Cinefacts

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.899

    The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Habe nach dem Film im Forum geschaut, aber keinen expliziten Eintrag gefunden...



    Habe gerade eine Mail von einem Händler erhalten, zu einer BD von The Warrios mit deutschem Ton.
    Nur komisch das man dazu abslout nichts im Netz findet. Riecht ein wenig nach Bootleg und dann noch von einem Parmount Film. Aber bei deren VÖ Politik in D wundert mich das nicht wirklich:



    USA 1979

    Regie: Walter Hill

    Darsteller: James Remar, Dorsey Wright, Brian Tyler, David Harris, Tom McKitterick, Michael Beck, Deborah Van Valkenburgh, David Patrick Kelly

    Bild: 1,78 (16:9) 1080p

    Ton: DD 2.0 (Deutsch); DD 5.1 (Englisch)

    Laufzeit ca. 94 min

    ohne Freigabe



    19,99 Euro



    Label steht auch nicht dabei

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.097

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Ist mit Sicherheit ein Bootleg. Ausländische BDs des Filmes besitzen keinen deutschen Ton und wenn der von Paramount kommen sollte (was hoffentlich bald ist), würden wir das schon erfahren.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Riecht ein wenig nach Bootleg ...

    Habe den Newsletter auch bekommen. Das riecht nicht ein wenig, diese BD-VÖ stinkt 10 Meilen gegen den Wind ...

    Zeitgleich ist ja auch noch "The Burning - Brennende Rache" ohne Labelangabe auf BD herausgekommen. Mit einem ebenso minderwertigen Cover.
    Geändert von K-Rated (02.12.13 um 19:12:53 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Ist das der Kino-cut? Und gibt es da schon in US oder sonst wo im Ausland ein HD Master?

    Abgesehen davon stimme ich zu, dass es nach Bootleg stinkt: Cover, Preis und Art des Auftauchens sind schon mal äußerst verdächtig.

  5. #5
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Auf dem Cover steht "DC".

  6. #6
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.899

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Habe den Newsletter auch bekommen. Das riecht nicht ein wenig, diese BD-VÖ stinkt 10 Meilen gegen den Wind ...

    Zeitgleich ist ja auch noch "The Burning - Brennende Rache" ohne Labelangabe auf BD herausgekommen. Mit einem ebenso minderwertigen Cover.
    Das The Bruning Boot habe ich auch schon im Unterschlagenen gepostet...

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.02
    Beiträge
    607

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Beide Filme haben an betracht des alters eine sehr gute Qualität. Die Filme sind auf Blu Ray gepresst.

  8. #8
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.899

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Die Quali stammt ja auch von den US Releases.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.847

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Zitat Zitat von Fabio26 Beitrag anzeigen
    Beide Filme haben an betracht des alters eine sehr gute Qualität. Die Filme sind auf Blu Ray gepresst.
    Das ist blödsinn' Die Dinger sind alle Gebrannt wobei einer sogar noch einige Typische Brennfehler aufweist, zumindest der wo ich mir ein Bild von machen konnte.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.847

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Zitat Zitat von ultranox_media Beitrag anzeigen
    Was für Rohlinge werden denn verwendet? Low To High, also die grünlichen?
    Neuartige Rohlinge die einem vorgaukeln etwas Gepresstes in der Hand zu halten! Goldunterseite (ähnlich der alten Columbia/Tri Star DVD) sowie ein merkwürdig festerer Gummierter Labelaufdruck.Selbst die Quelle der Datei von zwei teilen ist schon recht kurios, gleich am Anfang des Film kommt unten rechts ganz kurz ein DIVIX HD Logo.Nee Nee diese billige Gebrannte scheiße sollte kein Mensch in der Sammlung haben.

  11. #11
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: The Warriors (offiziell oder Bootleg)?!

    Bei welchen fragwürdigen Sites seids angemeldet das ihr solche fragwürdigen Newsletter erhaltet ^^

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •