Cinefacts

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 293
  1. #141
    mOWLwurf
    Gast

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre


  2. #142
    Dolemite
    Gast

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Bin ja mal gespannt, wann dort der Shitstorm losgeht.

  3. #143
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Losgeht!? Ist doch schon in vollem Gange.

  4. #144
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Das gute ist, dass die Sorte von Film mir schon damals total am Arsch vorbei ging und ich mich auch nicht darüber ärgern muss, wie schläääächt das Teil aussieht.

  5. #145
    Dolemite
    Gast

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Naja, die einzige Negativ-Rezension, um die es bisher wirbel gab, war die von Hans Esser vom 25. Oktober (und das ist ja einer, der Krekel wirklich persönlich zu hassen scheint). Dann gab's eine Ein-Sterne-Deppenrezi, die laut "Cut!" geschriehen hat, und die aktuelle Rezi von Kikaru, auf die es bisher gar keine Reaktion gab. Shitstorm sieht anders aus.

    Edit: Die Hans-Esser-Rezi wurde gerade mit allen Kommentaren gelöscht, während ich die Kommentare gelesen habe.
    Geändert von Dolemite (29.11.13 um 13:03:02 Uhr)

  6. #146
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Naja, die einzige Negativ-Rezension, um die es bisher wirbel gab, war die von Hans Esser vom 25. Oktober (und das ist ja einer, der Krekel wirklich persönlich zu hassen scheint).
    Und die ist gerade wohl eben über den Jordan gewandert.

  7. #147
    Held des Alltags
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    2.215

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Wurde scheinbar entfernt.

  8. #148
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Und die meisten Reaktionen von Nadine Krekel wurden von Lesern als "gehört nicht zur Diskussion" verborgen.

  9. #149
    Dolemite
    Gast

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Hmmm. Ob das Orakel Amazon da eine Klage angedroht hat, wenn sie diese üble Verleumdung und Rufmord nicht löschen.

  10. #150
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Na klar. Und in Afrika ist Muttertag.

  11. #151
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Das Telefon mit der Kurzwahl ist immer am Mann. Ach nee, das war ja Filmfreund1982.

  12. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Übelste Beleidigungen, Mordgedanken und Nazikram gepostet und dann aber meist ganz schnell wieder weg editiert.
    Der eine oder andere besorgte Bürger wird sich aber zumindest vom Hitler-Spruch einen Screenshot angefertigt haben. Würde mich nicht wundern, wenn demnächst eine Anfrage zu Nutzerdaten bei Cinefacts erfolgt.


  13. #153
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Dann finden wir zumindest raus, wer hinter dem Nick gesteckt hat.

  14. #154
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen

    Edit: Die Hans-Esser-Rezi wurde gerade mit allen Kommentaren gelöscht, während ich die Kommentare gelesen habe.
    Zitat Zitat von djdger Beitrag anzeigen
    Und die ist gerade wohl eben über den Jordan gewandert.
    Biddeschön:

    "31 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen Eine absolute Frechheit gegenüber den Kunden, 25. Oktober 2013
    Von
    Hans Esser
    Rezension bezieht sich auf: Slinger - Albert Pyun's Director's Cut of Cyborg ( plus Bonus-DVD ) [Blu-ray] (Blu-ray)
    Liebe Filmfreunde,

    das folgende Programm wurde vom "Produzenten" dieser "Blu-ray" aus einem "Rip" der US-amerikanischen Blu-ray (2012 durch MGM/FOX erschienen) und einem VHS-Master vom damals gefeuerten "Regisseur" Albert Pyun erstellt. Während die altbekannten Szenen der US-amerikanischen Blu-ray natürlich mit brillianter Qualität aufwarten können, da diese von einem richtigen Majorlabel erstellt wurde, ist es eine unfassbare Frechheit von "Oliver Krekel" "DigiDreams Studios" oder "VZ-Handelsgesellschaft" (wer auch immer dafür verantwortlich ist, aber am ehesten wohl Oliver Krekel wieder mal selbst!), die sogenannten Director's Cut Szenen von VHS hierzulande auf Blu-ray zu vermarkten.

    Dazu müssen Sie erst einmal wissen, dass VHS zwar wie DVD auf normalen SD-Fernsehern angezeigt wurde/wird, allerdings nichtmal annährend der Auflösung (tatsächliche Anzahl der Zeilen) von DVD entspricht. Der Upscale einer DVD kann oftmals schon problematisch oder unbefriedigend sein. Nun stellen Sie sich vor, dass sie 17.99 für etwas ausgegeben haben, dass zu MINDESTENS 50 Prozent (ich beziehe mich hier auf ein offizielles Statement von Oliver Krekel, "freier" Mitarbeiter bei DigiDreams Studios) aus einem Material besteht, das in keinster Weise HD-fähig ist. Würde Sie dies nicht verärgern?`Würden Sie sich nicht auch fragen, warum die Firma diese Version nicht als einfache DVD für 5.99 vertreibt? Dazu kommt ausserdem noch, dass die VHS-Qualität nicht einmal der Qualität einer damaligen Verkaufskassette entspricht, sondern eher der Qualität einer Kopie von einer Kopie. Die nun erscheinende Blu-ray wird oftmals im Sekundentakt in der Qualität hin und her springen, was keinen durchgängigen Sehgenuss ermöglichen wird.

    Oliver Krekel sagte selbst vor ein paar Tagen, dass dies jetzt auch ein "KOMPLETT ANDERER FILM" sei, der nicht nur weniger Action hätte, nein sondern auch noch weniger Gewalt. Denn so wollte es der als Trashregisseur bekannte Albert Pyun, bevor ihn die Produktionsfirma damals vom Set entfernte und uns dann den richtigen Film "Cyborg" bescherte, den wir alle kennen und schätzen. Bei Slinger handelt es sich leider nicht um "Cyborg" und deshalb ist es auch verwunderlich, dass Amazon die Rezensionen zusammengelegt hat, denn die Filme sind nichtmal vom gleichen Studio erschienen.

    Hier wird gezielte Täuschung betrieben, denn hat er Kunde die Blu-ray erst ausgepackt, dann ist es schon zu spät.

    Ich empfehle Ihnen als Kunden und zitiere dabei Oliver Krekel von DigiDreams Studios:

    EINFACH LIEGEN LASSEN! "

    ------------------------------------------------------------------------


    Ersteintrag: 25.10.2013 20:05:11 GMT+02:00
    Nadine Krekel meint:
    Beim vorhergehenden Eintrag kann man wieder sehr schön sehen was der Neid und die Missgunst aus den Menschen machen kann. Herr Esser möchte auch schon seit vielen Jahren in der Filmbranche Fuß fassen aber leider schafft er es nicht und so kämpft er einen verzweifelten Kampf gegen alles, was aus dem Hause Krekel kommt. Verwunderlich ist, dass hier bereits Rezensionen abgegeben werden dürfen obwohl das Produkt noch gar nicht erhältlich ist. Wie dem auch sei, wie Herr Esser ganz richtig bemerkt ist der Director`s Cut eine völlig eigenständige Fassung des Films. Sie hat eine andere Schnittfolge, andere Handlungsstränge und einen komplett anderen Soundtrack, von der neuen deutschen Synchro, erstmals mit der Original-Synchronstimme von Van Damme gar nicht zu reden. Diese Ur-Fassung gibt es allerdings nur noch ein einziges Mal auf der Welt, leider als schlechte VHS-Kopie und es grenzt an ein Wunder, dass sie überhaupt noch aufgefunden wurde und heute existiert. Dies ist einem glücklichen Umstand zu verdanken denn nun kann jeder sehen wie der Film eigentlich gedacht war. Die DigiDreams-Studios haben sich nun die Mühe gemacht alle Szenen, von welchen besseres Material existiert, auszutauschen und alle übrigen Szenen "BILD FÜR BILD" von Schmutz, Kleberesten, Störstreifen ect. zu entfernen. Natürlich wird dadurch die Schärfe nicht besser aber es ist absolut vorzeigbar und man kann nun die Version des Regisseurs, und nur die sollte eigentlich Maßgebend sein, sehr gut verstehen.
    Wem der Wechsel zwischen guter und schlechterer Bildqualität nicht gefällt, für den ist auch die Original-Fassung, ohne Restaurierung enthalten.
    Zusätzlich erfährt man noch in einem, rund 100 Minuten langen Audiokommentar, welcher natürlich deutsch Untertitelt wurde, alle Hintergründe, Fakten und Anekdoten zu BEIDEN Fassungen des Filmes.
    Wem aber auch das nicht zusagt, dem können wir auch nur unseren und den Rat des Herrn Esser ans Herz legen: Bitte nicht bestellen!!!

    Alle anderen werden sich an einer absoluten Rarität erfreuen und den Film erstmals so sehen, wie ihn der Regisseur damals gedacht hatte.

    Im übrigen haben wir NIE einen Hehl daraus gemacht das sich die Bildqualität nicht durchgängig auf einem Level befindet denn sowohl hier auf Amazon in der Produktbeschreibung als auch auf dem Cover ist eindeutig zu lesen:

    "Diese Blu-ray (DVD) zeigt Ihnen den Film erstmalig in der Fassung, die der ursprünglichen Intention des Regisseurs entspricht. Leider liegt das weltweit letzte Master der vorliegenden Fassung nur in schlechter VHS-Qualität vor. Dieses Master wurde daher "Bild für Bild" restauriert und alle Szenen, von denen besseres Material existiert, wurden integriert. Die wechselhafte Bildqualität ist daher kein Fehler sondern technisch bedingt nicht anders möglich. Plus Bonus-DVD mit ausführlichem Audio-Kommentar und zahlreichen Bildern!!"

    Man kann bei YOUTUBE auf unserem DigiDreams-Account sogar die ersten 30 Minuten als Sample sehen.

    Es kann also weder von Täuschung noch Betrug noch von sonst etwas auch nur Ansatzweise die Rede sein.

    Leider wird es immer wieder bemitleidenswerte Menschen wie Herrn Esser geben, die nichts anderes zu tun haben als zu Nörgeln, zu Motzen und andere schlecht zu machen aber, verehreter Herr Esser, es wird Ihnen auch diesesmal nicht gelingen.

    DigiDreams Studios
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    10 von 37 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2013 20:16:27 GMT+02:00
    Zuletzt vom Autor geändert am 25.10.2013 20:44:41 GMT+02:00
    Hans Esser meint:
    Meine Rezension basierte im übrigen zum Teil auf ihren Youtubevideos, ja die sollte sich jeder mal selbst ansehen. Andere Labels würden eine DVD veröffentlichen, aber keine Blu-ray... selbst mit Warnung wird es nicht besser.

    Dass SIE Oliver Krekel/DigiDreams Studios, irgendwas von Kleber oder Dreck befreit haben (vll. Ihren Schreibtisch, ja?) glaube ich kaum, da dies nicht zu Ihrem Dienstleistungsportfolio gehört. Dazu werden Sie wohl kaum etwas an ihrem RIP der US-Blu-ray korrigieren müssen, ausser vll. den Kontrast wieder zu versemmeln. Eine Frame by Frame Retusche stelle ich mir sehr amüsant vor, wenn das Material von VHS kommt. Gerade da Sie alles IN HOUSE machen, wie eigentlich immer... NICHT.

    Und nein ich bin nicht in der Filmbranche. Sondern nur ein aufgebrachter Kunde.
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    17 von 21 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2013 21:02:45 GMT+02:00
    Nadine Krekel meint:
    [Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Eintrag wieder ausblenden. (Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen)]
    Lieber Herr Esser, bitte schreiben Sie doch nicht über Sachen von denen Sie augenscheinlich keinerlei Ahnung haben. Die DigiDreams Studios sind seit Jahren eine sehr gute Adresse wenn es um Mastering, Restauration, 3D-Filmen oder schlicht um alles geht, was mit Bild und/oder Ton zu tun hat.
    Ich denke die Leute werden sich ihr eigenes Bild machen und brauchen dafür keinen selbsternannten Möchtegern-Kritiker der ihnen ihre Meinung und ihren Geschmack vorschreibt.
    In diesem Sinne.
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    6 von 29 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 10:13:26 GMT+02:00
    Kikaru meint:
    "DigiDreams Studios sind seit Jahren eine sehr gute Adresse wenn es um Mastering, Restauration, 3D-Filmen oder schlicht um alles geht, was mit Bild und/oder Ton zu tun hat."

    AHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    15 von 19 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 10:52:58 GMT+02:00
    Nadine Krekel meint:
    [Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Eintrag wieder ausblenden. (Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen)]
    Das ist immer das schöne. Wenn man keine Argumente hat wird irgendetwas gefaßelt oder pupertär etwas wie "Muhahah" geschrieben.

    Nur kurz zur Info:
    Mit mehr als 1000 produzierten Titel, darunter einige Hollywood Blockbuster, sind die DigiDreams Studios eines der erfolgreichsten Studios Deutschlands.

    Aber was erwähne ich das hier? Ist doch Perlen vor die Säue
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    4 von 23 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 11:23:22 GMT+02:00
    Kalle meint:
    "Die DigiDreams Studios sind seit Jahren eine sehr gute Adresse wenn es um Mastering, Restauration, 3D-Filmen oder schlicht um alles geht, was mit Bild und/oder Ton zu tun hat."

    Ja nee, is' klar...
    So wie z.B. bei der "Geschichten aus der Gruft"-Serie, wo die Normwandlung selbst ein Hobby-Videobearbeiter mit Freeware-Tools zu Hause hätte besser machen können (Stichwörter u.a. "Ghosting", "blaue Streifen") und beim Authoring Post-Commands falsch gesetzt und die DVDs amateurhaft mit "Untitled" (also gar nicht) benannt wurden?
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    13 von 14 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 12:08:25 GMT+02:00
    Kikaru meint:
    @Oli

    Was erwartest du denn? Wenn man sich als Kunde eine Blu-ray kauft, wo vorne auf dem Cover fett mit mit HD Fassung & Restaurierung geworben wird, man aber Zuhause feststellen muss, dass das HD in Wahrheit miesester VHS Schund ist, bleibt einem eben nicht viel übrig, als dich auszulachen, wenn du so eine absurde Lobhudelei in eigener Sache betreibst. Ekelhaft!
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    11 von 13 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 12:24:06 GMT+02:00
    Nadine Krekel meint:
    [Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Eintrag wieder ausblenden. (Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen)]
    "...man aber Zuhause feststellen muss..."????
    das steht überall drauf!!!!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    3 von 17 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 12:24:37 GMT+02:00
    Hans Esser meint:
    "Muhahah"

    Ich könnte jetzt einen Link zu einem BLOG posten, in dessen Kommentaren "Muhahah" das einzige ist, was Du geschrieben hast...
    Auf diesen Beitrag antworten
    Kommentar als Link | Missbrauch melden | Diesen Kunden ignorieren
    8 von 10 finden diesen Beitrag nützlich. Sie auch? Ja Nein
    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2013 12:28:27 GMT+02:00
    Nadine Krekel meint:
    [Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Eintrag wieder ausblenden. (Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen)]
    Weisst Du Kalle, wenn Du Amateurkram zu Hause hast und es besser kannst, warum hast Du dann kein Studio und warum arbeitest Du nicht für große Firmen?
    Wenn ein Auftraggeber ein bestimmtes Budget vorgibt gibt's auch nur Ergebnisse in diesem Budget. Natürlich hätte man auch alle 96 Folgen anstatt mit einem High Ende Broadcast Wandler per Software wandeln können nur hätte die Box dann pro Staffel weit über 100 Euro gekostet
    Alles in allem ist die Serie von der Qualität wunderbar geworden und wurde, meines Wissens, schon mehrmals nachgepresst. Stört wohl nur ein paar Hampelmänner wie Dich

    Wusstest Du übrigens, dass ich den Cryptkeeper in einigen Episoden spreche??

  15. #155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    "Nadine" Krekel spricht den Crypt-Keeper????????????????????

  16. #156
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.13
    Alter
    40
    Beiträge
    22

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    ""DigiDreams Studios sind seit Jahren eine sehr gute Adresse wenn es um Mastering, Restauration, 3D-Filmen oder schlicht um alles geht, was mit Bild und/oder Ton zu tun hat."

    AHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA" "

    Man ist das großartig, danke @Nachbar !

  17. #157
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Oh je, Olli hat´s wieder getan...
    DNR, gibts ja nicht. Sind wieder Regentropfen weggefallen. Ist jetzt alles ganz trocken. Pickel und Haarfransen von dem Mädel auch weg, grad dass man die Tussi noch erkennt. Massaker, is klar. Nicht mehr ansehbar. Neuer Rahmen, ja, hätte besser ausgesehen, wenn das Format auch noch hin- und herspringt, nicht nur die Bildquali.
    Mittlerweile echt albern hier. Wer diese Filmfassung wirklich will, der kann getrost zugreifen. Der wusste auch vorher schon, wie das Produkt aussehen wird. Meilenweit besser als Pyuns Heimvertrieb. Neue Synchro mit Rettinghaus? Naja wurscht, solange man irgendwas übers Bild blödeln kann. Von den 156 Posts hier sind ca. 3 relevant. Rest Spam, aber he - Cinefacts-Spam, mia san mia.
    Schade, dass die Mods solch einen Affenzirkus zulassen. Oli muss Euch echt beleidigt haben mit dem letzten Post.

  18. #158
    knocc out
    Gast

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Den Aufstand hier verstehe ich auch nicht, war doch klar, dass das eine Katastrophe wird. Der Slinger-Cut ist eh nicht mehr als ein Bonus-Feature in meinen Augen, "Cyborg" allerdings ist alles andere als ein Stinker, der rockt auch heute noch.
    Seh ich auch so. Cyborg ist schon n geiles Teil, den DC braucht man aber nicht wirklich gesehen zu haben. Und dass das ein komplett anderer Film sein soll, wie die Krake nicht müde wird zu betonen, ist kompletter Blödsinn. Ne Unrated-Version von Cyborg, das wär's, auf alles andere ist geschissen.

  19. #159
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Wow. Alle paar Sekunden wechselt das Bildmaterial von "gefiltert aber ansehbar" zu "unsagbar mieses VHS-Bild der xten Generation".

    Ich habe hier NUR die DVD (weil billiger und ich im wesentlichen den Audiokommentar und ein gepresstes Medium haben wollte), aber selbst das ist unansehbar bzw. eher als Hörspiel verwendbar.

    Bin gespannt, wann die VIELZAHL an Beschwerden bei der Blu-ray die Verkäufer erreichen werden. Das dürfte nicht lange dauern... Oli hätte den Titel echt als letzten der Reihe rausbringen sollen, der normale Verbraucher wird toben...

  20. #160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Cyborg alias Slinger alias the Krekel DNR Massacre

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Oh je, Olli hat´s wieder getan...
    DNR, gibts ja nicht. Sind wieder Regentropfen weggefallen. Ist jetzt alles ganz trocken. Pickel und Haarfransen von dem Mädel auch weg, grad dass man die Tussi noch erkennt. Massaker, is klar. Nicht mehr ansehbar. Neuer Rahmen, ja, hätte besser ausgesehen, wenn das Format auch noch hin- und herspringt, nicht nur die Bildquali.
    Mittlerweile echt albern hier. Wer diese Filmfassung wirklich will, der kann getrost zugreifen. Der wusste auch vorher schon, wie das Produkt aussehen wird. Meilenweit besser als Pyuns Heimvertrieb. Neue Synchro mit Rettinghaus? Naja wurscht, solange man irgendwas übers Bild blödeln kann. Von den 156 Posts hier sind ca. 3 relevant. Rest Spam, aber he - Cinefacts-Spam, mia san mia.
    Schade, dass die Mods solch einen Affenzirkus zulassen. Oli muss Euch echt beleidigt haben mit dem letzten Post.
    Naja man muss das alles in Relation zur krekelschen Großspurigkeit sehen. "Wer Wind säht, wird Sturm ernten", heißt es.
    Und in dem du die DNR Suppe jetzt versuchst zu verharmlosen ist auch keinem Filmfreund geholfen. DNR muss man stigmatisieren und für die Problematik sensibilisieren-sonst ändert sich da nie was.
    Wenn du mit der Scheibe trotzdem deine Freude hast, so sei sie dir gegönnt. Oder anders: "Ist Geschmackssache" sagte der Affe eher in die Seife biss.

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •