Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 67
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Nat gibt es Filme die einfach nur schlecht sind...Story schlecht, Bildqualität schlecht, Synchro schlecht, das kann dann doch niemals ein guter Film sein, auch subjektiv nicht

    Wie wärs dann mit 4 Auszeichnungen, einmal Gold, Silber, Bronze und die schlechteste bekomt dann den Anti-Preis. Im gleichen Zug könnte man das nat auch mit einer Auszeichung für den besten Film verbinden und hätte dann zB eine Blu die in der technik Gold bekommt, aber als Film nur dern Kackhaufen-Preis.
    Aber irgendwie passt das doch nicht so ganz zusammen.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Nat gibt es Filme die einfach nur schlecht sind...
    Nenn mal so einen Film und ich sag dann: Nein, ist gut. Was dann?

  3. #43
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Nenn mal so einen Film und ich sag dann: Nein, ist gut. Was dann?
    GoS?

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Finde ich auch eine gute Idee. Mein Vorschlag: "Nacht der Creeps" von Winkler Film. Top Quali, Extras, schönes Wendecover, kein Mediabook, fairer Preis.

  5. #45
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Bei "Schlechtestes Cover des Jahres" fällt mir auch spontan ein sicherer Sieger ein...
    Welches denn? Ich könnte da etliche aufzählen,die an geschmacklicher Entgleisung leiden.

  6. #46
    It's just a puzzle box!
    Registriert seit
    04.02.06
    Beiträge
    2.847

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Punisher von Koch.

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag: "Nacht der Creeps" von Winkler Film. Top Quali, Extras, schönes Wendecover, kein Mediabook, fairer Preis.
    Den Vorschlag unterstütze ich auch!
    Top-VÖ, die der Verpackungsmafia kräftig in den Hintern tritt und zeigt, dass man auch als Kleinlabel eine perfekte VÖ auf BD mit haufenweise Bonus, UT usw. zu stemmen kann wenn man denn nur will.
    Für dieses Engagement meine VÖ des Jahres.

  8. #48
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Alles tolle Vorschläge.

    Für mich sehe ich allerdings ein Problem (welches nicht das Eure sein soll ), nämlich, dass ich kaum mit abstimmen kann, da ich die meisten BDs erst später kaufe und somit noch gar nicht kenne(n kann) - Ausnahmen wie immer regelbestätigend.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Äh, kleine Bemerkung am Rande. Solch eine Wahl gab es schon vor Jahren im Bluray-Magazin. Waren oder sind (ich kaufe die Zeitschrift nicht mehr) so ziemlich die gleichen Kategorien, die auch hier vorgeschlagen wurden. Die Leser durften abstimmen.

  10. #50
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Alles tolle Vorschläge.

    Für mich sehe ich allerdings ein Problem (welches nicht das Eure sein soll ), nämlich, dass ich kaum mit abstimmen kann, da ich die meisten BDs erst später kaufe und somit noch gar nicht kenne(n kann) - Ausnahmen wie immer regelbestätigend.

    Finde ich nicht weiter tragisch. Zur Not,reicht ja auch erstmal ausleihen,oder? Zumindest bei aktuellen Filmen. Und sowas wie von Capelight,da wartet man nicht. Das kauft man gleich.



    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Äh, kleine Bemerkung am Rande. Solch eine Wahl gab es schon vor Jahren im Bluray-Magazin. Waren oder sind (ich kaufe die Zeitschrift nicht mehr) so ziemlich die gleichen Kategorien, die auch hier vorgeschlagen wurden. Die Leser durften abstimmen.
    Ich halte die Wahl bei einer Zeitschrift,die die wenigsten lesen bzw kaufen,und einem Internetportal wie Cinefacts, für einen gewaltigen Unterschied. Ich verstehe aber schon,das du das nur anmerken wolltest.



    Die Idee von Nutty ist jedenfalls mit Abstand die beste,seit der Arielle Petition.


    Wir sollten das wirklich durchziehen.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Den Vorschlag unterstütze ich auch!
    Top-VÖ, die der Verpackungsmafia kräftig in den Hintern tritt und zeigt, dass man auch als Kleinlabel eine perfekte VÖ auf BD mit haufenweise Bonus, UT usw. zu stemmen kann wenn man denn nur will.
    Für dieses Engagement meine VÖ des Jahres.
    Außerdem bekommt Winkler Film dadurch auch ein schönes Feedback, was denen bestimmt guttut, da dies ihre erste BD war. Zuerst wollten sie den Film ja nur auf DVD veröffentlichen, haben dann aber doch umgelenkt. So bekommen wir evtl. auch weitere tolle VÖs von Winkler.

  12. #52
    Place your ad here
    Registriert seit
    10.12.08
    Ort
    Springfield
    Alter
    37
    Beiträge
    336

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Finde die Idee super! Warum macht man es nicht so, dass immer kurz vor Monatsende die wahrscheinlich besten VÖ´s in Thread kommen, und dann für den jeweiligen Monat abgestimmt wird; im Dezember kommen dann alle jeweils besten Scheiben des Monats nochmals in eine Übersicht und daraus wird dann die beste VÖ des Jahres gekürt?

  13. #53
    Dunkle Seite der Macht
    Registriert seit
    11.11.03
    Ort
    Sparta
    Alter
    41
    Beiträge
    529

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Ich würd mal "Oblivion" vorschlagen.
    Wohl das beste Bild des Jahres - spitzen Sound - und tolle Extras.

  14. #54
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von Troy McClure Beitrag anzeigen
    Finde die Idee super! Warum macht man es nicht so, dass immer kurz vor Monatsende die wahrscheinlich besten VÖ´s in Thread kommen, und dann für den jeweiligen Monat abgestimmt wird; im Dezember kommen dann alle jeweils besten Scheiben des Monats nochmals in eine Übersicht und daraus wird dann die beste VÖ des Jahres gekürt?
    Gute Idee, finde ich.

  15. #55
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Gute Idee, finde ich.

    +2

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von Troy McClure Beitrag anzeigen
    Finde die Idee super! Warum macht man es nicht so, dass immer kurz vor Monatsende die wahrscheinlich besten VÖ´s in Thread kommen, und dann für den jeweiligen Monat abgestimmt wird; im Dezember kommen dann alle jeweils besten Scheiben des Monats nochmals in eine Übersicht und daraus wird dann die beste VÖ des Jahres gekürt?
    Ist eine Möglichkeit. Allerdings darf man dann am Jahresende keinen zweiten oder dritten Platz vergeben, weil ja die Zweitbeste BD eines Jahres möglicherweise bei der Monatsabstimmung ausgeschieden ist, weil sie das Pech hatte, gegen die Beste antreten zu müssen .

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Meine klare Nr.1 als BD des Jahres ist der spanische Mad Max Kanister sowohl vom Inhalt, Verpackung und Preis/Leistung

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Allerdings darf man dann am Jahresende keinen zweiten oder dritten Platz vergeben, weil ja die Zweitbeste BD eines Jahres möglicherweise bei der Monatsabstimmung ausgeschieden ist, weil sie das Pech hatte, gegen die Beste antreten zu müssen .
    Und wenn bei der WM die zweitbeste Mannschaft im Achtelfinale gegen die beste ausscheidet?

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Dann entfällt das Viertel- und Halbfinale, ebenso das Endspiel .

    Allerdings ist das Aufeinandertreffen der beiden besten Teams im VF gar nicht möglich, weil es ja noch eine bessere Mannschaft geben muss. Sonst wäre nicht eines der Teams nur Gruppenzweiter geworden ...

  20. #60
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Vorschlag: Blu-ray des Jahres

    Zitat Zitat von Tserclaes Beitrag anzeigen
    Meine klare Nr.1 als BD des Jahres ist der spanische Mad Max Kanister sowohl vom Inhalt, Verpackung und Preis/Leistung

    Keine ausländischen VÖ's bitte.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •