemein diverse zu stark mit DNR behandelte Titel.
    Das alleine würde wohl die Flop Liste füllen. Deshalb lasse ichs bei einer allgemeinen Erwähnung.

    Universal Soldier Neuauflage (kaum besseres Bild und der neue Mehrkanalton ist schlechter als der Ton der alten BD)

    Die Krekel Platinum Cult Edition (erklärung erübrigt sich……)


    Immer noch viele Titel mit Tonhöhen Problemen bei der Synchro


    Paramount mit ihrer Schlaf Politik bezüglich Back Katalog. (Da fehlen immer noch viele Titel, Extras hingegen sind mir egal).


    Der Trend bei ursprünglich in 2D gedrehten Filmen technische Verbesserungen beim Ton scheinbar nur noch den 3D Guckern verfügbar zu machen. Beispiele Predator und Jurassic Park.


    Ansonsten kommen mir spezifisch keine derart derben Flops in den Sinn die zusätzlich speziell erwähnung bräuchten. Die DNR Titel handle ich in einer allgemeinen Erwähnung ab wie schon erwähnt. Da gibt es halt leider immer noch zu viele

    Titel mit mindestens solider Blu Ray VÖ über die ich mich allgemein mehr als normal gefreut habe weil sie mir wichtig sind:

    Mr. Hollands Opus
    Howard the Duck
    Masters of the Universe
    Westworld
    Sag niemals nie
    Tootsie
    Zeit des Erwachens
    Hot Shots 1+2
    Falsches Spiel mit Roger Rabbit
    Diverse Hitchcock Filme wie Vertigo, Die Vögel etc.
    Philadelphia
    Over the Top
    Sudden Death
    Team America
    Monty Python: Sinn des Lebens
    Addams Family
    Der Stoff aus dem die Helden sind

    Erfreulich ist, dass die Anzahl an Must Have Katalogtiteln immer schrumpft. Die Liste ist immer noch da aber inzwischen WESENTLICH kleiner. Und allein in den ersten beiden Monaten des neuen Jahres werden wieder diverse Lücken geschlossen.

    Ich habe dieses Jahr (Stand 21.12) 239 Blu Rays gekauft.
    Das ist erneut weniger als letztes Jahr. An der Rückläufigkeit der Anzahl merkt man, dass der Back Katalog endlich abnimmt. 2011 habe ich noch 327 BDs gekauft.
    Ich rechne damit, dass die Anzahl nächstes Jahr noch mal deutlich abnehmen wird.
    Geändert von DVD Schweizer (21.12.13 um 13:18:30 Uhr)

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    [QUOTE=DVD Schweizer;7952924]
    (...)

    Die Nacht der Creeps (toll zusammengestelltes Paket von Winkler)

    (...)

    die nicht deutsch untertitelt sind! Deshalb fällt die se Veröffentlichung bei mir etwas ab

  19. #39
    Jomei2810
    Gast

    AW: Eure Tops und Flops 2013

    Top:
    DAS GRÜNE BLUT DER DÄMONEN!

    Die am 20. Dezember 2013 veröffentlichte Blu-ray ist ein absolutes Highlight.

    Neben der hervorragenden Bild- und recht guten Tonqualität sowie den zahlreichen Extras (allesamt in HD) hat hier der Kunde sofort nach Erscheinen die Möglichkeit das Mediabook oder die Amarayvariante zu kaufen.

    Flop:
    UNIVERSAL SOLDIER!

    Trotz DTS-HD eine deutliche Verschlechterung der deutschen Tonspur gegenüber der Erstveröffentlichung.
    Geändert von Jomei2810 (26.12.13 um 10:14:44 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •