Cinefacts

Seite 2 von 52 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 1030
  1. #21
    James Conway
    Gast

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Ob Waltz nen Oscar-Hattrick hinkriegt?

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Kill Bill, Django oder die Bastards fallen nicht in diese Kategorie?
    Eigentlich nicht.

  3. #23
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Ihn würde ich gerne mal wieder in einem Western sehen.


  4. #24
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Kill Bill, Django oder die Bastards fallen nicht in diese Kategorie?
    Hätte mich klarer ausdrücken müssen: Ein Heroic-Bloodshed-Film im Stile eines John Woo wäre mir lieber gewesen!

    Aber Western ist auch ok

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Ob Waltz nen Oscar-Hattrick hinkriegt?
    War auch mein erster Gedanke.

  6. #26
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Ob Waltz nen Oscar-Hattrick hinkriegt?

    Dem Kerl traue ich alles zu.

  7. #27
    knocc out
    Gast

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Schon. Aber hat mir dennoch nicht gefallen, bzw. hat es mich ziemlich aus dem Film geworfen.
    Mich auch. Nächstes mal bitte mehr Kannibalen-Metal und Schranz.

  8. #28
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von knocc out Beitrag anzeigen
    Mich auch. Nächstes mal bitte mehr Kannibalen-Metal und Schranz.
    Pfff... Her damit.

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Alter
    33
    Beiträge
    383

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    ich vermute mal im Mittelpunkt stehen arme unterdrückte Indianer >_<

  10. #30
    darkmailer
    Gast

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Ne einer der sich für irgendwas an irgendwem rächen will und einer der nebenher reitet und Dummschwätzt. Die erste halbe Stunde wird einigermaßen originell dann zitiert er sich zwei Stunden lang selbst.

  11. #31
    James Conway
    Gast

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Ich will nen badass Indianer und viele tote Europäer sehen.

  12. #32
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    so eine Art "Das Wiegenlied vom Totschlag" mit mächtig vielen Blutfontänen und einer niedergemetzelten Kavallerie wär schon was

    bin gespannt was es denn nun letztlich wird.

  13. #33
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    bin zwar alles andere als ein Rap-Fan aber der Soundtrack von "Django Unchained" ist spitzenklasse (2Pac/James Brown ). Der Gebrauch von untypischer, teilweise eben auch anachronistischer, Musik macht, in meinen Augen, einen großen Reiz der Tarantino-Filme aus.
    Man brauch sich nur an eines zu erinnern: Sergio Leone und Ennio Morricone fingen damals bei einem Western damit E-Gitarren und ähnliches zu verwenden, das war auch komplett gegen den Strich. Heute sind wir es dadurch eigentlich gewohnt.

    Und wegen "Heroic Bloodshed": Öhhh, nö, brauch ich ehrlich gesagt nicht, denn ich finde nicht, dass Tarantino sonderlich gut Action inszenieren kann. Der Shootout in Django Unchained war da wieder ein schönes Beispiel. Aber ich glaube er weiß das selbst sehr gut und ist darum auch immer recht sparsam damit, bzw. übergibt das an Kollegen, die sich damit auskennen.

  14. #34
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    denn ich finde nicht, dass Tarantino sonderlich gut Action inszenieren kann.
    was war denn am Shootout von "Django Unchained" schlecht? Was die letzten Filme betrifft waren der Kampf der Braut gegen die crazy 88 oder auch das Kinogemetzel in "Inglourious Basterds" doch großartigst.

  15. #35
    James Conway
    Gast

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Wie auch der epische Autozusammenstoß in Death Proof.

  16. #36
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Ob Waltz nen Oscar-Hattrick hinkriegt?
    Zitat Zitat von mikafu Beitrag anzeigen
    War auch mein erster Gedanke.
    Meiner ebenfalls. Mich würde es auf jeden Fall freuen. Tarantino und Waltz in Kombination haben bis jetzt immer gut funktioniert. Aus meiner Sicht eine optimale Symbiose. Und vielleicht bekommen wir Waltz ja mal in einer durchweg ernsten Rolle zu sehen. Das wär doch mal was.

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    was war denn am Shootout von "Django Unchained" schlecht? Was die letzten Filme betrifft waren der Kampf der Braut gegen die crazy 88 oder auch das Kinogemetzel in "Inglourious Basterds" doch großartigst.
    Das Tarantino nicht weiss, wie man Actionsequenzen vernünftig inszeniert, würde ich jetzt auch nicht so ohne weiteres unterschreiben wollen. Die von Dir angeführten Beispiele sprechen da doch eine ganz andere Sprache.

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.04
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    1.393

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Also es wäre wirklich die Höhe, wenn Waltz für eine weitere Variation seines Hans Landa noch einen Oscar bekommen würde.
    Bei den Basterds war es noch neu und gut gemacht, bei Django empfand ich seinen Charakter als eine Kopie von Landa und somit schwer nervig. Zum Glück war der Rest des Films so gut, dass der Christoph mir den nicht versauen konnte.
    Wenn er jetzt also wieder bei Tarantino mitspielen sollte, dann bitte in einer komplett anderen Rolle, gerne auch nur ein kleiner Gastauftritt. Ansonsten freue ich mich immer auf Tarantino Filme, egal zu welchem Thema. Ist nur schade, dass es immer noch nicht Kill Bill 3 geworden ist. Worauf wartet er, dass die Schauspielerin der Tochter von Vernita Green alt genug ist ?

  18. #38
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    was war denn am Shootout von "Django Unchained" schlecht? Was die letzten Filme betrifft waren der Kampf der Braut gegen die crazy 88 oder auch das Kinogemetzel in "Inglourious Basterds" doch großartigst.
    Ich fand die Shootouts in Django jetzt auch eher unterdurchschnittlich. Mir wirkte das ganze zu aufgesetzt. Die konnten mich leider so gut wie nie mitreissen. Und korrigier mich jetzt bitte jemand, wenn ich falsch liege, aber war die (grossartige) Actionszene aus Kill Bill nicht von Yuen Woo-ping? An das Kinogemetzel in Inglorious Basterds kann ich mich gar nicht mehr so recht erinnern. Dafuer aber umso mehr an den Shootout in der Bar, den ich wesentlich effektiver fand.

    Ich wuerde schon unterschreiben, dass Tarantino nicht sonderlich gut darin ist, Action zu inszenieren. Trotzdem freue ich mich auf den neuen Film. Django war schon extrem gut, aber da ist immer noch ein bisschen Luft nach oben. Und da seine Mutter ja Halbindianerin ist, koennte ich mir einen Western ueber einen Indianer sehr gut vorstellen. Vielleicht ein "Remake" von Chatos Land

  19. #39
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Den besten finalen Shootout kann man immer noch in "Open Range" bewundern! An diesen kam auch Meister Tarantino nicht heran, obwohl ich seinen auch als sehr gut inszeniert und vorallem befriedigend empfunden habe. Es gibt in einem Western eh nichts schlimmeres, wenn der Shootout auf den im ganzen Film hingeführt wird, am Ende unbefriedigend ausfällt oder ganz ausbleibt.
    Geändert von Botu (30.11.13 um 22:26:34 Uhr)

  20. #40
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Tarantino's neuer wird ein.......Western!

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Mir wirkte das ganze zu aufgesetzt.
    inwiefern aufgesetzt?
    Django und Dr. Schultz ballern Cowboys, Banditen und Rassisten en masse nieder, Theaterblut kommt literweise zum Einsatz, die Kameras setzen das Geschehen perfekt in Szene und unterlegt ist das ganze Gemetzel und Gekröse dazu noch mit einem saucoolen Soundtrack.

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    An das Kinogemetzel in Inglorious Basterds kann ich mich gar nicht mehr so recht erinnern.

Seite 2 von 52 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •