Cinefacts

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    SMOKE ´EM
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    39
    Beiträge
    116

    Kinowelt: Insolvenz

    KINOWELT AG und die KINOWELT Lizenzverwertung GmbH haben Insolvenz angemeldet und suchen nach Investoren! Was wird jetzt?

  2. #2
    4X
    4X ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.888
    Ist schon ewig bekannt. Statements von KINOWELT gabs hier ja auch schon zu lesen.

  3. #3
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.422

    Re: Kinowelt: Insolvenz

    Original geschrieben von Z-E-U-S
    KINOWELT AG und die KINOWELT Lizenzverwertung GmbH haben Insolvenz angemeldet und suchen nach Investoren! Was wird jetzt?
    Ihr könnt ja mal alle zusammenlegen und ein paar Millionen Euro zur Verfügung stellen.


  4. #4
    future scholar of English
    Registriert seit
    25.04.02
    Alter
    43
    Beiträge
    103

    Re: Re: Kinowelt: Insolvenz

    Original geschrieben von Joerg Bauer KINOWELT
    Ihr könnt ja mal alle zusammenlegen und ein paar Millionen Euro zur Verfügung stellen.
    <Blick in die Geldbörse>
    seufz!
    </Blick in die Geldbörse>

    Habe doch gerade erst "Scream 3" gekauft.
    Naja, der Trend geht anscheinend doch Richtung "Kinowelt dritt DVD".


    Gruß,

    TexJoachim

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.189

    Re: Re: Kinowelt: Insolvenz

    Original geschrieben von Joerg Bauer KINOWELT


    Ihr könnt ja mal alle zusammenlegen und ein paar Millionen Euro zur Verfügung stellen.

    Das machen wir doch schon ständig. Und als Spendenquittung bekommen wir diese silbernen und goldenen Scheiben ...



    By the way: Wann darf ich endlich Geld ausgeben für die Doors-DVD ?

    Klaus

  6. #6
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    hmm

    Bei den VÖ's von KHE in letzter Zeit ist mir um deren Zukunft nicht bange.

    Außer der Gesetzgeber schafft es, dass aus finanziellen Überlegungen bald nur noch geglättete 16er Fassungen auf den Markt geworfen werden können/ müssen.

    Carpenters FdD ist ja bereits äusserst schlecht in Märkten zu erhalten. Obligatorische Antwort auf die Frage nach diesem Film:
    Der ist indiziert, den kann ich zwar bestellen aber nicht an Sie verkaufen !
    Auf Nachfrage was dieser Mist soll: Naja, wir vertreiben keine indizierten Filme ! Wegen Image und so !
    Meinem Argument, was das für Kindenservice ist, wenn man jemandem der definitiv über 18 Jahre alt ist den gewünschten Film nicht besorgen kann, wurde mir erwidert: Wie gesagt, bestellen geht ja, aber da wir keine indizierten Filme verkaufen dürfen ( der Verkäufer versuchte mir die Firmenpolitik entgegen seiner eigenen Meinung klarzumachen und es war ihm sichtlich unangenehm ), darf ich Ihnen den dann eben nicht verkaufen und muß ihn wieder zurückschicken !

    Bleibt zu hoffen, dass KHE ihr Engagement in Sachen uncut Releases trotz dieser Widernisse fortsetzt :-)
    Da überlg ich mir doch, ob man sich Deep in the Woods nicht sichern sollte *g* Auch wenn der Film ja nun nicht der Hit ist )
    Geändert von cryer (27.05.02 um 09:31:47 Uhr)

  7. #7
    Dr. rer. scat.
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Exil-Franke
    Alter
    39
    Beiträge
    14.619
    ich melde jetzt und hiermit auch sofortige inkontinenz an!


    hab zuviel gesoffen.....


  8. #8
    Pithekanthropus
    Registriert seit
    03.08.01
    Alter
    42
    Beiträge
    16.641
    Wie wär´s mit einer Nightmare-Box , das würde KHE sicherlich aus jeder Misere befreien

  9. #9
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    ähm

    Ich fürchte eine Nightmare Box würde eher Freibiergesicht von seiner Inkontinenz befreien und KHE in die Krise treiben *g*

    Außerdem hab ich mir meine Nightmare Box schön selber gebastelt.

    Eine Pappkiste und jedesmal wenn ich nen Albtraum hatte, schreib ich einen Zettel und werf den in die Kiste rein...

    ---> Nightmare - Box


  10. #10
    Surpreme Otaku
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Coruscant
    Beiträge
    2.792

    Re: Re: Re: Kinowelt: Insolvenz

    Original geschrieben von K_Rated
    Das machen wir doch schon ständig. Und als Spendenquittung bekommen wir diese silbernen und goldenen Scheiben ...
    Ich fordere, daß DVD-Kaufquittungen endlich in meiner Steuererklärung anerkannt werden!! Solche absolut haarsträubenden Summen können doch eigentlich nur Spenden sein, oder?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.633
    Also ich habe erst neulich durch den Erwerb von Fürsten und Sie Leben meinen Beitrag zur Erhaltung von Kinowelt geleistet Ansonsten "spende" ich sowieso fleisig weiter!

    cu
    Gargi

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    KL
    Beiträge
    1.970
    Original geschrieben von Gargi
    Also ich habe erst neulich durch den Erwerb von Fürsten und Sie Leben meinen Beitrag zur Erhaltung von Kinowelt geleistet Ansonsten "spende" ich sowieso fleisig weiter!

    cu
    Gargi
    ja, und ich hab' mir gestern SIE LEBEN gekauft.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.633
    Original geschrieben von Ralfzilla


    ja, und ich hab' mir gestern SIE LEBEN gekauft.
    HA ! Ich sehe schon, wir bauen Kinowelt schonwieder auf!

    cu
    Gargi

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    KL
    Beiträge
    1.970
    die fürsten hätte ich mir ja auch schon gerne geholt, aber den bekomme ich momentan hier in kaiserslautern nicht...

    einige läden bekommen den generell nicht, andere müssen ihn erst bestellten...

    das war mein 900. beitrag... 1000 - ich komme!

  15. #15
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202
    Echt schlimm... weiß nicht was die Verkäufer/Abteilungsleiter da immer für Probleme haben??
    Hier in München kriegt man indizierte Filme beim Karstadt/Münchner Freiheit, Müller/Tal, WOM/Fußgängerzone, Planet Media...

    Die mit Ihren blöden Ausreden!
    Echt total kacke, daß man in gewissen Regionen scheinbar solche Probleme hat LEGALE Filme zu erwerben...

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.633
    Original geschrieben von bulldog
    Echt schlimm... weiß nicht was die Verkäufer/Abteilungsleiter da immer für Probleme haben??
    Hier in München kriegt man indizierte Filme beim Karstadt/Münchner Freiheit, Müller/Tal, WOM/Fußgängerzone, Planet Media...

    Die mit Ihren blöden Ausreden!
    Echt total kacke, daß man in gewissen Regionen scheinbar solche Probleme hat LEGALE Filme zu erwerben...
    Naja, momentan machen sich da einige ins Hemd. Ich hoffe, dass das sich wieder mal normalisiert.

    cu
    Gargi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lieferprobleme durch Zulieferer-Insolvenz (alphamusic.de, libri.de, bol.de, buch.de)
    Von TARKUS im Forum Fragen und Diskussionen zu Shops und Händlern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.08, 07:32:08
  2. Nach mediacs Insolvenz: Produktmanager gründen neues Label
    Von support@capelight im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.02.04, 10:28:48
  3. One World - INSOLVENZ
    Von Oliver Krekel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 13:57:13
  4. Insolvenz von UFA
    Von showbiz im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.10.02, 19:08:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •